Rock, Pop, jazz

Vier Konzerttipps für Schopfheim, Freiburg und Straßburg

Peter Disch

Von Peter Disch

Do, 29. März 2018

Freiburg

Schopfheim

Boogie Connection

Das unverwüstliche Trio Boogie Connection ist ein Garant für besten Blues, Boogie-Woogie und Rhythm ’n’ Blues.

Termin: Sa, 31. März, Heubühne Enkenstein, 20 Uhr

Freiburg

The Baboon Show

Die Schweden wissen, wie man dem Garagen- und Punkrock die Sporen gibt. Dass hat vor allem der Exportschlager The Hives dem Rest Europas näher gebracht. Deren Sänger Pell Gunnerfeldt – er hat sowieso Zeit, weil seine Band uneins über die zukünftige Richtung ist – produzierte das achte Album seiner Landsleute The Baboon Show. Womit klar ist, was beim Auftritt in Freiburg zu erwarten ist: volle Hingabe, starke Refrains und unter Strom stehende Gitarrenriffs.

Termin: So, 1. April, Waldsee, 21 Uhr

Strassburg

Findlay

Auf den Spuren von PJ Harvey und Lana Del Rey und hoffentlich bald ähnlich erfolgreich wie sie: Die britische Sängerin Natalie Rose Findlay mischt krachigen Indierock und elektronisch grundierten Diven-Pop.

Termin: Mi, 3. April, Laiterie, 20 Uhr

Freiburg

BZ-Singalong IV

Ungebrochen attraktiv: Auch beim vierten Mal dürfte das Mitsing-Konzert "BZ Singalong" mit Vorsängerin Cécile Verny und dem Pianisten Christian Gutfleisch wieder ausverkauft sein. Diesmal neu im Programm: zwei Hymnen für marmor-stein-eisenharte und bienenfreundliche Schlagerliebhaber.

Termin: Do, 5. April, Jazzhaus, 19.30 Uhr