Zur Navigation Zum Artikel

Montag, 09.04.2018

Nach Orbans Wahlsieg in Ungarn: das große Missverstehen

Leitartikel

Nach Orbans Wahlsieg in Ungarn: das große Missverstehen

Die Ungarn haben mit großer Mehrheit Viktor Orban und seine Fidesz Partei gewählt. Das hat nichts mit einer populistischen Gehirnwäsche zu tun – viele Osteuropäer hadern mit der EU. Mehr


Trump gilt als unberechenbar – und hat damit Erfolg

Kommentar

Trump gilt als unberechenbar – und hat damit Erfolg

Chinas Präsident Xi Jingping dagegen wirkt hilflos. Mehr


Abstiegskampf statt Champions League für Paul Achleitner

Im Profil

Abstiegskampf statt Champions League für Paul Achleitner

Deutsche-Bank-Chefaufseher Paul Achleitner wird von Kritikern für die schlechte Lage des Instituts verantwortlich gemacht. Über ein wenig ruhmreiches Ende seiner Karriere wird spekuliert. Mehr


Koalition muss in Meseburg Sinn und Richtung finden

Kommentar

Koalition muss in Meseburg Sinn und Richtung finden

Eine Klausur der neuen Koalition ist überfällig. Bisher mosern die Partner übereinander – als stünden sie nicht am Anfang, sondern am Ende eines Bündnisses. Mehr


Bayern Münchens Titelgewinn ist wie ein Naturgesetz

Kommentar

Bayern Münchens Titelgewinn ist wie ein Naturgesetz

Wenn im Sommer die Erstklässler eingeschult werden, werden die meisten in ihrem jungen Leben nie einen anderen deutschen Fußball-Meister erlebt haben als Bayern München. Mehr

Sonntag, 08.04.2018

Vorschnelle Urteile nach der Bluttat in Münster

Kommentar

Vorschnelle Urteile nach der Bluttat in Münster

Bei Bluttaten wie in Münster brodelt die Gerüchteküche im Internet. Was aber wenn es dieses Land tatsächlich einmal mit einer unklaren, lange andauernden Bedrohungslage zu tun bekommt? Mehr


Der neue Bahnhof ist ein Glücksfall für Lahr – jetzt muss er auch genutzt werden

Kommentar

Der neue Bahnhof ist ein Glücksfall für Lahr – jetzt muss er auch genutzt werden

Dass vor der Landesgartenschau viel Geld in die Hand genommen wurde, um ein attraktives Angebot im Öffentlichen Nahverkehr hinzubekommen, ist aller Ehren wert. Allerdings ist es nur die eine Seite der Medaille. Mehr


Sewing ist die einzige Option für die Deutsche Bank

Kommentar

Sewing ist die einzige Option für die Deutsche Bank

Christian Sewing gilt eigentlich als zu jung. Offensichtlich gibt es aber niemand anderen, der den eher unattraktiven Job bei der im Führungschaos versunkenen Deutschen Bank übernehmen will. Mehr

Samstag, 07.04.2018

MÜNSTERECK: Nicht kopflos gehandelt

Provisorien für Flüchtlinge

MÜNSTERECK: Nicht kopflos gehandelt

Auf dem Höhepunkt der Flüchtlingskrise nahm Freiburg monatlich mehr als 400 Menschen neu auf. In einer Stadt, in der Wohnraum ohnehin teuer und Mangelware ist, löste die Unterbringungsfrage große Sorgen und Nöte aus. Mitarbeiter des Rathauses ... Mehr


PRESSESTIMMEN

Die Liste wird länger Die französische Wirtschaftszeitung "Les Echos" kommentiert den Skandal um die Weitergabe von Facebook-Nutzerdaten: "Google, Facebook oder Apple haben lange die Image-Karte hochgehalten. Sie haben hervorgehoben, ... Mehr

Freitag, 06.04.2018

Kommentar

Symbolpolitik am Rio Grande

Wie Donald Trump die Entsendung der Nationalgarde an die Grenze zu Mexiko begründet, ist ein Paradebeispiel für seine Art Dinge verbal auf die Spitze zu treiben. Der US-Präsident ist im Wahlkampfmodus. Mehr


Im Fall Skripal hat auch Großbritannien Fehler gemacht

Kommentar

Im Fall Skripal hat auch Großbritannien Fehler gemacht

Die Indizien gegen Russland im Fall Skripal wiegen schwer – aber die Regierung May agierte bisher mehr als unglücklich. Das erleichtert Putin das Säen von Zweifeln. Mehr


