Zur Navigation Zum Artikel

Heute

Raus aus dem Kopf, rein in den Körper

Raus aus dem Kopf, rein in den Körper

Was bedeutet das Freiburger Tanz- und Theaterprojekt "Grenzland" den an Krebs erkrankten Männern? /. Mehr


MOMENT MAL: Bloß kein Oberwasser

Der Siebenschläfer naht

MOMENT MAL: Bloß kein Oberwasser

Klar, Wintersportfreunde werden das natürlich anders sehen. Und Liebhaber von Lebkuchen, Weihnachtskeksen oder großzügig gesüßten Gewürzweinen sowieso. Von Menschen mit quälenden Wechseljahrbeschwerden (Schweißausbrüche!) ganz zu schweigen. Aber ... Mehr


LESETIPP

LESETIPP

Eine existenzielle Krise durchleben Die Wissenschaft, konstatiert Thomas Achenbach, hat zu diesem Thema noch nichts anzubieten. Aber dennoch würde sicher jede und jeder der These, die ja auch der Buchtitel ist, zustimmen: Männer trauern ... Mehr

Freitag, 14.06.2019

Wie bringt man Kinder dazu, gesunde Sachen zu essen?

Ernährung

Wie bringt man Kinder dazu, gesunde Sachen zu essen?

"Igittigitt, das mag ich nicht". Gesundes Essen ist nicht unbedingt das, was Kinder lieben. Ein möglicher Trick: Erzählen, warum es gesund ist und öfter anbieten – sagt eine Studie Mehr

Dienstag, 11.06.2019

Freiburger Wissenschaftlerin: "Alle profitieren von Diversität"

Gleichberechtigung

Freiburger Wissenschaftlerin: "Alle profitieren von Diversität"

Der Mensch schafft sich seine eigene Wirklichkeit – durch Vorurteile, die er schon in Kindheit und Jugend übernimmt. Wie diese auch den Wissenschaftsbetrieb korrumpieren, erklärt Maria Asplund im Interview. Mehr


Psychologe Huxhold: "Die Menschen werden nicht einsamer"

Gesellschaft

Psychologe Huxhold: "Die Menschen werden nicht einsamer"

Immer wieder heißt es, dass die Einsamkeit zunehme. Ein Wissenschaftler widerspricht dieser These und sinniert im Interview über die Auswirkungen von Einsamkeit und die Unsinnigkeit eines Ministeriums. Mehr


MOMENT MAL: Wenn der Kopf übervoll ist

Mental Load

MOMENT MAL: Wenn der Kopf übervoll ist

"Mental load" - kürzlich bin ich auf diesen Begriff gestoßen und es war eine Offenbarung. Endlich habe ich verstanden, was mit mir manchmal los ist! Übersetzt bedeutet mental load mentale Belastung - oder anders ausgedrückt: Der Kopf ist ... Mehr


LESETIPP

LESETIPP

Teilzeitoption und Betreuungsgarantie Katrin Wilkens hilft in ihrer Hamburger Beratungsagentur Menschen den richtigen Job zu finden. Ihre Klienten sind zumeist Frauen, deren Beruf nach der Babypause nicht mehr passt. Da ist die ... Mehr

Montag, 03.06.2019

"Wir haben unseren Kindern gegenüber nie ein Geheimnis aus der Leihmutterschaft gemacht"

Schwules Paar

"Wir haben unseren Kindern gegenüber nie ein Geheimnis aus der Leihmutterschaft gemacht"

Ein deutsches Paar wünscht sich Kinder – und kann seinen Traum mithilfe von zwei Frauen und einer amerikanischen Agentur verwirklichen. Zwei Väter über ein noch immer ungewöhnliches Familienmodell. Mehr


MOMENT MAL: Unter Strom

Elektro-Mobilität

MOMENT MAL: Unter Strom

Die Zeiten ändern sich. Klima ist wichtig, Diesel ist out, Autos sowieso und ihr Treibstoff und was der nach der Verbrennung so in der Luft hinterlässt erst recht. Wer etwas auf sich hält, fährt jetzt elektrisch. Und ist damit ganz vorne dabei. ... Mehr


LESETIPP

LESETIPP

Geschwister sind zum Lieben oder Hassen da Geschwister können ziemlich nerven oder eine echte Bereicherung sein. Meistens kann eine Person sogar beide Kompetenzen in sich vereinen. Darüber schreibt Katja Schwarz, die zur Lektüre ihres ... Mehr

