Zur Navigation Zum Artikel

Dienstag, 15.01.2019

Fledermäuse greifen an

Anhaltende Hitze in Australien. Mehr


Lawinengefahr in Alpen, viel Wasser in den Flüssen

MÜNCHEN/FREIBURG (dpa/BZ). Während mehrere Lawinen in den Alpen noch einmal Gefahren brachten, ist ein Ende des Dauerschneefalls in Sicht. Der Deutsche Wetterdienst erwartet, dass die Niederschläge an diesem Dienstag allmählich abklingen werden. ... Mehr


Staatsanwaltschaft geht von Beziehungstat aus

BAD KREUZNACH (dpa). Der 25-jährige Asylbewerber aus Afghanistan, der in Bad Kreuznach mit einem Messer eine schwangere Frau lebensbedrohlich verletzt und ihr ungeborenes Kind getötet haben soll, hatte eine Beziehung mit seinem Opfer. Das teilte ... Mehr


Pizza-Spende für amerikanische Fluglotsen

MONTREAL (dpa). Wegen des Regierungsstillstands in Washington haben sie seit Wochen kein Gehalt mehr gesehen, doch nun erhalten etliche US-Fluglotsen wenigstens etwas Unterstützung von nördlich der Grenze. Kanadische Fluglotsen hätten für ihre ... Mehr


Goldmünze nicht durch Alarmanlage gesichert

BERLIN (dpa). Der Diebstahl einer zwei Zentner schweren Goldmünze aus dem Berliner Bode-Museum gelang über ein Fenster, dessen Alarmsicherung defekt und deshalb deaktiviert war. Seit etwa 2014 seien immer wieder Probleme mit der Technik an dem ... Mehr


Einbrecher stürzt vier Stockwerke in die Tiefe

FRANKFURT/MAIN (dpa). Ein Einbrecher ist am Sonntagabend in Frankfurt vier Stockwerke in die Tiefe gestürzt, wie die Polizei am Montag mitteilte. Der Mann hatte sich an einem zerrissenen Bettlaken vom fünften in den vierten Stock abgeseilt und ... Mehr


MENSCHEN

MENSCHEN

Wehrt sich gegen Kritik Stefan Kretzschmar (45), Ex-Handball-Star, wehrt sich gegen die Kritik an seinen Äußerungen zum Thema Meinungsfreiheit bei Profisportlern. Er bekäme ausgerechnet aus jener politischen Ecke Zuspruch, die ihm als ... Mehr

Montag, 14.01.2019

Der Yeti bekommt ein Schutzgebiet

Bhutan

Der Yeti bekommt ein Schutzgebiet

Im Königreich Bhutan gilt der legendäre Schneemensch als heilig. Beweise für seine Existenz gibt es allerdings nicht. Mehr


Ausgebildete Hebammen sollen in Bangladesch Schwangeren helfen – statt Gebete

Medizinische Versorgung

Ausgebildete Hebammen sollen in Bangladesch Schwangeren helfen – statt Gebete

In Bangladesch sollen ausgebildete Hebammen dafür sorgen, dass weniger Mütter und Kinder sterben – vor allem in Flüchtlingscamps. Ohne nicht ausgebildete Kolleginnen ist das aber fast nicht möglich. Mehr


Drei Deutsche sterben in einer Lawine

Drei Deutsche sterben in einer Lawine

Skifahrer waren auf gesperrter Route unterwegs / Einer wird noch vermisst / Zwei Pistenarbeiter kommen in Frankreich ums Leben. Mehr


Vier Tote durch Explosion in Paris

Vier Tote durch Explosion in Paris

Behörden vermuten ein Gasleck als Ursache / Betroffenes Gebäude ist einsturzgefährdet. Mehr


Eltern getötet, Kind entführt

Mädchen in USA nach drei Monaten wieder aufgetaucht. Mehr


Messerattacke auf Schwangere

Ungeborenes stirbt bei Angriff. Mehr


HINTERGRUND: Gefahr durch Lawinen – Fragen und Antworten

Gefahr durch Lawinen – Fragen und Antworten . Mehr


GEWINNZAHLEN

GEWINNZAHLEN

Lotto: 4, 9, 25, 31, 38, 40 Superzahl: 6 Spiel 77: 7 6 0 9 1 8 1 Super 6: 7 0 4 6 8 5 Eurojackpot: 5 aus 50: 6, 12, 35, 39, 49; 2 aus 10: 4, 9 13er-Wette: 1, 1, 0, 2, 2, 1, 2, 0, 0, 1, 0, 2, 2 6 aus 45: 8, 9, 21, 28, 31, 34 (36) ... Mehr

Sonntag, 13.01.2019

Spaniens Männer sind bei Gerichtsverfahren im Nachteil

Gesetz gegen "Gendergewalt"

Spaniens Männer sind bei Gerichtsverfahren im Nachteil

Spaniens oberstes Gericht bestraft Gewalt von Männern gegen Frauen härter als umgekehrt. Mehr


Nach Explosion in Paris weitere Leiche gefunden – nun vier Tote

Frankreich

Nach Explosion in Paris weitere Leiche gefunden – nun vier Tote

Einen Tag nach der schweren Explosion im Zentrum von Paris ist in den Trümmern ein weiteres Todesopfer gefunden worden. Die Zahl der Toten stieg damit auf vier Mehr


Immer mehr Schnee in den bayerischen Katastrophengebieten

Schneebruchgefahr

Immer mehr Schnee in den bayerischen Katastrophengebieten

Neuschnee könnte die Lage in den sowieso schon völlig verschneiten Regionen von Bayern verschärfen. Und bei Tauwetter wird der Schnee noch schwerer. Helfer schippen auch am Sonntag wieder Dächer frei. Mehr

Samstag, 12.01.2019

Zahl der Toten nach Explosion in Pariser Innenstadt steigt auf drei

Frankreich

Zahl der Toten nach Explosion in Pariser Innenstadt steigt auf drei

Nach der schweren Explosion mitten in Paris ist die Zahl der Toten offiziellen Angaben zufolge auf drei gestiegen. Neben zwei Feuerwehrleuten sei auch eine spanische Touristin ums Leben gekommen. Mehr


In jedem zweiten Hähnchen lauern Durchfallerreger

Campylobacter

In jedem zweiten Hähnchen lauern Durchfallerreger

Bei amtlichen Kontrollen von frischem Hähnchenfleisch im Einzelhandel sind in jedem zweiten Fall der Durchfallerreger Campylobacter entdeckt worden. Mehr


Schlauheit bevorzugt

Schlauheit bevorzugt

Laut einer Studie achten Wellensittich-Weibchen bei der Partnerwahl auf die Intelligenz. Mehr


Die Meere heizen sich schneller auf

Die Meere heizen sich schneller auf

Neue Studien bestätigen den Anstieg der Wassertemperatur / Treibroboter erheben Daten. Mehr


Patient mit 15 Dosen Bier behandelt

Patient mit 15 Dosen Bier behandelt

Ärzte verschreiben Alkohol gegen Methanolvergiftung. Mehr


Bundeswehr im Wintereinsatz

Schneefall in Bayern hält an. Mehr


Bergung verzögert sich

Die meisten Container in der Nordsee liegen noch auf Grund. Mehr