Zur Navigation Zum Artikel

Samstag, 25.06.2016

Kritiker machen Angela Merkel mitverantwortlich

Brexit

Kritiker machen Angela Merkel mitverantwortlich

Die Bundeskanzlerin hat die aktuelle Europapolitik, die mit dem britischen Votum für einen Brexit abgestraft worden ist, entscheidend mitgeprägt. Nun soll diese Politik auf den Prüfstand. Mehr


Gauland bedauert Brexit

Gauland bedauert Brexit

Die Anti-Europa-Partei AfD ist nicht einig über das Resultat. Mehr


Union rückt zusammen

CDU und CSU sind auf ihrer Klausur um Harmonie bemüht. Mehr

Foto-Galerien



Gericht sieht keine individuelle Beleidigung

Urteil zu "All Cops are Bastards". Mehr


Gabriel will mehr Transparenz

Reformdebatte nach Brexit. Mehr


Kurz gemeldet

Bleiben Briten verbunden — Brexit ist Protest — Briten googeln Brexit — Regierungserklärung — Bald auch unabhängig? — Keine Sorge wegen Brexit Mehr


Kurz gemeldet

Problem mit Castoren — Sanders für Clinton — Papst als Friedensbote Mehr

Freitag, 24.06.2016

Bundestag billigt Kompromiss zum Fracking-Gesetz

Erdgas-Förderung

Bundestag billigt Kompromiss zum Fracking-Gesetz

Eine kommerzielle Förderung von Schiefergas mit der umstrittenen Fracking-Methode bleibt in Deutschland tabu. Der Bundestag hat den zuvor ausgehandelten Koalitionskompromiss gebilligt. Mehr


Gina-Lisa Lohfink: Märtyrerin oder Barbiepuppe?

Porträt

Gina-Lisa Lohfink: Märtyrerin oder Barbiepuppe?

Über den "Fall" Gina-Lisa Lohfink ist derzeit viel zu hören und zu lesen. Viele Etiketten hat man ihr umgehängt, bis aus dem It-Girl ein Vergewaltigungsopfer wurde. Aber wer ist sie eigentlich? Mehr


70 Jahre BZ: Die Festreden zum Nachlesen

Jubiläum

70 Jahre BZ: Die Festreden zum Nachlesen

Ministerpräsident Kretschmann, die BZ-Verleger Christian Hodeige und Wolfgang Poppen sowie Chefredakteur Thomas Hauser würdigen das 70-jährige Bestehen der BZ in ihren Reden. Mehr


Brexit schockiert die deutsche Politik

Reaktionen aus Berlin

Brexit schockiert die deutsche Politik

Das Votum der Briten für den Brexit hat deutsche Politiker entsetzt. "Damn – verdammt!" twitterte SPD-Chef Sigmar Gabriel. In Berlin wächst die Sorge vor Nationalismus. Nur die AfD frohlockt. Mehr


Ankara lädt deutschen Verteidigungsstaatssekretär aus

Empörung in Berlin

Ankara lädt deutschen Verteidigungsstaatssekretär aus

Die türkische Regierung verbietet, dass ein Verteidigungsstaatssekretär und mehrere Bundestagsabgeordnete deutsche Soldaten auf der Miltärbasis Incirlik besuchen. Mehr


Jobcenter Hamburg geht gegen Mietwucher vor

Wohnen

Jobcenter Hamburg geht gegen Mietwucher vor

Das Landgericht Hamburg hat nun ein Urteil gefällt, das im ganzen Land den Kampf gegen Mietwucher voranbringen kann. Ein Kampf, der bislang wenig erfolgreich war. Mehr


Nah an der Familientherapie

Nah an der Familientherapie

CDU und CSU wollen sich in Potsdam zwei Tage lang nett unterhalten – und möglichst jeden Streit vermeiden. Mehr


Schwierige Zusammenarbeit mit Ankara

Schwierige Zusammenarbeit mit Ankara

Berliner Staatssekretär darf Soldaten in Incirlik nicht besuchen / Abgeordnete fordern Hilfe der Nato. Mehr


Vorsichtige Annäherung

Österreichs Kanzler in Berlin. Mehr


Gericht: Berlin muss über G 36-Gewehr entscheiden

FRANKFURT/MAIN (AFP). Die Bundesregierung muss dem Rüstungsunternehmen Heckler & Koch möglichst bald Auskunft über die Erteilung von Ausfuhrlizenzen nach Saudi-Arabien geben. Ein Gericht in Frankfurt am Main urteilte am Donnerstag, das Bundesamt ... Mehr

Donnerstag, 23.06.2016

Polizei erschießt bewaffneten Mann in Viernheimer Kino

Hessen

Polizei erschießt bewaffneten Mann in Viernheimer Kino

Ein bewaffneter Mann hat sich in einem Kino in Hessen verschanzt und Geiseln genommen. Kurze Zeit später erschießt ihn die Polizei. Sie schließt einen islamistischen Hintergrund aus. Mehr


Verteidiger fordert maximal 15 Jahre Haft für Reker-Attentäter

Düsseldorf

Verteidiger fordert maximal 15 Jahre Haft für Reker-Attentäter

Für das Attentat auf die heutige Kölner Oberbürgermeisterin Henriette Reker hat der Verteidiger eine Strafe von maximal 15 Jahren Haft beantragt. Er sieht mildernde Umstände beim Attentäter. Mehr


Norddeutscher Krankenpfleger hat Dutzende Menschen umgebracht

Massenmörder

Norddeutscher Krankenpfleger hat Dutzende Menschen umgebracht

Nach 99 Exhumierungen ist sich die Polizei sicher. Mehr


NSU

Grüne und FDP wollen Maaßen loswerden

Grund ist der verstorbende V-Mann "Corelli", der im Umfeld des NSU aktiv gewesen sein soll. Mehr



Kurz gemeldet

Gegen Waffenschmuggel — Mehr Militärausgaben — Daten von 14-Jährigen Mehr

Mittwoch, 22.06.2016

Linke klagt gegen Bundeswehr-Einsatz in Syrien

Karlsruhe

Linke klagt gegen Bundeswehr-Einsatz in Syrien

Die Linke klagt beim Bundesverfassungsgericht gegen den Einsatz der Bundeswehr in Syrien. Der Bundestag hätte dem Einsatz gegen den IS nicht zustimmen dürfen, heißt es in der Klageschrift, die der BZ vorliegt. Mehr


Gernot Erler über Russland und die Nato: "Täglich brenzlige Situationen"

Interview

Gernot Erler über Russland und die Nato: "Täglich brenzlige Situationen"

BZ-INTERVIEW mit dem Russlandbeauftragten Gernot Erler über Nato-Manöver und den Ausstieg aus der militärischen Eskalation. Mehr