Zur Navigation Zum Artikel

Heute

Leserbriefe

PARKEN IN DER STADT Es sollte rund um die Uhr kontrolliert werden Zu unserem Artikel "Kontrollbedarf des Vollzugsdienstes in Lörrach steigt an" vom 4. Juni schreibt ein Leser: Es sollte nicht nur in der Grabenstraße in Lörrach 24 ... Mehr

Mittwoch, 12.06.2019

Leserbriefe

Leserbriefe

BAU-/UMWELTAUSSCHUSS Nicht Zuckerrüben sondern Chemie Zu unserem Artikel "Spezielle Düngung sorgt für Gestank" (BZ vom 7. Juni ) : Auf die Felder gegenüber dem Penny wurde nicht einfach Dünger auf Zuckerrübenbasis aufgebracht, sondern ... Mehr


Leserbriefe

IDEEN FÜR DEN BLUMENPLATZ Nur mit Verkehrskonzept Zu unserem Artikel "Ideen für den Blumenplatz" (Samstag, 8. Juni) meldet sich ein Leser aus Kandern zu Wort. Eine Verschönerung des Blumenplatzes wäre für die Innenstadt ein Gewinn. Nicht ... Mehr

Dienstag, 11.06.2019

Leserbriefe

ST. PETER "Wird durch Abwarten das Risiko größer" Die Kirche St. Peter ist ein Sanierungsfall. Etwa 2,5 Millionen Euro dürfte es kosten, die Kirche wieder herzurichten. Die Gemeinde prüft und diskutiert nun bis September, wie es ... Mehr

Samstag, 08.06.2019

Leserbriefe

PFLEGEHEIM HAUSEN Geht es noch ums Wohl der Bewohner? Zum Artikel "Bühler wehrt sich gegen Vorwürfe" vom 23. Mai: In diesem Artikel wurde auf die neue Situation bezüglich des Standorts des Markus-Pflüger Heims (MPH) hingewiesen. Der aktuell ... Mehr

Freitag, 07.06.2019

Leserbriefe

KOMMUNALWAHL Räte verdienen Respekt und Dank Zu unserer Berichterstattung über den Ausgang der Kommunalwahl vom 26. Mai in Schliengen erreichte uns folgender Leserbrief. Aus eigener Erfahrung weiß ich, was es bedeutet, Familie, Beruf und ... Mehr


Leserbriefe

INSEKTENSTERBEN Weniger wäre mehr Zu unserem Artikel "Insekten brauchen Lebensraum" (Samstag, 1. Juni) meldet sich ein Leser zu Wort. Dazu möchte ich ergänzen, dass wir unlängst in unserer Stadtbücherei einen Vortrag über das ... Mehr

Donnerstag, 06.06.2019

Leserbriefe

FAMILIEN-SAISONKARTE Eine Strafe für zu hohes Einkommen? Zur Regelung zum Kauf der Familiensaisonkarte im Laguna Badeland, die es nur in Verbindung mit dem Familienpass gibt, meldet sich eine Mutter zu Wort. Mit Verärgerung habe ich ... Mehr

Mittwoch, 05.06.2019

Leserbriefe

Leserbriefe

SICHERER RADWEG Radelnde Pendler werden ausgebremst Zu unserem Bericht "Unfallschwerpunkt beseitigt - Neue Ausfahrtregelung beim Impulsiv-Freizeitcenter bringt für Radfahrer mehr Sicherheit" vom 31. Mai hat sich eine Leserin zu Wort gemeldet. ... Mehr


Leserbriefe

STADTBIBLIOTHEK Die Einrichtung stößt an ihre Grenzen Zu den Aussagen der Grünen, die eine Erweiterung der Stadtbibliothek kritisch sehen, wie sie in der Wahlumfrage der BZ (23. Mai) erklärten, meldet sich eine Leserin zu Wort. Keineswegs ... Mehr

Samstag, 01.06.2019

Leserbriefe

BURGHOF Behandelt wie ein Stück Herdenvieh Zum Artikel "Burghof-Saison so erfolgreich wie selten" von der BZ-Redaktion, BZ vom 23. Mai Nach dem Loblied über die Erfolge des Burghofs in der vergangenen Spielzeit eine kritische Anmerkung. Es ... Mehr

Freitag, 31.05.2019

Leserbriefe

MOBILITÄT Opferbereitschaft hält sich in Grenzen Das Umsteigen auf den ÖPNV ist bisher noch zeitaufwändig und mühsam, meint ein Leser. Ein gut funktionierender ÖPNV ist Voraussetzung für die Lösung unserer Verkehrsprobleme. Mit ... Mehr


