Zur Navigation Zum Artikel

Freitag, 07.03.2014

Ab in den Urlaub!

Ab in den Urlaub!

Die deutsche Reisebranche rechnet 2014 mit einem Umsatzplus von bis zu fünf Prozent. Mehr


LESETIPP I

LESETIPP I

Mein Zelt, die Welt Nirgendwo sonst ist der Mensch bereit, Dinge lustvoll zu ertragen, die ihn sonst auf die Palme brächten: Wenige Zentimeter Abstand zum Bett des unbekannten Nachbarn; täglich das Klo mit Hunderten Fremden teilen; feuchte ... Mehr


FLUCHTPUNKT: Dem Serienkiller auf der Spur

FLUCHTPUNKT: Dem Serienkiller auf der Spur

"Gestatten, der Serienkiller!" Kaum ausgesprochen, scannen Peter Meyers Gäste hektisch die Umgebung ab: Eine Giftschlange? Eine Riesenspinne? Alles möglich im düsteren Regenwald-Dschungel auf Fraser Island in Australien. Aber unwahrscheinlich, ... Mehr


LESETIPP II

LESETIPP II

Günstige Gelegenheit Gerade mal 30 Minuten trennen andalusische Touristen vom afrikanischen Festland. Viele Feriengäste nutzen diese günstige Gelegenheit, um für einen Tag mit dem Schnellboot von Tarifa oder Algeciras nach Tanger überzusetzen. ... Mehr

Donnerstag, 06.03.2014

Bitte nicht, Oranje!

Unterm Strich

Bitte nicht, Oranje!

Zwei Meldungen von der Tourismusmesse in Berlin schrecken auf / Von Stefan Zahler. Mehr


Mundologia-Vorträge über die Alpen und Skandinavien

Paulussaal Freiburg

Mundologia-Vorträge über die Alpen und Skandinavien

Die letzten Mundologia-Vorträge in dieser Saison finden am Samstag, 8. März, und am Sonntag, 9. März, im Paulussaal, Dreisamstraße 3, statt. Der Vortrag "GTA - Zu Fuß durch die Alpen" von Iris Kürschner und Dieter Haas ist am Samstag ab 19.30 Uhr ... Mehr

Samstag, 01.03.2014

Ärger mit Billigflügen

Mit Gewinn leben

Ärger mit Billigflügen

Wann storniert oder umgebucht werden muss . Mehr

Freitag, 28.02.2014

Eine Nacht im Iglu auf der Zugspitze – wie ist das?

Reportage

Eine Nacht im Iglu auf der Zugspitze – wie ist das?

Käsefondue, heißer Tee und dicker Schlafsack: Möchtegern-Eskimos können in einem Iglu auf der Zugspitze übernachten. Wie sich das anfühlt? BZ-Redakteur Felix Held hat das Angebot getestet. Mehr


Tierische Anziehungskraft

Tierische Anziehungskraft

Eigentlich stört der Mensch nur auf den Galápagos-Inseln – aber wer vorsichtig reist, darf sich auf die Spuren von Charles Darwin machen. Mehr


Airline muss für Ersatz sorgen

Airline muss für Ersatz sorgen

Welche Rechte Reisende haben, wenn der Flugbetrieb durch Streiks ins Stocken gerät. Mehr


FLUCHTPUNKT: Idyll über der Party-Insel

FLUCHTPUNKT: Idyll über der Party-Insel

Ist es möglich, ausgerechnet auf Ibiza, der Party-Insel der Balearen, einen Fluchtpunkt zu finden in meditativer Beschaulichkeit? Wohl nicht im hektischen Eivissa, wie die Einheimischen in katalanischem Idiom ihre Hauptstadt nennen. Vielleicht ... Mehr


LESETIPP I

LESETIPP I

Für Abenteuerlustige Das olympische Feuer in Sotschi ist aus, die Fernsehkameras sind abgebaut, die Welt des Sports und der Sportpolitik ist längst weitergezogen. Was bleibt für den Fernsehzuschauer (und Reiselustigen) von Sotschi übrig? Auf ... Mehr


LESETIPP II

LESETIPP II

Für Segelfreunde Segelfreunde zieht es gerne in die Karibik, oder sie umrunden die balearischen Inseln. Immer beliebter allerdings wird ein Törn entlang der türkischen Küste. Sieben Autoren haben sich auf den Weg gemacht, die Ägäis, die ... Mehr

