Zur Navigation Zum Artikel

Samstag, 28.07.2018

Auf dem Gelände des Almgasthauses Knöpflesbrunnen weideten früher Ochsen und Stiere

Utzenfeld

Auf dem Gelände des Almgasthauses Knöpflesbrunnen weideten früher Ochsen und Stiere

Das Almgasthaus Knöflesbrunnen in Utzenfeld feiert Jubiläum.Vor 50 Jahren, im Juli 1968, wurde die Gaststätte eingeweiht – damals ohne Strom und Telefon. Mehr


Günter Coffee Roasters: In Günterstal gibt es jetzt eine Kaffeerösterei

Neueröffnung

Günter Coffee Roasters: In Günterstal gibt es jetzt eine Kaffeerösterei

In die Ex-Räume von "Ingrids Backspezialitäten" im Freiburger Stadtteil Günterstal ist eine Kaffeerösterei eingezogen – und nebenan betreibt Sophia Sauter eine Backstube Mehr


"Flamingos sind in Mode"

"Flamingos sind in Mode"

LAND & LEUTE: Martina Biendara aus Oberweier ist als Tortenbäckerin gefragt. Mehr

Freitag, 27.07.2018

Pilzwiderstandsfähige Rebsorten schonen Natur und Budget

Weinbau

Pilzwiderstandsfähige Rebsorten schonen Natur und Budget

"Piwis" haben gegenüber klassischen Sorten wie Spät-, Grau- oder Weißburgunder einen großen Vorteil: Sie benötigen weniger oder kein Pflanzenschutzmittel. Ein Ebringer Winzer rät Weinfans zum Probieren. Mehr

Donnerstag, 26.07.2018

Das Rössle gibt’s seit 330 Jahren

Das Rössle gibt’s seit 330 Jahren

St. Georgener Traditionsgasthaus feiert am Freitag Jubiläum. Mehr

Mittwoch, 25.07.2018

Carsten Seidel verköstigt Künstler und Crew beim Festival

Stimmen 2018

Carsten Seidel verköstigt Künstler und Crew beim Festival

Austern für Grace Jones und Kaffee für Dende: Carsten Seidel weiß, was den Stars schmeckt. Er steht seit acht Jahren für den Burghof beim Stimmen-Festival in der Küche. Mehr


Der "Erzherzog" soll mit dem Literaturhaus verzahnt werden

Freiburger Innenstadt

Der "Erzherzog" soll mit dem Literaturhaus verzahnt werden

Seit mehr als einem halben Jahr ist die Gaststätte "Erzherzog Albrecht" geschlossen. Die Freiburger Stadtverwaltung wünscht sich eine Verzahnung eines neuen Lokals mit dem Literaturhaus. Mehr

Montag, 23.07.2018

Baden in Glut: "Wenn alles gut geht, poppt die Schwarte auf"

BZ-Grillwettbewerb in Bad Bellingen

Baden in Glut: "Wenn alles gut geht, poppt die Schwarte auf"

Beim Grillwettbewerb der "Badischen Zeitung" im Bad Bellinger Kurpark kamen keine banalen Würstchen auf den Grill, sondern richtige Spezialitäten. Mehr

Sonntag, 22.07.2018

Die armenische Küche ist (noch) ein richtiger Geheimtipp

Kulinarik

Die armenische Küche ist (noch) ein richtiger Geheimtipp

Noch ist die Küche Armeniens hierzulande kaum bekannt. Das dürfte sich dank der wachsenden Zahl begeisterter Reisender ändern, die das kleine Land im Kaukasus erkunden. Zum Glück! Mehr


Kaukasische Küche: Chinkali, Nüsse und Hühnerherzen

Kochbuch

Kaukasische Küche: Chinkali, Nüsse und Hühnerherzen

Die Londoner Köchin und Food-Journalistin Olia Hercules unternimmt eine sehr persönliche kulinarische Reise durch Georgien, Aserbaidschan und Armenien. Mehr

Samstag, 21.07.2018

Brauerei, Gasthaus, Nazi-Treff: Der Löwen in Lenzkirch wird abgerissen

Nach 150 Jahren

Brauerei, Gasthaus, Nazi-Treff: Der Löwen in Lenzkirch wird abgerissen

Ein wechselvolles Stück Lenzkircher Ortsgeschichte geht nach 150 Jahren zu Ende: Seit wenigen Tagen weisen hohe Bauzäune und Container daraufhin, dass das einstige Gasthaus "Löwen" abgerissen wird. Mehr


Hamstern beim Frühstücksbuffet – das geht gar nicht

Elisabeth Bonneaus Stilfrage

Hamstern beim Frühstücksbuffet – das geht gar nicht

Kein Hotelier hat etwas dagegen, wenn der Gast einen Apfel für sein Picknick einsteckt. Wenn man sich aber wiederholt am Buffet einen kompletten Picknickkorb zusammenstellt, hat das Konsequenzen. Mehr

Freitag, 20.07.2018

Mediterran, asiatisch oder süß: Petit farcis gibt es in diversen geschmacklichen Varianten

Stechls Standgericht

Mediterran, asiatisch oder süß: Petit farcis gibt es in diversen geschmacklichen Varianten

