Zur Navigation Zum Artikel

Montag, 02.09.2019

Der Klimawandel wird teuer

Kommentar

Der Klimawandel wird teuer

Mit einem Notfallplan will die baden-württembergische Landesregierung gegen Baumsterben und Waldschäden vorgehen. Doch das kann nur ein Anfang sein. Mehr


Regierung sucht Rezept

Leitartikel

Regierung sucht Rezept

Viele Rezepte, um den Zulauf zur AfD zu stoppen, werden längst ausprobiert. Wie die Wahlen in Brandenburg und Sachsen zeigen, ist die richtige Mischung noch nicht gefunden. Mehr


Schlampige Polizeiarbeit: Wenn der Angeklagte gar nicht der Angeklagte sein kann

Fall vor Freiburger Amtsgericht

Schlampige Polizeiarbeit: Wenn der Angeklagte gar nicht der Angeklagte sein kann

Warum wird jemand vor Gericht geladen, der nicht in der Lage war, die Tat zu begehen? Schlampige Polizeiarbeit führt dazu, dass die überlasteten Gerichte zusätzliche Arbeit bekommen. Mehr


Am Freiburger Lederleplatz müssen alle Beteiligten zurückstecken

Kommentar

Am Freiburger Lederleplatz müssen alle Beteiligten zurückstecken

Es ist der Klassiker einer Großstadt: Die einen wollen feiern, die anderen schlafen. Die Lederleplatz-Weisheit liegt in der Mitte. Beides muss möglich sein und die Parteien müssen einen Kompromiss finden. Mehr


Kandidat-O-Mat: Ein wichtiges Angebot

Kommentar

Kandidat-O-Mat: Ein wichtiges Angebot

Mit dem Kandidat-O-Maten haben Lahrerinnen und Lahrer nun ein Angebot, mit dem sie ihre Meinungen mit denen der Kandidierenden schnell und ohne großen Aufwand vergleichen können. Das Online-Werkzeug ist trotz einiger Kritikpunkte eine gute und ... Mehr

Sonntag, 01.09.2019

Die Vielfalt wird größer – die Unübersichtlichkeit auch

Sachsen und Brandenburg

Die Vielfalt wird größer – die Unübersichtlichkeit auch

Diese beiden Landtagswahlen sind eine Schlappe für die Regierungsparteien im Bund. Dies wirft die Frage auf, wie viel Instabilität die neue Unübersichtlichkeit mit sich bringt. Mehr


Das Denkmal für polnische Opfer ist längst überfällig

Erinnerungsstätte in Berlin

Das Denkmal für polnische Opfer ist längst überfällig

Dass den polnischen Opfern des Zweiten Weltkriegs mit einem Denkmal in Deutschland gedacht wird, ist ein wichtiger Schritt. Kritisiert wird er zumeist von denen, die sich einen Schlussstrich wünschen. Mehr

Samstag, 31.08.2019

Bahn schafft gute Perspektive auf reibungslose Sanierung

Kommentar

Bahn schafft gute Perspektive auf reibungslose Sanierung

Die Sanierung der Stadtbahnbrücke in Freiburg kann für mobilitätseingeschränkte Menschen zum Hindernis werden. Dass die Bahn mögliche Probleme bereits frühzeitig angeht, ist ein gutes Signal. Mehr


Wochenmarkt: Kunden haben es in der Hand

Kommentar

Wochenmarkt: Kunden haben es in der Hand

Es gibt mehrere Gründe für den Rückgang an Ständen auf dem Lahrer Wochenmarkt. Letztlich entscheiden die Kunden, wie es mit dem Markt weitergeht. Mehr


Klimapolitik

Tagesspiegel: Peinliches Durcheinander

So geht das fast täglich. Vor der Kabinettssitzung am 20. September, in der ein bis 2030 laufender Klimaplan für Deutschland beschlossen werden soll, jagt eine Idee die andere. Es fing an mit der CO2 -Steuer, dem Emissionshandel oder dem ... Mehr


PRESSESTIMMEN

Kern des Populismus Die Pariser Tageszeitung "Le Monde" zur Zwangspause für das britische Parlament: "Auf dem Spiel stehen bei diesem neuen Coup von Boris Johnson nicht nur der Stolz Westminsters und der Ruf des Vereinigten Königreichs als ... Mehr

Freitag, 30.08.2019

Die Farc-Guerilla meldet sich zurück – eine Schreckensnachricht für Kolumbien

Kommentar

Die Farc-Guerilla meldet sich zurück – eine Schreckensnachricht für Kolumbien

Drei Jahre nach Unterzeichnung des weltweit beachteten Friedensvertrags wollen in Kolumbien Teile der ehemaligen Farc-Guerilla zum bewaffneten Kampf zurückkehren. Mehr


Die AfD-Ergebnisse im Osten werden in jedem Fall ein Alarmsignal

Kommentar

Die AfD-Ergebnisse im Osten werden in jedem Fall ein Alarmsignal

Es ist egal, ob die AfD kommenden Sonntag etwas besser oder schlechter abschneiden wird als erwartet. Jeder Stimmanteil zwischen 20 und 25 Prozent wäre ein Alarmsignal. Mehr


