Zur Navigation Zum Artikel

Heute

Die acht deutschen Regierungschefs von 1949 bis 2017 im Überblick

Kanzlergalerie

Die acht deutschen Regierungschefs von 1949 bis 2017 im Überblick

Deutschland wählt – und bekommt einen neuen Kanzler oder erneut eine Kanzlerin. Doch wer bestimmte vor Merkel, Schröder oder Kohl die Leitlinien der deutschen Politik? Ein Überblick in der interaktiven Galerie. Mehr


SPD wirft Union in der Pflegedebatte Tatenlosigkeit vor

Wahlkampf

SPD wirft Union in der Pflegedebatte Tatenlosigkeit vor

In der Debatte um die Zukunft der Pflege halten SPD-Politiker der Union Tatenlosigkeit vor. Bundeskanzlerin Angela Merkel habe das Thema zwölf Jahre lang ignoriert, sagte Manuela Schwesig. Mehr


Wie Facebook und soziale Roboter den Wahlkampf beeinflussen

BZ-Interview

Wie Facebook und soziale Roboter den Wahlkampf beeinflussen

Das Internet und vor allem die sozialen Netzwerke sind längst zu Medien des Wahlkampfs geworden, viel genutzt von der AfD, aber mittlerweile auch von den anderen Parteien. Wir sprachen darüber mit dem Berliner Politikberater Götz Frommholz. Mehr

Foto-Galerien



Bundestagswahl

Laut Umfrage kommt AfD auf Platz drei

Bei der Bundestagswahl. Mehr


Vorwürfe

Bekam CDU-Politikerin Karin Strenz Geld aus Baku?

Zahlungen aus Aserbaidschan. Mehr


Auch das noch

Seehofer fährt die größte Drecksschleuder - Ländle ist umwelbewusst

Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) fährt von allen Spitzenpolitikern in Deutschland die größte Dreckschleuder. Nach einer Umfrage der Deutschen Umwelthilfe stößt die gepanzerte BMW-Diesel-Limousine 303 Gramm Kohlendioxid pro ... Mehr


Hintergrund

Geld her oder Daten weg!

Geld her oder Daten weg! Cyberkriminalität wird für Unternehmen und Behörden mehr und mehr zum Problem. Das Bundeskriminalamt (BKA) hat im Jahr 2016 rund 82 000 Fälle registriert, im Jahr davor waren es noch 45 000. Die Dunkelziffer liegt ... Mehr

Dienstag, 19.09.2017

Behinderung von Rettern soll härter bestraft werden

Berlin

Behinderung von Rettern soll härter bestraft werden

Wer mit seinem Auto den Weg für eilige Einsatzwagen versperrt, soll bald deutlich härtere Sanktionen zu spüren bekommen - möglicherweise nicht nur, wenn es um Notgassen auf mehrspurigen Straßen geht. Mehr


Viele Flüchtlinge gehen gegen Bescheide des Bamf vor

Klagewelle

Viele Flüchtlinge gehen gegen Bescheide des Bamf vor

Die Zahl der Asylverfahren an den Verwaltungsgerichten steigt deutlich an. Mitte Juli seien mehr als 283.000 Verfahren anhängig gewesen und damit nahezu doppelt so viele wie Ende vergangenen Jahres. Mehr



"Auf die richtigen Themen gesetzt"

Entwicklungsminister Gerd Müller (CSU) nötigt auch Skeptikern Respekt ab – dabei hatte ihn anfangs keiner auf dem Zettel. Mehr


Flüchtlinge verschwunden

Nach Schleuserfahrt in Lkw. Mehr

Montag, 18.09.2017

Merkels Dankeschön-Wahlkampf in Freiburg

Münsterplatz-Auftritt

Merkels Dankeschön-Wahlkampf in Freiburg

Angela Merkel verteilt bei ihren Reisen durchs Land viel Lob für andere – auch in Freiburg. Mit ihrer Umarmungsstrategie will die Kanzlerin und CDU-Vorsitzende ein Wir-Gefühl schaffen. Damit trifft sie auf Respekt, oft aber auch auf blanken ... Mehr


Notrufnummer der Ärzte soll bekannter werden

Hilfe

Notrufnummer der Ärzte soll bekannter werden

Kassen- und Krankenhausärzte nehmen einen neuen Anlauf, um das ineffiziente Nebeneinander von ambulanter und stationärer Notfallversorgung zu verbessern. Dabei geht es um die 116117. Mehr


