Zur Navigation Zum Artikel

Dienstag, 29.10.2019

Kirchzarten braucht Kindergartenplätze, doch das Finanzpolster ist aufgezehrt

Kommentar

Kirchzarten braucht Kindergartenplätze, doch das Finanzpolster ist aufgezehrt

Die Gemeinde Kirchzarten muss in neue Kindergartenplätze investieren. Der Bau eines Sportkindergartens dürfte Millionen verschlingen. Geld, das die Gemeinde derzeit nicht hat. Mehr


Der Kirche wieder ihren Sinn geben

Bei der Amazonien-Synode im Vatikan wurden wichtige erste Reformschritte eingeleitet / Weihe verheirateter Männer möglich . Mehr


PRESSESTIMMEN

Angst vor Veränderung Die Zeitung "Neues Deutschland" schreibt über die erste Runde des SPD-Mitgliedervotums: "Möglicherweise war die Angst vor großen Veränderungen ein wichtiger Faktor bei dieser Abstimmung. Verständlich ist das ... Mehr

Montag, 28.10.2019

Rentenversicherung muss schneller werden

Kommentar

Rentenversicherung muss schneller werden

Wer eine Erwerbsminderungsrente beantragt, muss im Schnitt 141 Tage auf die Bearbeitung warten. Das darf nicht sein. Bund und Länder müssen die Träger entlasten. Mehr


Nach al-Bagdadis Tod: das Ende einer Jagd, aber nicht des IS

Kommentar

Nach al-Bagdadis Tod: das Ende einer Jagd, aber nicht des IS

In Nordsyrien kämpfen islamistische Milizen an der Seite türkischer Truppen – und richten sich neu aus. Mehr


Nach der Thüringen-Wahl ist die Zeit reif für ein neues Denken – bei der CDU

Kommentar

Nach der Thüringen-Wahl ist die Zeit reif für ein neues Denken – bei der CDU

Man kann über die Zahlen aus Erfurt jammern – oder sie als Anstoß begreifen, offen über Tabus zu reden. Die CDU-Spitze täte gut daran, den gesprächsbereiten Mike Mohring gewähren zu lassen. Mehr


Die HSG Freiburg könnte eine neue Marke im Freiburger Frauensport werden

Kommentar

Die HSG Freiburg könnte eine neue Marke im Freiburger Frauensport werden

Wenn alle Rädchen ineinander greifen, kann der Neuling sportlich mithalten. Dank seines Auftretens, Könnens und Erfolgs hat er sich ein Stammpublikum mit mehr als 300 Fans erobert. Mehr


Hauptsache laut: Ein Schreivogel wandert auf Lemmys Spuren

Glosse

Hauptsache laut: Ein Schreivogel wandert auf Lemmys Spuren

Was hat der Einlappenkotinga mit der Heavy-Metal-Band Motörhead zu tun? Und was ist der Einlappenkotinga überhaupt? Kurz gesagt: Er ist ein Vogel, und auch ihm geht es nur um das Eine. Mehr

Sonntag, 27.10.2019

Die Vorsitzendensuche der SPD hat in der Partei kaum Begeisterung geweckt

Kommentar

Die Vorsitzendensuche der SPD hat in der Partei kaum Begeisterung geweckt

Noch zeichnet sich kein Sieger-Duo im Rennen um den SPD-Vorsitz ab. Das aber kann man schon sagen: Noch einmal wird sich wohl keine Partei auf eine so quälende Suche nach Spitzenpersonal machen. Mehr


Hausbesetzungen mit fadem Beigeschmack

Kommentar

Hausbesetzungen mit fadem Beigeschmack

Die Wohnungsnot in Freiburg ist ein komplexeres Problem, als die Hausbesetzer es darstellen. Die echten Gründe "taugen nicht für plakative Kapitalismuskritik", meint Uwe Mauch. Mehr


Was nach dem Thüringer AfD-Erfolg zählt, ist gute Sachpolitik

Kommentar

Was nach dem Thüringer AfD-Erfolg zählt, ist gute Sachpolitik

Björn Höcke steht in der AfD für nationalistisch-völkische Ideologie – dass dies viele Wähler nicht abschreckt, sondern offenbar sogar anturnt, ist die düsterste Lehre der Wahl in Thüringen. Mehr


Der SC ist auf Platz 3 – aber noch kein Spitzenteam

Kommentar

Der SC ist auf Platz 3 – aber noch kein Spitzenteam

Mit dem Tabellenplatz kann der SC Freiburg zufrieden sein. Doch bei aller Euphorie: Noch mangelt es an Konstanz, urteilt BZ-Redakteur David Weigend in seinem Kommentar. Mehr


