Zur Navigation Zum Artikel

Heute

Tausende Flüchtlinge aus Ungarn ziehen gen Deutschland

Offene Grenzen

Tausende Flüchtlinge aus Ungarn ziehen gen Deutschland

In Zügen und Bussen haben Tausende Flüchtlinge Ungarn verlassen. Deutschland bereitet sich auf ihre Ankunft vor. Die Bundesregierung will mit der Einreiseerlaubnis eine akute Notlage lindern. Mehr


Versuche für automatisiertes Fahren auf der A9 beginnen

Selbstfahrende Autos

Versuche für automatisiertes Fahren auf der A9 beginnen

Der Bund, das Land Bayern und die Industrie erproben das selbstfahrende Auto unter realen Bedingungen. Auf der Autobahn A 9 zwischen München und Nürnberg wollen sie das automatisierte Fahren ausprobieren. Mehr


Von der Hand in den Mund

Von der Hand in den Mund

Bei vielen Großstädtern wächst eine Sehnsucht nach dem ehrlichen Apfel – und nach einem ursprünglichen Verhältnis zu ihren Lebensmitteln. Mehr

Foto-Galerien



Karlsruhe verurteilt sich selbst

Karlsruhe verurteilt sich selbst

Erstmals spricht das Bundesverfassungsgericht Schadenersatz wegen überlanger Verfahrensdauer am eigenen Gericht zu. Mehr


Koalition sucht Einigkeit in der Asylpolitik

Grüne für Gesundheitskarte. Mehr


Neuer Termin für OB-Wahl

Stimmzettelchaos in Köln. Mehr


Kein technischer Defekt

Brand in Asylunterkunft. Mehr


CSU und Staatsregierung feiern Franz Josef Strauß

MÜNCHEN (dpa). Bayerns Ministerpräsident und CSU-Chef Horst Seehofer hat CSU-Übervater Franz Josef Strauß als herausragenden Staatsmann des 20. Jahrhunderts gewürdigt. "Er war einer der Baumeister der Bundesrepublik Deutschland", sagte Seehofer ... Mehr

Freitag, 04.09.2015

Brand in hessischem Asylheim – ein Schwerverletzter

Heppenheim

Brand in hessischem Asylheim – ein Schwerverletzter

Der Brand in einer Flüchtlingsunterkunft in Heppenheim ist gelöscht. Ein Bewohner rettete sich mit einem Sprung aus der zweiten Etage ins Freie und wurde dabei schwer verletzt. Mehr


Die NPD in Sachsen ist immer noch stark

Neonazis

Die NPD in Sachsen ist immer noch stark

Seit Jahren hetzt sie gegen Flüchtlinge und Überfremdung. Bei den aktuellen Protesten gegen Flüchtlinge und Flüchtlingsheime spielt sie eine zentrale Rolle. Das gilt vor allem für Sachsen und Mecklenburg-Vorpommern. Mehr


Asylpolitik

Merkel sieht Schweiz als Vorbild

Kanzlerin lobt rasche Asylentscheide im Nachbarland / Auch Frankreich will feste Verteilungsquoten und schnelle Verfahren. Mehr


Union und SPD suchen gemeinsame Flüchtlingspolitik

Union und SPD suchen gemeinsame Flüchtlingspolitik

Strittig sind vor allem ein Einwanderungsgesetz und eine mögliche Verfassungsänderung / Kein Dissens bei Asylverfahren. Mehr


Kurz gemeldet

Initiative stärkt Unis — Plan gegen Kinderarmut Mehr

Donnerstag, 03.09.2015

87 Prozent schämen sich für rechten Mob

Mehrheit hat laut Umfrage keine Angst vor Flüchtlingen. Mehr


"Sie wissen aber, dass Sie zurück müssen?"

"Sie wissen aber, dass Sie zurück müssen?"

Bayerns Sozialministerin Emilia Müller besucht ein Flüchtlingsheim. Trifft einen Mann aus dem Kosovo. Und macht aus ihrem Herzen keine Mördergrube. Mehr


Pflegeversicherung: Gute Betreuung kostet viel Geld

Altersvorsorge

Pflegeversicherung: Gute Betreuung kostet viel Geld

Im Alter brauchen viele Menschen Hilfe, um ihren Alltag zu bewältigen. Die Betreuung kann teuer werden, ob zu Hause oder im Heim. Der Staat hilft – aber die Pflegebedürftigkeit bleibt ein Armutsrisiko. Mehr


Deutschland verbraucht 2,8 Milliarden Kaffeebecher im Jahr

To-Go-Trend

Deutschland verbraucht 2,8 Milliarden Kaffeebecher im Jahr

Das Kaffeegetränk zum Mitnehmen ist für viele Deutsche ein kleines bisschen Luxus im Alltag. Doch der Kaffee im Wegwerfbecher verursacht einen riesigen Müllberg. Mehr


Neonazi-Aussteiger berichtet von Morddrohungen

NSU-Prozess

Neonazi-Aussteiger berichtet von Morddrohungen

Am ersten Tag nach der Sommerpause berichtet im NSU-Prozess ein Neonazi-Aussteiger von einer früheren Falschaussage – und von Morddrohungen gegen sich. Mehr


Die SPD fordert ein Einwanderungsgesetz

Migration

Die SPD fordert ein Einwanderungsgesetz

Fraktionschef Thomas Oppermann will noch in diesem Jahr eine Entscheidung / Kanzlerin Merkel hält sich noch zurück. Mehr


Bund kündigt Milliardenpaket an

Bund kündigt Milliardenpaket an

Innenminister fordert Gesetzesänderungen / Union gegen Bargeldauszahlungen / Tausende Flüchtlinge harren in Budapest aus. Mehr


Berlin bewegt sich bei Zeitverträgen

Viele Nachwuchsakademiker haben nur befristete Jobs. Mehr


Streit ums Betreuungsgeld

Schäuble will frei werdende Mittel für Familienleistungen verwenden, Schwesig fordert neue Kitas. Mehr


Die Generation Mitte ist zufrieden

Die Generation Mitte ist zufrieden

Allensbach Institut befragt Deutsche zwischen 30 und 59 Jahren zu ihrer Lebenslage. Mehr


Verbraucherschützer über die Fallstricke privater Pflegeversicherungen

Interview

Verbraucherschützer über die Fallstricke privater Pflegeversicherungen

Der Verbraucherschützer Uwe Kantelberg kennt sich als Versicherungsspezialist aus mit den Fallstricken privater Zusatzpolicen. Mit ihm sprach Wolfgang Mulke. Mehr


Schmidt geht es wieder besser

Eingriff bei Altkanzler geglückt. Mehr