Zur Navigation Zum Artikel

Wenn Sie sich diesen Artikel vorlesen lassen wollen benutzen Sie den Accesskey + v, zum beenden können Sie den Accesskey + z benutzen.

13. September 2017 13:36 Uhr

Fotos: Holzbildhauersymposium Kenzingen 2017

Sieben Künstler verwandeln beim 6. Holzbildhauersymposium vom 11. bis zum 17. September den Bürgerpark Altes Grün in Kenzingen in ein Freiluftatelier. Das Motto diesmal: "Beste Freunde".

  1. Oliver Nau bei der Arbeit an seinem Mops Foto: Lena Marie Jörger

  2. Roger Löcherbach beklebt die Kugel mit Blattgold. Foto: Lena Marie Jörger

  3. Foto: Lena Marie Jörger

  4. Diesen überdimensionalen Mops hat Oliver Nau geschaffen. Foto: Lena Marie Jörger

  5. Georg Janthur sägt mit der Kettensäge Figuren aus. Foto: Lena Marie Jörger

  6. Susanne Paucker zeichnet mit einer Schablone Umrisse auf ein Holzbrett. Foto: Lena Marie Jörger

  7. Foto: Lena Marie Jörger

  8. Foto: Lena Marie Jörger

  9. Foto: Lena Marie Jörger

  10. Foto: Lena Marie Jörger

  11. Michael Lubasch bei der Arbeit Foto: Lena Marie Jörger

  12. Simon Klaus mit seiner Skulptur Foto: Lena Marie Jörger

  13. Wo gehobelt wird, fallen Späne – zum Beispiel bei Simon Klaus. Foto: Lena Marie Jörger

  14. Georg Janthur bei der Arbeit Foto: Lena Marie Jörger

  15. Brank Bazina stammt aus Kenzingens Partnerstadt Vinkovci. Foto: Lena Marie Jörger

  16. Franco Daga an seinem Arbeitsplatz Foto: Lena Marie Jörger

  17. Oliver Nau bei der Arbeit Foto: Lena Marie Jörger

  18. Jede Menge Material hat Simon Klaus in seinem Auto mitgebracht. Foto: Lena Marie Jörger

  19. Foto: Lena Marie Jörger

  20. Simon Klaus arbeitet mit der Kettensäge. Foto: Lena Marie Jörger

  21. Michael Lubasch bei der Arbeit Foto: Lena Marie Jörger

  22. Roger Löcherbach beklebt die Kugel mit Blattgold. Foto: Lena Marie Jörger

Werbung

Autor: bz