Zur Navigation Zum Artikel

Wenn Sie sich diesen Artikel vorlesen lassen wollen benutzen Sie den Accesskey + v, zum beenden können Sie den Accesskey + z benutzen.

10. Juli 2017

Neue Schreibweise des Buchstaben ß

Es ist schon unglaublich, was da hochdotierte Personen so zusammenbringen

Zu: "Das ß macht weiter Karriere", Agenturbeitrag (Kultur, 30. Juni):

1996 ist man mit der Rechtschreibreform wohl ein bisschen arg übers Ziel hinausgeschossen und wollte mit der Eindeutschung englischer Wörter wohl einen Damm gegen die zunehmenden Anglizismen aufbauen, dem sogar ein Grizzlybär zum Opfer fiel (auch ein Yak?). Was ist denn mit der "Chance", wurde die zur "Schanze" und jetzt wieder zur "Chance" nach dem Motto "Rin in die Kartoffeln, raus aus die Kartoffeln"?

Es ist schon unglaublich, was da hochdotierte Personen und Würdenträger nach 21 Jahren zusammenbringen. "Der Berg kreißte und gebar eine Maus": Für den vielbeschworenen gesunden (semantischen) Menschenverstand war eine goldene Hochzeit mit goldener Hochzeitskutsche schon allein durch die Großschreibung des Adjektivs von der 50-jährigen Goldenen Hochzeit zwingend zu unterscheiden. Nach mehr als 20 Jahren wurde nun ein sprachlicher Wandalismus, Verzeihung, Vandalismus korrigiert. Bin gespannt, was RSR, die Rechtschreibreform, (19)38 bringen wird.
Gerhard Oberlader, Heidenheim

Werbung

Autor: Gerhard Oberlader, Heidenheim