Zur Navigation Zum Artikel

Donnerstag, 12.05.2016

MÜNSTERECK: Viel Lob – und etwas Kritik

Flüchtlingsunterbringung

MÜNSTERECK: Viel Lob – und etwas Kritik

Die Rathausspitze lobt ihre Mitarbeiter und dankt für die Beinfreiheit, die ihr der Gemeinderat gelassen hat, um schnell und ohne viel Gerede handeln zu können. Unisono loben auch alle Stadträtinnen und Stadträte quer durch alle Fraktionen das ... Mehr


PRESSESTIMMEN

Überfällige Abkehr Die Lüneburger "Landeszeitung" schreibt zur Bundeswehr : "Die Abkehr vom Schrumpfkurs war überfällig. Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen reagiert endlich auf die sich rasant wandelnden strategischen und ... Mehr

Mittwoch, 11.05.2016

Stadtumbau: Routiniertes Tram-Hopping

Münstereck

Stadtumbau: Routiniertes Tram-Hopping

Drei Wochen lang ist für die Stadtbahnen am Bertoldsbrunnen und vor dem Theater Schluss. 2007, 2012 und 2014 waren die Linien ebenfalls lange unterbrochen. Schon damals bewiesen die Freiburgerinnen und Freiburger mediterrane Gelassenheit. Mehr


Tagesspiegel

Neue Landesregierung: Fehlstart für Strobl

Ein stattliches Drittel der Abgeordneten steht hinter dem Signal an Strobl: Binde uns gefälligst ein – und regiere bloß nicht an uns vorbei! Die Machtdemonstration der Abgeordneten ist so schroff ausgefallen, dass den Schaden nun die ... Mehr


Die "Vetzgerei" in Berlin wird Deutschlands erste vegane Metzgerei

Unterm Strich

Die "Vetzgerei" in Berlin wird Deutschlands erste vegane Metzgerei

Es muss eine geheime Sehnsucht geben, die tief verborgen in manchem Veganer schlummert. Eine Frage der Konditionierung. Etwas fehlt. Wurst. Aufschnitt. Nun kann es bald Rettung geben: In Berlin soll Deutschlands erste vegane Metzgerei eröffnen. Mehr


Ein Stellvertreterkrieg

Warum der neue Landtag der AfD nicht einen Posten in seinem Präsidium verwehren sollte. Mehr


Christoph Jopen: Notwendig, aber nicht vergnügungssteuerpflichtig

BZ-Gastbeitrag

Christoph Jopen: Notwendig, aber nicht vergnügungssteuerpflichtig

BZ-GASTBEITRAG: Christoph Jopen ärgert sich darüber, wie über einen Vorschlag von Sozialministerin Andrea Nahles berichtet wird. Mehr


Mehr Soldaten für die Bundeswehr: Der zweite Schritt vor dem ersten

Leitartikel

Mehr Soldaten für die Bundeswehr: Der zweite Schritt vor dem ersten

Braucht Deutschland mehr Soldaten? Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen hat die Frage jetzt mit Ja beantwortet. Die 177 000 aktiven Soldaten der Bundeswehr sind ihr nicht genug. Von der Leyen hat einen Bedarf von 14 300 zusätzlichen ... Mehr


Was verhindert die Agrarwende? Es fehlt an Ehrgeiz

Kommentar

Was verhindert die Agrarwende? Es fehlt an Ehrgeiz

Vor vielen Jahren war die FDP eine engagierte Umweltpartei. Und so schuf ein Bundesinnenminister namens Hans-Dietrich Genscher 1971 den Sachverständigenrat für Umweltfragen. Wie auch das neue Gutachten des Rats beweist, legte Genscher damit den ... Mehr


PRESSESTIMMEN

Druck der AfD Der "Corriere della Sera" (Mailand) schreibt zur Griechenland-Krise: "Am Ende wird die deutsche Regierung (...) Ja zu einer Verlängerung für den griechischen Schuldenabbau sagen. (...) Für den Moment will Berlin aber noch ... Mehr

Dienstag, 10.05.2016

Tagesspiegel

Rücktritt in Österreich: Dramatische Krise

Österreichs Kanzler Faymann ist zurückgetreten - jetzt muss sich ein anderer dran versuchen. Doch in Österreich gibt es nicht nur keine gemeinsame Haltung, es gibt nicht einmal Parteiflügel, von denen einer sich durchsetzen könnte. Mehr


Malaysias Premier will gigantisches Hochhaus bauen

Unterm Strich

Malaysias Premier will gigantisches Hochhaus bauen

Najib Razak will der Welt zeigen, dass er einen höheren Bau hinterlassen kann als der frühere Premier Mahathir Mohamad. Dieser hatte von 1981 bis 2003 in Malaysia wie ein Diktator geherrscht und dem Land die 452 Meter hohen Petronas-Türme ... Mehr


Rodung und Hangrutsche an Freiburger ICE-Strecke: Die Bahn muss transparenter sein