Leserbriefe

DEUTSCHE BÜROKRATIE Es macht schon lange keinen Spaß mehr Ein Leser ärgert sich über die aus seiner Sicht zunehmende Bürokratie, wie er anhand des Binzener Dreispitz-Kreisels und dem Fall des Kanderner Pflegeheims argumentiert. Es macht ... Mehr

Freitag, 24.05.2019

Leserbriefe zum geplanten Ferienresort Todtnauberg

Briefe an die BZ

Leserbriefe zum geplanten Ferienresort Todtnauberg

Zum geplanten Ferienresort in Todtnauberg haben uns diese Zuschriften erreicht Mehr


Leserbriefe

Leserbriefe

FAHRNAUER WIESENBRÜCKE Für die Spaziergänger ein attraktiver Rundweg Zum BZ-Artikel "Golfer zweifeln an Brückenschäden" vom 18. Mai schreibt ein Leser: Die Sperrung der Fahrnauer Wiesenbrücke ist für die Golfer und Hundesportler sicher sehr ... Mehr


Leserbriefe

PFLEGEHEIM Wo bleibt der Aufschrei? Zur drohenden Schließung des Pflegeheims "Wohnpark an der Kander" melden sich Leser zu Wort. Ist es wirklich würdevoll und selbstbestimmend, ältere Menschen aus ihrer gewohnten Umgebungen mit ... Mehr


Leserbriefe

PFLEGEHEIM Den Frieden im Dorf wiederherstellen Zum BZ-Bericht "Bühler wehrt sich gegen Vorwürfe" vom 23. Mai: Ich glaube, dass bei der Auszählung der Stimmen beim Bürgerentscheid schon alles korrekt zuging. Wäre allerdings damals vor der ... Mehr


Leserbriefe

B 34 SCHWÖRSTADT "Top, die Wette gilt" Zum Thema B 34 durch Schwörstadt hat die Redaktion einen Leserbrief erhalten: In der Sitzung vom 15. Mai beschloss der Gemeinderat einstimmig, in Weiterführung des in Auftrag gegebenen Lärmgutachtens ... Mehr

Donnerstag, 23.05.2019

Leserbriefe

BAGATELLGRENZE Die Bagatellgrenze muss kommen Zu: "Kreisräte fordern den Königsweg" (BZ vom 16. Mai ) und weiteren Beiträgen: Da denkt man immer der Kreisrat ist für die Bürger da, chaotische Verkehrsverhältnisse, eine überfüllte ... Mehr


Leserbriefe

BAULAND IN WOLLBACH Der Preis muss stimmen Die Verlegung der Strom- und Glasfaserkabel schürt bei einem Leser den Verdacht, dass die Gemeinde das Baugebiet Tieracker weiter vorantreibt. In Wollbach werden derzeit Strom- und Glasfaserkabel ... Mehr

Mittwoch, 22.05.2019

Leserbriefe

Leserbriefe

FERIENRESORT TODTNAUBERG Antworten auf Fachfragen erhofft Zum BZ-Bericht "Ruhe oder Wiederbelebung" am Samstag, 18. Mai, und dem Kommentar von Stefan Hupka: Der Bürgerinitiative Todtnauberg wird angekreidet, sie habe keine Bereitschaft zum ... Mehr


Leserbriefe

PFLEGEHEIM IN GEFAHR Gegenseitige Hilfe Für Unverständnis sorgt die mögliche Schließung des Kanderner Pflegeheims als Folge der neuen Heimbauverordnung. Meine Mutter war neun Jahre im Kanderner Hof bei Herrn Preinl bestens versorgt. Sie ... Mehr


Leserbriefe

KOMMUNALWAHL Will wieder Hasen in den Rheinauen hoppeln sehen Ein BZ-Leser hat sich Gedanken gemacht, wie sein persönlicher Gemeinderat aussehen sollte: Bald sind Kommunalwahlen, und manch einer mag sich fragen, nach welchen Kriterien er ... Mehr


Leserbriefe

PFLANZAKTION Ökologisch dekoriertes Feigenblatt für Sengern? Zum Bericht "Pflanzen schaffen die Artenvielfalt" (BZ vom 17. Mai) schreibt dieser Leser: Sorge um Ökologie oder hauptsächlich öffentlichkeitswirksame Bilder? Auf ca. 270 ... Mehr

Dienstag, 21.05.2019

Leserbriefe

BIENEN UND FLÄCHEN "Brauchen eine Initiative Bienenretter Zum Weltbienentag am 20. Mai und dem Umgang mit Flächen in Schopfheim Die Generalversammlung der Vereinten Nationen hat den 20. Mai als World Bee Day (Weltbienentag) ausgerufen. Die ... Mehr