Zur Navigation Zum Artikel

Freitag, 01.09.2017

Quietschproblem: Rollende Nervensägen in Freiburg

Münstereck

Quietschproblem: Rollende Nervensägen in Freiburg

Dieses Wochenende haben die Anwohner "Am Lindenwäldle" Glück: Es soll regnen. Dann quietschen die Straßenbahnen nicht gar so aufdringlich. Aber wenn es trocken ist, kreischen sie regelrecht. Mehr


Angela Merkel und Martin Schulz kämpfen gegen Plagegeister und Irrlichter

Leitartikel

Angela Merkel und Martin Schulz kämpfen gegen Plagegeister und Irrlichter

Die Kanzlerkandidaten erleben derzeit besonders intensiv, was es heißt, auf Andere angewiesen zu sein. Nicht alle sind im Wahlkampf hilfreich. Einige Nebendarsteller machen ihnen das Leben sogar schwer - mit Hintergedanken. Mehr


Analyse

Das Bundeskriminalamt hat ein Datenproblem - das muss sich ändern

Die Dateien des Bundeskriminalamts (BKA) sind in einem beklagenswerten Zustand. Das hat sogar Innenminister Thomas de Maizière (CDU) eingeräumt und Verbesserungen versprochen. Mehr


Frankreich

Macrons Arbeitsmarktreform geht nicht weit genug

Staatspräsident Emmanuel Macron hat seine bislang wichtigste Reform losgelegt. Die ist im Ansatz auch richtig, findet unser Korrespondent Stefan Brändle - es fehlt aber an Konsequenz. Mehr


MÜNSTERECK: Papiersäcke und Lederhosen

Hilfe, der Herbst kommt

MÜNSTERECK: Papiersäcke und Lederhosen

Das war's. Untrüglich sind die Zeichen, dass der Sommer vorbei ist. Nicht nur, weil das Randtief Nepomuk für Feuchtigkeit und Frösteln sorgt. Ganz so, als sei es von den Meteorologen für ihren Herbstanfang am 1. September bestellt worden. Auch ... Mehr


PRESSESTIMMEN

Versäumnisse in den USA Die "Hannoversche Allgemeine Zeitung" schreibt zu "Harvey": "Der Wirbelsturm (...) hat auch auf erschreckende Art jahrzehntelange Versäumnisse in Politik und Gesellschaft der USA bloßgelegt. Am Beispiel der ... Mehr

Donnerstag, 31.08.2017

Der Weg zum neuen Stadion ist noch lang

BZ-Kommentar

Der Weg zum neuen Stadion ist noch lang

Der Entwurf für das neue SC-Stadion ist da. Ob der gefällt, meint BZ-Sportchef Michael Dörfler, muss jeder selbst entscheiden. Wichtig sei vor allem, dass es mit dem Stadionprojekt voran gehe. Mehr


Lohnentwicklung BRD: Zu wenig in den Geldbeuteln

Leitartikel

Lohnentwicklung BRD: Zu wenig in den Geldbeuteln

Obwohl Deutschland wirtschaftlich gut dasteht, steigen die Löhne kaum. Statt Steuern zu senken, was vor allem Gutverdienern nützt, müssten die Sozialbeiträge für Geringverdiener runter. Mehr


Wirbelsturm "Harvey" beschert Trump die erste Krise

Kommentar

Wirbelsturm "Harvey" beschert Trump die erste Krise

Texas braucht jetzt Notunterkünfte und Flutdämme, keinen Grenzwall. Spannend wird auch, ob Trump an seinem Klimakurs festhält. Sprüche helfen dem Präsidenten jedenfalls nicht mehr weiter. Mehr


Tagesspiegel

Fachkräftemangel: Von Gewinnern und Verlierern

Was sich mit den immer gleichen Handgriffen in der Fabrik erledigen lässt, ist schon automatisiert. Jetzt sind wegen der Künstlichen Intelligenz Jobs bedroht, die einst als sichere Bank galten. Mehr


MÜNSTERECK: Lieber mit dem Ochsenkarren

Bauern aus dem Schwarzwald

MÜNSTERECK: Lieber mit dem Ochsenkarren

Mal ehrlich: Der Sieger der Herzen in Freiburg ist der Münstermarkt. Wir lieben die hinreißend starken Bäuerinnen mit ihren Geißhirtle und Renetten, und die besonderen Bauern, und ein bisschen auch den Neid, den unser Münstermarkt verlässlich bei ... Mehr


PRESSESTIMMEN

Machtmotor auf Touren Die "Frankenpost" (Hof) schreibt zur Kanzlerin im Wahlkampf: "Derzeit hastet Angela Merkel durch die Republik, hält weich gespülte Reden - und eilt weiter. Fragen halten da nur auf. Bei ihren Antworten könnte der ... Mehr

