Zur Navigation Zum Artikel

Heute

Am Tropf der Geldgeber

Am Tropf der Geldgeber

Ein kritischer Film über die Weltgesundheitsorganisation WHO. Mehr


In vielen Genres zuhause

In vielen Genres zuhause

Regisseur Rolf von Sydow mit 94 Jahren in Berlin gestorben. Mehr


Mesale Tolu ist Volontärin der Schwäbischen Zeitung

Die Journalistin Mesale Tolu macht ein Volontariat bei der Schwäbischen Zeitung. Tolu hat mehr als sieben Monate lang in der Türkei wegen angeblicher Terrorpropaganda im Gefängnis gesessen, im vergangenen Sommer ist die in Ulm geborene ... Mehr

Foto-Galerien


Montag, 17.06.2019

Holtzbrinck-Chef Brockhaus gestorben

Der langjährige Geschäftsführer für Strategie sowie Fusionen und Zukäufe (M&A) der Holtzbrinck Publishing Group, Michael Brockhaus, ist im Alter von 53 Jahren gestorben, wie die Stuttgarter Verlagsgruppe auf Nachfrage bestätigte. Der Manager war ... Mehr

Samstag, 15.06.2019

Verbraucherschützer warnen vor Cyberpolicen

Verbraucherschützer warnen vor Cyberpolicen

Von Versicherungen, die Risiken im Internet abdecken, wird abgeraten / Die Haftpflicht bietet schon viel Schutz. Mehr


Beiträge manipuliert

RTL entlässt einen Reporter und überprüft Standards. Mehr


Rezo bei Böhmermann

ANGERISSEN: Saustressige Popularität

Rund 15 Millionen Mal ist Rezos Youtube-Video "Die Zerstörung der CDU" bisher geklickt worden. Den Auftritt des freundlich grinsenden Unterhaltungskünstlers mit blauem Haarkamm im linearen Fernsehen - bei Böhmermanns "Neo Magazin Royale" auf ... Mehr


Journalismuspreis für Blogger Raif Badawi

Mit dem Günter-Wallraff-Preis für Journalismuskritik sind am Freitag der inhaftierte saudische Blogger und Menschenrechtler Raif Badawi und das Forschungsnetzwerk "European Journalist Observatory" (EJO) geehrt worden. Die in diesem Jahr mit 10 ... Mehr


"Hutbürger" will vom ZDF entschädigt werden

Ein früherer Mitarbeiter des sächsischen Kriminalamts (LKA), der bei einer Pegida-Demonstration in Dresden mit Journalisten aneinandergeraten war, fordert einem Spiegel-Bericht zufolge Entschädigung vom ZDF und einem Kameramann. Nach Aussage ... Mehr

Freitag, 14.06.2019

Die "Augen" der "Tagesschau"

Die "Augen" der "Tagesschau"

Wilhelm Wieben gestorben. Mehr


Sachsen-Anhalt schaltet ab

Aus Datenschutzgründen legt das Land die Facebookseite still. Mehr

Donnerstag, 13.06.2019

"Chernobyl": So hat man den Super-GAU noch nie gesehen

On-Demand-Serie

"Chernobyl": So hat man den Super-GAU noch nie gesehen

Die On-Demand-Serie "Chernobyl" will die menschliche und die politische Seite der Atomkatastrophe des Jahres 1986 erfahrbar machen. Auch andere Serien erzählen aus der jüngeren Vergangenheit. Mehr


Früherer "Tagesschau"-Sprecher Wilhelm Wieben ist tot

Hamburg

Früherer "Tagesschau"-Sprecher Wilhelm Wieben ist tot

Der ehemalige Sprecher der ARD-"Tagesschau", Wilhelm Wieben, ist tot. Er starb am Donnerstag in Hamburg. Wieben wurde 84 Jahre alt. Er prägte die Nachrichtensendung von 1973 bis 1998. Mehr

Mittwoch, 12.06.2019

Russischer Enthüllungsjournalist kommt auf freien Fuß

Journalismus

Russischer Enthüllungsjournalist kommt auf freien Fuß

Der Druck auf die russische Justiz im Fall des renommierten Reporters Iwan Golunow war beispiellos. Beispiellos ist nun auch, dass gegen den 36-Jährigen alle Ermittlungen eingestellt werden. Mehr


Kranker Landwirt gegen Agrarchemie-Unternehmen

Kranker Landwirt gegen Agrarchemie-Unternehmen

"House of Cards" auf Französisch: Arte sendet ab Donnerstag die sechsteilige Serie "Giftige Saat" über politische Intrigen. Mehr

Dienstag, 11.06.2019

"Datenschutz ist keine Gängelung"

Oberster Datenschützer im Interview

"Datenschutz ist keine Gängelung"

Ist es ein Grund zum Feiern? Die EU-Datenschutz-Grundverordnung ist nun ein Jahr in Kraft. Baden-Württembergs oberster Datenschützer erklärt, warum sie in seinen Augen kein Bürokratiemonster ist. Mehr

Samstag, 08.06.2019

Preis für Thomas Prenn im Schwarzwald-"Tatort"

Preis für Thomas Prenn im Schwarzwald-"Tatort"

Für sein eindrucksvolles Spiel der Titelrolle im SWR-"Tatort - Damian" wurde Thomas Prenn mit dem Studio Hamburg Nachwuchspreis 2019 als bester Nachwuchsdarsteller ausgezeichnet. In seiner ersten Film-Hauptrolle spielte er einen überforderten ... Mehr


Kai Gniffke wird zum 1. September SWR-Intendant

Kai Gniffke wird am 1. September das Amt des Intendanten des Südwestrundfunks (SWR) antreten. Gniffke, bislang Chefredakteur von ARD-aktuell in Hamburg, übernimmt das Amt von Peter Boudgoust. Gniffke wurde im Mai 2019 in Stuttgart zum neuen ... Mehr

Freitag, 07.06.2019

Eben keine Ein-Mann-Show

Eben keine Ein-Mann-Show

Die "heute-show" des ZDF bindet seit zehn Jahren viele Größen der Comedy- und Satire-Szene ein. Mehr


Die Pfalz, die Bahn und der Lärm

Neue "Tatort"-Folgen und Multimedia-Projekte beim SWR. Mehr


Länder wollen Indexmodell

Aber weiter keine Einigung zur Rundfunk-Finanzierung. Mehr


Die Kanzlerin verzichtet

TV-Sommerinterviews mit Kramp-Karrenbauer . Mehr

Donnerstag, 06.06.2019

So versucht Spotify Musikvorlieben zu erkennen

Musikkultur

So versucht Spotify Musikvorlieben zu erkennen

Redaktionell kuratierte Playlists und personalisierte Musiktipps: Streamingdienste verändern die Art, wie wir Musik hören. Wir haben uns angeguckt, wie Playlisten beim Marktführer Spotify funktionieren. Mehr


Wer sagt, Pac-Man sei in die Jahre gekommen?

Handy-Spiel

Wer sagt, Pac-Man sei in die Jahre gekommen?

OCO dreht und dreht und dreht sich und ist dabei die hippe und minimalistische Version von Pac-Man. Spieler müssen Pixel in einem zweidimensionalen Labyrinth einsammeln. Mehr


Indexmodell gilt als wahrscheinlich

Indexmodell gilt als wahrscheinlich

Ministerpräsidenten zum künftigen Rundfunkbeitrag. Mehr