MENSCHEN

Georg Diehl

Von Georg Diehl

Sa, 23. September 2017

Maulburg

Fit gehalten bis ins hohe Alter

Am heutigen Samstag kann in Maulburg Irene Krug, geborene Seisert, in der Brunnstube ihren 90. Geburtstag feiern. Geboren wurde sie in Waldenburg (Sachsen) und wuchs in Glauchau auf, wo sie auch die Volksschule besuchte. Durch einen Verkehrsunfall verlor sie 1940 ihren Vater. Nach der Schulzeit absolvierte sie drei Pflichtjahre, was früher obligatorisch war, um später den eigenen Haushalt besser führen zu können. Nach dem Zweiten Weltkrieg kam sie nach Kiel, wo sie auch in der Landwirtschaft arbeitete. Dort lernte sie den Maschinenschlosser Erwin Krug kennen und lieben. 1951 wurde in Kiel geheiratet. 1953 zog die Familie nach Maulburg, wo ihr Mann Arbeit auf dem Bau fand. Drei Kinder wurden dem Paar geschenkt, zu denen inzwischen noch acht Enkel und fünf Urenkel kamen. Erwin Krug ist schon vor 19 Jahren gestorben. Irene Krug hat sich bis ins hohe Alter fit gehalten. Bei der AWO, wo sie sich mit dem Sitztanz beweglich hielt, konnte man ihre Strickarbeiten an den Weihnachtsverkäufen bestaunen. Auch an Fasnachtsveranstaltungen in der AWO hat sie gern mit originellen Kleidern teilgenommen. Gern denkt sie auch an manche Reise in andere Gegenden zurück, so an Urlaube in Tirol. Sie kann sich auf ihre Kinder verlassen, die im gleichen Hause wie sie wohnen.