Zur Navigation Zum Artikel

Samstag, 19.05.2018

Kongo bestätigt 17 Ebola-Fälle

Virus erreicht Millionenstadt

Kongo bestätigt 17 Ebola-Fälle

Goma (dpa) - Der Kongo hat inzwischen 17 Fälle des gefährlichen Ebola-Virus bestätigt. Die drei neuesten Fälle seien in der Millionenstadt Mbandaka festgestellt worden, teilte das Gesundheitsministerium des Landes spät am Freitag mit.Somit sind ... Mehr


Regierung uneins über drittes Geschlecht

«anderes», «divers», «inter»?

Regierung uneins über drittes Geschlecht

Berlin (dpa) - In der Bundesregierung gibt es Kontroversen darüber, wie das Personenstandsrecht besser auf Menschen ohne eindeutiges biologisches Geschlecht zugeschnitten werden kann.Justizministerin Katarina Barley und Familienministerin ... Mehr


Pfingstwetter: Sonne im Norden, Wolken im Süden

Temperaturen über 20 Grad

Pfingstwetter: Sonne im Norden, Wolken im Süden

Offenbach (dpa) - An den Pfingstfeiertagen zeigt sich das Wetter in Deutschland von seiner unbeständigen Seite. Dabei klettern die Temperaturen fast überall im Land auf über 20 Grad, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach ... Mehr


Schäuble dringt auf Wahlrechtsreform - aber eher für 2025

Bundestag so groß wie nie

Schäuble dringt auf Wahlrechtsreform - aber eher für 2025

Berlin (dpa) - Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (CDU) dringt auf eine Wahlrechtsreform, bezweifelt aber einen Erfolg, wenn sie bereits für die nächste Wahl 2021 gelten soll. Mehr


Weidmann: Renteneintritt an wachsende Lebenszeit anpassen

Präsident der Bundesbank

Weidmann: Renteneintritt an wachsende Lebenszeit anpassen

Berlin (dpa) - Bundesbankpräsident Jens Weidmann hat sich dafür ausgesprochen, den Renteneintritt an die wachsende durchschnittliche Lebenszeit anzupassen und damit immer weiter hinauszuschieben.«Warum sollte die Frage längerer Lebensarbeitszeit ... Mehr


Islamische Staaten fordert Schutztruppe für Palästinenser

IOC-Sondergipfel in Istanbul

Islamische Staaten fordert Schutztruppe für Palästinenser

Istanbul (dpa) - Nach der Gewalt israelischer Soldaten in Gaza hat ein Sondergipfel islamischer Staaten den Einsatz einer internationalen Truppe zum Schutz der Palästinenser gefordert.Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan sagte zum ... Mehr

Freitag, 18.05.2018

17-Jähriger erschießt zehn Menschen an High School in Texas

Großeinsatz bei Houston

17-Jähriger erschießt zehn Menschen an High School in Texas

Houston (dpa) - Wieder Blut und Tränen an einer Schule in den Vereinigten Staaten: Nach Schüssen an der Santa Fe High School im Bundesstaat Texas sind nach Angaben von Gouverneur Greg Abbott zehn Menschen gestorben.Weitere zehn wurden zum Teil ... Mehr


Flugzeug mit mehr als 100 Passagieren auf Kuba abgestürzt

Kurz nach dem Start

Flugzeug mit mehr als 100 Passagieren auf Kuba abgestürzt

Havanna (dpa) - Beim Absturz eines Passagierflugzeugs unmittelbar nach dem Start in Kuba sind vermutlich mehr als 100 Menschen ums Leben gekommen.Nach Angaben der kubanischen Parteizeitung «Granma» wurden am Freitag zunächst nur drei Überlebende ... Mehr


Vergifteter Ex-Doppelagent Skripal verlässt Krankenhaus

Aufenthaltsort unbekannt

Vergifteter Ex-Doppelagent Skripal verlässt Krankenhaus

Salisbury (dpa) - Der mit dem Kampfstoff Nowitschok vergiftete ehemalige russische Doppelagent Sergej Skripal ist aus dem Krankenhaus im englischen Salisbury entlassen worden. Mehr


