Zur Navigation Zum Artikel

Freitag, 29.08.2014

Verbaler Schlagabtausch im Ukraine-Konflikt

Verbaler Schlagabtausch im Ukraine-Konflikt

Mailand (dpa) - Die Regierungen der EU-Staaten wollen wegen der Unterstützung Moskaus für die Separatisten in der Ukraine neue Sanktionen gegen Russland verhängen. Mehr


Großbritannien hebt Terrorwarnstufe auf «ernst» an

Großbritannien hebt Terrorwarnstufe auf «ernst» an

London (dpa) - Vor dem Hintergrund der entfesselten Kriege in Syrien und im Irak hat Großbritannien erstmals seit 2011 seine Terrorwarnstufe angehoben. Es gilt nun die zweithöchste Warnstufe «ernst» auf der fünfstufigen Skala.Damit wird der ... Mehr


Erster Ebola-Fall im Senegal

Erster Ebola-Fall im Senegal

Dakar (dpa) - Die sich rapide ausbreitende Ebola-Epidemie hat nun auch den Senegal als fünftes Land in Westafrika erreicht. Gesundheitsministerin Awa Marie Coll Seck bestätigte den ersten Fall in dem Land. Mehr


UN: Flüchtlingsdrama ohne Beispiel

UN: Flüchtlingsdrama ohne Beispiel

Genf/Kunaitra (dpa) - In den Kriegsregionen in Syrien und im Irak wird die Lage der Flüchtlinge immer verzweifelter. Das UN-Flüchtlingshilfswerk UNHCR spricht vom «größten humanitären Notfall unserer Zeit».Nach Angaben der Vereinten Nationen sind ... Mehr


Wahlkampffinale in Sachsen

Wahlkampffinale in Sachsen

Dresden (dpa) - Bei der Landtagswahl in Sachsen muss die letzte schwarz-gelbe Koalition in Deutschland am Sonntag mit ihrer Abwahl rechnen.Die CDU unter Ministerpräsident Stanislaw Tillich wird nach den Umfragen zwar klar stärkste politische ... Mehr


Vulkan Bárdarbunga auf Island spuckt Lava

Vulkan Bárdarbunga auf Island spuckt Lava

Reykjavik (dpa) - Vorerst Entwarnung: Der Vulkan Bárdarbunga auf Island hat sich wieder beruhigt. Die Behörden hoben am Freitagnachmittag das Flugverbot über dem Berg wieder auf. Mehr


Dreikampf um Nachfolge Wowereits

Dreikampf um Nachfolge Wowereits

Berlin (dpa) - Die Nachfolge des scheidenden Berliner Regierungschefs Klaus Wowereit (SPD) wird in einem Dreikampf entschieden. Nach SPD-Fraktionschef Raed Saleh und dem Landesvorsitzenden Jan Stöß kündigte auch Stadtentwicklungssenator Michael ... Mehr


Länderfinanzausgleich auf Rekordniveau: Bayern zahlt immer mehr

Länderfinanzausgleich auf Rekordniveau: Bayern zahlt immer mehr

München/Berlin (dpa) - Die Umverteilung über den Länderfinanzausgleich steigt in immer neue Höhen - allein im ersten Halbjahr um etwa zehn Prozent. Bayerns Anteil wächst noch stärker: 56 Prozent des Gesamtvolumens muss der Freistaat nun ... Mehr


Sommer 2014: Meteorologen sehen Zeichen für Klimawandel

Sommer 2014: Meteorologen sehen Zeichen für Klimawandel

Offenbach (dpa) - Dieser Sommer hatte es in sich: Es begann im Juni mit großer Trockenheit und der ersten Hitzewelle über Pfingsten, die zweite Augusthälfte fühlte sich dagegen mancherorts schon herbstlich an.Im Juli hingen wochenlang prall ... Mehr


Maut-Kritik reißt trotz Seehofers Dialog-Signal nicht ab

Maut-Kritik reißt trotz Seehofers Dialog-Signal nicht ab

Berlin (dpa) - Die Welle der Kritik an der geplanten Pkw-Maut reißt trotz Vermittlungs-Signalen von CSU-Chef Horst Seehofer nicht ab. In den Bundesländern mit Grenzen zu Nachbarstaaten stößt die vorgesehene Vignettenpflicht auf allen deutschen ... Mehr


Edathy scheitert mit Verfassungsbeschwerde in Karlsruhe

Edathy scheitert mit Verfassungsbeschwerde in Karlsruhe

Karlsruhe (dpa) - Der ehemalige SPD-Bundestagsabgeordnete Sebastian Edathy ist mit seiner Verfassungsbeschwerde gegen Ermittlungen wegen des Verdachts auf Besitz von Kinderpornografie gescheitert.Für die Durchsuchung seiner Wohnungen und Büros ... Mehr


Putin lobt «Erfolge» der Rebellen in der Ostukraine

Putin lobt «Erfolge» der Rebellen in der Ostukraine

Moskau/Kiew (dpa) - Inmitten eines Streits um die Präsenz russischer Soldaten in der Ukraine hat Kremlchef Wladimir Putin die Offensive der Separatisten im Nachbarland als «Erfolg» bezeichnet.Die Aufständischen würden damit die Militäroperation ... Mehr