Kommentar

Rodung und Hangrutsche an Freiburger ICE-Strecke: Die Bahn muss transparenter sein

An der ICE-Strecke bei Freiburg ist es schon dreimal zu Erdrutschen gekommen - just an einer Strecke, an der zuvor Bäume gefällt wurden. BZ-Redakteurin Julia Littmann vermisst bei der Bahn die nötige Transparenz, Ein Kommentar. Mehr


Mehr Grenzgänger, mehr Bedarf nach Wohnraum

Streiflicht

Mehr Grenzgänger, mehr Bedarf nach Wohnraum

Wer in Rheinfelden/Baden wohnen möchte, um in Rheinfelden/Schweiz zu arbeiten, braucht Wohnraum. Der ist knapp, wie ein Blick auf den angespannten Markt der Mietwohnungen und Objekte zum Kauf zeigt. Die Kommune muss deshalb handeln. Mehr


Die Ungewissheit bleibt

Auch die Beschlüsse des griechischen Parlaments werden die Schuldenkrise kaum entschärfen. Mehr


Patricia Espinosa: Viel Arbeit für die Mutter des Zwei-Grad-Ziels

BZ-Porträt

Patricia Espinosa: Viel Arbeit für die Mutter des Zwei-Grad-Ziels

BZ-PORTRÄT: Patricia Espinosa wird neue Chefin des UN-Klimasekretariats in Bonn / Rückenwind durch das Paris-Abkommen. Mehr


SPD: Abschied vom Sozialklempner

Leitartikel

SPD: Abschied vom Sozialklempner

Wahrlich, die SPD ist in der Krise. Und dies nicht erst, seit am Wochenende das Gerücht in die Welt gesetzt wurde, der Rücktritt von Parteichef Sigmar Gabriel stehe unmittelbar bevor. Das Problem sitzt tiefer, hat auch, aber nicht nur mit Gabriel ... Mehr


PRESSESTIMMEN

Defekte Funktion Die Straßburger Zeitung "Les Dernières Nouvelles d'Alsace" meint zu Griechenland: "Mit den griechischen Schulden hat Europa den dauerhaften Nervenzusammenbruch erfunden. Das Treffen der Eurogruppe vom Montag - nur ein neues ... Mehr

Montag, 09.05.2016

Warum VfB-Fans jetzt unseren Trost verdient haben

Kommentar

Warum VfB-Fans jetzt unseren Trost verdient haben

In der Gruppe der Migranten in Freiburg stellen die Schwaben mit den größten Anteil. Wir müssen jetzt besonders nett zu ihnen sein. Mehr


Autofahren im Alter: Verzicht aus Verantwortung

Tagesspiegel

Autofahren im Alter: Verzicht aus Verantwortung

Der Verursacher des Unfalls von Bad Säckingen, bei den zwei Cafébesucher getötet wurden, ist 84 Jahre alt. Was sagt das über Senioren im Straßenverkehr? Eine Einordnung von Thomas Fricker. Mehr


Ein Franzose verklagt seine frühere Firma - wegen zu wenig Arbeit

Unterm Strich

Ein Franzose verklagt seine frühere Firma - wegen zu wenig Arbeit

Er habe Boreout-Syndrom gehabt, sagt der Kläger. Mehr

Samstag, 07.05.2016

Stimmung in Deutschland: Die Verführer von der AfD greifen Ängste auf - und landen im Völkischen

Leitartikel

Stimmung in Deutschland: Die Verführer von der AfD greifen Ängste auf - und landen im Völkischen

Ein Unbehagen liegt über der Republik. Jenes allgemeine Unbehagen vieler Bürger über die Verhältnisse, das neuerdings als Erklärung für das scheinbar kaum aufhaltbare Erstarken der AfD entdeckt worden ist. Mehr


Beispiel Breisach: Viele Vereine haben Sorgen, weil Mitglieder fehlen - was tun?

Kommentar

Beispiel Breisach: Viele Vereine haben Sorgen, weil Mitglieder fehlen - was tun?

Wer packt an, wer bringt sich ein? In Breisach - wie auch anderso - treibt viele Vereine ein Problem um: der Mitgliederschwund. BZ-Redakteur Gerold Zink findet: Intelligente Lösungen sind gefragt, um möglichst viele Vereine am Leben zu erhalten. Mehr


11 Dinge, die sich durch den Aufstieg in Freiburg zum Guten wenden

Kechs Wochenschau

11 Dinge, die sich durch den Aufstieg in Freiburg zum Guten wenden

Freiburg steigt auf. Das ist so sicher wie das Amen im Schwarzwaldstadion. Und sobald wir wieder erstklassig sind - wir erinnern uns - wird nichts mehr so sein wie es war. Mit anderen Worten: Alles wird besser. Mehr


Kims große Show

Der junge Diktator Nordkoreas will seine Macht jetzt bei einem Parteitag weiter festigen . Mehr