Zur Navigation Zum Artikel

Mittwoch, 08.02.2017

Wenn Münchner Richter über rheinisches Brauchtum entscheiden

Unterm Strich

Wenn Münchner Richter über rheinisches Brauchtum entscheiden

Zu viel Spaß für Karneval Mehr


Grausame Tradition

Durch Zuwanderung wächst die Zahl der Frauen mit Genitalverstümmelung auch in Deutschland / Zahlreiche Präventionsprojekte. Mehr


PRESSESTIMMEN

Plötzlicher Wandel Der Wiener "Der Standard" schreibt zum Verhältnis der CSU zu Kanzlerin Angela Merkel (CDU): "Mehr als ein Jahr lang war Horst Seehofer jedes Mittel recht, um Angela Merkel zu düpieren. Man erinnere sich an jene ... Mehr

Dienstag, 07.02.2017

Zweckentfremdungssatzung: Ziemlich zahnlos

Kommentar

Zweckentfremdungssatzung: Ziemlich zahnlos

Es war die richtige Idee, dass Freiburg – wie andere beliebten Tourismusstädten auch – 2015 ein sogenanntes Zweckentfremdungsverbot eingeführt hat. Mehr


Kommentar

Krawalle in Dortmund: Wer liebt, wirft keine Steine

Dortmunder Fußballfans attackierten vergangenen Samstag Anhänger von RB Leipzig – ein Kampf zwischen Traditionalisten und Fans sogenannter Retortenklubs. Was nach der Schlacht folgt, sind Distanzierungsfloskeln der Verantwortlichen, viel ... Mehr


Kommentar

Lohnplus in Deutschland: Traut euch, Gewerkschaften

Was in Tarifrunden richtig oder falsch ist, maßvoll oder maßlos, hängt auch von äußeren Umständen ab. Es war lange richtig, die Massenarbeitslosigkeit in Deutschland mit einer zurückhaltenden Lohnpolitik zu bekämpfen. Mehr


Wie ein badisch-schwäbisches Duo das Landesjubiläum angeht

Unterm Strich

Wie ein badisch-schwäbisches Duo das Landesjubiläum angeht

Edeltroll zur eisernen Hochzeit Mehr


Auf dem Weg zur "versöhnten Verschiedenheit"

Auf dem Weg zur "versöhnten Verschiedenheit"

Theologisch bewegt die Ökumene nahezu nichts – aber sie motiviert die Konfessionen, endlich miteinander Christen zu sein. Mehr


Leitartikel: Noch-Kanzlerin mit Handikap

Angela Merkel im Wahljahr

Leitartikel: Noch-Kanzlerin mit Handikap

War da was? Eine gefühlte Ewigkeit haben die CSU-Granden so getan, als stürze die Flüchtlingspolitik Angela Merkels Deutschland und insbesondere Bayern ins Verderben. Nun will die folkloristische Regionalpartei Seit' an Seit' mit der großen ... Mehr


PRESSESTIMMEN

Von Russlands Gnaden Die Zeitung "Hospodarske noviny" aus Tschechien meint zu US-Präsident Donald Trump: "Von Mitteleuropa aus müssen wir mit Beunruhigung auf die Kämpfe um die ostukrainische Stadt Awdijiwka blicken. Wenn (...) die russische ... Mehr

Montag, 06.02.2017

Tagesspiegel

Trump und der Einreise-Bann: Angriff auf die Justiz

Donald Trumps Richterschelte folgt einem beunruhigenden Muster: Der Präsident schreckt weder vor persönlichen Angriffen zurück noch vor der Unterminierung demokratischer Institutionen. Mehr


Warum Maschinen nun auch im Poker gewinnen

Unterm Strich

Warum Maschinen nun auch im Poker gewinnen

Beim Schach hat der Mensch seit Jahren keine Chance mehr gegen die Maschine. Die Künstliche Intelligenz ist jetzt auch im Poker besser. Mehr

Samstag, 04.02.2017

Wird Trumps grober und menschenverachtender Umgang salonfähig?

