Zur Navigation Zum Artikel

Heute

"Wenig Empathie für die Opfer"

Katholische Kirche

"Wenig Empathie für die Opfer"

BZ-Interview mit Betroffenen-Vertreter Matthias Katsch über den neuen Versuch, Missbrauchsfälle in der katholischen Kirche wissenschaftlich aufzuarbeiten. Mehr


Altenpflege

Sozialverband will bessere Betreuung einklagen

Das Bundesverfassungsgericht soll die Zustände in Heimen als grundrechtswidrig rügen – dabei ist die Lage gar nicht so schlecht. Mehr


EU:Austauschprogramm

Erasmus plus soll mehr Perspektiven bieten

BERLIN (dpa). Die europäischen Programme für mehr grenzüberschreitendes Lernen werden neu geordnet und finanziell aufgestockt. Bundesbildungsministerin Johanna Wanka (CDU) stellte das neue EU-Jugendaustauschprogramm "Erasmus+" am Donnerstag bei ... Mehr

Foto-Galerien



HINTERGRUND

Berlin blockiert Rüstungsexporte Wegen des Ukraine-Konflikts genehmigt die Bundesregierung derzeit keine Rüstungsexporte nach Russland. "Aufgrund der aktuellen politischen Lage werden derzeit grundsätzlich keine Genehmigungen für die Ausfuhr ... Mehr

Donnerstag, 24.04.2014

Vereinfachtes Hartz IV: Weniger Bürokratie, strengere Regeln

Arbeitspolitik

Vereinfachtes Hartz IV: Weniger Bürokratie, strengere Regeln

Weniger Bürokratie, aber auch teils härteres Vorgehen gegen Jobverweigerer – neun Jahre nach dem Start von Hartz IV will das Bundesarbeitsministerium zahlreiche Regeln neu fassen. Mehr


Jeder zweite Krebspatient wird geheilt

Interview

Jeder zweite Krebspatient wird geheilt

BZ-INTERVIEW mit Otmar Wiestler, dem Chef des 50 Jahre alt gewordenen Deutschen Krebsforschungszentrums. Mehr


Syrien

23-jähriger Student aus Hessen bei Kämpfen getötet

FRANKFURT (dpa). Ein Student aus Offenbach soll bei Kämpfen in Syrien getötet worden sein. Der 23-Jährige, der sich in hessischen Salafistenkreisen radikalisiert hatte, sei vermutlich Ende Februar ums Leben gekommen, sagte eine Sprecherin der ... Mehr


Keine Entlastung bei kalter Progression

BERLIN (dpa). Die Bundesregierung hat Hoffnungen auf ein rasches Ende der umstrittenen kalten Progression in der Einkommensteuer gedämpft. Diese bewirkt, dass Lohnsteigerungen durch höhere Steuersätze wieder aufgezehrt werden. Auch die ... Mehr


HINTERGRUND

Konzentriert auf den Krebs Das Deutsche Krebsforschungszentrum (DKFZ) mit Sitz in Heidelberg wurde 1964 auf Beschluss der Landesregierung Baden-Württemberg als Stiftung des öffentlichen Rechts ins Leben gerufen. Von 1975 an war das Zentrum ... Mehr

Mittwoch, 23.04.2014

In einem Jahr eröffnet das neue NS-Dokumentationszentrum

München

In einem Jahr eröffnet das neue NS-Dokumentationszentrum

Weißer Kubus gegen die braune Zeit: 2015 eröffnet das neue NS-Dokumentationszentrum in München. Es zeigt, wie wichtig die "Hauptstadt der Bewegung" für den Nationalsozialismus war Mehr


100 Tage Schwarz-Grün: Kuschelkurs in Hessen

Koalition

100 Tage Schwarz-Grün: Kuschelkurs in Hessen

Einst Erzfeinde, jetzt Partner: Tarek Al-Wazir von den Grünen und Volker Bouffier von der CDU. Ihre Koalition in Hessen währt seit 100 Tagen. Doch die eigentliche Bewährungsprobe steht noch bevor. Mehr


Gesundheit

Deutsche sind Spitzenreiter im Alkoholkonsum

Deutschland nimmt einen Spitzenplatz in der internationalen Alkoholstatistik ein. Mehr


Existiert für Behinderte ein "Sparverbot"?

Irritation

Existiert für Behinderte ein "Sparverbot"?

Äußerungen der Behindertenbeauftragten Bentele sorgen für Irritationen / Regierung plant Reform der Eingliederungshilfe. Mehr


Albigs Schlagloch-Soli findet wenig Freunde

Hintergrund

Albigs Schlagloch-Soli findet wenig Freunde

Auch Baden-Württemberg lehnt zusätzliche Steuer ab. Mehr


Kurz gemeldet

Daimler spendet — Keine 35-Stunden-Woche Mehr

Dienstag, 22.04.2014

Pflegeversicherung: Die Ausgaben werden massiv steigen

20 Jahre

Pflegeversicherung: Die Ausgaben werden massiv steigen

Die Pflegeversicherung wird 20 Jahre alt. Angesichts des demografischen Wandels gibt es derzeit zahlreiche Reformbestrebungen. Denn es wird mehr Bedürftige gebe – und weniger Personal. Mehr


Verkehr

Autofahrer sollen für die Sanierung von Straßen zahlen

SPD-Politiker Albig schlägt eine Sonderabgabe für die Sanierung von Deutschlands Straßen vor. Mehr


Odenwaldschule

Lehrer soll Kinderpornografie besessen haben

Kinderpornografie bei Lehrer?. Mehr


Schwere Vorwürfe an Crew der "Sewol"

JINDO (AFP). In die Trauer um die Opfer des Schiffsunglücks in Südkorea mischt sich zunehmend Wut auf die Verantwortlichen der Tragödie. Während am Montag weitere Leichen aus dem Wrack der Fähre "Sewol" geborgen wurden, erhob Präsidentin Park ... Mehr

Samstag, 19.04.2014

Kinderporno-Verdacht in Odenwaldschule

Kindesmissbrauch

Kinderporno-Verdacht in Odenwaldschule

Die Ermittlungen gegen einen Lehrer erschüttern erneut den Ruf der Odenwaldschule. Nun muss das Internat beweisen, welche Lehren es aus dem Missbrauchsskandal gezogen hat. Mehr


Sollen wir weniger Gas importieren?

Pro und Contra

Sollen wir weniger Gas importieren?

Müssen die Regierungen in den westlichen Hauptstädten ihre Energiepolitik angesichts der russischen Außenpolitik überdenken? Thomas Fricker und Bernd Kramer stellen in einem Pro & Contra ihre Sicht dar. Mehr


Drogenpolitik

Warum die neue Drogenbeauftragte Marlene Mortler Fronten aufbaut

Die neue Drogenbeauftragte Marlene Mortler scheint Drogenpolitik als Polizeiarbeit zu verstehen. Mehr


Piraten-Prozess

Zwölf Jahre Haft für somalische Piraten

Das Landgericht Osnabrück verurteilete einen Somalier zu einer Haftstrafe. Der Mann war an einem Piratenüberfall in 2010 beteiligt. Mehr


Immer mehr Modedrogen

Bundesregierung beklagt Zunahme von Crystal Meth und Ecstasy. Mehr


Punktereform in Flensburg: Ab Mai wird neu gezählt

Verkehrssünderkartei

Punktereform in Flensburg: Ab Mai wird neu gezählt

Bald tritt die Punktereform in Kraft / In der Summe bedeutet die Neuregelung eher eine Verschärfung. Mehr