Zur Navigation Zum Artikel

Montag, 21.01.2019

Dieses Berliner Start-Up will die Bevölkerung vor Anschlägen schützen – mit Daten

Gefahrensensor

Dieses Berliner Start-Up will die Bevölkerung vor Anschlägen schützen – mit Daten

Ava soll einen Anschlag aufspüren, noch bevor ihn die Polizei bestätigt hat. 2017 testeten die Gründer das System in London – und es funktionierte, als ein Mann auf einer Brücke in eine Menschenmenge fuhr. Mehr

Samstag, 19.01.2019

Bad Krozingens Thermalwasser wird nach über 60 Jahren nicht mehr wissenschaftlich untersucht

Ende einer Ära

Bad Krozingens Thermalwasser wird nach über 60 Jahren nicht mehr wissenschaftlich untersucht

Die balneologische Forschung in Bad Krozingen wird eingestellt. Was seit 1953 über das Thermalwasser herausgefunden wurde und warum die Forschungen beendet werden. Mehr


Freitag, 18.01.2019

Im Dorf wird ein Jahr lang die Feinstaubbelastung gemessen

Schuttertal

Im Dorf wird ein Jahr lang die Feinstaubbelastung gemessen

Ziel des Projekts der LUBW ist es, den Einfluss von Holzöfen auf die Feinstaubbelastung zu untersuchen. Mehr


Immer mehr Studierende wohnen bei ihren Eltern

Wohnungsmarkt

Immer mehr Studierende wohnen bei ihren Eltern

Laut einer Studie sind hohe Mietpreise und das sinkende Alter der Hochschüler der Grund für diese Entwicklung. Mehr

Sonntag, 13.01.2019

Schulsozialarbeiterin zeigt Kindern auch, wie man fair rauft

Raufen und rangeln

Schulsozialarbeiterin zeigt Kindern auch, wie man fair rauft

Seit einem Jahr ist Svenja Müller Schulsozialarbeiterin der Schulen im Vorderen Kandertal – und zeigt Kindern auch, wie man fair rauft. Mehr

Samstag, 12.01.2019

Noch gibt es Hoffnung für die Orang-Utans auf Borneo

Bestand schrumpft rapide

Noch gibt es Hoffnung für die Orang-Utans auf Borneo

Die Waldfläche wird kleiner, Einheimische töten die Tiere: Orang-Utan-Völker auf Borneo schrumpfen rapide. Forscher meinen aber: Noch lassen sich die Affen retten. Sie sind anpassungsfähiger als erwartet. Mehr


Kurz gemeldet

Nordsee geht’s nicht gut — Neue Buchenkrankheit Mehr

Mittwoch, 09.01.2019

Lehren, wie Lehrer lehren sollten

Lehren, wie Lehrer lehren sollten

Juniorprofessor Martin Schwichow forscht, wie man Experimente im Physikunterricht verständlicher planen und umsetzen kann. Mehr

Montag, 07.01.2019

Warum Studierende besonders anfällig für persönliche Krisen sind

Interview

Warum Studierende besonders anfällig für persönliche Krisen sind

Eine schwierige Bachelorarbeit, eine Trennung oder Prüfungsangst – um psychische Probleme von Studierenden kümmert sich seit 50 Jahren die Psychotherapeutische Beratungsstelle des Studierendenwerks. Ein Interview mit dem Leiter Jürgen Griesser. Mehr

Samstag, 29.12.2018

Wasser!

Wasser!

