Zur Navigation Zum Artikel

Heute

RAT UND PRÄVENTION

Hilfe bei Missbrauch In Baden-Württemberg gab es im vergangenen Jahr 1330 aktenkundig gewordene Fälle sexuellen Missbrauchs von Kindern, wobei von einer hohen Dunkelziffer auszugehen ist. In Freiburg werden pro Jahr zwischen 18 und 35 Fälle ... Mehr


Das Programm

Freitag, 28. November 16 Uhr: Eröffnung 18.30 Uhr: Christmas Party (Cocktail Band) 21.45 Uhr: Turmbläser Ralf Probst kündigt den Nachtwächter an. 22 Uhr: Nachtwächterrundgang ab Stadttor Samstag, 29. November 14 Uhr: Öffnung ... Mehr


Die Vorgeschichte

Pläne für die Neubebauung am Carl-Sieder-Weg hat der Bauverein Breisgau schon länger. Erste Gespräche im Aufsichtsrat fanden 2007 statt, im Jahr 2010 gab die Wohnungsgenossenschaft erstmals öffentlich bekannt, dass sie die alten Doppelhäuser ... Mehr


Ablauf Vereidigung

Die Vereidigung von Tobias Benz findet im Rahmen einer öffentlichen Gemeinderatssitzung statt am kommenden Montag, 1. Dezember, von 19 Uhr an in der Hochrheinhalle. Im Anschluss lädt die Gemeinde zum Stehempfang ein. Willkommen sind alle ... Mehr


BUCHLADENLESE

Diese Initiative passt zum Jahr des Kampfes des deutschen stationären Buchhandels gegen den Online-Konzern Amazon: Bei der ersten Freiburger Buchladenlese präsentieren sich unter dem organisatorischen Dach des Literaturbüros vom 27. bis zum 29. ... Mehr


DER RUFBUS

Ab Montag, 15. Dezember, fährt der Rufbus montags bis freitags um 20.05 ab Bahnhof Bad Säckingen Richtung Rippolingen, Harpolingen und Rickenbach mit Ortsteilen. Samstags und sonntags startet der Rufbus um 23.35 und um 1.35 am Bahnhof Richtung ... Mehr


DAS FORDERN JUGENDLICHE

1. mehr öffentliche Plätze für sie 2. mehr Shoppingmöglichkeiten 3. keinen Kommunalen Ordnungsdienst 4. mehr Nachtbusse 5. ein grüneres Freiburg 6. mehr Sportmöglichkeiten 7. ein neues SC-Stadion 8. billigere Regio-Karte ohne ... Mehr


WER LEBT HIER?

Erwachsene: 301. Kinder: 123. Geschlechter: 272 männlich, 152 weiblich. Alleinstehende: 136 männlich, 22 weiblich. 71 Familien mit 266 Personen. Mehr


KURS- UND JAHRGANGSBESTE

Fakultät Wirtschaft Steven Gary Adam, Jan Becherer, Saskia Burgard, Georg Dohmes, Natalie Drexler, Steffen Mikael Edgren, Karin Eisenhut, Sina Fingerlin, Maray Hiob, Marielle Jakob, Martina Kupczynski, Christof Lay, Michelle Jeannine Pokoj, ... Mehr


ZUR PERSON: PETER ROTTLER

Der 1958 in Oberweier geborene Peter Rottler arbeitet als Technischer Angestellter und Industriemeister bei Simona in Ringsheim. Er sitzt für die SPD im Ortschaftsrat von Oberweier, ist Mitglied der Zunft Krabbeschenkel und trat während des ... Mehr


DIE GEMEINSCHAFTSSCHULE

Der Schulform liegt die Idee der höheren Durchlässigkeit und Eigenverantwortlichkeit zugrunde. Die Schüler legen sich nicht in der 5. Klasse auf eine Schulart fest, sondern lernen länger gemeinsam, aber differenziert nach Fähigkeiten. Erst gegen ... Mehr


RAUCHOPFER

Rund 500 Menschen sterben jedes Jahr in Deutschland bei Bränden. 70 Prozent der Opfer trifft es dabei laut Forum Brandrauchprävention nachts in den eigenen vier Wänden. Den Tod bringt meist aber nicht das Feuer, sondern der Rauch - 95 Prozent der ... Mehr


FRAUEN HELFEN FRAUEN

Kontakt: Der Verein hofft, dass es auch dieses Jahr durch Spenden wieder gelingt, den Haushalt zu decken. Kontakt: Information - Beratung - Frauenhaus Tel. 0781-34311 E-Mail: info@frauenhaus-ortenau.de ; http://www.frauenhaus-ortenau.de ... Mehr


