Zur Navigation Zum Artikel

Dienstag, 14.01.2020

Bericht: SMS auf von der Leyens Diensthandy gelöscht

U-Ausschuss zur Berateraffäre

Bericht: SMS auf von der Leyens Diensthandy gelöscht

Berlin (dpa) - Der Untersuchungsausschuss zur Berateraffäre wird keinen Zugang mehr auf die SMS-Kommunikation von Ex-Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen bekommen.Nachdem ein Mobiltelefon nach einem «Sicherheitsvorkommnis» gelöscht wurde, ... Mehr


Vulkanausbruch auf den Philippinen ist weiter bedrohlich

Warnstufe 4 von 5

Vulkanausbruch auf den Philippinen ist weiter bedrohlich

Manila (dpa) - Auf den Philippinen haben die Behörden die Menschen davor gewarnt, in ihre Häuser in der Nähe des gefährlich aktiven Vulkans Taal südlich von Manila zurückzukehren. Mehr


114 Staaten wollen nationale Klimaschutzpläne nachbessern

Nächster Gipfel im November

114 Staaten wollen nationale Klimaschutzpläne nachbessern

Berlin (dpa) - Vor dem nächsten Weltklimagipfel im November in Glasgow haben schon 114 Staaten zugesagt, bis spätestens dann ihre nationalen Pläne für mehr Klimaschutz nachzubessern. Mehr


Macron und Sahel-Staatschefs verstärken Anti-Terror-Kampf

Gefährdetes Grenzgebiet

Macron und Sahel-Staatschefs verstärken Anti-Terror-Kampf

Pau (dpa) - Im Kampf gegen islamistische Terrorgruppen im Sahelgebiet haben Frankreich und verbündete afrikanische Länder einen Kurswechsel vollzogen.Der Kampf werde auf das besonders gefährdete Grenzgebiet zwischen Mali, Burkina Faso und Niger ... Mehr

Montag, 13.01.2020

Trump: Keine Unstimmigkeiten über Tötung Soleimanis

Pompeo droht Teheran erneut

Trump: Keine Unstimmigkeiten über Tötung Soleimanis

Washington/Teheran/Amman (dpa) - Nach der gezielten Tötung des iranischen Top-Generals Ghassem Soleimani hat US-Präsident Donald Trump Spekulationen über Unstimmigkeiten innerhalb seiner Regierung zurückgewiesen.In seinem Team habe Einigkeit ... Mehr


Zeitung: Grüne wollen Recht auf Mobilfunk durchsetzen

Als «Pflichtdienst»

Zeitung: Grüne wollen Recht auf Mobilfunk durchsetzen

Berlin (dpa) - Die Grünen wollen sich nach einem Medienbericht im Bundestag für ein Recht auf Mobilfunk einsetzen. Einen entsprechenden Antrag wollen sie bis Ende des Monats ins Parlament einbringen, wie die «Süddeutsche Zeitung» (Dienstag) ... Mehr


Vernachlässigtes Mädchen in Obhut - Behörden kannten Familie

Jahrelang ohne Tageslicht?

Vernachlässigtes Mädchen in Obhut - Behörden kannten Familie

Eberswalde (dpa) - Ein fünfjähriges vernachlässigtes Mädchen im brandenburgischen Eberswalde ist nach mehreren Jahren erfolgloser Hilfsversuche in die Obhut der Behörden gekommen.Nach einer Gefährdungsmeldung sei das Kind im Krankenhaus zur ... Mehr


Thüringer CDU will mit Rot-Rot-Grün über Projekte sprechen

Ringen um Landtags-Mehrheiten

Thüringer CDU will mit Rot-Rot-Grün über Projekte sprechen

Erfurt (dpa) - In das zähe Ringen um Mehrheiten im Thüringer Landtag kommt Bewegung. Die Landes-CDU stellt der geplanten Minderheitsregierung aus Linken, SPD und Grünen Mehrheiten für bestimmte Projekte in Aussicht.Man habe bei wichtigen Themen ... Mehr


Neuer Streit um Kauf-Erlaubnis für Suizidmittel

102 Anträge abgelehnt

Neuer Streit um Kauf-Erlaubnis für Suizidmittel

Bonn/Berlin (dpa) - Um Möglichkeiten für Schwerkranke, sich Medikamente für eine Selbsttötung zu kaufen, gibt es neuen Streit. Inzwischen wurden 102 von 133 eingegangenen Anträgen auf eine Erlaubnis dafür abgelehnt.24 Antragsteller sind demnach ... Mehr


Die Grünen diskutieren zum 40. über neuen Parteinamen

Bald nur noch «Bündnisgrüne»?

