Neuer Stadtteil

Der Heiligenschein rund um Dietenbach verblasst

Monika Rubsamen

Von Monika Rubsamen (Freiburg)

Mi, 12. Dezember 2018

Leserbriefe Freiburg

Eine Leserin schreibt zum neuen Stadtteil im Westen ("Wie Dietenbach aussehen könnte", BZ vom 5. Dezember).
Weihnachten gestartet. Alles super, alles gut – das Weihnachtsgeschenk Dietenbach soll es bringen, das Wunder an günstigem Wohnraum für alle, klimaneutral, sozial, umweltverträglich. Weichspülgang mit Wohlfühlkomfort – oder doch nicht? Die Initiative "Rettet Dietenbach" hat auf ihrer Webseite Gegenargumente gesammelt. Beim Lesen wird einem da ganz mulmig. Der Heiligenschein rund um Dietenbach verblasst. Man kann nur hoffen, dass alle Wahlberechtigten, bevor sie zur Urne gehen, da mal einen Blick drauf werfen. P.S.: 300 000 Euro Werbeetat für die Kampagne bis zum Bürgerentscheid gönnt sich die Stadt, damit wird doch auch der letzte Zweifel nun ausgeräumt werden können – oder doch nicht? Liebe Freiburger – lest und informiert euch! Monika Rubsamen, Freiburg