Zur Navigation Zum Artikel

Heute

Menschen mit Sehbehinderung ertasten Brustkrebs – auch in Südbaden

Medizin

Menschen mit Sehbehinderung ertasten Brustkrebs – auch in Südbaden

Je früher Brustkrebs diagnostiziert wird, desto höher sind die Heilungschancen. Am besten können ihn Menschen erkennen, deren Tastsinn besonders ausgeprägt ist. So wie Danielle-Joelle Toussaint. Mehr

Mittwoch, 22.05.2019

Gut für Augen und Blut – der Kopfsalat

Naturalie

Gut für Augen und Blut – der Kopfsalat

Da, wo zu 95 Prozent Wasser drin steckt, kann es mit den Nährstoffen ja nicht so weit her sein – oder? Irrtum. Mehr


Implantierte Chips und smarte Pillen

Implantierte Chips und smarte Pillen

BZ-INTERVIEWmit dem Michael Lauk und Stefan Leutzbach, die in Freiburg den Kongress "eHealth Europe" organisiert haben. Mehr


Mehr Essen mit Pizza & Co.

US-Studie zu Fertignahrung. Mehr

Montag, 20.05.2019

Aufstehhilfen sind keine Schande

Wenn Arme und Beine nicht mehr wollen. Mehr


Hula-Hoop und Hüpfekästchen

Hula-Hoop und Hüpfekästchen

Kinderspiele halten auch Erwachsene im Alter noch fit / Seilhüpfen als Schutz vor Osteoporose. Mehr


Urlaub ohne Hindernisse

Urlaub ohne Hindernisse

Anbieter mühen sich um Barrierefreiheit, doch noch sind nicht alle Tourismusregionen darauf eingestellt. Mehr


Sicher mit drei Rädern

Mit Spezialrädern sind auch Senioren noch im hohen Alter gut unterwegs. Mehr


Ausgefüllt durch den Tag

Keine Arbeit, keine Termine, keine Verpflichtungen, keine Langeweile. Mehr


Hindernisse aus dem Weg räumen

Hindernisse aus dem Weg räumen

Frühzeitig Vorsorge in den eigenen vier Wänden treffen. Mehr


Wenn der Hörsinn langsam schwindet

Wenn der Hörsinn langsam schwindet

Ab dem 40. Lebensjahr sollte regelmäßig ein Hörtest vorgenommen werden. Mehr


Erhöhten Bedarf an Vitaminen, Mineralien und Nährstoffen

Erhöhten Bedarf an Vitaminen, Mineralien und Nährstoffen

BZ-Interview: Reformfachverkäuferin Susanne Vögele gibt Tipps für eine ausgewogene Ernährung im Alter. Mehr


Finanzspritzen für den Wohnungsumbau

Neben der Übernahme von Kosten durch die Krankenkassen gibt es auch Förderungen durch die KfW-Bank. Mehr


Erste Schritte: Sonnenbrille und gesunde Ernährung

Altersbedingtem Sehverlust kann vorgebeugt werden / Wirksame Therapien stehen zur Verfügung. Mehr


Aus Freude am Leben

Älterwerden nicht als Hiobsbotschaft verstehen. Mehr


Fitness für den Fahrspaß

Fitness für den Fahrspaß

Übungen für das Rad. Mehr


INFO

INFO

Für Ältere ist das Aufstehen oft ein Kraftakt. Aber es gibt spezielle Hilfsmittel, die es ihnen leichter machen, wieder vom Sessel, Bett oder WC hochzukommen. » Keilkissen: Um besser vom Stuhl hochzukommen, sind Keilkissen als Sitzerhöhung ein ... Mehr


INFO

Spezielle Hilfen erleichtern das Aufstehen auch im Schlafzimmer sowie im Bad. » Bettleitern: Mit speziellen Bettleitern, eine Art Strickleiter, können Senioren sich morgens Stück für Stück hochziehen, sagt Manuela Preinbergs von der Messe ... Mehr


INFO

Sehverlust zu verhindern und die Unterstützung bei Sehverlust zu optimieren, das sind Ziele des Aktionsbündnisses Sehen im Alter des DBSV. Mit rund 120 Unterstützern bietet die Initiative eine Plattform, in der Lösungsansätze entwickelt werden. ... Mehr

Donnerstag, 16.05.2019

Hanta-Virus: Extrem ansteckend, aber meist recht harmlos für den Menschen

203 registrierte Fälle

Hanta-Virus: Extrem ansteckend, aber meist recht harmlos für den Menschen

Schon der Staub von aufgewirbeltem Mäusekot kann das Hanta-Virus übertragen. Im Stuttgarter Raum steigen die Infektionen. Doch in Südbaden sind bislang keine Fälle bekannt. Mehr


NATURALIE

NATURALIE

Bekömmliche Minikugel: die Erbse Hülsenfrüchte sind verdauungstechnisch irgendwie nicht so Ihr Ding? Geben Sie der Erbse eine Chance. Die bereits vor 10 000 Jahren in Vorderasien angebaute Kulturpflanze enthält nämlich nicht nur viel Protein, ... Mehr

Mittwoch, 15.05.2019

Fruchtbar trotz Krebs

Kassen zahlen Behandlung. Mehr

Montag, 13.05.2019

"Fleischverzicht scheint auf kultureller Ebene die Männlichkeit zu gefährden"

Ernährungsforschung

"Fleischverzicht scheint auf kultureller Ebene die Männlichkeit zu gefährden"

Ein echter Kerl haut sich alle zwei Tage ein Steak auf den Grill und isst es möglichst blutig: Fleisch galt lange als Inbegriff der Männlichkeit. Doch das ändert sich langsam. Ein Interview. Mehr


Die Sache mit dem Männerschnupfen

Die Sache mit dem Männerschnupfen

Frauen und Männer nehmen Krankheiten bei sich unterschiedlich wahr, werden aber jeweils auch nicht adäquat behandelt. Mehr


"Große Unterschiede zwischen Mann und Frau"

"Große Unterschiede zwischen Mann und Frau"

BZ-INTERVIEW mit Vera Regitz-Zagrosek über die Bedeutung der Gendermedizin und einer geschlechterspezifischen Behandlung. Mehr