Zur Navigation Zum Artikel

Dienstag, 31.03.2015

Armut wirkt sich auf Gehirne von Kindern aus

Studie

Armut wirkt sich auf Gehirne von Kindern aus

Kinder von wohlhabenden und gut ausgebildeten Eltern haben größere Gehirne und schneiden bei Intelligenztests besser ab als Gleichaltrige aus benachteiligten Schichten. Diesen Zusammenhang sieht eine Studie. Mehr

Samstag, 28.03.2015

Eine Nacht im Schlaflabor der Uniklinik Freiburg

Selbstversuch

Eine Nacht im Schlaflabor der Uniklinik Freiburg

Viele wachen morgens wie gerädert auf. Im Schlaflabor forscht man nach den Ursachen. Die Vermessung der Nacht – ein Selbstversuch in der Uniklinik Freiburg. Mehr


Die pragmatische Idealistin

Die pragmatische Idealistin

BZ-SERIE HELLE KÖPFE (20):Die Juristin Silja Vöneky forscht zum Thema Völkerrecht und berät den Ethikrat. Mehr


Golfstrom wird langsamer

Europas Heizung schwächelt. Mehr


Bloß nicht auf den Wecker schauen

Bloß nicht auf den Wecker schauen

Die meisten Schlafstörungen haben keine organischen Ursachen / Entspannung heißt das Zauberwort. Mehr

Freitag, 27.03.2015

Kilo nicht gleich Kilo: Wetteifern um das neue Kilogramm

Forschung

Kilo nicht gleich Kilo: Wetteifern um das neue Kilogramm

"Ein Kilo ist ein Kilo" – bei solchen Aussagen schaudert es Forscher in Braunschweig. Sie arbeiten an der perfekten Definition eines Kilogramms. Das Urkilo ist mittlerweile zu leicht. Mehr

Mittwoch, 25.03.2015

Der Mathematiker und Informatiker Marco Ragni untersucht die Funktionsweisen des menschlichen Gehirns

Freiburg forscht

Der Mathematiker und Informatiker Marco Ragni untersucht die Funktionsweisen des menschlichen Gehirns

FREIBURG FORSCHT: Der Mathematiker und Informatiker Marco Ragni untersucht die Funktionsweisen des menschlichen Gehirns – auch für digitale Assistenten. Mehr

Montag, 23.03.2015

Mathe-Abi: Lehrersohn fotografiert Lösungen und verschickt sie

Datenleck

Mathe-Abi: Lehrersohn fotografiert Lösungen und verschickt sie

Die im Internet kursierenden Lösungen des Mathe-Abiturs sind von dem Sohn eines Lehrers abfotografiert und per Handy verschickt worden. Die genauen Umstände sind noch unklar. Mehr

Samstag, 21.03.2015

Freiburger Forscher basteln an Haushaltshelfern von morgen

Roboter

Freiburger Forscher basteln an Haushaltshelfern von morgen

Einsortieren, Kellnern, Ordnung schaffen: Forscher von der Universität Freiburg und dem IPA in Stuttgart entwickeln die elektronischen Haushaltshelfer von morgen – Robotino räumt auf. Mehr


Muslimischer Religionsphilosoph: "Das Ziel ist Gerechtigkeit"

BZ-INTERVIEW

Muslimischer Religionsphilosoph: "Das Ziel ist Gerechtigkeit"

Al-Qaida und der IS haben die islamische Religion in Verruf gebracht. Der muslimische Religionsphilosoph Milad Karimi über seine Sicht des Islams und wie Extremisten ihn missverstehen Mehr


Erinnern löscht Erinnerungen

Hirn räumt beim Merken aus. Mehr

Mittwoch, 18.03.2015

Freiburger Schüler schreiben die besten Abinoten

Ranking

Freiburger Schüler schreiben die besten Abinoten

Wo sitzen die jungen Cleverle im Südwesten? Geht man nach den Abiturnoten im Jahr 2013/14, sind die Freiburger die schlausten. Mehr