Populisten besiegeln Regierungsvertrag in Italien

Grundeinkommen von 780 Euro

Populisten besiegeln Regierungsvertrag in Italien

Rom (dpa) - Hin zu Russland, weg von der EU, mehr Schulden und weniger Migranten: Der Regierungsvertrag zwischen der populistischen Fünf-Sterne-Bewegung und der fremdenfeindlichen Lega in Italien steht.Die beiden europakritischen Parteien ... Mehr


Erdogan vergleicht Israels Vorgehen in Gaza mit NS-Methoden

Islamgipfel in Istanbul

Erdogan vergleicht Israels Vorgehen in Gaza mit NS-Methoden

Istanbul (dpa) - Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan hat das gewaltsame Vorgehen Israels gegen Palästinenser in Gaza mit Methoden der Nationalsozialisten im Dritten Reich verglichen.«Zwischen der Grausamkeit, die vor 75 Jahren in ... Mehr


Söder erwägt Zurückweisung von Flüchtlingen an der Grenze

Zahlen steigen wieder

Söder erwägt Zurückweisung von Flüchtlingen an der Grenze

Berlin (dpa) - Bayerns Ministerpräsident Markus Söder bringt wegen steigender Flüchtlingszahlen über das Mittelmeer wieder die Abweisung von Asylbewerbern an der Grenze ins Gespräch.«Unkontrollierte Zuwanderung hat schon einmal 2015 nicht nur die ... Mehr


Ebola-Virus erreicht Millionenstadt im Kongo

WHO erhöht Risiko-Einschätzung

Ebola-Virus erreicht Millionenstadt im Kongo

Genf (dpa) - Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat nach dem Auftauchen eines Ebola-Falls in einer kongolesischen Millionenstadt ihre Risiko-Einschätzung verschärft.Weil die Stadt Mbandaka durch einen Fluss, Straßen und den Flughafen mit ... Mehr


Merkel und Putin wollen an Nord Stream 2 festhalten

Eintägiger Arbeitsbesuch

Merkel und Putin wollen an Nord Stream 2 festhalten

Sotschi (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel und der russische Präsident Wladimir Putin wollen trotz Drucks aus den USA an der umstrittenen Ostsee-Pipeline Nord Stream 2 festhalten.Die beiden versuchten bei einem Treffen in der russischen ... Mehr


Extremistische Chats: Sachsen-AfD startet interne Prüfung

SS-Mützen und Merkel-Hetze

Extremistische Chats: Sachsen-AfD startet interne Prüfung

Dresden (dpa) - Wegen rechtsextremistischer und menschenverachtender Äußerungen in einer Chatgruppe will die AfD Sachsen mehrere Parteimitglieder zur Rechenschaft ziehen. Mehr


Missbrauchsskandal: Alle chilenischen Bischöfe treten zurück

Historische Dimension

Missbrauchsskandal: Alle chilenischen Bischöfe treten zurück

Rom (dpa) - Nach dem Missbrauchsskandal in Chile haben alle Bischöfe des südamerikanischen Landes ihren Rücktritt angeboten. Einen vergleichbaren Schritt einer Bischofskonferenz hat es im Skandal um Missbrauch in der katholischen Kirche noch ... Mehr


Sozialbeiträge: Union und SPD uneins bei Entlastung

0,3 oder 0,5 Prozentpunkte?

