Zur Navigation Zum Artikel

Jobmotor

Jobmotor: Wettbewerb für Südbadens Wirtschaft

Jobmotor: Wettbewerb für Südbadens Wirtschaft

Neue Runde im Wettbewerb "Jobmotor" der Badischen Zeitung: Mit dem Preis werden Unternehmen aus Südbaden ausgezeichnet, die im Jahr 2016 viele sozialversicherungspflichtige Stellen geschaffen haben. Er wird in drei Kategorien vergeben. Unterschieden wird zwischen kleinen (bis 19 Beschäftigte), mittleren (20 bis 199 Mitarbeiter) und größeren (mehr als 200 Beschäftigte) Firmen. Außerdem gibt es einen Preis für pfiffige Ideen, wie man Fachkräfte findet und ans Unternehmen bindet. Jetzt mitmachen: Zum Anmeldeformular


Chancengerechtigkeit in Südbaden

Kindern aus einfachen Verhältnissen fällt der Aufstieg schwerer

Kindern aus einfachen Verhältnissen fällt der Aufstieg schwerer

Kindern aus einfachen Verhältnissen fällt der Aufstieg nach wie vor schwerer. Doch Wirtschaftsvertreter sagen, die Chancen für den Aufstieg seien so gut wie nie. Mehr

Jobmotor 2017

Die Badische Zeitung und ihre Partner - die Industrie- und Handelskammern Freiburg, Schopfheim und Villingen-Schwenningen, die Handwerkskammer Freiburg und der Wirtschaftsverband Industrieller Unternehmen Baden - wollen wissen, welche Firmen in ... Mehr

BZ-Serie Jobmotor

In diesen zehn Berufen sind in der Region besonders viele Stellen entstanden

In diesen zehn Berufen sind in der Region besonders viele Stellen entstanden

Welche Branchen in der Region sind die größten Jobmotoren, in welchen Berufen entstehen viele Stellen? Die Bundesagentur für Arbeit hat für die BZ die Daten aus der Region erhoben. Die Ergebnisse mögen manche überraschen. Mehr


Zwölfte Runde des BZ-Wettbewerbs

Die Badische Zeitung sucht Jobmotoren für Südbaden

Die Badische Zeitung sucht Jobmotoren für Südbaden

Welche Unternehmen in Südbaden haben 2017 besonders viele zusätzliche Stellen geschaffen? Das wollen die Badische Zeitung und ihre Partner beim Wettbewerb Jobmotor ermitteln. Mehr

Samvardhana Motherson

Dank indischer Firma blüht die Bötzinger Peguform auf

Dank indischer Firma blüht die Bötzinger Peguform auf

Deutsch-indische Symbiose: Das Unternehmen Peguform in Bötzingen spiegelt die Veränderungen in der Weltwirtschaft in den vergangenen zwei Jahrzehnten wider wie kaum ein anderes. Mehr

Jobmotor-Siegerporträt

WST Präzisionstechnik in Löffingen fertigt Drehteile, vorwiegend für die Autoindustrie

WST Präzisionstechnik in Löffingen fertigt Drehteile, vorwiegend für die Autoindustrie

Welche Firma hat in Südbaden die meisten Stellen geschaffen? Wer bindet seine Mitarbeiter am besten an den Betrieb? Beim Wettbewerb Jobmotor haben die Badische Zeitung und ihre Partner außergewöhnliche Unternehmen ausgezeichnet. Mehr


Ausgezeichnet

Freiburger Firma Leaserad: Erfolgsmodell Jobrad

Freiburger Firma Leaserad: Erfolgsmodell Jobrad

Leaserad hat beim Wettbewerb Jobmotor zum vierten Mal in Folge gewonnen. Seit das Dienstfahrrad mit dem Dienstwagen steuerlich gleichgestellt wurde, geht es bei der Firma steil bergauf. Mehr

Jobmotor-Siegerporträt (4)

Schopfheimer Autohaus Böhler: Erst marode jetzt im Aufschwung

Schopfheimer Autohaus Böhler: Erst marode jetzt im Aufschwung

Volles Risiko für den Erfolg: Das Ehepaar Böhler hat ein marodes Geschäft in Schopfheim saniert und führt die Familienhistorie fort. Jetzt hat das Autohaus beim BZ-Jobmotor den ersten Preis geholt. Mehr

Offenburg

Peter Huber Kältemaschinenbau trumpft kalt wie warm

Peter Huber Kältemaschinenbau trumpft kalt wie warm

Die Firma Peter Huber Kältemaschinenbau hat beim "BZ Jobmotor 2016" den 1. Preis in der Kategorie "Mitarbeiter finden und binden" für Firmen mit mehr als 200 Beschäftigten gewonnen. Mehr