Astrophysiker: Außerirdische gibt es auf jeden Fall

Sachbuch

Astrophysiker: Außerirdische gibt es auf jeden Fall

Der Astrophysiker Ben Moore diskutiert in "Da draußen" die Frage, wie Leben auf anderen Planeten aussehen könnte. Flugkreaturen, schwer wie Rösser, gleiten durch den Himmel über Kepler-37b. Mehr

Montag, 16.03.2015

TIPPS: WEITERE INFORMATIONEN

Buchtipp : Kay Redfield Jamison: Meine ruhelose Seele. Die Geschichte einer bipolaren Störung. Mvg-Verlag, München 2014, 207 Seiten, 16,99 Euro Selbsthilfegruppen : Deutsche Gesellschaft für bipolare Störungen: ... Mehr

Samstag, 14.03.2015

Wissenschaftler hoffen auf neue Erkenntnisse bei Zugvögeln

Satelliten-Technologie

Wissenschaftler hoffen auf neue Erkenntnisse bei Zugvögeln

Was treiben eigentlich Zugvögel in ihrem Winterurlaub? Wo machen sie Station, welche Route nehmen sie? Diese offenen Fragen wollen Forscher nun mit Satelliten-Technologie lösen. Mehr


Urzeit-Räuber mit Fangkorb entdeckt

In den Meeren der Urzeit fischten große Meerestiere mit einer Art Filter am Maul Nahrung aus dem Wasser. Im Fachmagazin Nature stellen Forscher das Fossil eines Exemplars vor, das es auf eine Länge von etwa zwei Metern brachte. Das Tier gehört zu ... Mehr


Forscher finden heiße Quelle im All

Tief im Saturnmond Enceladus sprudeln heiße Quellen am Boden eines unterirdischen Ozeans. Das schließt zumindest ein Forscherteam um Hsiang-Wen Hsu von der Universität von Colorado aus der Analyse von Partikeln eines Saturnrings. Die Studie, die ... Mehr

Freitag, 13.03.2015

Genie der Freundschaft: Uwe Pörksen wird 80

Albert-Ludwigs-Universität

Genie der Freundschaft: Uwe Pörksen wird 80

Wenn jemand die Universität nie mit dem berüchtigten Elfenbeinturm verwechselt hat, ist das der Freiburger Sprachwissenschaftler Uwe Pörksen - der jetzt seinen 80. Geburtstag feiert. Mehr

Samstag, 07.03.2015

Die Masern: Virus auf Wanderschaft

Medizin

Die Masern: Virus auf Wanderschaft

Alle Jahre wieder kommen die Masern vorbei – aber wo steckt das Virus eigentlich in der Zwischenzeit?. Mehr


Dunkeldeutschland

Nirgendwo in der Republik ist es nachts so finster wie im brandenburgischen Gülpe. Ein Traum für Sternengucker. Mehr


Massemonster aus der Urzeit

Forscher entdecken riesiges und uraltes Schwarzes Loch. Mehr


Mehr Licht: Ruhpolding kämpft um einen Platz an der Sonne

Schattendasein

Mehr Licht: Ruhpolding kämpft um einen Platz an der Sonne

In Ruhpolding soll deutschlandweit am seltensten die Sonne scheinen. Sagt der Deutsche Wetterdienst. Doch jetzt regt sich Widerstand. Mehr

Samstag, 28.02.2015

Dirigenten im Gehirn

Dirigenten im Gehirn

BZ-SERIE HELLE KÖPFE (19):Die Neurowissenschaftlerin Marlene Bartos ergründet, wie unser Gedächtnis lernt. Mehr


Hirn steuert Kunsthand

Neue Prothese entwickelt. Mehr

Donnerstag, 26.02.2015

Mogli im Instrumenten-Dschungel

Schnupperstunden und mehr

Mogli im Instrumenten-Dschungel

Informationstag der Städtischen Musikschule Müllheim. Mehr