Zur Navigation Zum Artikel

Samstag, 14.07.2018

Tierversuche: Notwendiges Übel oder unnötige Quälerei?

Medizin und Forschung

Tierversuche: Notwendiges Übel oder unnötige Quälerei?

"Affenquäler" nennen Demonstranten Forscher, die an Tieren experimentieren. Doch die wehren sich: Ohne Tierversuche kämen Medizin und Forschung nicht aus. Ändert sich das bald? Mehr


Neurowissenschaftler Stefan Treue: "Wer weiß, was die da treiben"

Interview

Neurowissenschaftler Stefan Treue: "Wer weiß, was die da treiben"

BZ-Interview mit Stefan Treue, Neurowissenschaftler und Direktor des Deutschen Primatenzentrums in Göttingen. Mehr


Ein Ökosiegel für die Jagd?

Forscher fordern ein Zertifikat für nachhaltige Großwildjagd – um so den Wildtierschutz in Afrika zu finanzieren /. Mehr


Mit Turbulenzen gegen Turbulenzen

Mit Turbulenzen gegen Turbulenzen

Verwirbelungen in Rohrleitungen erhöhen den Energieverbrauch – Wissenschaftler wollen sie deshalb ausmerzen /. Mehr


Kurz gemeldet

Studien zurückgezogen — Mehr Schlaf dank Brei Mehr

Freitag, 13.07.2018

Schäuble wirbt für Grundschulfranzösisch ab Klasse eins

Vortrag in Freiburg

Schäuble wirbt für Grundschulfranzösisch ab Klasse eins

Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble hat mit Nachdruck dafür plädiert, dass Grundschulen entlang der Grenze zu Frankreich weiterhin von der ersten Klasse an Französisch unterrichten. Mehr

Sonntag, 08.07.2018

Muss Shampoo schäumen, um Haare sauber zu waschen?

Alltagswissen

Muss Shampoo schäumen, um Haare sauber zu waschen?

Je höher der Schaumberg auf dem Kopf, desto sauberer werden die Haare. Denkt man. Aber stimmt das wirklich? Muss Shampoo schäumen, um Haare sauber zu waschen? Mehr

Samstag, 07.07.2018

Wie der Mensch die Tiere aus dem Tag in die Nacht verdrängt

Fauna

Wie der Mensch die Tiere aus dem Tag in die Nacht verdrängt

Wohin können wilde Tiere ausweichen, wenn alles voller Menschen ist? In die Nacht, wenn die Menschen nicht da sind, sagt eine neue Studie. Wie wirkt sich das auf die Tierwelt aus? Mehr


Wie China bei künstlicher Intelligenz eine Weltmacht werden will

Autopilot der Diktatur

Wie China bei künstlicher Intelligenz eine Weltmacht werden will

Von der kontrollierten Abgabe von Klopapier bis zur intelligenten Kampfmaschine: China will die Amerikaner in der Entwicklung künstlicher Intelligenz überholen. Mehr


Klingender Stolperstein

Hörstation erinnert in Stuttgart an Euthanasie-Opfer. Mehr


Kurz gemeldet

Kurz gemeldet

pH-Wert im Pazifik sinkt — Auch beim Zuhören aktiv Mehr

Freitag, 06.07.2018

Warum sich ein Nobelpreisträger für genmanipulierte Pflanzen einsetzt

BZ-Interview

Warum sich ein Nobelpreisträger für genmanipulierte Pflanzen einsetzt

Gentechnisch veränderten Pflanzen stehen viele Menschen extrem kritisch gegenüber – gerade in Deutschland. Nobelpreisträger Sir Richard Roberts hat dieser Haltung den Kampf angesagt. Mehr


Genehmigte Privatschulen müssen keinen Religionsunterricht anbieten

Verwaltungsgerichtshof

Genehmigte Privatschulen müssen keinen Religionsunterricht anbieten

Privatschulen mit staatlicher Genehmigung sind nicht verpflichtet, Religionsunterricht anzubieten. Das hat der Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg in einem am Freitag veröffentlichten Urteil festgestellt. Mehr