Donnerstag, 27.02.2014

Fotos von Petra und Gerhard Zwerger-Schoner aus Vietnam

Multivisions-Vortrag in Basel

Fotos von Petra und Gerhard Zwerger-Schoner aus Vietnam

Die beiden Fotojournalisten Petra und Gerhard Zwerger-Schoner bereisten über einen längeren Zeitraum Vietnam. Neben ihren ganz persönlichen Erfahrungen präsentieren sie in einer Live Multivision am Dienstag, 4. März, 19.30 Uhr, im Volkshaus Basel ... Mehr

Freitag, 21.02.2014

Der Krimi „Bretonische Verhältnisse“ macht Touristen neugierig

Reise

Der Krimi „Bretonische Verhältnisse“ macht Touristen neugierig

Ein Krimi macht den Deutschen Lust auf die Bretagne – und die Franzosen an der Küste staunen über ihre neuen Gäste. Mehr


Stornierung möglich: Auswärtiges Amt warnt vor Reisen nach Taba

Ägyptischer Badeort

Stornierung möglich: Auswärtiges Amt warnt vor Reisen nach Taba

Das Auswärtige Amt warnt ausdrücklich vor Reisen in den ägyptischen Badeort Taba. Mehr


FLUCHTPUNKT: Ein Riese und sein Dosenöffner

FLUCHTPUNKT: Ein Riese und sein Dosenöffner

Nördlich von Osnabrück, im Wiehengebirge, wartet Überraschendes zwischen Fach- und Buschwerk: Bei Barkhausen lugt ein Dino aus den Baumwipfeln. Er ist der meterhohe Wegweiser zu Saurierspuren von mindestens Schuhgröße 67, deutlich sichtbar im ... Mehr


LESETIPP II

LESETIPP II

Erhöhte Wildnisdichte Botswana ist eines der am dünnsten besiedelten Länder der Welt - wenn man von Menschen ausgeht. Bei den Tieren sieht es ganz anders aus: Löwe, Elefant, Giraffe; dazu Flusspferd, Nashorn und Leopard; plus Erdmännchen, ... Mehr


LESETIPP I

LESETIPP I

Im Schmelztiegel Sizilien ist der wohl vielfältigste Schmelztiegel Europas: Phönizier, Griechen, Römer, Araber, Normannen und alle möglichen europäischen Herrscherhäuser haben dort ihre Spuren hinterlassen. Entsprechend dick ist das ... Mehr

Mittwoch, 19.02.2014

Gefahr am Hotelpool - Eltern sollten kritisch hinschauen

Tourismus

Gefahr am Hotelpool - Eltern sollten kritisch hinschauen

Für die Kinder ist er Grund zum Jubeln, für die Eltern Anlass zur Sorge: Der Pool kann mit seinen Ansaugstellen schnell zur Gefahr für den Nachwuchs werden. Mehr

Freitag, 14.02.2014

Chalandamarz im Engadin: Winter, ade!

Alte Tradition

Chalandamarz im Engadin: Winter, ade!

Mit einer alten Tradition endet der Februar und beginnt der März: Seit Anfang Februar werden im ganzen Engadin die Lieder für den Chalandamarz eingeübt. Mehr


Wellness, Garten, Kunst und Arztbesuch - am Flughafen

Wartezeit

Wellness, Garten, Kunst und Arztbesuch - am Flughafen

Essen beim Sternekoch, Entspannen im Spa: Wie man die Wartezeit an Flughäfen nutzen kann. Mehr


FLUCHTPUNKT: Ausflug zur grünen Fee

FLUCHTPUNKT: Ausflug zur grünen Fee

Suchen Sie die grüne Fee? Dann ab ins Val de Travers! Das Tal liegt im Schweizer Jura, im wiesen- und waldreichen Hinterland des Neuenburger Sees. In der dortigen Einsamkeit entdeckten experimentierfreudige Kräutersammlerinnen Ende des 18. ... Mehr


LESETIPP I

LESETIPP I

Bis nach Graubünden Durch den Schweizer Osten führt der dritte und letzte Schweiz-Band von Johannes Hünerfeld. Damit hat Hünerfeld das Kunststück vollbracht, die gar nicht sonderlich wohnmobilfreundliche Schweiz für Wohnmobilisten zu ... Mehr


LESETIPP II

LESETIPP II

Schwarzwald-Etappen In elf Mehrtagestouren führt Martin Kuhnle den Wanderer durch den Norden und die Mitte des Schwarzwalds. Von Karlsruhe und Maulbronn im Norden bis zum Querweg Lahr-Rottweil im Süden reicht der Bogen, den der Autor spannt. ... Mehr