Zur Navigation Zum Artikel

Samstag, 30.01.2010

WERKSTATT

Sicherheitsprobleme waren der Grund für die meisten Auto-Rückrufe im vergangenen Jahr. Insgesamt wurden rund eine Million Autos in die Werkstätten beordert. "Spitzenreiter" unter den Herstellern war laut einer Statistik des Fachmagazins Auto, ... Mehr



DATENBLATT: KIA VENGA

Länge/Breite/Höhe in mm: 4068/1765/1600 Kofferraum in l: 314-1341 Motoren: 1.4 CVVT mit 66 kW/90 PS, 1.6 CVVT mit 92 kW/125 PS, Durchschnittsverbräuche 6,2 und 6,7 l/100 km, CO 144 bzw. 155 g/km; Diesel: 1.4 CRDi mit 66 kW/90 PS, 1.6 ... Mehr

Samstag, 23.01.2010

Gesünder leben auf vier Rädern

Gesünder leben auf vier Rädern

Ob Sitze, Klimaanlage oder das Display: Beim Autokauf geht es auch um Aspekte der menschlichen Gesundheit Mehr


Profil fürs zweite Leben

Profil fürs zweite Leben

Runderneuerte Reifen sind besser als ihr Ruf / Sicherheit steht an erster Stelle Mehr


Neuer Lademeister

Der Škoda Superb Combi kann viel einstecken Mehr


Bewegung statt Schlaf

Bewegung statt Schlaf

Autofahrer sollten sich stets munter machen Mehr


Dachlawine wird für Autofahrer teuer

Autofahrer haften bei Dachlawinen unter Umständen mit. Denn Hauseigentümer sind in schneereichen Gebieten zwar verpflichtet, Schneefanggitter auf dem Dach anzubringen. Bei einem Unfall kann aber den Geschädigten eine Mitschuld treffen, wie ein ... Mehr


STATISTIK

Weniger Reisemobile Die Zulassungszahlen von Freizeitfahrzeugen in Deutschland sind bedingt durch die Wirtschafts- und Finanzkrise im Jahr 2009 zurückgegangen. Von Januar bis einschließlich Dezember wurden 17 556 Reisemobile neu zugelassen, ... Mehr


Nur wer sich schützt, kann auf Geld hoffen

Motorradfahrer sollten Schutzkleidung tragen. Zwar gibt es keine gesetzliche Pflicht dazu. Doch verletzt sich ein Biker bei einem Verkehrsunfall, trägt er eine Mitschuld an der Schwere seiner Verletzungen. Er hat die erforderliche Sorgfalt ... Mehr


Gefahr für den Filter

Gefahr für den Filter

Herkömmliches Motoröl ist bei Dieseln problematisch Mehr


WINTERTIPP

Auf Eis im zweiten Gang anfahren Bei Glatteis legen Autofahrer zum Anfahren besser den zweiten Gang ein und geben behutsam Gas. Anschließend wird möglichst schnell in die nächst höheren Gänge gewechselt, empfiehlt die ... Mehr



PEUGEOT

PEUGEOT

PEUGEOT will mit der Studie SR1 einen Ausblick auf die künftige Formensprache des französischen Traditionsherstellers geben. Verbunden damit ist eine neue Markenstrategie, die unter anderem eine Produktoffensive und ein neues Logo umfasst. ... Mehr


DATENBLATT: CITROËN C3

Länge/Breite/Höhe: 3,94/1,73/1,54 Meter Kofferraum: 300 l Motoren - Benziner:1,1-Liter mit 44 kW/60 PS; 1,4-Liter mit 54 kW/73 PS und VTi 95 mit 70 kW/95 PS; VTi 120 mit 1,6 Liter und 88 kW/120 PS. Diesel: HDi 90 FAP mit 68 kW/92 PS und ... Mehr

Montag, 18.01.2010

Mazda 3: Biedermann im besten Sinne

Autotest

Mazda 3: Biedermann im besten Sinne

Mazda rüstet den 3er, der gegen den VW-Golf positioniert ist, auf Wunsch mit einer Start-Stopp-Automatik aus. Die funktioniert einwandfrei und hält sogar, was sie verspricht: einen geringeren Spritverbrauch. Mehr

Samstag, 16.01.2010

Leichtbau und Hubbetten

Die Reisemobilbranche startet auf der CMT in Stuttgart mit zahlreichen Neuheiten in die Saison Mehr


Sie sagt,wo es lang geht

Sie sagt,wo es lang geht

Die Münchnerin Iris Mayer ist die Stimme aus dem Navigationssystem im Auto Mehr


Neue Technik unter altem Blech

Neue Technik unter altem Blech

Mehr Sicherheit, besseres Licht, größerer Komfort: Spezialausrüster bringen Oldies auf die Höhe der Zeit Mehr


Reine Formsache

Auch schneebedeckte Schilder sind zu beachten Mehr


ZULASSUNGEN

3,81 Millionen neu auf den Straßen Mit 215 564 Neuzulassungen von Pkw im Dezember endete ein ereignisreiches Autojahr. 3,81 Millionen Pkw wurden im Laufe des Jahres 2009 für den Straßenverkehr neu zugelassen. Das sind 23,2 Prozent oder 717 000 ... Mehr


Wagenwäsche gegen Rost

Wagenwäsche gegen Rost

Auch im Winter sollten Autos in die Waschanlage Mehr


Kennzeichen müssen immer montiert sein

Nummernschilder müssen am Auto immer korrekt montiert sein. Dies gilt auch, wenn der Wagen nur geparkt ist. Wer das Kennzeichen lediglich hinter die Front- oder Heckscheibe legt, muss mit der kostenpflichtigen Stilllegung des Fahrzeugs rechnen. ... Mehr


Rabatt für Einsteiger

Rabatt für Einsteiger

Junge Fahranfänger erhalten günstige Versicherung Mehr


Aus für Gelb

Gültigkeit der Prüfplakette beachten Mehr