Donnerstag, 05.07.2018

Die Freiburger Uni liegt bei der Drittmittelvergabe an der Spitze

Bildung und Forschung

Die Freiburger Uni liegt bei der Drittmittelvergabe an der Spitze

Wissenschaftler der Uni haben von 2014 bis 2016 knapp 240 Millionen Euro Drittmittel bewilligt bekommen. Vor allem in Relation zur Anzahl der Professuren und Fächer ist Freiburg damit an der Spitze. Mehr

Montag, 02.07.2018

Warum es viele Abiturienten nach Neuseeland und Australien zieht

Reise zum Ich

Warum es viele Abiturienten nach Neuseeland und Australien zieht

Ist die Schule erst einmal geschafft, wollen zahlreiche junge Menschen nach Neuseeland und Australien reisen. Ein Auslandsjahr – ohne Mama und Papa – erfreut sich großer Beliebtheit. Was macht die Faszination aus? Mehr

Samstag, 30.06.2018

Die Nacktschnecke, Paarungskünstlerin des Tierreichs

Skurrile Fauna

Die Nacktschnecke, Paarungskünstlerin des Tierreichs

Liebesspiel am Schleimfaden, Peniswettrüsten und Schleimabwehr: Wer einen zweiten Blick auf die ungeliebten Kriechtiere wagt, kommt aus dem Staunen nicht mehr heraus. Mehr


Fischfossil aus dem Urmeer

Sensationsfund in Franken. Mehr

Freitag, 29.06.2018

Immer mehr Lehrer verzichten auf Klassenfahrten – weil sie draufzahlen müssen

Schulen in Baden-Württemberg

Immer mehr Lehrer verzichten auf Klassenfahrten – weil sie draufzahlen müssen

Reisen mit Schülern bedeuten für die Lehrkräfte nicht nur Organisationsaufwand, sie belasten sie auch finanziell. Die Lehrermeinungen darüber gehen weit auseinander – oft so sehr, dass auf große Fahrten verzichtet wird. Mehr

Donnerstag, 21.06.2018

Elterninitiative fordert Rückkehr zum neunjährigen Gymnasium

Abitur

Elterninitiative fordert Rückkehr zum neunjährigen Gymnasium

Fundierte Bildung und ein "gesundes Großwerden" benötigten mehr Zeit als die an den meisten Gymnasien üblichen acht Jahre, heißt es zur Begründung. Die Petition hat bereits 25.000 Unterstützer. Mehr

Dienstag, 19.06.2018

Rechnungsprüfer wollen größere Schulen im Südwesten

Stuttgart

Rechnungsprüfer wollen größere Schulen im Südwesten

Ein Gutachten lotet Schwachpunkte im Bildungsbereich aus. Ministerpräsident Kretschmann sagt dazu: "Müssen vom Kind her denken." Mehr

Montag, 18.06.2018

Zahl der Abbrecher bei Uni-Prüfung höher als angenommen

Uni Hohenheim

Zahl der Abbrecher bei Uni-Prüfung höher als angenommen

Dutzende Studenten brechen eine Klausur ab, verlassen die Uni wegen vermeintlicher Erkrankung und legen später ein Attest vor - von demselben Arzt. Mehr

Samstag, 16.06.2018

Eine leuchtende Karte im Gehirn

Mäusestudien in Freiburg. Mehr

Freitag, 15.06.2018

Die Farben der Ozeane liefern Wissenschaftlern viele Informationen

Forschung

Die Farben der Ozeane liefern Wissenschaftlern viele Informationen

Grau-braun, türkis oder auch knallrot: Die Theorie von dem sich im Wasser spiegelnden blauen Himmel ist heute längst überholt. Die Farben der Meere liefern Forschern heute viele Informationen Mehr


Gymnasien boomen viel stärker, als die Stadt Freiburg dachte

Bildungstrend

Gymnasien boomen viel stärker, als die Stadt Freiburg dachte

Freiburgs Gymnasien sind voll bis unters Dach. Vor allem im Westen der Stadt fehlen Plätze. Viele Eltern sind verärgert. Hätte die Verwaltung diesen Trend früher erkennen müssen? Mehr

Montag, 11.06.2018

Die genaueste Waage der Welt arbeitet in Karlsruhe

KIT

Die genaueste Waage der Welt arbeitet in Karlsruhe

Es ist ein Tag, für den Physiker seit Jahren gearbeitet haben: Die wohl genaueste Waage der Welt beginnt in Karlsruhe ihre Messungen. Mehr