ZUR PERSON: CHRISTOPH HERR

ist von Beruf Orthopädietechniker, aber auch als Brauchbeauftragter der Narrenzunft Krakeelia stark gefragt. Herr ist 39 Jahre alt, verheiratet und hat zwei Kinder. Mehr


DAS SYMPOSIUM

Das Symposium ist ein Projekt der Stadt Wehr und der Fricktalisch-Badischen Vereinigung für Heimatkunde. Bestandteil ist eine sechsteilige Vortragsreihe. Der nächste Vortrag findet am Donnerstag, 27. November, von 20 Uhr an im Kornhauskeller ... Mehr


AGGLOPROGRAMM BASEL

Mit Agglomerationsprogrammen will der Schweizer Bund in städtischen Räumen die Entwicklung von Siedlung, Landschaft und Verkehr koordiniert planen. Das Aggloprogramm Basel erarbeitet alle vier Jahr ein Maßnahmenprogramm für die trinationale ... Mehr

Montag, 24.11.2014

DIE TERMINE: Breisacher Adventsfenster

Montag, 1. Dezember: Oberlin-Kindergarten, St. Louis Straße 10; Dienstag, 2. Dezember: Familie Hau, Sternenhofgasse 2; Mittwoch, 3.Dezember: Helios- Rosmann-Klinik, Zeppelinstraße 37; Donnerstag, 4.Dezember: Britta und Hannes Osterrieder, ... Mehr


DER WEG ZUR DEMOKRATIE

17. Dezember 2010: Aus Verzweiflung über Behördenwillkür verbrennt sich ein Gemüsehändler. Tausende Demonstranten fordern Reformen. 14. Januar 2011: Präsident Zine el Abidine Ben Ali flieht nach 23 Jahren an der Macht ins saudische ... Mehr


Weihnachtsmarkt

Der 40. Weihnachtsmarkt findet am Samstag, 29. November, auf dem Hof der Bärenfelsschule statt. 48 Verkaufsstände präsentieren von 11 bis 19 Uhr von Adventskränzen, Bastelarbeiten, Handarbeiten, Weihnachtsgebäck und Weihnachtsschmuck bis hin zu ... Mehr


EHRUNGEN UND BEFÖRDERUNGEN

Gustav Keppeler (60 Jahre Mitglied), Peter Waßmer und Norbert Maier (beide 50 Jahre), Helmut Schmidt (40 Jahre). Befördert wurden Jan Kaiser (Oberfeuerwehrmann), Thomas Warm (Hauptfeuerwehrmann), Matthias Schmid (Oberbrandmeister), Patrick ... Mehr


JUNIORBOTSCHAFTER LÖRRACH

Die Unicef-Nachwuchsgruppe Lörrach gibt es seit sieben Jahren, derzeit arbeiten 22 Kinder und Jugendliche aus allen Schultypen hier zusammen. Mit vielen Aktionen hat die Gruppe schon auf sich aufmerksam gemacht. Unter anderem wird ständig der ... Mehr


GEEHRTE BLUTSPENDER

Für 50 Blutspenden wurden Margit Brodmann und Michael Bark ausgezeichnet, für zehn Blutspenden dankte das DRK Uwe Kaiser und Fabian Schmidt. Mehr

Samstag, 22.11.2014

Blindgänger in Baden – eine Auswahl

Blindgänger in Baden - eine Auswahl 26. 4. 2000 OFFENBURG: Eine 15-Zentner Bombe wird vier Meter tief in der Erde entdeckt. Der Kampfmittel-Beseitigungsdienst (KMBD) aus Stuttgart lässt sie in der Nacht zum Mittwoch kontrolliert ... Mehr


DIE IDEE

Die Nutzer des Systems sollen unter zwei Anwendungsweisen wählen können: Entweder per Smartphone mit einer App oder mit einem Datenträger, beispielsweise in Form eines Schlüsselanhängers. Der Kunde kann sich für das System per Smartphone-App, ... Mehr


DREISPITZ

Auf der Kantonsgrenze von Basel-Stadt und Baselland gelegen, ist das einstige Zollfreilager Dreispitz, das nach seiner dreieckigen Form heißt, derzeit eines der größten Entwicklungsgebiete der Schweiz. 2002 von den Basler Architekten Herzog & de ... Mehr