Das Lebensmittelhandwerk wird zu wenig wertgeschätzt

Kommentar

Das Lebensmittelhandwerk wird zu wenig wertgeschätzt

Die Leute wollen immer länger einkaufen, doch die Metzger lassen immer länger zu. Was zunächst kurios wirkt, hat einen ernsten Hintergrund: Es gibt zu wenig Fachkräfte. Ein trauriger Trend. Mehr


Hoffnungsträgerin oder Hype-Ikone? Greta Thunberg polarisiert

Meinungen

Hoffnungsträgerin oder Hype-Ikone? Greta Thunberg polarisiert

Viele Menschen sehen die Klimaaktivistin Greta Thunberg als Hoffnungsträgerin für eine bessere Welt, andere halten das für deutlich übertrieben. Das ganze Spektrum zeigt sich auch innerhalb der BZ-Redaktion: Sieben Autorinnen und Autoren sagen ... Mehr


Arbeitsmarkt

Tagesspiegel: Nerven bewahren

Seit zehn Jahren läuft die deutsche Wirtschaft rund. Und ebenso lang zeigte sich der Arbeitsmarkt recht robust. Doch nun werfen ein paar Wolken Schatten auf Konjunktur und Arbeitsmarkt. Keine sehr dunklen Wolken, schon gar keine schwarzen, aber ... Mehr


KOMMENTAR: Ein mutiger, nötiger Schritt

Klage über Personalnot am ZfP

KOMMENTAR: Ein mutiger, nötiger Schritt

"Wir müssen Patienten Sicherheit vermitteln", sagt die Ärztin. "Das können wir aber nicht mehr, weil wir Mitarbeiter selbst unsicher sind - habe ich richtig dokumentiert, habe ich heute Nachtwache, klappt die Verlegung des Patienten?" Es ist ein ... Mehr


PRESSESTIMMEN

Johnson hat einen Plan Die "Stuttgarter Zeitung" schreibt zum britischen Premier Johnson: "Zum politischen Diskurs Großbritanniens gehört robuste Rhetorik. Dennoch: Wer Johnsons Manöver eine Kriegserklärung oder einen Putsch nennt, gar vom ... Mehr

Donnerstag, 29.08.2019

Italiens Regierung: Von ganz rechts nach links

Neue Koalition in Rom

Italiens Regierung: Von ganz rechts nach links

Der Albtraum Salvini ist gebannt, allerdings nur für den Moment. In Italien regieren nun Linkspopulisten mit Sozialdemokraten – sie wollen der Propaganda der rechten Lega etwas entgegensetzen. Mehr


Arbeit an Mercosur geht weiter – trotz der Brände in Brasilien

Freihandelsabkommen der EU

Arbeit an Mercosur geht weiter – trotz der Brände in Brasilien

Das Freihandelsabkommen zwischen der EU und einigen Ländern Südamerikas soll im Herbst 2020 unterzeichnet werden. Die Europäer verfolgen damit auch geostrategische Ziele. Mehr


Uli Hoeneß wird sich auch im Ruhestand zu Wort melden

Kommentar

Uli Hoeneß wird sich auch im Ruhestand zu Wort melden

Ende November will Uli Hoeneß sein Amt als Präsident des FC Bayern München wie erwartet zur Verfügung stellen. Doch im Aufsichtsrat bleibt er – und wird auch dann sicherlich unbequem bleiben. Mehr


Das Problem mit dem Rosencafé in Lörrach ist hausgemacht

Kommentar

Das Problem mit dem Rosencafé in Lörrach ist hausgemacht

Gerüchte und Befürchtungen, was aus dem Rosengarten wird, gibt es immer wieder in Lörrach. Daran sind die Verwaltung und der Gemeinderat größtenteils selbst Schuld, meint Jonas Hirt. Mehr


Oberbürgermeisterwahl Lahr: Ein starkes Bewerberfeld

Kommentar

Oberbürgermeisterwahl Lahr: Ein starkes Bewerberfeld

Christian Kramberg, Redaktionsleiter der Badischen Zeitung Lahr, gibt nach dem Ende der Bewerbungsfrist für die OB-Wahl eine Einschätzung über das Bewerberfeld und den Wahlkampf ab. Mehr


Von wegen Harmonie – das Leben der Juden in Nahost

BÜCHER IN DER DISKUSSION: Die Historiker Georges Bensoussan und Nathan Weinstein widerlegen die These der friedlichen Koexistenz. Mehr


KOMMENTAR: Ihnen bleibt keine Wahl

PSA und Opel

KOMMENTAR: Ihnen bleibt keine Wahl

Es ist bemerkenswert, was Opel unter Regie des französischen Autokonzerns PSA in zwei Jahren geschafft hat. Aus einem Unternehmen, das nach 18 Verlustjahren in den Händen von General Motors praktisch kurz vor der Pleite stand, ist ein fast schon ... Mehr