Die Grünen diskutieren zum 40. über neuen Parteinamen

Berlin (dpa) - Ist der Name Bündnis 90/Die Grünen noch zeitgemäß - oder geht es vielleicht kürzer? Zum 40. Geburtstag denken die Grünen darüber nach, sich umzubenennen und das ostdeutsche Bündnis 90 zumindest teilweise zu streichen.«Das ist Teil ... Mehr


Angeklagter gesteht slowakischen Journalistenmord

Überraschende Wende

Angeklagter gesteht slowakischen Journalistenmord

Bratislava (dpa) - Rund zwei Jahre nach dem Mord an dem slowakischen Investigativ-Journalisten Jan Kuciak und seiner Verlobten hat der mutmaßliche Todesschütze überraschend die Tat gestanden. Mehr


Drei Tote in Starnberg: Sohn soll Eltern umgebracht haben

Waffen sichergestellt

Drei Tote in Starnberg: Sohn soll Eltern umgebracht haben

Starnberg (dpa) - In einem Starnberger Einfamilienhaus haben Ermittler drei Tote gefunden. Sie entdeckten eine 60 Jahre alte Frau und ihren 64 Jahre alten Mann sowie den erwachsenen Sohn erschossen in dem Anwesen.Die Kripo gehe davon aus, dass ... Mehr


Erdogan erwartet viel Gutes von «Berliner Prozess» zu Libyen

Treffen am Wochenende?

Erdogan erwartet viel Gutes von «Berliner Prozess» zu Libyen

Istanbul/Rom (dpa) - Nach Inkrafttreten einer Waffenruhe in Libyen betonen die Türkei und Italien die Wichtigkeit des «Berliner Prozesses» für eine politische Lösung für das Bürgerkriegsland.In einer Pressekonferenz mit dem italienischen ... Mehr


Maas ruft Iran zu Zurückhaltung auf

Bundeswehr fliegt wieder

Maas ruft Iran zu Zurückhaltung auf

Amman/Al-Asrak (dpa) - Deutschland hat den Iran vor weiteren destabilisierenden Aktionen in der Nahost-Region gewarnt.Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) sagte nach einem Treffen mit seinem jordanischen Amtskollegen Aiman Safadi in der ... Mehr


Gefährlicher Vulkan auf den Philippinen spuckt Lava

Hunderttausende auf der Flucht

Gefährlicher Vulkan auf den Philippinen spuckt Lava

Manila (dpa) - Es regnet Asche und Steine: Auf den Philippinen könnte ein gefährlicher Vulkan Hunderttausende in die Flucht treiben. Nahe der Hauptstadt Manila spuckte der Vulkan Taal Lava.Das seismologische Institut Phivolcs warnte vor einem ... Mehr


Hongkong verweigert Chef von Human Rights Watch die Einreise

Kenneth Roth

Hongkong verweigert Chef von Human Rights Watch die Einreise

Hongkong/Peking (dpa) - Hongkong hat dem Chef der internationalen Menschenrechtsorganisation Human Rights Watch erstmals die Einreise verweigert.Kenneth Roth war auf dem Flughafen der chinesischen Sonderverwaltungsregion gelandet, durfte aber ... Mehr


Iranische Regierung gerät immer mehr unter Druck

Proteste weiten sich aus

Iranische Regierung gerät immer mehr unter Druck

Teheran (dpa) - Die regierungskritischen Proteste in Teheran weiten sich nach dem Abschuss einer ukrainischen Passagiermaschine durch den Iran aus.Bis zu 3000 Menschen demonstrierten am Sonntag laut der Nachrichtenagentur ILNA auf dem Asadi-Platz ... Mehr


