Zur Navigation Zum Artikel

Heute

In Berlin wächst die Zuversicht

In Berlin wächst die Zuversicht

Beginnt neues Kapitel in den deutsch-russischen Beziehungen?. Mehr


Fachkräfte willkommen

Fachkräfte willkommen

Die Union hat sich lange gegen ein Einwanderungsgesetz gesträubt – nun sollen qualifizierte Bewerber einfacher ins Land kommen. Mehr


Die Wirtschaft will rasch Fachkräfte

Positive Reaktionen auf Eckpunktepapier für Einwanderungsgesetz. Mehr

Foto-Galerien



Auch Athen nimmt Flüchtlinge zurück

Abkommen mit Griechenland zu registrierten Asylbewerbern / Es sind wohl nur wenige Fälle. Mehr


2018 schon fünf rechtswidrige Abschiebungen

Deutlich mehr als in Vorjahren. Mehr


Geldstrafen für Klimasünder

Bundesministerien sollen zahlen. Mehr


Missbrauchsbeauftragter kritisiert die Kirche

BERLIN (AFP). Nach dem Bekanntwerden Hunderter neuer Fälle sexueller Übergriffe durch Priester in den USA hat der Missbrauchsbeauftragte der Bundesregierung auch der katholischen Kirche in Deutschland Versäumnisse vorgeworfen. Nicht alle ... Mehr


NRW-Innenminister Reul bedauert Gerichtsschelte

DÜSSELDORF (dpa). In der Debatte um die Abschiebung des islamistischen Gefährders Sami A. hat sich NRW-Innenminister Herbert Reul (CDU) am Freitag nach seiner öffentlichen Gerichtsschelte entschuldigt. Ihm sei klar geworden, dass seine Äußerung ... Mehr


"Dialog der Taubstummen"

"Dialog der Taubstummen"

BZ-INTERVIEW: Dietmar Neutatz, Historiker, über eine linke Reformbewegung, die vor 50 Jahren in Prag von Panzern gestoppt wurde /. Mehr


AUCH DAS NOCH: Wer aus den Glashaus twittert

Bahnfahren bildet - auch die Regierung, die gern per Lufttaxi oder Dienstwagen unterwegs ist. Es gibt ihr die Chance, den ICE-Alltag im deutschen Hochsommer nicht nur vom Hörensagen zu kennen, sondern mitzuerleben. Die Chance bot sich jetzt der ... Mehr

Freitag, 17.08.2018

Bundeswehr schickt 8000 Soldaten und 100 Panzer in Nato-Manöver

In Norwegen

Bundeswehr schickt 8000 Soldaten und 100 Panzer in Nato-Manöver

Säbelrasseln oder militärische Abschreckung: Die Manöver der Nato und Russlands haben seit Beginn der Ukraine-Krise deutlich zugenommen. Im Oktober dürfte eine besonders große Übung für Aufsehen sorgen. Mehr


"Informationen bewusst vorenthalten"

"Informationen bewusst vorenthalten"

INTERVIEW mit Nordrhein-Westfalens ranghöchster Richterin Ricarda Brandts / Sie erhebt schwere Vorwürfe im Fall von Sami A. Mehr


Ruf nach Konsequenzen im Fall Sami A.

Urteil zu Abschiebung von mutmaßlichem Islamisten löst Debatte über Rechtsstaat aus / NRW-Flüchtlingsminister lehnt Rücktritt ab. Mehr


Seehofer legt Eckpunkte vor

"Handelsblatt": Im Einwanderungsgesetz soll es kein Punktesystem und keinen "Spurwechsel" geben. Mehr


Maaßen traf weitere AfD-Politiker

Maaßen traf weitere AfD-Politiker

Nahles fordert Aufklärung. Mehr


Heil wirbt für Alternativmodell

Renten für ältere Mütter. Mehr


Viele Anfragen in Beirut

Termine wegen Familiennachzug. Mehr

Donnerstag, 16.08.2018

Daniel Günther ist der Selbstbewusste aus dem Norden

Porträt

Daniel Günther ist der Selbstbewusste aus dem Norden

Der Kieler Ministerpräsident Daniel Günther eckt in der Union an wegen seiner Haltung zur Linkspartei und weil er für einen Spurwechsel in der Asylpolitik eintritt. Dennoch bleibt er bei seinem Kurs. Mehr


Befreiung von Rundfunkbeitrag für Nebenwohnung kann beantragt werden

GEZ

Befreiung von Rundfunkbeitrag für Nebenwohnung kann beantragt werden

Für den Zweitwohnsitz muss nach einer Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts kein Rundfunkbeitrag bezahlt werden. Betroffene können die Befreiung jetzt beantragen. Mehr


Für die Gemeinden wird es schwerer

Für die Gemeinden wird es schwerer

In vielen Fällen kann das Kirchenasyl 18 statt sechs Monate dauern. Mehr


Weiblich, männlich, divers

Weiblich, männlich, divers

Bundeskabinett bringt dritte Geschlechtsoption für Intersexuelle auf den Weg. Mehr


Bochum muss Sami A. zurückholen

Gerichtsentscheid bestätigt. Mehr


HINTERGRUND

Wie funktioniert Kirchenasyl? Beim Kirchenasyl wird ein Ausländer in kirchlichen Räumen vor einer bevorstehenden Abschiebung geschützt, wenn eine "nicht hinnehmbare Härte" droht. Nach eigenem Selbstverständnis stellen sich die Kirchengemeinden ... Mehr


Kurz gemeldet

Steinke verliert Ämter — Grütters: "Abstoßend" — Keine vollen Beiträge Mehr

Mittwoch, 15.08.2018

In Deutschland ist eine Katastrophe wie in Genua kaum denkbar

Brückeneinsturz

In Deutschland ist eine Katastrophe wie in Genua kaum denkbar

Kann ein Brückenunglück wie in Genua hierzulande passieren? Nein, sagen die Verantwortlichen und verweisen auf strenge Kontrollen. Mehr