Zur Navigation Zum Artikel

Montag, 06.02.2017

Populismus: So manipulieren Fake News die Bevölkerung

Hintergrund

Populismus: So manipulieren Fake News die Bevölkerung

Der niederländische Rechtspopulist Wilders hat mit einer plumpen Fotomontage provoziert, die seinen politischen Gegner unter Islamisten zeigt. Was bringen solche Fake News? Eine Übersicht. Mehr


Fotos im Netz: Eltern setzen Kinder unnötigen Risiken aus

Internet

Fotos im Netz: Eltern setzen Kinder unnötigen Risiken aus

Ist es okay, Fotos seiner Kinder online zu stellen? Welche Risiken birgt das? Und was tun Eltern ihren Kindern damit eigentlich an? Experten geben Antworten. Mehr


Echokammern eines widersprüchlichen Fortschritts

Echokammern eines widersprüchlichen Fortschritts

Eine Gemengelage aus Kultur, Kommerz und Wissenschaft : Die Berliner transmediale feiert ihr 30-jähriges Jubiläum. Mehr


ANGERISSEN: Schiefer Vergleich

Trump auf dem "Spiegel"-Titel

ANGERISSEN: Schiefer Vergleich

Beim Hamburger Nachrichtenmagazin "Der Spiegel" kann es, wenn von Donald Trump die Rede ist, nicht apokalyptisch genug zugehen: Nachdem die Leser der Zeitschrift nach der Wahl Trumps zum US-Präsidenten seinen Feuerkopf auf die Erde zurasen sahen, ... Mehr

Samstag, 04.02.2017

Wie hat sich die Politik im digitalen Zeitalter verändert?

BZ-Interview

Wie hat sich die Politik im digitalen Zeitalter verändert?

Was kann man noch glauben im digitalen Zeitalter – und wem kann man noch vertrauen? Der lockere Umgang mit Fakes und Fakten im Netz bringt viele in eine schwierige Lage. Mehr


Skurrile Momente für die Ewigkeit

Skurrile Momente für die Ewigkeit

Vor 50 Jahren legte Loriot mit der Comedyserie "Cartoon" den Grundstein zu seiner TV-Karriere. Mehr


Ehrenpreis für Senta Berger

Deutsche Fernsehpreise. Mehr

Freitag, 03.02.2017

Jan Böhmermann vereint Europas Satiriker gegen Trump

Neo Magazin Royale

Jan Böhmermann vereint Europas Satiriker gegen Trump

Mit der Aktion "Every second counts" wehren sich Comedians gegen die protektionistische Politik Donald Trumps. Die Idee stammt von einem niederländischen Moderator, Böhmermann hat sie jetzt auf ganz Europa übertragen. Mehr


"Aktenzeichen XY" soll erneut Fall Carolin thematisieren

Endingen

"Aktenzeichen XY" soll erneut Fall Carolin thematisieren

Die Ermittler erhoffen sich von einer weiteren Darstellung der beiden Mordfälle in Endingen und Kufstein neue Hinweise. Das ZDF plant einen Beitrag in der Sendung "Aktenzeichen XY...ungelöst". Mehr


TV-Sender reagieren auf das Phänomen Second Screen

Digitalisierungsbericht

TV-Sender reagieren auf das Phänomen Second Screen

Ein Auge auf dem Fernseher, das andere auf dem Smartphone: Gemeinsam mit anderen Mobilgeräten hat der Alleskönner die Mediennutzung auch daheim grundlegend verändert. Die Sender haben das erkannt. Mehr


Thea Dorn für Maxim Biller

Neue Besetzung im "Literarischen Quartett". Mehr


Medienübergreifender Chefredakteur beim BR

Christian Nitsche leitet ab April die aktuellen Redaktionen des Bayerischen Rundfunks (BR). Der Rundfunkrat berief den 45-Jährigen am Donnerstag zum medienübergreifenden Chefredakteur, wie der BR in München mitteilte. Die Rundfunkräte schlossen ... Mehr


Kölner Tageszeitungen werden zusammengelegt

Die DuMont Mediengruppe legt die Redaktionen ihrer beiden Kölner Titel Express und Kölner Stadt-Anzeiger zusammen, trennt sich dabei von bis zu 18 Mitarbeitern. Das gab das Verlagshaus am Donnerstag bekannt. Es bleibe auch im neuen Newsroom bei ... Mehr


