Zur Navigation Zum Artikel

Samstag, 03.04.2010

Märchenhafter Wandel

Märchenhafter Wandel

Wie Anfang der 70er Jahre aus einem Coupé ein Kombi wurde: Der Volvo P 1800 ES. Mehr


Straffer und frischer

Toyota hat den Golf-Gegner Auris überarbeitet. Mehr


Hilfe, wenn es eng wird

Hilfe, wenn es eng wird

BMW arbeitet an einem Assistenten für Engstellen. Mehr


Auf die Autobahn nur mit Tempo einbiegen

Autofahrer dürfen ihren Wagen nicht mit einer zu geringen Geschwindigkeit auf die Autobahn lenken. Verlässt ein Fahrer mit seinem Fahrzeug nur langsam den Beschleunigungsstreifen und wechselt auf die rechte Spur, dann ist er dafür verantwortlich, ... Mehr


HANDY

Wenig Multitasker Wegen der hohen Ablenkung und dem damit erhöhten Unfallrisiko ist das Telefonieren am Steuer eines Autos ohne Freisprecheinrichtung gesetzlich verboten. Nur 2,5 Prozent der Weltbevölkerung kommen mit den komplexen ... Mehr


Die Guten nach hinten

Automobilclubs geben Tipps zur Reifenmontage. Mehr


Freitag, 02.04.2010

ADAC warnt vor dem großen Osterstau

Reiseverkehr

ADAC warnt vor dem großen Osterstau

Wagenkolonnen, lange Staus und stockender Verkehr: Der ADAC rechnet auf Deutschlands Autobahnen mit einem großen Osterstau – vor allem auch auf der A 5 und A 8. Wann ist die Staugefahr besonders hoch? Mehr

Mittwoch, 31.03.2010

Alternativen in der Luft

Alternativen in der Luft

Alles was fliegt auf der Luftfahrtmesse in Friedrichshafen von 8. bis 11. April / AERO zeigt alternative Flugzeugantriebe. Mehr


Das Drei-Wege-Auto der Zukunft

Das Drei-Wege-Auto der Zukunft

Mercedes-Benz präsentiert mit dem F 800 Style in Genf ein Fahrzeug für Verbrennungsmotor, Hybridantrieb und Brennstoffzelle. Mehr


Der Salon gibt sich grün

Genfer Automobilsalon: Erste Leistungsschau des Jahres. Mehr


Rad-Tacho für CO2-Vermeider

Weltneuheit bei ZEG-Händlern. Mehr


Fahren lernen mit dem Handy

Für Besitzer eines iPhones oder eines iPod Touch gibt es eine Anwendung (App), die eine bequeme und effiziente Vorbereitung auf die mündliche Fahrprüfung verspricht. "Super Fahrschule" umfasst die aktuellen Fragen sowie Korrekturen je nach der ... Mehr


WERKSTATT

Chrysler bittet in Deutschland knapp 4500 Jeep Grand Cherokee in die Werkstatt. Dort werden die Heizmatten in den Fahrer- und Beifahrersitzen ausgewechselt. Die bisherigen Matten können zu heiß werden und dadurch die Sitzpolsterung verschmoren. ... Mehr


WERKSTATT

General Motors muss 1,3 Millionen Autos der Marken Chevrolet und Pontiac wegen Problemen mit der Servolenkung zurückrufen. Die Autos werden in Deutschland nicht angeboten. Suzuki ruft - zum wiederholten Mal - den Kleinwagen Swift zu seinen ... Mehr


GEWINNSPIEL

Auf Augenhöhe mit dem "Fieseler Storch" Sie ist Europas größte Luftfahrt-Fachmesse, die "Aero" in Friedrichshafen am Bodensee, aber sie bietet auch Laien vieles zum anschauen und anfassen. Wer dem Traum vom Fliegen zumindest optisch näher ... Mehr


WERKSTATT

Nissan und Suzuki rufen in Deutschland insgesamt 13 381 Autos vom Typ Pixo (Nissan) und Alto (Suzuki) zurück. Die baugleichen Fahrzeuge aus indischer Produktion müssen wegen möglcherweise undichter Kraftstoffpumpen überprüft werden. Betroffen ... Mehr

Montag, 29.03.2010

So ein Zufall: Benzin wird teurer

Unterm Strich

So ein Zufall: Benzin wird teurer

Klaus Rütschlin hat die Begründungen für die Preiserhöhungen gesammelt. Mehr

Samstag, 27.03.2010

Vom Gejagten zum Jäger

Vom Gejagten zum Jäger

BZ-VORSTELLUNG: Audi A8 / Mit der neuen Luxuslimousine will Audi auf die Überholspur. Mehr


Autos der offenen Tür

Autos der offenen Tür

Die Hersteller tüfteln an neuen Türkonzepten, auch für den Massenmarkt. Mehr


Luft und Licht für jedermann

Luft und Licht für jedermann

Schiebedächer erleben zwar eine Renaissance, beim Nachrüsten müssen Autofahrer aber genau hinschauen. Mehr


Den Wind im Griff

Das neue Cabrio der E-Klasse fährt mit viel Komfort. Mehr


Frauen machen das Autoleben bunter

Schwarz und Grau sind die beliebtesten Autofarben auf Deutschlands Straßen. Doch dank der weiblichen Autofahrer kommt auch etwas Farbe ins Spiel. Denn Weiß, Rot und Gelb wird von Frauen öfter bevorzugt als von den Männern. Bei den ... Mehr


Wer wendet, muss vorsichtig sein

Wenden im Straßenverkehr erfordert besondere Sorgfalt. Sonst droht bei einem Unfall die alleinige Haftung. Das zeigt ein Urteil des Kammergerichts Berlin. Eine Autofahrerin hatte auf der Suche nach einem Parkplatz am rechten Straßenrand gehalten. ... Mehr


Keine Zeit für Filter

Keine Zeit für Filter

ADAC rät, mit der Filternachrüstung abzuwarten. Mehr