Zur Navigation Zum Artikel

Heute

Leserbriefe

Leserbriefe

KIRCHENJUBILÄUM "Beispielhaft und verantwortungsvoll" Zum Jubiläum der Christuskirche erreichte uns ein Leserbrief: Umfangreich und angemessen berichtete die BZ über geplante Vorhaben der evangelischen Christusgemeinde anlässlich des ... Mehr

Donnerstag, 20.04.2017

Leserbriefe

TEMPOLIMIT KÜRNBERG Aufforderung zu einer der Gefahrenlage entsprechenden Fahrweise Reaktion auf den Artikel "Wunsch nach mehr Verkehrssicherheit..."; BZ vom 8. April und den Leserbrief "Können Schilder die Raser wirklich stoppen?" vom 13 . ... Mehr


Leserbriefe

RHEINSCHWIMMBAD Das ist Behördenwillkür Zur aktuellen Situation am Rheinschwimmbad meint dieser Leser: Per Abriss durch Bauhofmitarbeiter am Dienstag, 11. April, wurden der Ein- sowie Ausstiegssteg am Rhein auf Höhe Schwimmbad entfernt. ... Mehr

Mittwoch, 19.04.2017

Leserbriefe

RHEINSCHWIMMBAD Überall wird gebadet Zur Situation am Rheinschwimmbad in Schwörstadt meint dieser Leser: Seit es das Rheinschwimmbad in Schwörstadt gibt, ist kein schwerwiegender Badeunfall bekannt. Trotz unmittelbarer Tiefe - man kann ... Mehr


Leserbriefe

Leserbriefe

NEUMATTSCHULE Kostbarer Ort der Integration Zum Artikel "Die Zukunft liegt im Ungewissen" in der BZ vom 6. April: Dass die Zukunft dieser Schule auf dem Spiel steht, ist ein Skandal. Eine Einrichtung, die so viel wertvolle soziale und ... Mehr

Dienstag, 18.04.2017

Leserbriefe

VOLLZUGSDIENST Dadurch sieht der Vollzugsdienst Licht am Ende des Tunnels? Zum unserem Artikel "Verstärkung für die Stadtsheriffs", BZ vom 13. April. Eine 85-Prozent-Stelle mehr! Dadurch sieht der Vollzugsdienst Licht am Ende des Tunnels? ... Mehr

Samstag, 15.04.2017

Leserbriefe

Leserbriefe

ZUKUNFT DER KANDERTALBAHN Geld für Planung müsste da sein Zu: "Alleine Planung kostet rund 200 000 Euro", Badische Zeitung, Ausgabe Weil am Rhein/Kandern, vom 28. März 2017 und zu: "Viel Arbeit - weniger Fahrgäste", Badische Zeitung, Ausgabe ... Mehr


POLIZEINOTIZEN

RHEINFELDEN Unfallfahrer flüchtet Zu einer Unfallflucht, die sich am Dienstagnachmittag zwischen 13.30 Uhr und 15.30 Uhr ereignet hat, sucht die Polizei Zeugen. Ein auf dem Toom-Parkplatz im Bereich des Seiteneingangs geparkter silberner ... Mehr

Donnerstag, 13.04.2017

Leserbriefe

Zu unserer Ankündigung des Ortstermins mit dem Landtagsabgeordneten Rainer Stickelberger, der sich am Freitag, 21. April, 17 Uhr, am Bahnhof Efringen-Kirchen die Sorgen der von Bahnnebenwirkungen belasteten Anwohner anhören will, (BZ vom 11. ... Mehr

Mittwoch, 12.04.2017

Leserbriefe

POWER-TO-GAS Bedarf ist nicht zu rechtfertigen Zum Thema Wasserstoff aus Grenzach-Wyhlen (Power-to-Gas-Anlage am Altrhein) erreichte die BZ-Redaktion folgender Leserbrief. Der Einsatz von wasserstoffbetriebenen Zügen, ein Lieblingsargument ... Mehr


Leserbriefe

BÜRGERENTSCHEID HAUSEN Unbeantworte Fragen Ein Leserbrief zum Thema Bürgerentscheid in Hausen. Es wäre schön, endlich einmal Fakten vom Bürgermeister und den Gemeinderäten zu den drängendsten Fragen zu bekommen. Was die Bevölkerung von ... Mehr

Dienstag, 11.04.2017

Leserbriefe

TEURE BAUVORHABEN Unzutreffende Einschätzung Die Leitung des Georg-Reinhardt-Hauses äußert sich dazu, dass im Leserbrief von Günter Gent (BZ vom 6. April) zum Thema Zentralklinikum das Alten- und Pflegeheim im Zusammenhang mit kostenmäßig aus ... Mehr

