Zur Navigation Zum Artikel

Wenn Sie sich diesen Artikel vorlesen lassen wollen benutzen Sie den Accesskey + v, zum beenden können Sie den Accesskey + z benutzen.

08. Juli 2016

KULTURNOTIZEN

Schwimmende Skulptur

Die auf Initiative des Historischen Museums Basel von Florian Graf im Rahmen der Ausstellung "Erasmus MMXVI – Schrift als Sprengstoff" geschaffene mobile Skulptur "Stultitia II – Floating Folly" ist auf der Fahrt von Basel nach Rotterdam. Das Kunstwerk will die Städte symbolisch verbinden und wird nächste Woche in Rotterdam erwartet. Die meisten entlang der Strecke auf der Plattform geplanten Gespräche, Performances und Veranstaltungen mussten wegen des Hochwassers des Rheins zwar abgesagt werden; das Gespräch in Rotterdam aber findet nach der Landung statt. Die Reise auf dem Rhein wird über Instagram (@HistMuseumBs, #ErasmusMMXVI) dokumentiert.

Werbung

Autor: BZ