Zur Navigation Zum Artikel

Wenn Sie sich diesen Artikel vorlesen lassen wollen benutzen Sie den Accesskey + v, zum beenden können Sie den Accesskey + z benutzen.

30. Oktober 2013 11:28 Uhr

Joachim Röderer (rö)

Stadtreporter / Stadtredaktion Freiburg

Telefon: 0761/496-5209
E-Mail: roederer@badische-zeitung.de
Twitter: https://twitter.com/stadtreporter
Facebook: https://facebook.de/james.roederer

Biografie
Joachim Röderer, Jahrgang 1965, stammt aus dem schönen Kenzinger Ortsteil Hecklingen (Lkr Emmendingen). Schon während seiner Gymnasiumszeit hat er angefangen, als freier Mitarbeiter für die Badische Zeitung zu schreiben. An der Uni in Freiburg studierte er ein wenig Politik und Geschichte. Der Lokaljournalismus hat es ihm angetan: Von 1997 an erlebte er fünf spannende Jahre in der BZ-Redaktion in Offenburg. Seit November 2001 arbeitet er in der Stadtredaktion Freiburg und berichtet über das das Geschehen in der "Green City". Seine Hobbys sind die Musik, Reisen – und er ist leidenschaftlicher Fußballfan: Sein Fanherz schlägt seit jeher für den FC Bayern München und natürlich für den SC Freiburg.

Themenschwerpunkte
Kommunalpolitik, Essen & Trinken & Ausgehen, SC Freiburg, Polizei und Feuerwehr

Werbung

Autor: Joachim Röderer (rö)

Artikel von Joachim Röderer (rö)

Mittwoch, 22.03.2017

Die "Mehlwaage" schließt, das Konzept zieht um

Freiburger Gastronomie

Die "Mehlwaage" schließt, das Konzept zieht um

Nach 34 Jahren in der Gastronomie hört Orhan Celik auf. Sein Bar-Restaurant "Mehlwaage" schließt zum 1. April. Das Konzept des Lokals bleibt erhalten und zieht zwei Altstadtstraßen weiter. Mehr


Sicherheit in Freiburg: Ein Thema, viele Baustellen

Münstereck

Sicherheit in Freiburg: Ein Thema, viele Baustellen

Am meisten hat im schwierigen Jahr 2016 das Sicherheitsgefühl von Frauen gelitten – hier muss man zuerst ansetzen, das dürfte Konsens sein. Mehr


LEUTE

LEUTE

BALL DER GASTRONOMIE Wenn Gastgeber zu Gästen werden Auf den Tag genau zum Frühlingsanfang hatte der Wirteverein wieder zum Frühlingsball der Gastronomie auf die Bankettetage des Colombi-Hotels eingeladen. Der Vorsitzende Hansjörg Dattler ... Mehr

Dienstag, 21.03.2017

Freiburg bleibt die Hauptstadt der Kriminalität im Land

Polizeistatistik

Freiburg bleibt die Hauptstadt der Kriminalität im Land

Die Lage hat sich nicht entscheidend verändert: Freiburg hat weiter die höchste Kriminalitätsrate in Baden-Württemberg. Immerhin ist die Zahl der Straftaten leicht gesunken – auch bei den Gewaltdelikten. Mehr

Montag, 20.03.2017

Zeuge passte auf - mutmaßlicher Supermarkt-Räuber in Freiburg gefasst

Zwei Überfälle

Zeuge passte auf - mutmaßlicher Supermarkt-Räuber in Freiburg gefasst

In Freiburg ist ein 26 Jahre alter Mann festgenommen worden, der in den vergangenen zwei Wochen zwei Supermärkte in Freiburg überfallen haben soll. Er stand offenbar vor einer dritte Tat, war dabei aber einem Zeugen aufgefallen. Mehr


Drei Raubüberfälle mit Schusswaffen und Messer in Freiburg

Wochenendbilanz

Drei Raubüberfälle mit Schusswaffen und Messer in Freiburg

Raub in Serie: Drei Überfälle hat es am Wochenende in Freiburg gegeben. Zwei Mal bedrohten die Täter ihre Opfer mit einer Pistole. Geraubt wurden geringe Mengen Bargeld und Smartphones. Mehr

