Zur Navigation Zum Artikel

Wenn Sie sich diesen Artikel vorlesen lassen wollen benutzen Sie den Accesskey + v, zum beenden können Sie den Accesskey + z benutzen.

27. September 2016

Kurz gemeldet

Hilfe beim Helfen — Trageberatung

WIEHRE

Hilfe beim Helfen

Als Teil der Kursreihe "Hilfe beim Helfen" referiert am Donnerstag, 29. September, 16 bis 18 Uhr, Elisabeth Schauer, Leiterin der Caritas Nachbarschaftshilfe, zum Thema "Von Demenz betroffen. Pflege zu Hause – Gemeinsam den Alltag bewältigen. Welche Hilfen gibt es?" im St. Marienhaus, Talstraße 31. Das Angebot richtet sich an Interessierte und pflegende An- und Zugehörige sowie an alle am Thema Interessierten. Ein weiterer Termin in dieser Reihe ist am Donnerstag, 6. Oktober, ebenfalls 16 bis 18 Uhr. Die Teilnahme ist für Versicherte gesetzlicher Krankenkassen kostenfrei, Konditionen für privat Versicherte auf Anfrage. Information und Kursplan bei Waltraud Keller Tel.  0761/2909312.

STÜHLINGER

Trageberatung

Für den Dienstag, 27. September, 10 bis 11 Uhr, lädt das Mütter- und Familienzentrum Klara zur Trageberatung in die Büggenreuterstraße 12 ein. Tanja Betzler stellt verschiedene Tragehilfen vor, informiert über die Vorteile des Tragens und berät zu allen Fragen rund ums Thema. Die Beratung findet im Rahmen des Babycafés mit Gästen statt, das jeden Dienstag von 9.30 bis 11.30 Uhr stattfindet. Kosten: 1 Euro für Gäste, für Mitglieder des Zentrum-Trägervereins frei. Informationen unter http://www.muetterzentrum-klara.de oder http://www.tragen-in-freiburg.de

Werbung

Autor: bz