Zur Navigation Zum Artikel

Freitag, 10.06.2016

Machtkampf in der AfD: Was man sieht, ist hässlich

Tagesspiegel

Machtkampf in der AfD: Was man sieht, ist hässlich

AfD-Fraktionschef Meuthen verharmloste, gab den braven Bürger – und trug doch, wie auch der Fall Gedeon zeigt, selbst inakzeptable Hetze stillschweigend mit. Jetzt bekommt er die Quittung. Mehr


Bekenntnisse eines EM-Enthusiasten

Leitartikel

Bekenntnisse eines EM-Enthusiasten

BZ-Redakteur Ronny Gert Bürckholdt steht dazu: Die Fußball-EM stellt für ihn einen herrlichen Eskapismus dar. Vier Wochen lang Augen auf und Kopf aus! Mehr


Kommentar

Israels Regierung muss Palästinensern Angebote machen

Abschreckung trägt wenig zur Sicherheit in Israel bei. Im Westjordanland wächst bei vielen Menschen die Wut, weil die Regierung keine ernsthafte politische Antwort auf die Palästina-Frage hat. Mehr


Perus Präsident Pedro Pablo Kuczynski: Neoliberaler Schöngeist mit deutschen Wurzeln

Im Profil

Perus Präsident Pedro Pablo Kuczynski: Neoliberaler Schöngeist mit deutschen Wurzeln

IM PROFIL: Der neue Präsident Pedro Pablo Kuczynski – genannt PPK – verspricht Peru einen großen Sprung nach vorne. Mehr


Amtliche Nebelkerze zum Freiburger Zeltnagelzoff

Kommentar

Amtliche Nebelkerze zum Freiburger Zeltnagelzoff

Es gibt Pressemitteilungen, die besser nicht geschrieben worden wären. Warum die aktuelle Verlautbarung des Freiburger Rathauses zum Aufbau zweier Flüchtlingszelte auf dem ZMF-Gelände dazu gehört, erklärt Uwe Mauch. Mehr


PRESSESTIMMEN

Trump-Verhinderin Zum US-Präsidentschaftswahlkampf schreibt das "Badische Tagblatt" (Baden-Baden): "Trump reiht bisher Fehler an Fehler, ohne dass es ihm schadet. Clinton dagegen versucht, Fehler zu vermeiden. Frau und ... Mehr

Donnerstag, 09.06.2016

Kommentar

"Spitze des Eisbergs": Rechtspopulistische FPÖ will Wahlergebnis anfechten

Die FPÖ suggeriert, dass Norbert Hofer die Präsidentenwahl wegen einer Verschwörung verlor. Auch wenn die Anfechtung der Wahl wahrscheinlich keinen Erfolg haben wird: Ihren Dienst wird sie tun. Mehr


EM in Frankreich: Antworten auf besorgte Mails

Unterm Strich

EM in Frankreich: Antworten auf besorgte Mails

BZ-Kommentator Martin Graff wird täglich mit Fragen zur EM in Frankreich gelöchert. „Ist Frankreich noch ein sicheres Reiseland?“ oder „ Die Atomkraftwerke werden bestreikt? Gibt es noch Strom?". Ein paar Antworten auf besorgte ... Mehr


EM: Fan-Editionen im Kühlregal

Emmendingen

EM: Fan-Editionen im Kühlregal

Überall blicken einem die Helden der kommenden Europameisterschaft entgegen, sind Produkte vom Schokoriegel bis zu den Essiggürkchen zur Halbzeitpause in Schwarz-Rot-Gold gehüllt. Sind denn jetzt alle komplett balla-balla? Mehr


Erneuerbare Energien: Mal eben auf der Bremse

Leitartikel

Erneuerbare Energien: Mal eben auf der Bremse

Vor einer scharfen Kurve muss man Tempo rausnehmen. Sonst fährt man in den Straßengraben. Autofahrer wissen das und bremsen. Stehen bleiben sie deshalb nicht. Ähnlich verhält es sich mit der Energiewende. Der Bundesregierung hat am Mittwoch ... Mehr


Manöver in Polen: Show im XXL-Format

Kommentar

Manöver in Polen: Show im XXL-Format

Das Nato-Großmanöver Anakonda in Polen darf aus Gründen der Tarnung nicht Nato-Manöver genannt werden. Es gehe einzig darum, den Verteidigungsfall zu proben, heißt es. Dabei ist sonnenklar, wer der potenzielle Angreifer ist: Russland. Würde man ... Mehr


Kommentar

Clintons Siegeszug: Nicht zu unterschätzen

Hillary Clinton hat einen historischen Erfolg errungen, der vor Jahren kaum denkbar schien: Beim ersten Anlauf aufs Weiße Haus 2008 wurde sie von Barack Obama überholt. Für Politikerkarrieren ist so etwas meist tödlich. Doch Clinton hat mehr ... Mehr