Freitag, 17.03.2017

Fasnetrufer trauern um "Dumm & Schwätzer"-Akteur Karl Heinz Metzger

Nachruf

Fasnetrufer trauern um "Dumm & Schwätzer"-Akteur Karl Heinz Metzger

Erst vor wenigen Wochen bei der Fasnet stand er noch ein letztes Mal auf der Bühne. Karl Heinz Metzger, einer der Bühnenstars der Zunft der Fasnetrufer, ist nach schwerer Krankheit im Alter von 68 Jahren gestorben. Mehr


Kriminalität

Polizeipräsident Rotzinger spricht mit Freiburger Grünen über die Sicherheitslage in der Stadt

Polizeipräsident Bernhard Rotzinger geht fest davon aus, dass durch die Sicherheitspartnerschaft von Land und Stadt die Zahl der Gewaltstraftaten in Freiburg gesenkt werden kann. Mehr

Donnerstag, 16.03.2017

Verärgerung über die Wurst-und-Burger-Posse auf dem Münstermarkt

Lange-Rote-Streit

Verärgerung über die Wurst-und-Burger-Posse auf dem Münstermarkt

Nach dem Ende der Posse um die Verteilung der Wurststände auf dem Münsterplatz, gibt es Kritik an der Vergabepraxis der FWTM. Am Stand der Haubers wurde gefeiert. Mehr

Mittwoch, 15.03.2017

Lange-Rote-Machtwort: Das Thema ist gegessen

Kommentar

Lange-Rote-Machtwort: Das Thema ist gegessen

Das mögen Außenstehende vielleicht nicht verstehen: Aber die Lange Rote ist ein Freiburger Stadtheiligtum und entsprechend heiß wurde diskutiert, wer was auf dem Münsterplatz brutzeln und braten sollte. Mehr

Dienstag, 14.03.2017

Freiburger Wurstfrieden steht: Hauber darf weiterbraten

Streit um Münstermarkt

Freiburger Wurstfrieden steht: Hauber darf weiterbraten

Nächste Wendung bei der Neuvergabe der Imbissstände auf dem Münsterplatz: Traditionsanbieter Hauber kann nun doch bleiben. Der Burger-Stand, der den Zuschlag erhalten, zieht zurück. Die Stadtspitze sieht den Marktfrieden hergestellt. Mehr

Montag, 13.03.2017

Ärger vor Derby: Polizei lässt 48 SC-Ultras nicht ins Stadion

Freiburg

Ärger vor Derby: Polizei lässt 48 SC-Ultras nicht ins Stadion

Im Vorfeld des Bundesligaspiels am Samstag hat es erneut Stress zwischen Freiburger und Hoffenheimer Ultras gegeben. 48 Freiburger und zwei Hoffenheimer bekamen von Polizei und SC ein Ein-Tages-Stadionverbot. Mehr

Freitag, 10.03.2017

2016 gab es in Freiburg 6481 Unfälle – mehr als je zuvor

Unfallstatistik

2016 gab es in Freiburg 6481 Unfälle – mehr als je zuvor

Nirgendwo im Land gibt es so viele Verkehrsunfälle, wie in Freiburg. 6481 Unfälle gab es 2016 – 5,1 Prozent mehr, als im Vorjahr. Auch die Zahl der Radunfälle hat zugenommen. Mehr


Gemeindevollzugsdienst auch nachts auf Streife?

Sicherheit in Freiburg

Gemeindevollzugsdienst auch nachts auf Streife?

