Zur Navigation Zum Artikel

Montag, 03.07.2017

Kommentar

Kardinal Müllers Abschied läutet eine neue Epoche im Vatikan ein

Das Ende von Müllers Amtszeit bedeutet das Ende einer Ära von Glaubenswächtern, die im Namen des Papstes darüber entscheiden, was katholisch ist und was nicht. Mehr


MÜNSTERECK: Wetterpech und mehr

Feiern unter freiem Himmel

MÜNSTERECK: Wetterpech und mehr

Laufnacht, Christopher Street Day, Entenrennen und das wunderbare Festival "Freiburg stimmt ein" - an Veranstaltungen hat es in Freiburg am zurückliegenden Wochenende nicht gemangelt. Alles waren auf ihre jeweilige Art charmante Events, denen man ... Mehr

Samstag, 01.07.2017

Einstieg von Schwarzwaldmilch in Käseproduktion ist richtig

Kommentar

Einstieg von Schwarzwaldmilch in Käseproduktion ist richtig

Schwarzwaldmilch will in die Käseproduktion einsteigen. Das ist zwar kein Riesenwerk, aber konsequent und richtig. Ziel muss sein, den Schwarzwälder Käse zum Markenzeichen zu machen. Mehr


Europäischer Trauerakt für den Kanzler der Einheit: Helmut Kohl und die Symbole

Leitartikel

Europäischer Trauerakt für den Kanzler der Einheit: Helmut Kohl und die Symbole

Staatsmänner sind keine Privatpersonen. Schon gar nicht im Tod. Spätestens mit ihrer Beisetzung beginnt der Kampf der Nachkommen um die Deutungshoheit über ihr Lebenswerk. Mehr


Unterhaltspflichtige: Politik muss aktiv werden

Kommentar

Unterhaltspflichtige: Politik muss aktiv werden

Es ist richtig, dass Alleinerziehende ab sofort vom Staat mehr Unterstützung erhalten, wenn der Ex-Partner nicht zahlt. Dass Alleinerziehende stark von Armut bedroht sind, ist schließlich hinlänglich bekannt. Mehr


Ärger im Damenbad: Pragmatisch bleiben

Kommentar

Ärger im Damenbad: Pragmatisch bleiben

Sehr, sehr ärgerlich, dass die Unstimmigkeiten im Damenbad so lange schwelten, bis ein veritables Ärgernis draus wurde. Mehr


Unnötige Entschuldigung

ARD-Fußballreporter Tom Bartels hat sich von einer Internetblase unter Druck setzen lassen. Mehr


Der Tunneleffekt

Der Tunneleffekt

BZ-GASTBEITRAG: Klaus Leisinger über die Folgen der Globalisierung und die Strategien, die Zukunft besser zu gestalten. Mehr


PRESSESTIMMEN

Endlich verboten "Der "Tagesanzeiger" (Zürich) kommentiert das Auftrittsverbot für den türkischen Präsidenten Erdogan in Hamburg: "Nun hat die deutsche Regierung ein Zeichen gesetzt und Erdogans Wahlkampfauftritte verboten - endlich. ... Mehr

Freitag, 30.06.2017

Kommentar zur Ehe für alle: Triumph ist fehl am Platz

Bundestag

Kommentar zur Ehe für alle: Triumph ist fehl am Platz

Allein schon das Wort war die Abstimmung im Bundestag wert. "Verpartnert"– das klingt nach Paragraphenreiterei und Bürokraten-Sprech. Fortan werden Lesben und Schwule ganz normal "verheiratet" sein und eine Ehe führen können. Herzlichen ... Mehr


Die Tour de France in Deutschland: Eine alte Liebe erwacht

Leitartikel

Die Tour de France in Deutschland: Eine alte Liebe erwacht

Dass die Tour de France zum Start der diesjährigen Auflage nach Deutschland zurückkehrt, hat auch damit zu tun, dass sich der Radsport - zumindest teilweise - vom Schmuddel-Doping-Image hat losmachen können Mehr


Kommentar

Rettungseinsätze im Mittelmeer senden falsche Signale aus

Die italienische Regierung will gerettete Flüchtlinge nicht mehr an Land lassen. Nachvollziehbar, denn Italien wird von der EU allein gelassen. Dabei müssten Flüchtlinge konsequent zurückgeführt werden. Mehr


