Zur Navigation Zum Artikel

Freitag, 01.07.2011

So darf man Menschen nicht behandeln

Wie kann man solche Gesetze erlassen? Dass Menschen, die jahrelang bei uns gelebt haben, hier geboren wurden, sich integriert haben jetzt in einem Land leben müssen, dessen Sprache und Lebensweise sie nicht verstehen, wo sie angefeindet werden, ... Mehr


Herr Lohs hat für Müllheim einiges bewirkt

Zwar ist Herrn Lohs' Fax an sich schon ungewöhnlich und in sich nicht schlüssig, aber dies zum Anlass zu nehmen, ihn von seinem Posten weg zu komplimentieren, ist doch etwas weit hergeholt. Lohs hat einiges für Müllheim bewirkt, meistens mit ... Mehr


Die Atomkonzerne zeigen ihr wahres Gesicht

Zu: "Konzerne erwägen Klage", Agenturbeitrag (Politik, 20. Juni): Mehr


Wieder so ein tränenfeuchter Artikel

Wiedermal ein tränenfeuchter Artikel über Roma und deren angeblich schweres Los in ihrer Heimat, dem Kosovo. Schreiben Sie lieber mal einen kritischen Artikel zum Thema, wie sich Roma (Sinti) hier aufführen und die Sozialkassen ausnehmen. Mehr


EHec-Epidemie

Die Menschen sind zu Recht beunruhigt

Zu: "Die Pharmaindustrie lacht sich ins Fäustchen", Zuschrift von Dr.  med. Jürgen Schmidt-Heydt (Forum, 25. Juni): Mehr


Eklat um Bürgermeister

Das Umland amüsiert sich köstlich

Zu: "Der Gemeinderat sieht sich nicht als Circus Maximus", Beitrag von Gabriele Babeck-Reinsch (Land und Region, 21. Juni): Mehr


Energiewende

Wohltuender Optimismus

Zu: "Die Welt schaut auf Deutschland", BZ-Interview mit Rebecca Harms, Grünen-Fraktionschefin im Europaparlament von Bernhard Walker (Politik, 17. Juni): Mehr

Samstag, 25.06.2011

Elitenbildung in DEutschland und Frankreich

Unsere Politiker wirken im Vergleich wie biedere Verwalter

Zu: "Wenig Vorzeigbares für das internationale Parkett", Gastbeitrag von Wolfgang Jäger (Politik, 11. Juni): Mehr


Seine eigene Heimat nannte er absichtlich nicht

Im BZ-Interview bezeichnete der britische Historiker Ian Kershaw die Person Hitler als eine Hassfigur; er zeigte für Hitler nicht die geringste Sympathie. Im Zusammenhang mit Völkermorden in der Welt während der Nachkriegszeit erwähnte er Länder ... Mehr


Deutsch-Britisches Verhältnis

Nach dem Verlust des Empire suchte die Erlebnisgeneration nach Erklärungen

Zu: "Hitler ist für mich eine Hassfigur", BZ-Interview mit dem britischen Historiker Ian Kershaw über den Umgang mit der Vergangenheit, Beitrag von Thomas Goebel (Kultur, 16. Juni): Mehr


Atomausstieg

Ein Verstoß gegen das Recht auf Eigentum

Zu: "Atomausstieg – Kein Zurück in die Zukunft", Tagesspiegel von Thomas Hauser (Politik, 20. Juni): Mehr


EHEC-EPiDEmie

Die Pharmaindustrie lacht sich ins Fäustchen

Zu: "Ehec-Debatte – Ärgerlich und dümmlich", Tagesspiegel von Thomas Fricker (Politik, 7. Juni): Mehr


Rating-Agenturen

Wer verpflichtet uns, auf das Geschwätz zu hören?

Zu: "Die Rolle der Ratingagenturen – Viel zu mächtig", Leitartikel von Rolf Obertreis (Politik, 15. Juni): Mehr


Ärztemangel auf dem Land

Das leidige Problem der Planwirtschaft

Zu: "Wenn das Land nicht mehr reizt", Beitrag von Michael Neubauer (Politik, 15. Juni): Mehr


Der Euro in der Krise

Mir war immer klar, dass das schiefgehen würde

Zu: "Die Währungshüter kämpfen um ihre Glaubwürdigkeit", Beitrag von Rolf Obertreis (Wirtschaft, 15. Juni): Mehr


BZ-Abos Fürs Seniorenheim

Wir bedanken uns ganz herzlich!

Zu: Gespendete BZ-Abonnements während der Urlaubszeit Mehr

Mittwoch, 22.06.2011

FachkräfteManGel in Pflegeeinrichtungen

Es wäre an der Zeit, auch mal die positiven Aspekte des Pflegeberufs zu nennen

Zu: "Der Fachkräftemangel ist selbstgemacht", Zuschrift von Elke Grüttner (Forum, 25. Mai): Mehr


Beruf der Hausfrau und Mutter

Die Frauen, die zu Hause bleiben, verdienen etwas mehr Respekt

Zu: "Das gibt es in fast keinem anderen Land", Beitrag von Ines Fuchs (Wirtschaft, 31. Mai): Mehr


Betreuung von DEmenzkranken

Hier sind sehr viel Empathie und Geduld geboten

Zu: "Demenzkranke ruhiggestellt, Alkoholiker in die Sucht getrieben", Beitrag von Michael Brendler (Gesund Leben, 20. Juni): Mehr


Mehr Demokratie

Die Wut der Bürger verpufft meist folgenlos

Zu: "Im Bahnhofsstreit drohen beide Seiten mit Klagen", Beitrag von Bettina Wieselmann (Land und Region, 16. Juni): Mehr


Ballacks Abschied

Ohne ihn stehen die Titelchancen besser

Zu: "Ballacks Abschied ist kein Spiel", Agenturbeitrag (Sport, 18. Juni): Mehr


Gefahren des Mobilfunks

Irreführende Statistik vernünftig erklärt

Zu: "Auf der schwarzen Liste", Beitrag von Michael Brendler (Magazin, 18. Juni): Mehr


Gewalt in Athen

Gaddafi und Assad gehen bestimmt die Herzen auf

Zum Titelbild "Wut und Gewalt in der Athener Innenstadt" (Politik, 16. Juni): Mehr


Krankenkassenreform

Mittelfristig werden viele Kassen schließen müssen

Zu: "Viele Kassen stecken in der Klemme", Agenturbeitrag (Politik, 15. Juni): Mehr


dreizylinderMotor

Einleuchtende Aussagen

Zu: "Drei auf einen Streich", Beitrag von Holger Holzer (Auto & Mobiles, 11. Juni): Mehr