AUGUST: Eine Rekorddürre ereilt Deutschland – zu leiden hatten das Vieh, Fische und Bäume / . Mehr


Des einen Klage – des andern Jubel

Des einen Klage – des andern Jubel

Supersommer: Obstbauern, Winzer und Wirte frohlockten. Mehr

Mittwoch, 26.12.2018

Räucherrituale begleiten den Übergang vom alten Jahr ins neue

Raunächte

Räucherrituale begleiten den Übergang vom alten Jahr ins neue

Die Raunächte zwischen Weihnachten und Dreikönig sind eine Zeit für Rückschau, Reinigung und Rituale. Dazu gehört für die Freiburger Heilpraktikerin Anna Koppold auch das Räuchern. Mehr

Montag, 24.12.2018

Zu Weihnachten haben Himmelserscheinungen seit jeher Konjunktur

Astronomie

Zu Weihnachten haben Himmelserscheinungen seit jeher Konjunktur

Den Weisen aus dem Morgenland soll ein Stern den Weg zum Stall gewiesen haben, in dem das Christuskind lag. Dass es sich um einen Kometen gehandelt haben soll, ist eine Annahme, die sich bis heute hält. Mehr

Sonntag, 23.12.2018

Warum dieser Winter warm werden soll und wie man darauf kommt

Wetter

Warum dieser Winter warm werden soll und wie man darauf kommt

Bislang galten verlässliche Jahreszeitenprognosen als unmöglich. Laut einer neuen Studie kann man das Winterwetter in Europa nun aber seriös vorhersagen – mit achtzigprozentiger Genauigkeit. Mehr

Samstag, 22.12.2018

Kurz gemeldet

Kaum mehr Rebhühner — Genomaktivierung live Mehr

Freitag, 21.12.2018

Freiburger Schüler setzen einen Smartphone-Tag durch

Aula-Konzept

Freiburger Schüler setzen einen Smartphone-Tag durch

Mit dem Programm Aula lernen Jugendliche an der Freiburger Pestalozzi-Realschule, wie Demokratie funktioniert – und haben damit einen Smartphone-Tag erreicht. Im ganzen Bundesgebiet gibt es für das Konzept nur vier Pilotschulen. Mehr

Samstag, 15.12.2018

Kein Tier schnappt schneller zu als die Dracula-Ameise

Studie

Kein Tier schnappt schneller zu als die Dracula-Ameise

Dracula-Ameisen machen ihren Kiefer zu einer Art Feder. So erzeugen sie die schnellste je gemessene Bewegung im Tierreich: Ihre Mundwerkzeuge schnappen mit bis zu 90 Metern pro Sekunde auf. Mehr


Sieben Sekunden

Sieben Sekunden

Bevor ein Mensch bewusst entscheidet, stellt das Gehirn schon die Weichen / Was sagt das über den freien Willen? /. Mehr

Samstag, 08.12.2018

Freiburger Forscher über die unkalkulierbaren Risiken der Genschere

Interview

Freiburger Forscher über die unkalkulierbaren Risiken der Genschere

Die angebliche Genmanipulation von Babys in China hält Toni Cathomen für ein rücksichtsloses Experiment. Im Interview spricht der Freiburger Genforscher über die Notwendigkeit einer Regulierung. Mehr


Kurz gemeldet

Opportunity verstummt — Keine Insel der Seligen Mehr

Samstag, 01.12.2018

Wie es der Vampirfledermaus gelingt, sich von Blut zu ernähren

Forschung

Wie es der Vampirfledermaus gelingt, sich von Blut zu ernähren

Als alleinige Nahrung bietet sich Blut eigentlich nicht an: Es besteht hauptsächlich aus Flüssigkeit und enthält viele Krankheitserreger. Wie gelingt es Vampirfledermäusen trotzdem davon zu Leben? Mehr


Nach 650 Millionen Kilometern fast am Ziel

Nach 650 Millionen Kilometern fast am Ziel

Die US-Sonde Osiris Rex soll am Montag den Asteroiden Bennu erreichen, von dem sie Bodenproben auf die Erde bringen soll. Mehr


Virus tötete Bachforellen

Forscher enträtseln Massentod. Mehr

Samstag, 24.11.2018

Urahn der Säugetiere hatte die Größe eines Elefants und die Statur eines Nashorns

Urgeschichte

Urahn der Säugetiere hatte die Größe eines Elefants und die Statur eines Nashorns

Vor mehr als 200 Millionen Jahren lebte im heutigen Polen ein tonnenschwerer Verwandter der Säugetiere. Mehr