40-Tonnen-Kran stürzt auf Wohnhaus in Köln

40-Tonnen-Kran stürzt auf Wohnhaus in Köln

Köln (dpa) - Ein 40 Meter hoher Baustellenkran ist mitten in der Nacht in Köln auf ein Wohnhaus gestürzt und hat einen Mann in seinem Bett eingeklemmt. Der 34-Jährige erlitt leichte Verletzungen, wie die Feuerwehr berichtete.Vier weitere Bewohner ... Mehr


Obama hat «keine Strategie» für Kampf gegen IS-Terrormiliz

Obama hat «keine Strategie» für Kampf gegen IS-Terrormiliz

Washington/Damaskus (dpa) - Die USA suchen nach den Worten von Präsident Barack Obama nach einer Strategie für den Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS). Mehr


Ermittlungen gegen sächsische AfD-Chefin Frauke Petry

Ermittlungen gegen sächsische AfD-Chefin Frauke Petry

Leipzig (dpa) - Im Zusammenhang mit der Firmeninsolvenz der sächsischen AfD-Chefin Frauke Petry ermittelt die Staatsanwaltschaft. «Es geht um eine mögliche verspätete Anmeldung der Insolvenz der Firma Purinvent», sagte der Sprecher der ... Mehr


EU-Außenminister beraten über Ukraine und Irak

EU-Außenminister beraten über Ukraine und Irak

Mailand (dpa) - Die Außenminister der 28 EU-Staaten beraten in Mailand über die sich verschärfende Krise in der Ukraine. Von dem informellen Treffen werden keine Entscheidungen erwartet, sagten Diplomaten.Die Minister werden auch über die Lage im ... Mehr

Donnerstag, 28.08.2014

Nato: Russische Armee kämpft in der Ukraine

Nato: Russische Armee kämpft in der Ukraine

Kiew/New York (dpa) - Gegen alle Warnungen des Westens hat Russland aus Nato-Sicht mehr als 1000 eigene Soldaten mit schweren Waffen in die umkämpfte Ostukraine geschickt.Man habe festgestellt, dass «große Mengen hochmoderner Waffen ... Mehr


Erdogan ist erster vom Volk gewählter Präsident der Türkei

Erdogan ist erster vom Volk gewählter Präsident der Türkei

Ankara (dpa) - Nach mehr als elf Jahren als Ministerpräsident ist der islamisch-konservative Politiker Recep Tayyip Erdogan als erstes vom Volk gewähltes Staatsoberhaupt der Türkei vereidigt worden.Erdogan leistete seinen Amtseid im Parlament in ... Mehr


Slowakei feiert größten Aufstand gegen Nazi-Deutschland

Slowakei feiert größten Aufstand gegen Nazi-Deutschland

Banská Bystrica (dpa) - Der Slowakische Nationalaufstand (29. August - 28. Oktober 1944) war die großflächigste Befreiungsaktion in Hitlers Machtbereich.Drei Tage lang feiert die Slowakei mit Staatsgästen aus mehr als 30 Ländern den 70. Mehr


Erst Reformen, dann EU: Westbalkan-Konferenz in Berlin

Erst Reformen, dann EU: Westbalkan-Konferenz in Berlin

Berlin (dpa) - Deutschland will die Staaten auf dem westlichen Balkan zügig an die Europäische Union (EU) heranführen, mahnt aber entschlossene Reformen an.Bei einer Konferenz mit den Regierungschefs aus den sieben Nachfolgestaaten Jugoslawiens ... Mehr


UN-Soldaten am Golan in der Hand von Extremisten

UN-Soldaten am Golan in der Hand von Extremisten

New York/Damaskus (dpa) - Die Gewalt im syrischen Bürgerkrieg eskaliert immer mehr. Bewaffnete brachten 43 UN-Blauhelmsoldaten an den Golanhöhen im Süden des Landes in ihre Gewalt. Mehr


Palästinenser drohen Israel: Rückzug oder Strafgericht

Palästinenser drohen Israel: Rückzug oder Strafgericht

Tel Aviv/Gaza (dpa) - Die Palästinenser wollen Israel mit einer angedrohten Einschaltung des Internationalen Strafgerichtshofs zum Rückzug aus dem Westjordanland zwingen.Am 15. Mehr


Seehofer geht auf Maut-Kritiker zu: «Einwände prüfen»

Seehofer geht auf Maut-Kritiker zu: «Einwände prüfen»

München/Berlin (dpa) - Angesichts hartnäckiger Widerstände in der CDU geht CSU-Chef Seehofer überraschend auf die Kritiker der geplanten Pkw-Maut zu. «Selbstverständlich werden wir Einwände der Grenzregionen noch einmal prüfen», sagte der ... Mehr


Staatsanwalt prüft Özdemirs Posieren mit Hanfpflanze

Staatsanwalt prüft Özdemirs Posieren mit Hanfpflanze

Berlin (dpa) - Der lockere Video-Auftritt von Grünen-Chef Özdemir auf seinem Balkon für eine Spendenaktion könnte ein juristisches Nachspiel haben - weil er ausgerechnet neben einer Hanfpflanze posierte. Mehr


Deutschland rüstet sich für mögliche Aschewolke aus Island

Deutschland rüstet sich für mögliche Aschewolke aus Island

Berlin (dpa) - Die deutschen Behörden rüsten sich für mögliche Störungen des Luftverkehrs durch den isländischen Vulkan Bárdarbunga. Ein Ausbruch und eine daraus entstehende Aschewolke auch im deutschen Luftraum können nicht mehr ausgeschlossen ... Mehr