Zur Navigation Zum Artikel

Dienstag, 23.11.2004

LEITARTIKEL: Die Union, ganz modern?

Nicht Stoiber, Merkel hat den Rücktritt Seehofers betrieben - zur Kurskorrektur Nun also Horst Seehofer. Der CSU-Mann hat den Kampf gegen Angela Merkels Union verloren und räumt das Feld. Übrig bleibt - ja was eigentlich? Eine Partei-und ... Mehr


China sammelt Punkt für Punkt in Lateinamerika

Auf der Apec-Konferenz zeigt sich, dass die Beziehungen zwischen Südamerika und Südostasien immer besser werden. Mehr


Neue Zahlen, alter Ärger

Pisa II ist noch nicht veröffentlicht, da hat der Krach um die Interpretation schon begonnen. Mehr

Samstag, 20.11.2004

Die unheimlich fixe Wende des Postfaschisten Fini

Der neue italienische Außenminister Gianfranco Fini spekuliert darauf, Nachfolger Berlusconis zu werden. Mehr


LEITARTIKEL: Gegen Parallelwelten

Wenn Muslime in Deutschland leben wollen, müssen sie die Regeln dieses Landes erlernen Der Mord an dem niederländischen Filmemacher Theo van Gogh hat in Deutschland eine bemerkenswerte Flut von Interpretationen ausgelöst. Erst schien es ... Mehr


Eine Taktik des SPD-Chefs

Dass die Gewerkschaften über den Mindestlohn uneins sind, kommt Müntefering gerade recht. Mehr

Freitag, 19.11.2004

Stärkung nach dem Wirbel

Das EU-Parlament verlangt mehr Macht bei der Kommissarsauswahl, was auch Barroso nutzt. Mehr


PRESSESPIEGEL

Muslimen Mut machen Die "Saarbrücker Zeitung" schreibt zur Diskussion um die Integration: "Trotz aller Feinheiten: In Europa gleichen sich die Szenen. Die Integration von Muslimen ist überall zum Problem geworden. Dieses Problem verlangt ... Mehr


Ein winziger Schritt in Richtung Frieden

Bei UN-Konferenz in Nairobi beschließen Nord- und Südsudan ein Friedensabkommen zu unterzeichnen / Keine Lösung für Darfur. Mehr


LEITARTIKEL: Die Bürde des Rechts

Das Folterverbot markiert die Grenze zwischen Rechtsstaat und Barbarei: Das gilt auch für Daschner Notsituationen können zu Verzweiflungstaten verleiten. Die Entführung des Bankierssohns Jakob von Metzler hat zu einer solchen Zwangslage ... Mehr

Donnerstag, 18.11.2004

Putin in alten Mustern

Russlands Präsident kündigt neue Atomwaffen an - seinem Land wird das nicht weiterhelfen. Mehr


LEITARTIKEL: Leiden für die Schönheit

Verflixt und zugenäht: Der Mensch ist mittlerweile zu einer einzigen Problemzone geworden Natürliche Schönheit kommt von innen. Man sieht nur mit dem Herzen gut. Wichtig sind allein die inneren Werte. Ja, ja, ja - ist ja alles richtig. ... Mehr


Mahlmaschinen als Grenzhürde für den Genmais

Wissenschaftler empfehlen, dass Mexiko in Zukunft Mais nur noch in gemahlener Form aus den USA importieren soll. Mehr

Mittwoch, 17.11.2004

Wenn der Türsteher an der Disko Gäste abweist

SPD und Grüne haben einen Kompromiss beim Antidiskriminierungsgesetz gefunden, der über die Vorgaben der EU hinausgeht. Mehr


PRESSESPIEGEL

Schlimmes Erbe "El Periódico" (Barcelona) schreibt zur Nachfolge von Arafat: "Die Schüsse in der Stadt Gaza 48 Stunden nach der Beisetzung von Yassir Arafat spiegeln das schlimmste Erbe der Intifada wider: Der Widerstand der Palästinenser ist ... Mehr


LEITARTIKEL: Ein Sieg, viele Niederlagen

Das neue Video ist für die Amerikaner im Propagandakrieg um den Irak ein herber Schlag Es hat etwas über eine Woche gedauert, dann waren die Aufständischen in Falludscha von der militärischen Übermacht Amerikas in die Knie gezwungen ... Mehr


Ein Ansatz, der hoffen lässt

Die Atom-Vereinbarung mit dem Iran sollte die Europäer nicht leichtsinnig werden lassen. Mehr

Dienstag, 16.11.2004

Der Erzfeind von Israel ist das Idol der Jungen

IM PROFIL: Der Fatah-Führer Marwan Barghouti könnte die Generationen versöhnen - doch er sitzt in israelischer Haft. Mehr


Pakt am Scheideweg

Der griechische Betrug untergräbt die Glaubwürdigkeit der Stabilitätspolitik in Europa. Mehr


LEITARTIKEL: Eindruck von Willkür

Das gemeinsame Unionskonzept zur Gesundheit weist viele Ungereimtheiten auf Geschafft. Lange waren sich CDU und CSU uneins, wie sie die Krankenversicherung reformieren wollen. Weil der Streit dem Ansehen der Union schadete und zudem die ... Mehr

Samstag, 13.11.2004

Allenfalls ein Strohfeuer

Der Dax hat zuletzt kräftig zugelegt, ein weiterer Höhenflug ist jedoch nicht zu erwarten. Mehr


Die SPD, eine Partei der Wehrpflicht-Romantiker

BZ-GASTBEITRAG: Seit der Kaiserzeit glauben die Sozialdemokraten , die Armee von unten her demokratisieren zu können. Mehr


LEITARTIKEL: Der Kompromiss als Falle

Die Union versucht einen Richtungsstreit im Kompromiss zu lösen und gerät dabei aus der Spur Die CDU steht vor Wochen der Wahrheit. Und bislang deutet nichts darauf hin, dass die Partei von Angela Merkel zur reformerischen Aufbruchstimmung ... Mehr

Freitag, 12.11.2004

Ein alter Weggefährte Arafats mit guten Kontakten

IM PROFIL: Mahmud Abbas, der neue Führer der Palästinenser, gilt als Mann des Ausgleichs und der moderaten Töne. Mehr


LEITARTIKEL: Umbruch in Palästina

Nach Arafats Tod müssen der Machtapparat und das Finanzsystem transparenter werden Der legendäre Palästinenserführer Yassir Arafat hat seinen Nachfolgern das Haus schlecht bestellt hinterlassen. Trotz seiner symbolischen Bedeutung hatte ... Mehr