Kinderhörbuchpreis für "Im Labyrinth der Lügen"

Der Preis für das beste Kinderhörbuch geht an Stefan Kaminski für seine Lesung des Romans "Im Labyrinth der Lügen" von Ute Krause. Die Kinderjury des Deutschen Hörbuchpreises lobte, Kaminski gestalte mit seiner Stimme jede Person "so lebendig und ... Mehr

Mittwoch, 01.02.2017

Journalismus in den Zeiten von "alternativen Fakten"

Essay

Journalismus in den Zeiten von "alternativen Fakten"

Schluss mit lustig? In den Nachrichten schon. So unsexy das klingen mag: Nüchternheit und Klarheit sind angesichts der gegenwärtigen Erregungskultur nötiger denn je. Mehr


"Überwältigende Präsenz"

Fake News zum Anglizismus des Jahres 2016 gewählt. Mehr

Dienstag, 31.01.2017

Schwarzwald-Drama im TV: Bauer verschachert Frau

Schwarzwald-Drama im TV: Bauer verschachert Frau

Der Schwarzwald kann schrecklich sein: "Königin der Nacht", Emily Atefs SWR-Fernsehfilm über das Ehedrama eines Biohof-Bauernpaares, ist gelungen – und schwer zu ertragen. Mehr

Sonntag, 29.01.2017

Mark Terenzi ist neuer Dschungelkönig

Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!

Mark Terenzi ist neuer Dschungelkönig

"Die Durchgeknallte, der Stripper und der Botox-Boy" - es war mal wieder ein bemerkenswertes Finale bei der RTL-Ekelshow "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!". Mehr

Freitag, 27.01.2017

Tatort-Dreharbeiten starten im Frühjahr

Schwarzwald-Tatort

Tatort-Dreharbeiten starten im Frühjahr

Die Dreharbeiten zum ersten "Tatort Schwarzwald" beginnen im Frühjahr. Das hat der SWR in seiner Jahrespressekonferenz bekanntgegeben – und auch, worum es gehen wird. Mehr


Kritische Medien in den USA sind im Aufwind

Sehnsucht nach Verlässlichkeit

Kritische Medien in den USA sind im Aufwind

Dass das US-Kabelfernsehen von Donald Trumps schrillem Wahlkampf profitiert hat, ist kein Geheimnis; viele sehen in den oft unkritischen Berichten einen Grund für seinen Erfolg. Doch es gibt auch eine Gegenbewegung. Mehr


Aus für Magazin zu ARD Buffet

BGH: Kooperation zwischen Burda und SWR unzulässig. Mehr


Hörbuchpreise für Bibiana Beglau und Ulrich Noethen

Bibiana Beglau (für: "Die Unglückseligen") und Ulrich Noethen ("Nackter Mann, der brennt") werden als beste Interpreten mit dem Deutschen Hörbuchpreis ausgezeichnet. Der Preis für das beste Hörspiel geht an "Die Erfindung der Roten Armee Fraktion ... Mehr

Donnerstag, 26.01.2017

Schluss mit unmündig: Youtube-Tutorials machen alles möglich

Unterm Strich

Schluss mit unmündig: Youtube-Tutorials machen alles möglich

Das Videoportal Youtube kann uns alles erklären, was wirklich wichtig ist im Leben: Wie man auf Kommando pupst. Wie man den Bart der Oma epiliert. Und wie man sich selbst ein Haus baut. Mehr

Mittwoch, 25.01.2017

Seit 100 Jahren gibt das Erzbistum Freiburg das Konradsblatt heraus

Wochenzeitung

Seit 100 Jahren gibt das Erzbistum Freiburg das Konradsblatt heraus

Die zweitgrößte deutsche Bistumszeitung feiert ihr 100-jähriges Bestehen. Und kämpft wie viele kirchliche Medien mit sinkender Auflage. Wie geht das Blatt mit kritischen Themen um? Mehr


Digitale Paranoia: Selbsttest für Internetnutzer

Sachbuch

Digitale Paranoia: Selbsttest für Internetnutzer

Macht das Internet dumm? Süchtig? Aggressiv? Es gibt Leute, die sich an solchen pauschalen Fragen versuchen. Liest man Titel und Untertitel von Jan Kalbitzers Buch, könnte man meinen, der Berliner Psychiater sei auch so ein Prophet. "Digitale ... Mehr