Zur Navigation Zum Artikel

Samstag, 28.03.2015

Startschuss für Pkw-Maut

Bundestag beschließt die Einführung der Gebühr / Scharfe Kritik der Opposition. Mehr


Die Lücke der Babyboomer

Studie zur Zuwanderung. Mehr


Tagesspiegel

Pkw-Maut: Scheitern wäre kein Schaden

Der Berg kreißte und gebar - ein Monster. Ein Bürokratiemonster. Ein Gesetz, das zu einem erheblichen Teil aus Ausnahmeregelungen besteht, das die Umschichtung von Milliarden bringt, ohne dass etwas hängen bleibt, das Zusatzeinnahmen verspricht, ... Mehr


BGH erschwert Lesben Adoption von Kindern

KARLSRUHE (dpa). Für Frauen in lesbischen Beziehungen dürfte die Adoption eines Stiefkindes in Zukunft schwieriger werden. Denn der leibliche Vater des Kindes darf bei der Adoption in der Regel nicht einfach übergangen werden, entschied der ... Mehr

Freitag, 27.03.2015

Bayern bereitet sich auf den G-7-Gipfel in Elmau vor

Mobile Haftzellen

Bayern bereitet sich auf den G-7-Gipfel in Elmau vor

Im Juni herrscht im Werdenfelser Land der Ausnahmezustand – der G-7-Gipfel kommt nach Elmau. Bayern bereitet sich vor und hat dafür die jüngsten Krawalle in Frankfurt genau analysiert. Mehr


In Bremen werden Wahlunterlagen in Leichter Sprache verfasst

Vorreiterrolle

In Bremen werden Wahlunterlagen in Leichter Sprache verfasst

In Bremen werden für die Bürgerschaftswahlen Unterlagen in Leichter Sprache verfasst. Mehr


"Schwere Schläge für die Seele"

"Schwere Schläge für die Seele"

Die Bergung der Opfer des Germanwings-Fluges ist zermürbend für die Einsatzkräfte. Mehr


Der Agrarminister und ein Gutachten: Kein Mut für mehr Tierschutz

Leitartikel

Der Agrarminister und ein Gutachten: Kein Mut für mehr Tierschutz

Bitte nicht umblättern, wenn jetzt die Rede auf einige Zahlen kommt. Zahlen sind zwar als trockene und langweilige Angelegenheit verschrien. Sie können aber auch ungemein erhellend sein. Und so ist es bei der Zahl, die nun der Wissenschaftliche ... Mehr


Länder wollen mehr Geld für Flüchtlinge

Forderungskatalog beschlossen. Mehr



NPD-Verbotsantrag soll zügig bearbeitet werden

KARLSRUHE (cra). Das Bundesverfassungsgericht will das NPD-Verbotsverfahren nach Möglichkeit bis Ende April 2016 abschließen. Das wurde jetzt aus Gerichtskreisen bekannt. Der Termin liegt nahe, weil dann einer der acht Richter des Zweiten ... Mehr

Donnerstag, 26.03.2015

Verfassungsschutz-Reform: Ein Freibrief für Spitzel

Pläne

Verfassungsschutz-Reform: Ein Freibrief für Spitzel

V-Leute dürfen künftig bestimmte Straftaten begehen, ohne Strafe befürchten zu müssen. So die bemerkenswerteste Neuerung bei der Reform des Verfassungsschutzes, die geplant ist. Mehr


Thüringen verzichtet künftig auf V-Leute

Verfassungsschutz

Thüringen verzichtet künftig auf V-Leute

Das Land, in dem der NSU-Terror begann, geht einen Sonderweg. Mehr


Unfaire Bezahlung für Krankenpflege

Gesundheitswesen

Unfaire Bezahlung für Krankenpflege

Der Freiburger Rupert Niewiadomski initiiert eine Petition und fordert die Politik heraus. Mehr


Neue Regeln für Einsatz von V-Leuten

Reform für Verfassungsschutz. Mehr


SPD dringt auf Änderungen

Alleinerziehende im Nachteil. Mehr

Mittwoch, 25.03.2015

Mein Onkel wollte Adolf Hitler töten

Geschichte

Mein Onkel wollte Adolf Hitler töten

Erst Jahrzehnte nach seinem Tod hat Deutschland Frieden mit dem Hitler-Attentäter Georg Elser geschlossen – auch sein Neffe Franz Hirth brauchte lang dafür. Mehr


Der Weg für das Maut-Gesetz ist frei

Schwarz-Rote Koalition

Der Weg für das Maut-Gesetz ist frei

SPD und Union einigen sich auf Änderungen / Bundestag entscheidet am Freitag / Oppermann spricht von Koalitionsräson. Mehr


HINTERGRUND: "Willkommen im Club der Merkelisten"

Wie Tsipras’ Berlin-Besuch in Griechenland aufgenommen wird. Mehr


Griechischer Premier Tsipras redet in Berlin mit vielen - aber nicht mit jedem

Deutschlandvisite

Griechischer Premier Tsipras redet in Berlin mit vielen - aber nicht mit jedem

Der griechische Premier redet in Berlin mit vielen, allein mit der Kanzlerin fünf Stunden. Mehr


Zu wenige Ärzte auf dem Land

Bertelsmann-Studie. Mehr


SPD setzt auf Wirtschaftskompetenz

BERLIN (dpa). Die SPD will sich in der Regierungsarbeit stärker über Wirtschaftskompetenz und soziale Gerechtigkeit profilieren und so den großen Abstand in den Umfragen zur Union verringern. Während die SPD bei Werten um 25 Prozent feststeckt, ... Mehr

Dienstag, 24.03.2015

Nach Unglück: Einige Germanwings-Mitarbeiter treten Dienst nicht an

Flugzeugabsturz

Nach Unglück: Einige Germanwings-Mitarbeiter treten Dienst nicht an

Einige Crew-Mitglieder von Germanwings haben sich am Dienstag geweigert, ihren Dienst aufzunehmen. Laut Lufthansa steckten "persönliche Gründe" dahinter. Laut Medienberichten fehlendes Vertrauen in die Technik. Mehr


Nach Flugzeugabsturz: Angst ist kein Stornierungsgrund

Unglück

Nach Flugzeugabsturz: Angst ist kein Stornierungsgrund

Der Absturz einer Germanwings-Maschine ist tragisch – und furchterregend. Reisende, die nun Angst haben, können einen geplanten Flug aber nicht kostenlos stornieren. Mehr


Minutenprotokoll: Der Unglücksflug von Germanwings

Flugzeugabsturz

Minutenprotokoll: Der Unglücksflug von Germanwings

Germanwings-Flug 4U 9525 sollte am Dienstagvormittag von Barcelona nach Düsseldorf fliegen - doch kam die Maschine nie an. Ein Minutenprotokoll des tragischen Unglücks. Mehr