Tagesspiegel

Straftaten bei Zuwanderern: Ein deutlicher Fingerzeig

Aufklärung und Vernunft: Das sind die besten Mittel, um in einer aufgewühlten Lage einen kühlen Kopf zu behalten. Gerade was das Thema Straftaten von Zuwanderern anbelangt, war und ist die Lage besonders aufgewühlt: Während auf dem rechten ... Mehr


Warum die Fußball-EM Kinder in Sammelfieber versetzt

Münstereck

Warum die Fußball-EM Kinder in Sammelfieber versetzt

Kinder passen fußballferne Kunden an der Kasse ab, Mütter klappern Lego-Händler im Umland ab, bis die Nationalmannschaft komplett ist: Uwe Mauch über die Fußball-Sammelbildchen-Hochsaison. Mehr


PRESSESTIMMEN

Nicht der letzte Anschlag Die "Nürnberger Nachrichten" meinen zum jüngsten Anschlag in der Türkei: "In der Türkei fehlt - anders als etwa in Nordirland - die Entschlossenheit auf beiden Seiten, die Waffen ein für allemal schweigen zu lassen. ... Mehr

Mittwoch, 08.06.2016

Tagesspiegel

AfD-Affäre Gedeon: Die Nagelprobe kommt noch

Eine Mehrheit der AfD-Fraktion stimmte dafür, den Kollegen Wolfgang Gedeon auszuschließen. Offen ist, ob die Trennung von dem Singener Abgeordneten wirklich vollzogen wird. Scheint, als sei die Mehrheit in der Fraktion nicht groß genug gewesen. Mehr


Zelte am Mundenhof: Unglückliche Entscheidung

Münstereck

Zelte am Mundenhof: Unglückliche Entscheidung

Von den vielen Entscheidungen für Standorte von Flüchtlingsquartieren, die getroffen werden mussten, war die fürs ZMF-Gelände die unglücklichste. Die vier Monate wurden extrem teuer. Bei der Umsetzung haperte es außerdem an Absprachen und ... Mehr


Auch Chinas Prüflinge arbeiten mit faulen Tricks

Unterm Strich

Auch Chinas Prüflinge arbeiten mit faulen Tricks

Bei den Aufnahmeprüfungen für die Unis in China wird versucht, zu schummeln. Dabei wirken auch die Eltern kräftig mit. Der Klassiker beim Mogeln ist der Ersatzmann: junge Leute, die schon studieren, absolvieren die Prüfung anstelle des Kindes. Mehr


Schnelles Recht ist sinnvoll

Es ist richtig, dass der Sportgerichtshof CAS nicht durch nationale Gerichte kontrolliert wird. Mehr


Der Pakt mit dem Teufel ist nicht ausgeschlossen

Die EU will mit Migrationspartnerschaften erreichen, dass weniger Menschen fliehen / Kooperation mit fragwürdigen Regierungen?. Mehr


Das Land vor Beginn der EM: Fliehkräfte in Frankreich

Leitartikel

Das Land vor Beginn der EM: Fliehkräfte in Frankreich

Protestieren kann befreiend sein. Verkrustete Strukturen aufbrechen, neuen Ufern entgegenstreben, das hat was. In Frankreich, dem Land der Revolution, muss man das niemandem erklären. Nur, die von Gewalt überschatteten Proteste, die dort seit ... Mehr


PRESSESTIMMEN

Mit kritischem Verstand Zu Gauck schreibt die Zeitung "Lidove noviny" aus Tschechien: "Die Aufnahme von mehr als einer Million Flüchtlingen ruft in Deutschland gesellschaftliche Spannungen hervor. Die Beliebtheitswerte der Regierung sind ... Mehr

Dienstag, 07.06.2016

Ausschluss von AfD-Abgeordneten: Kein Platz für Volksverhetzer

Kommentar

Ausschluss von AfD-Abgeordneten: Kein Platz für Volksverhetzer

Der baden-württembergische AfD-Abgeordnete Wolfgang Gedeon steht wegen seiner antisemitischen Äußerungen in der Kritik; viele fordern seinen Ausschluss. BZ-Redakteur Stefan Hupka schließt sich an. Mehr


Tagesspiegel

Gefährliche Hetzereien: Erdogan will Bluttests bei Abgeordneten

Der türkische Präsident bringt damit nicht nur die Gefühle der Nationalisten in der Türkei in Wallung. Er heizt auch die Stimmung in Deutschland gefährlich an. Mehr


Bundespräsident Gauck war ein Glücksfall für das Land

Amtsverzicht

Bundespräsident Gauck war ein Glücksfall für das Land

Es ist ein kurzes Wort. Es hat fünf Buchstaben und heißt: Danke. An dieser Stelle gilt der Dank der FDP und Gauck selbst. Mehr