Leitartikel

Wird Trumps grober und menschenverachtender Umgang salonfähig?

Als man erfuhr, wie dieser Mann tatsächlich Politik macht, da beschlich mich sogar Angst. Davor, dass dieser grobe und menschenverachtende Umgang salonfähig werden könnte. Mehr


Clubsterben: Es ist gut, dass sich im Freiburger Nachtleben etwas tut

Kommentar

Clubsterben: Es ist gut, dass sich im Freiburger Nachtleben etwas tut

Ein vermeintliches Clubsterben ist kein typisches Freiburger Phänomen. Dennoch ist es richtig, dass der Baubürgermeister nun bei der "Passage 46" das Thema Bebauungsplan prüft – findet Joachim Röderer. Mehr


Kommentar

AfD: Toleranz für die Extremisten

Eine Mehrheit in der AfD will weiterhin keine klare Grenze nach rechtsaußen ziehen. Mehr


BZ-Gastbeitrag: Flüchtlingskrise in Afrika

Kommentar

BZ-Gastbeitrag: Flüchtlingskrise in Afrika

Das größte Flüchtlingslager der Welt, Dadaab in Kenia, soll geschlossen werden. Was steckt dahinter und welche Auswirkungen hat diese Entscheidung? Mehr


Das Schwein auf einem Bein

Unterm Strich

Das Schwein auf einem Bein

Ministerin Hendricks startet eine Kampagne und ärgert die Bauern / Von Bernhard Walker. Mehr


Tagesspiegel

EU-Flüchtlingspolitik: Moral und Realität

Donald Trump baut eine Mauer zu Mexiko und lässt keine Muslime mehr ins Land. Die Europäische Union, die das scharf kritisiert und sich so viel auf ihre humanitären Werte zugute hält, ist nach Ansicht von Menschenrechtsorganisationen keinen Deut ... Mehr


PRESSESTIMMEN

Die Arbeit kommt noch Der "Kölner Stadt-Anzeiger" zu den Umfragewerten der SPD: "Schulz kann mit seiner Biografie und seiner Art zu sprechen der SPD gut ein Gesicht verleihen. Zugleich hat er als künftiger Parteichef bessere Chancen, die ... Mehr

Freitag, 03.02.2017

Marode Sporthallen: Mehr Tempo beim Sanieren

Kommentar

Marode Sporthallen: Mehr Tempo beim Sanieren

Ring frei zu den Haushaltsdebatten. Alle zwei Jahre gibt es einen Kampf darum, wie die Stadtgemeinschaft das Geld verteilt, über das sie frei verfügen kann. Mehr


Kommentar

Merkel bei Erdogan: Dinge beim Namen genannt

Soll sie oder soll sie nicht? Das war die Streitfrage vor Angela Merkels Besuch in Ankara. Hinterher steht fest: Es war richtig, dass die Kanzlerin Recep Tayyip Erdogan die Aufwartung gemacht hat. Mehr


Trump und die EU: Nur geeint ist Europa stark

Leitartikel

Trump und die EU: Nur geeint ist Europa stark

Offiziell steht der Machtwechsel in Washington nicht auf der Tagesordnung, wenn sich am heutigen Freitag die 28 Staats- und Regierungschefs der EU in Malta treffen. Mehr


Kein Blankoscheck für May

Die britischen Parlamentarier billigen den Brexit-Plan – wollen aber abschließend gefragt werden. Mehr


Warum Johnny Depp vielleicht ein neues Hobby bräuchte

Unterm Strich

Warum Johnny Depp vielleicht ein neues Hobby bräuchte

Bisschen mehr glotzen? Mehr


Eine politische Antwort auf die Flüchtlingskrise

Deutschland will mehr Partnerschaften mit Afrika – aus wirtschaftlichen Gründen, aber auch, um die Migration einzudämmen. Mehr