Müller-Abschied: Oettingers Rede war ein würdiger Höhepunkt

Kommentar

Müller-Abschied: Oettingers Rede war ein würdiger Höhepunkt

Oettinger hat die Erwartungen von Lahrs OB Wolfgang G. Müller bei dessen Verabschiedung erfüllt und mit Verve und Witz eine Rede gehalten, die im Publikum viel Eindruck gemacht hat. Mehr


Mit Nachtzügen lassen sich Reisen und Klimaschutz verbinden

Kommentar

Mit Nachtzügen lassen sich Reisen und Klimaschutz verbinden

Einsteigen, schlafen gehen und morgens am Ziel aufwachen: Nachtzüge erleben derzeit in Europa eine Renaissance. Nur die Deutsche Bahn erkennt die Chancen nicht, meint Wolfgang Kessler. Mehr


Broetje-Schließung ist ein Schock für Grenzach-Wyhlen

Kommentar

Broetje-Schließung ist ein Schock für Grenzach-Wyhlen

34 Mitarbeiter aus dem Ort und der Umgebung verlieren ihre Arbeit – und Grenzach-Wyhlen einen weiteren Teil seiner Industriegeschichte. Mehr

Samstag, 26.10.2019

Die SPD hat den Richtungsentscheid vertagt

Kommentar

Die SPD hat den Richtungsentscheid vertagt

Das Ergebnis des SPD-Mitgliedervotums zeigt die Spaltung der Partei, meint BZ-Berlin-Korrespondent Jan Dörner. Zwischen den beiden Finalteams sei jetzt eine Polarisierung zu erwarten. Mehr


Eine neue Mietenpolitik für Freiburg

Kommentar

Eine neue Mietenpolitik für Freiburg

Um ein Vierteljahr will Oberbürgermeister Martin Horn den Mieterhöhungsstopp bei der städtischen Wohngesellschaft Stadtbau verlängern. "Richtig so", meint BZ-Redakteurin Simone Lutz. Mehr


Guter Wille reicht bei der Bodenpolitik in Freiburg nicht

Kommentar

Guter Wille reicht bei der Bodenpolitik in Freiburg nicht

Das Drama um die Erbpacht zeigt, wie schnell aus gutem Willen etwas Schlechtes hervorgehen kann. Mehr


PRESSESTIMMEN

Position der Stärke Die "Allgemeine Zeitung" (Mainz) meint zur Clankriminalität: "Kriminalitätsbekämpfung ist mehrdimensional. Bei Clans geht es auch darum, nachkommende Generationen aus dem kriminellen Milieu herauszulösen. Doch der ... Mehr

Freitag, 25.10.2019

Heikle Allianz mit der Türkei

Kommentar

Heikle Allianz mit der Türkei

Die Forderung nach einem Ausschluss der Türkei aus der Nato ist populär. Doch so einfach lässt sich das Problem nicht lösen. Mehr


Es ist höchste Zeit für eine Entscheidung über die Große Koalition

Kommentar

Es ist höchste Zeit für eine Entscheidung über die Große Koalition

Wollen Union und SPD noch zusammen regieren? Die Partner sollten sich endlich erklären. Das Land braucht keine Parteien, die um des Regierens willen regieren, es braucht eine Koalition der Willigen. Mehr


Aus dem Fall Wilke müssen dringend Lehren gezogen werden

Kommentar

Aus dem Fall Wilke müssen dringend Lehren gezogen werden

Drei Menschen sind wohl gestorben, weil sie verseuchte Ware des hessischen Wurstherstellers Wilke gegessen hatten. Die Lebensmittelüberwachung muss in allen Bundesländern so gut werden wie bei uns. Mehr


Lahrs Oberbürgermeister Müller war ein Meister des politischen Ausgleichs

Kommentar

Lahrs Oberbürgermeister Müller war ein Meister des politischen Ausgleichs

Nach 22 Jahren endet die Ära von Wolfgang G. Müller. BZ-Redakteur Christian Kramberg blickt auf die Amtszeit zurück und hält fest: Müller ist auf dem Höhepunkt seines Wirkens in Lahr. Mehr


Beim Lörracher Burghof geht es wieder ums Ganze

Kommentar

Beim Lörracher Burghof geht es wieder ums Ganze

Lörrachs Oberbürgermeister und der Gemeinderat müssen nun wieder entscheiden, ob sie das, was Lörrach vom Burghof hat, bezahlen wollen. Mehr


Der Nabu und die Bürger: Fehlendes Verständnis

Kommentar

Der Nabu und die Bürger: Fehlendes Verständnis

Am Ende des Infoabends zur Beweidung des Langenhards mit Rindern hätte es ein bisschen mehr Entgegenkommen von beiden Seiten geben müssen. Das ist eine verpasste Chance. Mehr