Fernduell

FDP und Grüne gehen auf Konfrontation

Auf Wahlparteitagen gehen die Parteien auf Konfrontation – schließen aber eine Koalition nicht aus. Mehr


Union liegt vorne bei der U-18-Wahl

BERLIN (dpa/BZ) Kinder und Jugendliche würden bei der Bundestagswahl in der Mehrzahl für die Union stimmen. Dem am Sonntag veröffentlichten vorläufigen Ergebnis der "U-18-Wahl" zufolge bekam die CDU 28,3 Prozent der Stimmen. Die SPD folgte mit ... Mehr


Kurz gemeldet

Hilfe für Geheimdienste — Stand attackiert — Neue Route im Osten? Mehr

Sonntag, 17.09.2017

Merkel kommt zu Schäubles 75. Geburtstag nach Offenburg

Festakt

Merkel kommt zu Schäubles 75. Geburtstag nach Offenburg

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble wird 75 Jahre alt und lädt in seinem Wohnort Offenburg zum Fest. Auch Kanzlerin Merkel wird eine Rede halten, ehe sie weiter nach Freiburg reist. Mehr


Wie war’s bei ... der AfD in Offenburg und der Gegenkundgebung?

Wahlkampfveranstaltung

Wie war’s bei ... der AfD in Offenburg und der Gegenkundgebung?

Drinnen Hatz gegen Bildungssystem und Einwanderer, draußen Protest gegen Faschismus und Hass: In der Oberrheinhalle hat die AfD Wahlkampf gemacht. Alice Weidel sagte kurzfristig ab. Mehr


CDU gewinnt U18-Wahl – Schwarz-Grün im Südwesten vorne

Projekt vor Bundestagswahl

CDU gewinnt U18-Wahl – Schwarz-Grün im Südwesten vorne

In einer Woche wählt Deutschland einen neuen Bundestag – genauer: Die Erwachsenen wählen. Doch was denken eigentlich Kinder und Jugendliche? Das Ergebnis ist aufschlussreich. Mehr

Samstag, 16.09.2017

Cem Özdemir: Der Realo soll es richten

Bundestagswahl 2017

Cem Özdemir: Der Realo soll es richten

Klimaschutz, Integration, Autoindustrie – mit diesen Themen tourt der grüne Spitzenkandidat Cem Özdemir durchs Land. Auf die Umfragen hat das jedoch wenig Einfluss. Mehr


So wollen die Parteien die Einwanderung nach Deutschland steuern

Migrationspolitik

So wollen die Parteien die Einwanderung nach Deutschland steuern

Flüchtlinge, Zuwanderer, Illegale – es ist eine der zentralen Aufgaben der neuen Bundesregierung, den Umgang mit Menschen zu regeln, die nach Deutschland kommen. Welche Konzepte vertreten die Parteien zur Steuerung von Migration? Mehr


Badische Zeitung erstattet Anzeige wegen Droh-Mail

Wir über uns

Badische Zeitung erstattet Anzeige wegen Droh-Mail

Nach dem Gespräch mit der AfD-Politikerin Weidel auf dem BZ-Wahltag macht Hetze die Runde. Ein Redaktionsmitglied der Badischen Zeitung erhält anonym eine Todesdrohung. Warum die Redaktion diese veröffentlicht. Mehr


Gauland ist "stolz" auf deutsche Weltkriegssoldaten

AfD-Youtube-Kanal

Gauland ist "stolz" auf deutsche Weltkriegssoldaten

AfD-Spitzenkandidat Alexander Gauland findet, die Deutschen könnten stolz sein auf "die Leistungen deutscher Soldaten" im Ersten und Zweiten Weltkrieg. SPD und Grüne äußerten sich bestürzt über die Äußerungen. Mehr


Demokratie und Bürgergesellschaft gilt es zu verteidigen

Essay

Demokratie und Bürgergesellschaft gilt es zu verteidigen

Offene Gesellschaften sind gefährdet, wenn ihre Bürger ihre Rechte als selbstverständlich begreifen. Für die Demokratie muss man schon etwas tun, meint BZ-Herausgeber Thomas Hauser. Mehr