Zur Navigation Zum Artikel

Mittwoch, 22.02.2017

Alte Diesel müssen aus Stuttgart raus

Landesregierung macht Weg frei für Verbot / Euro-6-Norm nötig. Mehr


Die gutmütige Alte

Die gutmütige Alte

Die Ravennabrücke im Höllental ist mehr als 85 Jahre alt – und immer noch stabil. Mehr


Niederlage für Bausparer

BGH hält Kündigung von Hochzinsverträgen für rechtens. Mehr


Regierung will Geldwäsche eindämmen

Transparenzregister im Kabinett. Mehr


Kurz gemeldet

"Es gibt sichere Orte" — Gesetzentwurf in Bayern Mehr


Bundeswehr wird aufgestockt

Bundeswehr wird aufgestockt

KNAPP 200 000 Soldaten soll die Bundeswehr bis 2024 zählen. "Die Bundeswehr ist gefordert wie selten zuvor", erklärte Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) am Dienstag. Sie nannte unter anderem den Kampf gegen die Terrormiliz ... Mehr

Dienstag, 21.02.2017

BGH: Bausparkassen dürfen gut verzinste Altverträge kündigen

Karlsruhe

BGH: Bausparkassen dürfen gut verzinste Altverträge kündigen

Bausparer freuten sich bisher über ältere Verträge, die immer noch drei oder vier Prozent Zinsen abwerfen. Anders die Bausparkassen: Sie haben massenhaft Kunden gekündigt. Zu Recht, wie der BGH entschied. Mehr


Bund plant Handy-Prüfung bei Flüchtlingen

Bei ungeklärter Identität

Bund plant Handy-Prüfung bei Flüchtlingen

Künftig soll das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge Handys, Tablets und Laptops von Asyl-Antragstellern "auslesen" können. Das sieht ein unveröffentlichter Gesetzentwurf vor, der der BZ vorliegt. Mehr


Warten auf den Therapeuten

Versorgung mit Psychotherapeuten

Warten auf den Therapeuten

Wartezeiten von mehreren Monaten sind bei Psychotherapeuten keine Seltenheit – ein neues Gesetz soll das bald ändern. Mehr


SPD-Kanzlerkandidat

Schulz möchte das Arbeitslosengeld I verlängern

Die SPD will Hand an die umstrittene Agenda 2010 legen. Rund ein halbes Jahr vor der Bundestagswahl räumte der Kanzlerkandidat Martin Schulz am Montag auf einer Arbeitnehmerkonferenz in Bielefeld Fehler seiner Partei in der Sozial- und ... Mehr


" Mehr Patienten wissen schneller, worunter sie leiden"

" Mehr Patienten wissen schneller, worunter sie leiden"

BZ-INTERVIEWmit Dietrich Munz zur neuen Vorgabe, psychiatrische Sprechstunden für Akutpatienten einzurichten. Mehr


Hintergrund

Psychotherapeuten in Freiburg: Nicht so gut, wie es aussieht

Nicht so gut, wie es aussieht Auf den ersten Blick sehen die Zahlen ganz gut aus. Neben Freiburg steht im aktuellen Bedarfsplan vom 19. Oktober 2016 die Zahl 344,4. Auf den ersten Blick wäre Freiburg dramatisch überversorgt an ... Mehr


Kurz gemeldet

Anschlag in Tripolis — Militärberater getötet — Regierung bleibt stur Mehr

Montag, 20.02.2017

Klinikreform ändert nichts an der Unterfinanzierung des Krankenhaussektors

Kirchliche Krankenhäuser

Klinikreform ändert nichts an der Unterfinanzierung des Krankenhaussektors

Der Geschäftsführer des Regionalverbunds kirchlicher Krankenhäuser in Freiburg mahnt Änderungen an, damit der Zugang zu guter Medizin erhalten bleibe. Mit Fey sprach Bernhard Walker. Mehr


Messe zum Thema Kinderwunsch: Alles für ein Baby

Nachwuchs

Messe zum Thema Kinderwunsch: Alles für ein Baby

Das Kind soll aussehen wie Brad Pitt? Bei der bundesweit ersten Publikumsmesse zum Thema Kinderwunsch könnten künftige Eltern sich auch diesen Wunsch erfüllen. Mehr


US-Vize-Präsident Pence tritt in München gemäßigt auf

Trump-Stellvertreter

US-Vize-Präsident Pence tritt in München gemäßigt auf

Die entscheidenden Sätze leitet Mike Pence mit einem Hinweis ein, wessen Politik es ist, die er gerade beschreibt. „Präsident Trump hat mich gebeten, Ihnen diese Botschaft zu überbringen“, sagt der Vizepräsident der USA etwa. Mehr


Sicherheitskonferenz

Vizepräsident Pence räumt Zweifel der Europäer aus

Vizepräsident Pence räumt auf der Sicherheitskonferenz in München Zweifel der Europäer aus. Mehr


Erdogans Fans feiern in Oberhausen

Erdogans Fans feiern in Oberhausen

Mehr als 10 000 Türken bei Auftritt von Ministerpräsident Yildirim / Auch der Staatschef kommt. Mehr


Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg: „Die USA kommen gerade nach Europa zurück“

Interview

Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg: „Die USA kommen gerade nach Europa zurück“

BZ-INTERVIEW mit Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg über die Zukunft des Verteidigungsbündnisses. Mehr



Europäische Union

Afghanistan soll seine Flüchtlinge zurücknehmen

Vertrag mit EU unterzeichnet. Mehr


Hintergrund

Kinderlosigkeit, ihre Gründe und Hilfe

Kinderlosigkeit ist in der deutschen Gesellschaft mittlerweile ein Massenphänomen. 29 Prozent der Frauen und Männer in der Altersgruppe zwischen 30 und 50 Jahren haben keine Kinder. Zwar ist die Geburtenrate in Deutschland nach Angaben des ... Mehr


Münchner Sicherheitskonferenz

Viel Diplomatie und ein Tritt in den Hintern

Viel Diplomatie und ein Tritt in den Hintern Drei Tage lang haben Vertreter aus 125 Staaten - darunter mehr als 30 Staats- und Regierungschefs und rund 80 Außenminister - auf der Münchner Sicherheitskonferenz diskutiert. Ein Überblick. ... Mehr


Kurz gemeldet

Schwerer Anschlag — Höcke entschuldigt sich — Für mehr Flüchtlinge Mehr

Sonntag, 19.02.2017

Warum manche mit Alkohol müde, andere aggressiv werden

Interview

Warum manche mit Alkohol müde, andere aggressiv werden

Manche schlafen ein, andere singen Lieder, einige schlagen zu: Alkohol wirkt bei Menschen ganz unterschiedlich. Der Freiburger Psychologe Dieter Riemann erklärt das Phänomen Alkohol. Mehr