Sonntag, 02.06.2019

Mann muss Unterhalt fürs Kind zahlen – trotz neuer Partnerschaft der Mutter

Unterhaltsrecht

Mann muss Unterhalt fürs Kind zahlen – trotz neuer Partnerschaft der Mutter

Eine unverheiratete Mutter verliert nicht den Anspruch auf Unterhalt vom Vater des gemeinsamen Kindes, auch wenn sie eine neue feste Beziehung eingeht. Das entschied das OLG Frankfurt. Mehr

Samstag, 01.06.2019

Erst mitmachen, dann mitessen

Erst mitmachen, dann mitessen

Gesunde Lebensmittel, Tischsitten und Nachhaltigkeit – wie Kita-Kinder spielend Ernährung lernen /. Mehr


"Eine ruhige und freudvolle Ess-Atmosphäre schaffen"

"Eine ruhige und freudvolle Ess-Atmosphäre schaffen"

BZ-INTERVIEW mit der Pädagogikprofessorin Dorothee Gutknecht über die Herausforderungen, die Kita-Mahlzeiten mit sich bringen. Mehr


Dem Gemüse auf der Spur

Dem Gemüse auf der Spur

Ernährungsseiten für Kinder. Mehr


MOMENT MAL: Nuance in Rot, Orange, Pink

Zeitschriften für die Frau

MOMENT MAL: Nuance in Rot, Orange, Pink

Ich falle immer wieder darauf herein. Es ist Abend und ich stehe gelangweilt im Supermarkt in der Warteschlange. Und weil es sonst nichts zu tun gibt, schlendere ich hinüber zum Zeitschriftenregal und ziehe mal da, mal dort eine Zeitschrift ... Mehr

Donnerstag, 30.05.2019

Fünf leckere Rezepte für das perfekte Erdbeer-Dessert

Stechls Standgericht

Fünf leckere Rezepte für das perfekte Erdbeer-Dessert

Mit Quarkbällchen, Minze oder Grießflammerli: Erdbeeren gehen immer. Ein besonderes Rezept ist der Prima Ballerina Anna Pavlova gewidmet. Sie war eine ausgewiesene Baiser-Liebhaberin. Mehr

Montag, 20.05.2019

Knigge-Expertin: "Eltern können nerviger sein als ihre Kinder"

Familien im Restaurant

Knigge-Expertin: "Eltern können nerviger sein als ihre Kinder"

Etikette-Trainerin Susanne Helbach-Grosser erklärt, was sie von Kinderverboten im Restaurant hält, wie gemeinsames Essen für Familien entspannter wird – und warum auch Eltern anstrengend sind. Mehr


Modeltraum mit 66 Jahren

Modeltraum mit 66 Jahren

Nachfrage nach Senioren bei Modelagenturen steigt. Mehr


LESETIPP

LESETIPP

Eine Streitschrift In diesen Fettnapf sind schon viele von uns getreten: ist doch nett gemeint, wenn ich frage, woher sie/er kommt. Ich signalisiere Interesse. Die in Berlin lebende Publizistin Ferda Ataman aber nennt ein solches Verhalten: ... Mehr

Mittwoch, 15.05.2019

Eine gute Figur machen

Eine gute Figur machen

Problemzonen geschickt kaschieren: Welches Brautkleid welcher Frau steht. Mehr


"Schönes Gesamtbild"

"Schönes Gesamtbild"

BZ-Interview mit Laura Lösslin aus Weisweil über Brautsträuße. Mehr

Montag, 13.05.2019

"Fleischverzicht scheint auf kultureller Ebene die Männlichkeit zu gefährden"

Ernährungsforschung

"Fleischverzicht scheint auf kultureller Ebene die Männlichkeit zu gefährden"

Ein echter Kerl haut sich alle zwei Tage ein Steak auf den Grill und isst es möglichst blutig: Fleisch galt lange als Inbegriff der Männlichkeit. Doch das ändert sich langsam. Ein Interview. Mehr


Am besten mit Unterstützung

Pflege von Demenzpatienten. Mehr


MOMENT MAL: Bing, bing, bing, bing

Smartphone Messenger

MOMENT MAL: Bing, bing, bing, bing

Telefonieren ist ja heute nicht mehr so in. Nicht nur die Jungen schreiben sich alles und jedes. Auch Leute, die Wählscheibentelefone und "Ist-das-auch-ein-günstiges-Ortsgespräch?"-Fragen noch aus ihrem eigenen Leben kennen, gehen mehr und mehr ... Mehr