Die grobschlächtigen gefüllten Paprika aus Deutschland gibt es in Frankreich auch – nur weitaus fantasievoller. Petits farcis heißen sie, was wörtlich mit "kleine Gefüllte" zu übersetzen wäre. Mehr


Sternekoch Nicolai Wiedmer experimentiert mit junger Fusion-Küche

Interview

Sternekoch Nicolai Wiedmer experimentiert mit junger Fusion-Küche

Der 26-jährige Nicolai Wiedmer ist seit Ende 2017 einer der jüngsten Sterneköche Deutschlands. Im Interview erzählt er unter anderem, warum ihm die Sternfrucht nicht auf den Teller kommt. Mehr

Donnerstag, 19.07.2018

In Günterstal hat ein Spezialitäten-Café mit eigener Rösterei aufgemacht

Neueröffnung

In Günterstal hat ein Spezialitäten-Café mit eigener Rösterei aufgemacht

Die Günter Coffee Roasters wollen die neue Adresse für guten Kaffee in Freiburg sein. Ihr Geschäft im Stadtteil Günterstal verbindet Rösterei, Café und Ausstellungsraum. Mehr

Dienstag, 17.07.2018

Brot oder Kornfeld – was war zuerst da?

Glosse

Brot oder Kornfeld – was war zuerst da?

Wohl selbst die engagiertesten Eigenbrötler unter uns hätten nie gedacht, dass sie sich mal mit der Frage auseinandersetzen müssten. Mehr

Montag, 16.07.2018

Dieses Paar betreibt nun das glanzvolle Hotel Schiller

Freiburg-Wiehre

Dieses Paar betreibt nun das glanzvolle Hotel Schiller

Es gibt wieder ein Restaurant Hotel Schiller in der Hildastraße. Irakli Dvali und seine Frau Taia Arabuli übernehmen das 22-Zimmer-Haus – und setzen auf gehobene Küche aus der Region und Europa. Mehr

Sonntag, 15.07.2018

An der Höllentalstrecke in Falkensteig gibt’s einen neuen Kiosk – er heißt "Pause"

B31

An der Höllentalstrecke in Falkensteig gibt’s einen neuen Kiosk – er heißt "Pause"

Die Höllentalstrecke ist für ihre Kurven bekannt. Wer nach dieser Abenteuerfahrt auf der B31 eine Pause braucht, wird seit Juni in Falkensteig fündig. Mehr

Samstag, 14.07.2018

Das Ebringer Bolleschlotzer-Eis ist kalt und köstlich

Eismanufaktur

Das Ebringer Bolleschlotzer-Eis ist kalt und köstlich

Zitrone-Holunderblüte, Haselnuss-Piemont, Boar-Gin-Himbeere, Birne-Weißburgunder – das sind vier der zwölf Eiskreationen, die Caroline Dietsche in der Eismanufaktur Bolleschlotzer herstellt. Mehr


Bei Family & Friends in Lörrach gibt’s koschere Bagel und Biobrot

Perlen der Provinz

Bei Family & Friends in Lörrach gibt’s koschere Bagel und Biobrot

Vor etwa sechs, sieben Jahren begann die Geschichte des koscheren Brots in Lörrach. Gebacken wird es in einem speziellen "geweihten" Ofen. Mehr


Umsteigen und bleiben im Bahnhof Münstertal

Gaumenschmaus und Rachenputzer

Umsteigen und bleiben im Bahnhof Münstertal

Überraschung: Wer in Münstertal am Bahnhof ankommt, findet zunächst einmal kein Bahnhofsgebäude vor. Mehr


Die Betreiber des Kaffeehauses "Maurer Kaffeewelten" denken ans Aufgeben

Rée-Anlage

Die Betreiber des Kaffeehauses "Maurer Kaffeewelten" denken ans Aufgeben

Seit mehr als zehn Jahren betreiben Anita Maurer und Peter Rudolph das idyllische Kaffeehaus "Maurer Kaffeewelten". Doch es leidet unter der OFB-Baustelle und der Stadtmauer-Sanierung. Mehr


"Kaisers Bühne" in Karsau ist wieder dunkel

Rheinfelden

"Kaisers Bühne" in Karsau ist wieder dunkel

Weil das Restaurant im Rheinfelder Stadtteil Karsau zu wenig Gäste hat, fällt über der gut angelaufenen Kulturstätte der Vorhang. Nun wird ein neuer Pächter gesucht. Mehr


In Wallbach wird das Dorfgasthaus Engel wiederbelebt

Bad Säckingen

In Wallbach wird das Dorfgasthaus Engel wiederbelebt

Das Gasthaus Engel in Wallbach wird wiedereröffnen. Mit deutscher und italienischer Küche will Xhelal Muziaqi seine Gäste ab dem 11. August empfangen. Mehr

Freitag, 13.07.2018

Gasthof Spielweg setzt auf junge, regionale und etwas wilde Wildküche

Münstertal

Gasthof Spielweg setzt auf junge, regionale und etwas wilde Wildküche

Im "Spielweg" im Münstertal hat Küchenchefin Viktoria Fuchs der ambitionierten Speisekarte längst ihren Stempel aufgedrückt. Wir waren dort – und haben ein Rezept mitgebracht. Mehr