Sozialbeiträge: Union und SPD uneins bei Entlastung

Berlin (dpa) - Union und SPD sind uneinig über die Entlastung der Bürger bei den Beiträgen zur Arbeitslosen- und zur Krankenversicherung.Arbeitsminister Hubertus Heil (SPD) wies die Forderungen der CSU und aus der CDU zurück, den Beitragssatz in ... Mehr


SPD-Zoff im Umfragetief - Juso-Chef attackiert Scholz

«Braves Arbeiten genügt nicht»

SPD-Zoff im Umfragetief - Juso-Chef attackiert Scholz

Berlin (dpa) - Schlechte Umfragen nähren in der SPD Zweifel am Kurs in der großen Koalition und an der neuen Führungsriege. Juso-Chef Kevin Kühnert warf Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) eine verheerende Vorstellung seines Haushaltsentwurfs ... Mehr


EU-Parlament zweifelt an Oettingers Haushaltszahlen

Trickst der EU-Kommissar?

EU-Parlament zweifelt an Oettingers Haushaltszahlen

Brüssel (dpa) - Experten des Europaparlaments verdächtigen EU-Kommissar Günther Oettinger, beim Werben für seine langfristigen EU-Haushaltsplanungen gezielt mit irreführenden Zahlen zu arbeiten.Bei eigenen Berechnungen wurde nach Informationen ... Mehr


Vulkanausbruch auf Hawaii: weniger Asche als befürchtet

Lage weiter «sehr dynamisch»

Vulkanausbruch auf Hawaii: weniger Asche als befürchtet

Honolulu (dpa) - Nach einem explosiven Vulkanausbruch auf Hawaii sind die Bewohner der Insel Big Island zunächst glimpflich davon gekommen. Über dem Krater des Kilauea Vulkans stieg eine große Wolke auf, aber der befürchtete Ascheregen war ... Mehr


Venezuelas Präsident Maduro geht siegessicher in die Wahl

Weitere sechs Jahre im Amt?

Venezuelas Präsident Maduro geht siegessicher in die Wahl

Caracas (dpa) - Der venezolanische Präsident Nicolás Maduro rechnet bei der Wahl am Sonntag mit einem großen Triumph. «Das Volk hat bereits entschieden: Nicolás Maduro wird der nächste Präsident für die Amtszeit 2019 bis 2025. Mehr


UN-Menschenrechtsrat hält Sondersitzung zu Gewalt in Gaza

Nach hartem Vorgehen Israels

UN-Menschenrechtsrat hält Sondersitzung zu Gewalt in Gaza

Genf/Istanbul (dpa) - Vier Tage nach dem harten Vorgehen Israels an der Grenze zum Gazastreifen treffen sich heute der UN-Menschenrechtsrat und die Organisation für Islamische Kooperation (OIC) zu Sondersitzungen zu dem Thema.Am Montag hatten die ... Mehr

Donnerstag, 17.05.2018

Syrischer Präsident Assad unangekündigt bei Putin

Treffen in Sotschi

Syrischer Präsident Assad unangekündigt bei Putin

Hannover (dpa) - Der russische Präsident Wladimir Putin hat unangekündigt den syrischen Staatschef Baschar al-Assad in Sotschi am Schwarzen Meer empfangen.Dabei nannte Putin die jüngsten Rückeroberungen von Rebellengebieten durch Assads ... Mehr


Ermittlungen gegen Gauland wegen Volksverhetzung eingestellt

«Im Wahlkampf ist Ton rauer»

Ermittlungen gegen Gauland wegen Volksverhetzung eingestellt

Erfurt (dpa) - Eine U.S. Geological Survey/AP gegen die türkisch-stämmige SPD-Politikerin Aydan Özoguz im Bundestagswahlkampf bleibt für AfD-Parteichef Alexander Gauland ohne strafrechtliche Folgen.Die Ermittlungen wegen Volksverhetzung wurden ... Mehr


Seehofer nimmt Flüchtlingsbehörde in Schutz

FDP will U-Ausschuss

Seehofer nimmt Flüchtlingsbehörde in Schutz

Berlin (dpa) - In der Affäre um Verfahrensmängel und Fehlentscheidungen beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (Bamf) wächst der Druck auf Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU).Die FDP forderte an diesem Donnerstag einen ... Mehr