Petersen darf spielen: Frohe Kunde für den Sportclub Freiburg

Kommentar

Petersen darf spielen: Frohe Kunde für den Sportclub Freiburg

Nils Petersen darf spielen. Das sind gute Nachrichten für den SC Freiburg. Die Entscheidung der DFB-Sportrichter kam überraschend – möglicherweise hat sie für den Fußball aber auch negative Folgen. Mehr


Was allen gehört, ist niemandem was wert

BZ-Gastbeitrag

Was allen gehört, ist niemandem was wert

In seinem BZ-Gastbeitrag erklärt Klaus Leisinger, warum Menschen die Meere überfischen, Weideland übernutzen und Regenwälder zerstören. Mehr


Lula spaltet Brasilien

Die Ego-Trips des verurteilten Ex-Präsidenten vergiften den anstehenden Wahlkampf. Mehr


MÜNSTERECK: Der Winter ist vorbei

Das Strandbad macht auf

MÜNSTERECK: Der Winter ist vorbei

Es gibt Rituale in Freiburg, die werden nie langweilig. Zum Beispiel das Entzücken über die Nachricht, dass demnächst das Freibad aufmacht. Nun ist es wieder soweit: Gestern meldete die Regio-Bäder GmbH, dass das Strandbad an der ... Mehr


PRESSESTIMMEN

Putin freut es Die "Neue Zürcher Zeitung" zum Treffen von Erdogan, Ruhani und Putin im Syrien-Konflikt: "Es ist in jedem Krieg üblich, dass die Gewinner ihre eigenen Interessen durchzusetzen versuchen und sich als Ordnungsmächte für die ... Mehr

Donnerstag, 05.04.2018

Die Türkei entführt Gülen-Anhänger – Erdogan eifert Putin nach

Kommentar

Die Türkei entführt Gülen-Anhänger – Erdogan eifert Putin nach

Ein türkischer Regierungsvertreter hat erklärt, Ankaras Geheimdienst habe 80 Anhänger der Gülen-Bewegung aus 18 Ländern entführt. Der Vorgang ist so dreist wie das Eingeständnis. Mehr


Brasiliens Ex-Präsident Lula da Silva spaltet das Land

Kommentar

Brasiliens Ex-Präsident Lula da Silva spaltet das Land

Der Präsidentschaftswahlkampf in Brasilien dreht sich vor allem um die Korruptionsvorwürfe gegen den zu einer Haftstrafe verurteilten Lula da Silva. Der 72-Jährige will trotzdem antreten. Mehr


Wo die Genossen nicht hinsehen

Kommentar

Wo die Genossen nicht hinsehen

Die SPD hat die Tuchfühlung mit ihrer klassischen Klientel in den ehemaligen Arbeitervierteln verloren. Stattdessen schlägt sie Schlachten aus der Zeit vor der Flüchtlingskrise. Mehr


Imponierende Konsequenz

Fall Nils Petersen

Imponierende Konsequenz

Das sportjuristische Armdrücken geht in die nächste Runde. Der SC Freiburg will das Urteil des DFB nicht hinnehmen, wonach Nils Petersen nach dem Schalke-Spiel gesperrt werden soll. Mehr


Die Hauseigentümer müssen beim Experiment mitziehen

Anti-Graffiti-Plan

Die Hauseigentümer müssen beim Experiment mitziehen

Das zweijährige Experiment der Freiburger Stadtverwaltung im Kampf gegen illegale Graffiti funktioniert nur, wenn die Hauseigentümer mitziehen. Mehr


Land plus Industrie ist gleich Zukunft

BZ-Gastbeitrag

Land plus Industrie ist gleich Zukunft

Thomas Burger fordert, die Menschen auf dem Land nicht wie eine schutzbedürftige Minderheit zu behandeln. Er ist der Meinung: Der Mittelstand ist nicht behindert, er wird behindert. Mehr


OB-Kandidat Wermter weicht aus – das ist verwunderlich

Kommentar

OB-Kandidat Wermter weicht aus – das ist verwunderlich

Der Freiburger OB-Kandidat will sich von Podiumsdiskussionen mit anderen Kandidaten fernhalten, weil er von OB Salomon als "Rechtsradikaler" bezeichnet wurde. Das ist allerdings verwunderlich. Mehr


In Afrika droht wieder eine Schuldenkrise

Chinas Engagement, vor allem aber die Praktiken westlicher Banken treiben die Kreditverpflichtungen vieler Staaten in die Höhe. Mehr