"Chorgesang ist für jeden aktiven Sänger das Element"

Ingeborg Grziwa

Von Ingeborg Grziwa

Mi, 25. Oktober 2017

Ballrechten-Dottingen

Eine gelungene Ehrungsfeier mit tollem Matinee-Konzert der Chorgruppe Breisgau Süd in der Castellberghalle in Ballrechten-Dottingen.

BALLRECHTEN-DOTTINGEN (ig). "Chorgesang ist für jeden aktiven Sänger das Element, das anderen Freud, aber auch der eigenen Seele etwas bringt", sagte Hans-Peter Hartung, Präsident des Chorverbands Breisgau bei der Ehrungsfeier mit Matinee-Konzert der Chorgruppe Breisgau Süd in der Castellberghalle Ballrechten-Dottingen. Mit dieser Ehrungsfeier sollen die aktiven Sänger die Wertschätzung von den Chorverbänden erfahren, die sie verdienen, so Hartung.

Bei der Ehrungsfeier wurden zahlreiche Sänger und Sängerinnen für ihre 25-, 40-, 50-, 60- und 65-jährige Treue zum Chorgesang ausgezeichnet. Damit soll die Wertschätzung für die langen Jahre der Zusammenarbeit und Freizeitopferung für alle gleichermaßen ausgedrückt werden, sagte Hartung. Einziger Wermutstropfen sei, dass nicht alle Chöre bei der Ehrungsfeier vertreten waren. Dennoch sollte der Vormittag für die Geehrten ein Fest sein. Manch Sänger sei länger im Verein als mit seiner Partnerin zusammen, sagte Bürgermeister Bernhard Fehrenbach in seinen Grußworten. Vereine würden Struktur ins Leben bringen, sie seien der Kitt im dörflichen Zusammenleben. In Ballrechten-Dottingen sei der Männergesangverein ein wichtiger Teil des Vereinslebens, so Fehrenbach.

Umrahmt wurde die Ehrungsfeier von einem kleinen Matinee-Konzert, das von Jan Elert moderiert wurde. Den Auftakt machte der Kinderchor Subadola unter der Leitung von Antje Hepper. Mit Songs wie "Der Chor beginnt", "Im Wagen vor mir" oder "Raumstation 1-0-7" sangen sich die jungen Nachwuchssänger und Nachwuchssängerinnen in die Herzen des Publikums. Der Auftritt sei ein wunderbarer Auftakt für die Veranstaltung, sagte Hartung. Es gelte dem Chorgesang schon in jungen Jahren Platz einzuräumen. Bleibt die Hoffnung, dass die Kids dem Chorgesang später auch treu bleiben. Der Gesangverein Sulzburg unter der Leitung von Harald Dringenberg begeisterte mit Liedern wie "Wäre das nicht Wunderschön", "Die Rose" oder "Bye, bye Blackbird". Der MGV Sulzbachtal unter der Leitung von Petra Buroscheck beeindruckte mit einer Hommage an Udo Jürgens mit "Griechischem Wein" und "Mit 66 Jahren". In seinen Dankesworten freute sich der erste Vorsitzende der Gruppe Süd, Karl Becker, über zwei gelungene Veranstaltungen. Insbesondere das Gruppen-Konzert der Chorgruppe Breisgau Süd am Vorabend sei ein voller Erfolg gewesen. Mit dem gemeinsamen Lied "Dank an die Freunde" unter der Leitung von Thomas Kaltenbach endete der Vormittag.

Ehrungen: Für 25 aktive Sängerjahre wurden geehrt: Alexander Meyer (MGV Kolping Tunsel), Gordon Karrer (MGV Kolping Tunsel), Manfred Hipp (Stimmwerk Heitersheim), Günter Kitter (Stimmwerk Heitersheim), Bernhard Stehlin (MGV Eintracht Ehrenstetten), Angelika Senft (Gesangverein Sulzburg), Josef Senft (Gesangverein Sulzburg)

Für 40 aktive Sängerjahre wurden geehrt: Norbert Seywald (Männergesangverein (MGV) Ballrechten-Dottingen), Paul Fuchs (MGV Ballrechten-Dottingen), Daniel Eichner (MGV Ballrechten-Dottingen), Stefan Brand (MGV Eintracht 1861 Merzhausen), Franz Renz (MGV Eintracht 1861 Merzhausen), Reinhold Sax (MGV Eintracht 1861 Merzhausen), Bernd Rüdenauer (Männergesangverein Kolping Tunsel), Thomas Vorgrimler (MGV Kolping Tunsel), Franz Zandt (Stimmwerk Heitersheim), Egon Kunzmann (Stimmwerk Heitersheim), Siegfried Klingele (Stimmwerk Heitersheim), Günther Conrad (Gesangverein Sulzburg), Hans Peter D’Inka (Gesangverein Sulzburg), Markus Schneider (MGV 1847 Ebringen)

Für 50 aktive Sängerjahre wurden geehrt: Gottfried Brendle (Stimmwerk Heitersheim), Hermann Rinderle (Stimmwerk Heitersheim), Paul Klein (Stimmwerk Heitersheim)

Für 60 aktive Sängerjahre wurde Franz Zimmermann (Stimmwerk Heitersheim) geehrt.

Für 65 aktive Sängerjahre wurden Gudrun Hochstetter (Gesangverein Sulzburg) und Karl Dufner (MGV Kirchhofen ) mit der Ehrennadel des Badischen Chorverbands ausgezeichnet.