Samstag, 08.04.2017

Leserbriefe

KONZERT IM KRAFFT-AREAL "Thema verfehlt" Zu: "Ein Konzert der lauten Töne", Rezension von Edward H. Tarr, BZ vom 4. April Was Herr Tarr, dessen Fähigkeiten als Musiker ich nicht in Frage stelle, da fabuliert hat, würde ich als ... Mehr


Leserbriefe

VERKEHRSCHAOS Noch mehr Autos auf die Straße Zum Artikel "Verkehrschaos am Samstag macht Probefahren quasi unmöglich" meldet sich ein Leser zu Wort. Ja, da ist der Autohändler Oliver Schultheiß schon genau auf der richtigen Fährte zur ... Mehr

Freitag, 07.04.2017

Leserbriefe

BREITBANDVERSORGUNG Eine wesentliche Investition wäre damit bereits miterledigt Ein Leser schlägt vor, beim Breitbandausbau gleich Rohre für ein Nahwärmenetz mitzuverlegen. Es geht derzeit ja mit Tempo an die Breitbandanschlüsse in jeder ... Mehr

Donnerstag, 06.04.2017

Leserbriefe

VERKEHRSPOLITIK Kein moralisches Recht auf einen Parkplatz Zur Debatte um Parkraum unter anderem im Ratsausschuss für Umwelt und Technik: Mir ist vollkommen unklar, warum scheinbar Teile der Fraktionen von CDU und Freien Wählern immer noch ... Mehr

Mittwoch, 05.04.2017

Leserbriefe

ZENTRALKLINIKUM Wo sind die Kosten? Eine weitere Leserzuschrift. Es ist schon eine Frechheit, sich von einer Matrix zur Bewertung eines Krankenhausstandorts als Entscheidungsgrundlage zu bedienen, in der keine Kosten enthalten sind. Wo sind ... Mehr

Dienstag, 04.04.2017

Leserbriefe: "Ein Park mitten im Herzen des Dreiländerecks"

Johannes Foege vermisst bei der Diskussion der Rheinparkerweiterung den Blick über die Stadtgrenze hinaus. Mehr


Leserbriefe

ZENTRALKLINIKUM Für kurze Wege dahin, wo die meisten Menschen leben Zur Diskussion um den Standort des Zentralklinikums und den Artikel "Ein modellhaftes Projekt" (BZ vom 1. April) Seit Monaten verfolge ich das furchtbare Gezanke um den ... Mehr


Leserbriefe

ZENTRALKLINIKUM Warum spielen Kosten hier keine Rolle? Eine Zuschrift zum bevorstehenden Kreistagsentscheid in Sachen Zentralklinik. Warum wird die Lörracher Matrickserei einfach so hingenommen? Wie oft mussten wir schon lesen, dass die ... Mehr


Leserbriefe

VERKEHR IN STEINEN Sachliche Diskussion wäre hilfreicher Zum Artikel "Dilettantische Sandkastenspiele" über die Gründung der "IG Ortskern Steinen" (BZ vom 28.März). Da gibt es seit einer gefühlten Ewigkeit in Steinen eine Agendagruppe ... Mehr

Montag, 03.04.2017

Leserbriefe

Leserbriefe

ZENTRALKLINIKUM Nicht einer Punktezahl vertrauen, die beliebig manipulierbar ist Zur bevorstehenden Entscheidung am Mittwoch, 5. April, im Kreistag in Lörrach erreichten uns mehrere Zuschriften. Für die Standortsuche des Zentralklinikums ... Mehr

Samstag, 01.04.2017

Leserbriefe

BRUNNEN Ohne Blumenbeete armselig Zu Veränderungen um die Brunnen in den Ortsteilen schreibt eine Leserin: Beim Dorfbrunnen in Hauingen und Brombach und eventuell noch anderswo wurden die Blumenbeete mit Rollsplitt zugeschüttet, wohl um ... Mehr

Freitag, 31.03.2017

Leserbriefe

ZENTRALKLINIKUM Bettenschließungen wären programmiert Zur Forderung des Krankenhausfördervereins Schopfheim, die Entscheidung über den Standort des Zentralklinikums zu vertagen (BZ vom 30. März) Das Gejammer und aggressive Auftreten des ... Mehr

Mittwoch, 29.03.2017

Leserbriefe

WINDKRAFT-"DEMO" Berechtigter Protest, der legitim ist Betreff: Lesermeinung zum Bericht "Windkraft-Protest kostet 700 Euro" Die Stadt Schopfheim hat zunächst zum Zwecke von Pachteinnahmen die Weichen für den Bau einer Windkraftanlage auf ... Mehr