Der Bestrafer

Der Bestrafer

IM PROFIL: Seit einem Jahr regiert Rodrigo Duterte die Philippinen / Sein Drogenkrieg kostete mindestens 7000 Menschen das Leben. Mehr


Umstrittener Auftritt

Tagesspiegel: Klares Signal an Erdogan

Im Wahlkampf wird die Bundesregierung mutig. Weder SPD noch Union wollen sich vorhalten lassen, zu sanftmütig mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan umzugehen. Deshalb mag man den Zeitpunkt des nun von der Bundesregierung verhängten ... Mehr


MÜNSTERECK: Rücksicht auf Verluste

Unruhen im Grün

MÜNSTERECK: Rücksicht auf Verluste

Leben und leben lassen. Das passt wohl zum Grün wie zu keinem anderen Viertel in der Green City. Alteingesessene und Ausländer, Familien mit kleinen Kindern und fröhlich-feiernde Studenten. Eine bunte Mischung, die den besonderen Reiz ausmachen. ... Mehr


PRESSESTIMMEN

Nicht undemokratisch Die "Neue Zürcher Zeitung" kommentiert das Vorgehen von Bundeskanzlerin Angela Merkel beim Thema Ehe für alle: "Natürlich hat Merkel mit der Aufgabe des Widerstands der CDU gegen die Homo-Ehe dem politischen Gegner ... Mehr

Donnerstag, 29.06.2017

Merkel, Schulz und die Ehe für alle: Ein Coup mit Folgen

Leitartikel

Merkel, Schulz und die Ehe für alle: Ein Coup mit Folgen

Wenn denn stimmt, was hinterher die Runde machte, hat SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz die Bundestagsabgeordneten seiner Partei prächtig unterhalten. Mehr


Unruhen in Venezuela: Die Maske ist gefallen

Kommentar

Unruhen in Venezuela: Die Maske ist gefallen

Man stelle sich vor, US-Präsident Donald Trump hätte diese knappe Botschaft in seinen Twitter-Account getippt: „Wenn wir es nicht mit den Stimmen schaffen, dann machen wir es mit Waffen.“ Mehr


Mit mehr Manpower und Polizei-Präsenz braucht Freiburg kein Alkoholverbot

Kommentar

Mit mehr Manpower und Polizei-Präsenz braucht Freiburg kein Alkoholverbot

Eigentlich ist das neue Alkoholverbots-Konzept für Kommunen ja ein "Lex Bermuda-Dreieck". Freiburg hatte Ende 2007 damit angefangen, andere Gemeinden wollten nachziehen. Der Verwaltungsgerichtshof stoppte die Verbote und verlangte eine Änderung ... Mehr


Arbeitsmarktreform Frankreich

Flexibilität zahlt sich aus

Die von Emmanuel Macron angestrebte Arbeitsmarktreform geht in die richtige Richtung. Mehr


Wie der Grüne Kretschmann zwei Leitkulturen unter einen Hut bringt

Unterm Strich

Wie der Grüne Kretschmann zwei Leitkulturen unter einen Hut bringt

Ein Botschafter auf Abwegen / Von Stefan Hupka Mehr


Die EU muss wohl den Rotstift ansetzen

Wenn Großbritannien die Europäische Union verlässt, verliert die Gemeinschaft einen ihrer größten Nettozahler. Mehr


Bildungssystem

Tagesspiegel: Einiges liegt im Argen

In Baden-Württemberg ist oft von der Wissensgesellschaft die Rede. Vom Wandel der Industrien und neuen Jobs, von Chancen für Top-Ausgebildete, von Forschung und Entwicklung. Schöne Phrasen sind das, sie passen sehr gut ins hiesige ... Mehr


Baustelle in Warmbach: Gefangen in der Bürokratie

Kommentar

Baustelle in Warmbach: Gefangen in der Bürokratie

Für die Baustelle in Warmbach kann keiner was. Die Arbeiten an den Kanälen mussten gemacht werden, dass sich die Versorger anschließen und ihre Arbeiten in einem Aufwasch erledigen, ist nachvollziehbar. Dass die Stadt den Fertigstellungstermin ... Mehr


PRESSESTIMMEN

Den Bach runter Die "Frankfurter Allgemeine" zur Entscheidung des Obersten Gerichtshofs der USA, das Einreiseverbot für Muslime in Teilen zu erlauben: "Muss man sich wundern, dass das Ansehen der Vereinigten Staaten leidet, wenn der ... Mehr