Zur Navigation Zum Artikel

Wenn Sie sich diesen Artikel vorlesen lassen wollen benutzen Sie den Accesskey + v, zum beenden können Sie den Accesskey + z benutzen.

20. März 2014 20:01 Uhr

Julia Littmann (lit)

Redakteurin / Redaktion Freiburg

Telefon: 0761/496-5235
E-Mail: littmann@badische-zeitung.de

Themenschwerpunkte
Die Stadt und ihre Menschen in allen Lebenslagen – junge und alte und andere

Werbung

Autor: Julia Littmann (lit)

Artikel von Julia Littmann (lit)

Donnerstag, 19.10.2017

Ausstellung bringt die Wasserspeier des Freiburger Münsters auf Augenhöhe

Meckelhalle

Ausstellung bringt die Wasserspeier des Freiburger Münsters auf Augenhöhe

Es sind Tiere, Menschen und schräge Figuren, die von hoch oben am Münster auf die Stadt schauen. Eine Ausstellung in der Meckelhalle der Sparkasse in der Kaiser-Joseph-Straße rückt sie ganz nah an die Betrachter ran. Mehr

Dienstag, 17.10.2017

Jos Fritz mit Deutschem Buchhandlungspreis ausgezeichnet

Freiburger Buchladen

Jos Fritz mit Deutschem Buchhandlungspreis ausgezeichnet

Es ist die erste Auszeichnung in 42 Laden-Jahren: Die Freiburger Buchhandlung Jos Fritz ist mit dem Deutschen Buchhandlungspreis ausgezeichnet worden. Was macht Laden und Kunden aus? Mehr

Samstag, 14.10.2017

Polizeikontrollen sehr erfolgreich

Festnahmen und Abschiebung. Mehr

Freitag, 13.10.2017

Festnahmen, Abschiebung und Anzeige im Zuge einer vierstündigen Routineüberprüfung

Erfolgreiche Polizeikontrollen

Festnahmen, Abschiebung und Anzeige im Zuge einer vierstündigen Routineüberprüfung

Vier Stunden lang machte die Verkehrswegefahndung des Polizeipräsidiums Freiburg mit Unterstützung von Kollegen aus Umkirch Durchlasskontrollen an Unterführungen in Freiburg. Und landete dabei ungewöhnlich viele "Treffer". Mehr

Montag, 09.10.2017

Ein mitreißender Jazz-Gottesdienst zum Auftakt der Reformationswochen

Jubiläumsprogramm

Ein mitreißender Jazz-Gottesdienst zum Auftakt der Reformationswochen

Die evangelischen Gemeinden Freiburgs feiern den ganzen Oktober lang das Reformationsjubiläum – in der Markuskirche gab’s dazu Jazz. Mehr


MÜNSTERECK: Luther und die Laute

Fast unbemerkte Uraufführung

MÜNSTERECK: Luther und die Laute

Eigentlich ganz naheliegend, dass mal einer kommt und diese populären Gesangbuch-Hits als schönen Stoff für neue Jazz-Interpretationen nimmt, so wie am Sonntag in der Markuskirche. Auch Luther, der mit der Laute seine Lied-Erfindungen begleitete, ... Mehr


Reformationswochen

Mehr als 50 Veranstaltungen gehören zu den "Reformationswochen", die die evangelischen Gemeinden in Freiburg noch bis zum Reformationstag am Dienstag, 31. Oktober, anbieten. Die Gesamtübersicht gibt es im Internet unter: ... Mehr

Samstag, 07.10.2017

Schausteller und Marktleute beginnen mit Aufbau der Herbstmesse

Freiburg

Schausteller und Marktleute beginnen mit Aufbau der Herbstmesse

Am Freitag, 13. Oktober, startet die Freiburger Herbstmesse. 110 Schausteller und Marktleute sind dabei – die FWTM rechnet mit 170.000 Besuchern. Was es nicht geben soll? Alkoholsausen. Mehr

Donnerstag, 14.09.2017

Wo eine Krabbelgruppe und Senioren sich die Räume teilen

Katharinenstift

Wo eine Krabbelgruppe und Senioren sich die Räume teilen

Im Altenheim Katharinenstift in Freiburg ist seit einem Jahr auch eine Krabbelgruppe der Kinderhausinitiative daheim: Zehn Kleinkinder sind zu 131 alten Menschen gezogen. Ein Gewinn für alle. Mehr


"Wir wollen’s hier lebendig haben – das ist Balsam für die Psyche"

"Wir wollen’s hier lebendig haben – das ist Balsam für die Psyche"

BZ-INTERVIEW mit Stiftsdirektorin Roswitha Bohnert und Dorothee Schülke-Stich vom Sozialen Dienst über das beherzte Öffnen einer Einrichtung für alte Menschen. Mehr


Kooperationen

Das Katharinenstift sieht sich selbstbewusst als Mehrgenerationenhaus. Kinder von der Karlschule kommen zum Mittagessen, einige nutzen das Angebot zur Berufsorientierung im pflegerischen Bereich. Das Rotteck-Gymnasium bietet Ähnliches im Rahmen ... Mehr

Montag, 11.09.2017

Josefine Jegal besucht Ramberg-Ausstellung

Augustinermuesum

Josefine Jegal besucht Ramberg-Ausstellung

MEIN FAVORIT (7): Die kultige Köchin Josefine Jegal hat sich die Bilder angeschaut, die Johann Heinrich Ramberg für Josephine Lang gemalt hat – und ein Portrait. Mehr

