Die Schule geht wieder los

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 07. September 2018

Kenzingen

Termine für den Unterrichtsbeginn und die EInschulungsfeiern an den Schulen im nördlichen Breisgau.

NÖRDLICHER BREISGAU (BZ). Das Ende der Ferien naht. Ein Überblick über die vorliegenden Termine zum Schulstart.
Gymnasium Kenzingen: Unterrichtsbeginn für die Klassen 6 bis 12 ist am Montag, 10. September, um 7.50 Uhr; Ende nach Stundenplan um 13.05 Uhr. Die Einschulungsveranstaltung für die neuen Schüler der Klassen 5 findet am Dienstag, 11. September, um 14.30 Uhr in der alten Turn- und Festhalle statt. Die Eltern sind eingeladen. Am Mittwoch, 12. September, wird um 8 Uhr in der katholischen Pfarrkirche der ökumenische Eröffnungsgottesdienst gefeiert.

Grundschule Rheinhausen: Der Unterricht für die Klassen 2 bis 4 beginnt am Montag, 10. September, um 8.10 Uhr. Unterrichtsende ist um 11.50 Uhr. Am Montag, 10. September, findet keine Kernzeitbetreuung statt. Ab Dienstag, 11. September, ist wieder Kernzeitbetreuung ab 7.15 Uhr möglich. Die Einschulung für die 1. Klassen ist am Donnerstag, 13. September. Um 14.30 Uhr wird ein Wortgottesdienst in der Kirche St. Ulrich, Oberhausen, gefeiert. Um 15.15 Uhr beginnt die Einschulung im Schulhaus.

Grundschule Weisweil: Am Montag, 10. September, ist um 8.35 Uhr gemeinsamer Beginn in der Aula. Anschließend ist Unterricht für alle Klassen bis 12.10 Uhr. Ab Dienstag erfolgt Unterricht nach Stundenplan. Am Samstag, 15. September, werden die Erstklässler eingeschult. Beginn ist um 9.30 Uhr im Kindergarten. Von dort aus geht es in die Rheinwaldhalle, wo die Grundschüler ein kleines Programm präsentieren. Während die Erstklässler mit ihrer Klassenlehrerin zur ersten Unterrichtsstunde aufbrechen, bewirten Eltern und Schüler der Klasse 4. Spenden und Einnahmen fließen in die Klassenkasse der Klasse 4 und werden für den Landschulaufenthalt verwendet.

Grundschule Herbolzheim: Am Montag, 10. September, findet für die Klassen 2 bis 4 der Unterricht von 8.15 bis 12.10 Uhr statt. Um 8.50 Uhr wird ein ökumenischer Gottesdienst in der katholischen Kirche gefeiert. Die Einschulung der neuen Erstklässler findet am Freitag, 14. September, statt. Um 14 Uhr beginnt ein Gottesdienst im evangelischen Gemeindehaus, um 15 Uhr beginnt die Einschulungsfeier.

Emil Dörle-Schule Herbolzheim: Der Unterricht beginnt am Montag, 10. September, für die Klassen 6 bis 10 um 7.45 Uhr und endet für die Schüler der Realschule um 13 Uhr und für die Schüler der Werkrealschule um 12.15 Uhr. Die Nachmittagsbetreuung der Realschule beginnt am 10. September um 13 Uhr und endet um 15.30 Uhr. Mittagessen muss am Montag selbst organisiert werden, da der Mensabetrieb erst ab Dienstag zur Verfügung steht. Die Einschulungsfeier für die Neuzugänge der Klassen 5 finden am Dienstag, 11. September, um 14.30 Uhr in der Breisgauhalle statt. Für die Ganztagsschüler der Werkrealschule findet am Mittwoch, 12. September, noch kein Nachmittagsangebot statt. Ein ökumenischer Eröffnungsgottesdienst findet am Freitag, 14. September, um 8 Uhr, für alle Schüler der 5. Klassen in der Maria-Sand-Kapelle statt. Der Unterricht beginnt an diesem Tag um 7.45 Uhr für die Werkreal- und für die Realschule.

SBBZ Bernhard-Galura Herbolzheim: Erster Unterrichtstag ist Montag, 10. September, von 8.35 bis 15.30 Uhr für die Klassen 2 bis 7., die Klassen 8 und 9 haben bis 12.50 Uhr Unterricht. Die Einschulung der neuen Schüler findet am Dienstag, 11. September, 14 Uhr, statt.

Elisa-Schule Herbolzheim: Am ersten Unterrichtstag, Montag, 10. September, findet der Unterricht von 8 bis 12.40 Uhr statt. Am Sonntag, 16. September, wird um 16 Uhr ein Gottesdienst für alle Schüler im Bürgerhaus Tutschfelden gefeiert.

Johann-Ganter-Grundschule Broggingen: Für die Schüler der 2. bis 4. Klassen beginnt der Unterricht am Montag, 10. September, von 8.10 bis 11.45 Uhr. Für alle Schüler und die Schulanfänger findet am Donnerstag, 13. September, um 8.45 Uhr in der evangelischen Kirche in Broggingen ein ökumenischer Gottesdienst statt.

Johann-Peter-Hebel-Grundschule Wagenstadt: Am ersten Unterrichtstag, Montag, 10. September, haben alle Schüler der 2. bis 4. Klassen von 8.15 Uhr bis 12 Uhr Unterricht. Am Mittwoch, 12. September, wird um 8.30 Uhr ein ökumenischer Gottesdienst im Bürgerhaus für alle Schüler und die Schulanfänger gefeiert. Anschließend ist die Einschulungsfeier im Bürgerhaus Tutschfelden.