BND-Befugnisse: Röttgen skeptisch gegenüber Einschränkungen

Verhandlung in Karlsruhe

BND-Befugnisse: Röttgen skeptisch gegenüber Einschränkungen

Berlin/Karlsruhe (dpa) - Der CDU-Außenexperte Norbert Röttgen hat sich skeptisch zu weiteren Einschränkungen für die Aufklärungsarbeit des Bundesnachrichtendienstes (BND) geäußert.Er stehe zur Novelle des BND-Gesetzes, «weil sie dem BND eine ... Mehr


Kohle-Strukturwandel: Unionsfraktionsvize warnt Länder

Überzogene Vorstellungen

Kohle-Strukturwandel: Unionsfraktionsvize warnt Länder

Berlin (dpa) - Unionsfraktionsvize Ulrich Lange hat die Kohle-Länder beim Strukturwandel im Zuge des Kohleausstiegs vor überzogenen Vorstellungen bei neuen Bahnstrecken und Straßen gewarnt. Mehr


Kosten für Lohnfortzahlung seit 2010 stark gestiegen

Knapp 62 Milliarden Euro

Kosten für Lohnfortzahlung seit 2010 stark gestiegen

Berlin (dpa) - Die Arbeitgeberkosten für die Lohnfortzahlung im Krankheitsfall sind in den vergangenen Jahren deutlich gestiegen. Zwischen 2010 und 2018 hätten sich die Ausgaben der Unternehmen für die Lohnfortzahlung von 37 Milliarden Euro im ... Mehr


Attentat gegen Farc-Parteichef vereitelt

Einsatz der Polizei

Attentat gegen Farc-Parteichef vereitelt

Alcalá/Bogotá (dpa) - Die kolumbianische Polizei hat nach eigenen Angaben ein Attentat einer Splittergruppe der Farc-Guerilla gegen den Farc-Parteichef Rodrigo Londoño verhindert.Der zu Kampfzeiten «Timochenko» genannte Londoño war der ... Mehr

Sonntag, 12.01.2020

Nach Silvester-Ausschreitungen: Videos werden geprüft

Vorwürfe gegen Polizei

Nach Silvester-Ausschreitungen: Videos werden geprüft

Leipzig (dpa) - Nach der Veröffentlichung neuer Videos und Zeugenaussagen zu den Vorfällen in der Silvesternacht in Leipzig hat die Staatsanwaltschaft Geschädigte dazu aufgerufen, Anzeige zu erstatten.«Nur dann können wir umfangreich prüfen», ... Mehr


Jugend-Kriminalität erledigt sich oft von allein

Langzeitstudie

Jugend-Kriminalität erledigt sich oft von allein

Münster/Bielefeld (dpa) - Wer als Jugendlicher kriminell wird, bleibt es in der Regel nicht sein Leben lang. Forscher der Universitäten Münster und Bielefeld widersprechen nach einer auf Befragungen basierenden Langzeitstudie dem Vorurteil ... Mehr


Waffenruhe in Libyen - Italien bringt UN-Soldaten ins Spiel

Bürgerkrieg

Waffenruhe in Libyen - Italien bringt UN-Soldaten ins Spiel

Tripolis/Istanbul/Rom (dpa) - Nach Inkrafttreten einer Waffenruhe für das umkämpfte Bürgerkriegsland Libyen bestehen vorsichtige Hoffnungen auf ein Ende der monatelangen Gefechte.Die Konfliktparteien warfen sich allerdings Minuten nach deren ... Mehr


Linke gedenken Luxemburg und Liebknecht

101. Jahrestag der Ermordung

Linke gedenken Luxemburg und Liebknecht

Berlin (dpa) - Zum 101. Jahrestag der Ermordung von Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht hat die Linke in Berlin mit einer Kranzniederlegung an die beiden Kommunistenführer erinnert.An der Gedenkstätte der Sozialisten auf dem Zentralfriedhof ... Mehr