Donnerstag, 07.09.2017

Juden in Freiburg vermissen Beschilderung am neuen Gedenkbrunnen

Platz der Alten Synagoge

Juden in Freiburg vermissen Beschilderung am neuen Gedenkbrunnen

Der Brunnen auf dem Platz der Alten Synagoge soll an die Zerstörung der Synagoge 1939 erinnern. Juden in Freiburg vermissen eine Infotafel – und kritisieren den Umgang mit diesem Ort. Mehr


Der Platz der Alten Synagoge braucht dringend eine Infotafel

Münstereck

Der Platz der Alten Synagoge braucht dringend eine Infotafel

Anfang August wurde der Platz der alten Synagoge eröffnet. Ein Brunnen soll an die 1939 zerstörte Synagoge erinnern – aber eine gut sichtbare Infotafel gibt es nicht. Das geht gar nicht, meint BZ-Redakteurin Julia Littmann. Mehr


Der Anthropologe Sönke Bohnet wertet Sklelettfunde vom Münsterplatz aus

Forschung

Der Anthropologe Sönke Bohnet wertet Sklelettfunde vom Münsterplatz aus

Sönke Bohnet lässt Menschen sprechen, die vor 500 Jahren gelebt haben. Nein, er ist kein spiritistisches Medium, sondern ganz seriös: Wissenschaftler. Was der Anthropologe nun im Auftrag des Landesdenkmalamtes erarbeitet, wird zum Stadtjubiläum ... Mehr

Dienstag, 05.09.2017

"Ich kann Kindheitsträume erfüllen"

"Ich kann Kindheitsträume erfüllen"

LEUTE IN DER STADT: Michael Hauser liebt wertvolles und wertiges Spielzeug – und lebt davon. Mehr

Montag, 04.09.2017

"Vieles deutet auf den ländlichen Walzer hin"

"Vieles deutet auf den ländlichen Walzer hin"

MEIN FAVORIT (6): Als Tanzlehrerin ist Manuela Glück genau die Richtige für Johann Heinrich Rambergs "Tanzendes Paar" – das sie sich genau angeschaut hat. Mehr

Donnerstag, 31.08.2017

Für die Touristen: Markt-Transporter sollen vom Münsterplatz verschwinden

Bauern empört

Für die Touristen: Markt-Transporter sollen vom Münsterplatz verschwinden

Um die touristische Attraktivität des Freiburger Münstermarkts zu stärken, werden die Regeln nun strikter durchgesetzt: Die Autos sollen runter vom Platz – für viele Marktbeschicker ein großes Problem. Mehr


MÜNSTERECK: Lieber mit dem Ochsenkarren

Bauern aus dem Schwarzwald

MÜNSTERECK: Lieber mit dem Ochsenkarren

Mal ehrlich: Der Sieger der Herzen in Freiburg ist der Münstermarkt. Wir lieben die hinreißend starken Bäuerinnen mit ihren Geißhirtle und Renetten, und die besonderen Bauern, und ein bisschen auch den Neid, den unser Münstermarkt verlässlich bei ... Mehr

Mittwoch, 30.08.2017

MÜNSTERECK: Kein Schwein fragt mehr an

Wegen Googlemaps und GPS

MÜNSTERECK: Kein Schwein fragt mehr an

Horden von Touris traben durch die Stadt. Eigentlich wie immer im Sommer. Und doch von Jahr zu Jahr auch ein bisschen anders als bisher. Spärlicher werden die, die über aufgefaltete Stadtpläne gebeugt um Orientierung ringen. Jahrelanges Training ... Mehr

Dienstag, 29.08.2017

Julien Bender (SPD) im Wahlkreis 281 Freiburg

Kandidatencheck

Julien Bender (SPD) im Wahlkreis 281 Freiburg

Julien Bender kämpft in Freiburg für die SPD um das Direktmandat in den Bundestag. Er will, dass sich die Menschen wahrgenommen fühlen von der Politik und ist nicht nur vor Ort, sondern auch auf Instagram, Twitter und Facebook. Sein Ding ist das ... Mehr


NACHGEHAKT: Info

"Ich bin mit Sicherheit kein Gernot Erler light" Die Ausgangslage für Julien Bender ist denkbar schwierig: Gernot Erler war 20 Jahre lang ein vielseitiger, erfahrener und sehr respektierter Bundestagsabgeordneter. Die Sprache kommt also ... Mehr


Drei Ziele...

... für meinen Wahlkreis » In Freiburg brauchen wir einen großen Schritt in der Wohnungspolitik, das steht außer Frage. Der Stadttunnel wird erst wahr, wenn die ersten Schaufeln loslegen - da sind wir noch nicht am Ziel. » Unsere lokale, ... Mehr


"Was ich im Sinn habe..."

... ist die Verantwortung meiner Generation, dass es keinen Rückschritt gibt von allem Erreichten. Für die Generation meiner 90-jährigen Großmutter sind die vielen Jahrzehnte Frieden und zumindest relativer Wohlstand in Europa viel bewusster ein ... Mehr


"Beweglichkeit in der Politik..."

... findet heutzutage ganz erheblich auch in der digitalen Welt statt. Der digitale Wandel bringt Vorteile, aber auch Ängste. Da muss Politik beweglich und aktuell sein, mitmachen und weder den Überblick, noch die Kontrolle verlieren. Und: ein ... Mehr