Die Stadt Freiburg will den Gemeindevollzugsdienst aufstocken. Die neuen Mitarbeiter sollen tagsüber und abends für mehr Sicherheit sorgen. Aus dem Gemeinderat kommt nun Kritik: Der neue GVD müsse auch nachts im Einsatz sein. Mehr


Podiumsdiskussion

Wie Polizei und Stadt die "Trendumkehr" beim Thema Sicherheit schaffen wollen

Bei einer Podiumsdiskussion in der Sparkasse geht es um die Sicherheit in Freiburg, um Versäumnisse und ein ambitioniertes Ziel. Mehr


Der neue GVD ist eine "Freiburger Lösung"

Kommentar

Der neue GVD ist eine "Freiburger Lösung"

Einen KOD wollte Freiburg nie. Der GVD soll jetzt so konzipiert werden, dass er eine Mehrheit im Gemeinderat bekommen kann. Mehr

Mittwoch, 08.03.2017

Streifenwagen versus drei Wohnwagen-Gespanne: Caravandiebe entkommen

Freiburg

Streifenwagen versus drei Wohnwagen-Gespanne: Caravandiebe entkommen

Streifenwagen versus drei Wohnwagen-Gespanne: Die Polizei jagte auf der Autobahn erfolglos Caravandiebe. Die drei Täter konnten trotz Geschwindigkeitsnachteil entkommen. Die Wohnwagen ließen sie zurück. Mehr


Fuchs legt sich in Hausflur in der Freiburger Altstadt

Besucher aus dem Wald

Fuchs legt sich in Hausflur in der Freiburger Altstadt

Ungewöhnlicher Besuch in einem Wohnhaus an der Adelhauser Straße mitten in der Freiburger Altstadt. Ein Fuchs hatte sich dort im Hausflur eines Mehrfamilienhauses niedergelassen. Wie sich herausstellte, war das Tier verletzt. Mehr


Münsterturm bleibt bis 2018 gesperrt

Münsterturm bleibt bis 2018 gesperrt

Die Schäden am Glockenstuhl sind schlimmer als erwartet – zudem gibt es ein Asbestproblem und Fluchtwege fehlen. Mehr

Dienstag, 07.03.2017

LEUTE

LEUTE

Glückwünsche für einen liberalen Freiburger "Das macht Mut fürs Alter", kommentierte Oberbürgermeister Dieter Salomon mit Blick auf Heinz Mörder , der bei bester körperlicher und geistiger Fitness jetzt seinen 85. Geburtstag feiern konnte. In ... Mehr

Montag, 06.03.2017

Stau im Feierabendverkehr

Unfall mit sechs Fahrzeugen auf der B294 im Freiburger Norden

Auf der B 294 hat es einen Unfall gegeben: Auf dem Verbindungsstück zwischen der A5-Abfahrt Freiburg-Nord und Gundelfingen kam es zur Kollision, an der sechs Fahrzeuge beteiligt waren. Es kommt zu Staus. Mehr


Freiburger Bürgermeister: Ulrich von Kirchbach macht weiter, Otto Neideck überlegt noch

Amtszeiten enden 2018

Freiburger Bürgermeister: Ulrich von Kirchbach macht weiter, Otto Neideck überlegt noch

Ulrich von Kirchbach strebt im kommenden Jahr eine dritte Amtszeit als Kultur- und Sozialbürgermeister der Stadt Freiburg an. Der Erste Bürgermeister Otto Neideck überlegt noch, ob er Ende Januar 2018 wieder antritt. Mehr


Eigentumswohnungen in Freiburg sind teuer wie nie

IVD

Eigentumswohnungen in Freiburg sind teuer wie nie

Neu errichtete Eigentumswohnungen sind in Freiburg in den letzten fünf Jahren um 50,9 Prozent teurer geworden. Gestiegen ist auch das Mietpreisniveau – hier hat Freiburg die größte Steigerung aller Großstädte in Baden-Württemberg. Mehr


Gemeinderat berät Vorschlag: Mehr Geld für Bürgervereine

Freiburgs Bürgervereine sollen mehr Geld als Zuschuss von der Stadt Freiburg bekommen. Einen entsprechenden Vorschlag der Stadtverwaltung berät am heutigen Montag der Hauptausschuss des Gemeinderates. Mehr


Unfall in der 30er-Zone in der Wiehre

Erwinstraße

Unfall in der 30er-Zone in der Wiehre

VORFAHRT MISSACHTET - das war die Ursache für einen Verkehrsunfall, der sich am Samstag in der Tempo-30-Zone der Erwinstraße in der Wiehre ereignet hat. Ein Unfallbeteiligter erlitt dabei laut Polizei leichte Verletzungen. Der Aufprall war ... Mehr