Mittwoch, 30.08.2017

Kommentar

Konflikte vor Pilgerfahrt gen Mekka offenbaren Probleme

Wieder flogen vor dem Pilgerfest in Mekka die Fetzen. Diesmal knöpfte sich Saudi-Arabien den kleinen Nachbarn Katar vor. Diese Konflikte offenbaren die zahlreichen Probleme der arabischen Welt. Mehr


Tagesspiegel

Merkel und die Türkei: Gemeinsam statt einsam

Deutschland steht als das Land da, das die Blockade der Zollunion vorantreibt. Damit dürften sich die Beziehungen zwischen Deutschland und der Türkei weiter verschlechtern. Mehr


KOMMENTAR: Gefährliches Mikadospiel

Nordkoreas Raketentest

KOMMENTAR: Gefährliches Mikadospiel

Mikado ist ein Geschicklichkeitsspiel mit hohem Risiko. Wessen Stäbchen zuerst zuckt, der hat verloren. Offenbar spielt Nordkoreas Diktator Kim Jong-un genau dieses Spielchen: Solange provozieren, bis die Gegner nervös werden und einen Fehler ... Mehr


MÜNSTERECK: Kein Schwein fragt mehr an

Wegen Googlemaps und GPS

MÜNSTERECK: Kein Schwein fragt mehr an

Horden von Touris traben durch die Stadt. Eigentlich wie immer im Sommer. Und doch von Jahr zu Jahr auch ein bisschen anders als bisher. Spärlicher werden die, die über aufgefaltete Stadtpläne gebeugt um Orientierung ringen. Jahrelanges Training ... Mehr


PRESSESTIMMEN

Zu hoher Anteil Die "Frankfurter Allgemeine" schreibt zum Fall Niels H.: "Der Anteil der nichtnatürlichen Todesfälle, deren Ursachen nicht ermittelt werden, ist viel zu hoch. Teils liegt es daran, dass Ärzte mögliche toxische - also ... Mehr

Dienstag, 29.08.2017

Asyl- und Flüchtlingspolitik: Trippelschritte, bestenfalls

Leitartikel

Asyl- und Flüchtlingspolitik: Trippelschritte, bestenfalls

Selbst das Vorhaben, die Länder Afrikas wirtschaftlich zu stärken, um die Fluchtbewegung zu dämpfen, bietet keine schnelle Lösung beim Thema Zuwanderung. Mehr


Tagesspiegel

Die Kitas im Südwesten haben gute Arbeit geleistet

Wie die Studie der Bertelsmann-Stiftung zeigt, wurde im Südwesten die Kinderbetreuung vorangebracht. Doch in der Landespolitik muss man sich anstrengen, das hohe Level zu halten. Mehr


Föderales System muss sachgerechte Lösungen anbieten

Leitartikel

Föderales System muss sachgerechte Lösungen anbieten

Dass sich viele Bürger einen moderneren, leistungsfähigeren Föderalismus wünschen, zeigen die ersten Wochen dieses Wahlkampfs. Der Reformdruck nimmt zu. Mehr


Kommentar

Macron will per Dekret den Arbeitsmarkt reformieren

Man kann nur hoffen, dass er irrt. Die Franzosen seien reformunfähig, sagt Staatschef Emmanuel Macron. Dabei gilt es doch, die Franzosen für die Mutter aller Reformen zu gewinnen. Mehr


PRESSESTIMMEN

Verschwörer ermutigt Die "Sächsische Zeitung" (Dresden) zur Begnadigung des Sheriffs Arpaio durch US-Präsident Trump: "Mit diesem Rechtsverständnis öffnet Trump Tor und Tür für Polizeibrutalität gegen Minderheiten, Folter von verdächtigen ... Mehr

Montag, 28.08.2017

Betreuungsengpass an Grundschulen war vorhersehbar

Kommentar

Betreuungsengpass an Grundschulen war vorhersehbar

Eltern suchen händeringend nach Betreuungsplätzen für ihre Schulkinder. Die Stadtverwaltung beginnt mit dem Ausbau und stellt fest: Wo sie ihr Angebot installiert, explodiert die Nachfrage. Mehr


Freiburgs Mitgliedschaften: Frauen, Forst und Pilzfreunde

Münstereck

Freiburgs Mitgliedschaften: Frauen, Forst und Pilzfreunde

Die Stadt Freiburg ist Mitglied in 140 Vereinen und Verbänden, vom ADAC bis zu den Zoopädagogen. Manche Unterstützungen leuchten ein, andere hingegen geben Rätsel auf. Mehr


Tagesspiegel

Migration aus Afrika: Neue Ideen und bessere Worte

Bei Phrasen à la "Fluchtursachen bekämpfen" hört längst kein Wähler mehr zu. Wenn es um die Bekämpfung von Armuts migration aus Afrika geht, müssen sich Politiker Neues einfallen lassen. Mehr