Zur Navigation Zum Artikel

Wenn Sie sich diesen Artikel vorlesen lassen wollen benutzen Sie den Accesskey + v, zum beenden können Sie den Accesskey + z benutzen.

04. November 2016 18:42 Uhr

Moritz Lehmann (mor)

Volontär

Telefon: 0761/ 496-9769
E-Mail: moritz.lehmann@badische-zeitung.de
Facebook: https://facebook.de/moritz.lehmann.5492

Biografie
Seine ersten Artikel für die BZ schrieb Moritz Lehmann, Jahrgang 1987, aus Nicaragua. Nach seiner Rückkehr arbeitete er für einige Monate in der Rheinfelder Redaktion mit. Während seines Studiums in Bremen (Politik) und Magdeburg (Friedens- und Konfliktforschung) schrieb er bei jeder Gelegenheit weiter für den Rheinfelder Lokalteil. Praktika bei der taz (Ressort Reportage & Recherche) in Berlin sowie der Süddeutschen Zeitung (Ressort Panorama) in München festigten seinen Wunsch, Journalist zu werden. Am meisten interessieren ihn aber nicht die großen Bühnen der Politik, sondern deren Auswirkungen im alltäglichen Leben der Menschen.

Werbung

Autor: Moritz Lehmann (mor)

Artikel von Moritz Lehmann (mor)

Samstag, 27.05.2017

"Wir haben einen guten Mix gefunden"

"Wir haben einen guten Mix gefunden"

BZ-INTERVIEW mit Bürgermeister Harald Reinhard zum Abschluss der diesjährigen Buchenbacher Kulturtage. Mehr


ZUR PERSON: Harald Reinhard

Der 51-jährige Harald Reinhard ist seit 2012 Bürgermeister von Buchenbach. Vor seinem Studium des Verwaltungsmanagements hat er Musikpädagogik - Hauptfach Waldhorn, Nebenfach Klavier - sowie Kulturmanagement studiert. An den Musikhochschulen in ... Mehr

Freitag, 26.05.2017

Wenig Interesse an Ortsentwicklung

Wenig Interesse an Ortsentwicklung

Geringe Resonanz bei der Buchenbacher "Bürgerwerkstatt Innenentwicklung"/ Hoffnung auf mehr Beteiligung bei den Folgeterminen. Mehr


Ärger um Stimmzettel für Bürgerentscheid

Kritik der Initiative in Stegen. Mehr

Mittwoch, 17.05.2017

Das Burger Kinderhaus zieht um

Das Burger Kinderhaus zieht um

Das Kindergartengebäude wird abgerissen und neu gebaut / Ab nächster Woche sind die Kinder in einem Container untergebracht. Mehr

Samstag, 13.05.2017

Kommunaler Ordnungsdienst startet: Hat Kirchzarten ein Sicherheitsproblem?

BZ-Interview

Kommunaler Ordnungsdienst startet: Hat Kirchzarten ein Sicherheitsproblem?

Ab Montag wird in Kirchzarten ein kommunaler Ordnungsdienst eingesetzt. Dafür hat die Gemeinde einen privaten Sicherheitsdienst engagiert. Bürgermeister Andreas Hall spricht darüber im Interview. Mehr


Der Ordnungsdienst

Ab Montag ist an drei Tagen in der Woche ein kommunaler Ordnungsdienst in Kirchzarten unterwegs. Er soll Ruhestörungen, Vermüllung und Sachbeschädigung in den Abendstunden vorbeugen. Dafür wurde die Firma CDS mit Sitz in Bötzingen engagiert, von ... Mehr

Freitag, 12.05.2017

Offene Tore in den Scheunen

Offene Tore in den Scheunen

Die Gemeinde Kirchzarten lädt am Wochenende ein, die neuen Gebäude der Talvogtei zu besichtigen. Mehr


Tage der offenen Tür

Bürger sind eingeladen, sich die neu gestalteten Gebäude anzuschauen am Samstag, 13. Mai von 11 bis 16 Uhr und am Sonntag, 14. Mai von 11 bis 17 Uhr. Es werden Getränke und Deftiges vom Grill sowie Kaffee und Kuchen angeboten. Zudem gibt es ... Mehr

Donnerstag, 11.05.2017

Besuch beim Barbier im Glottertal – ein Selbstversuch

Glottertal

Besuch beim Barbier im Glottertal – ein Selbstversuch

Bärte sind in. Nun bietet auch das Friseurteam Schill in Glottertal eine Dienstleistung nur für Männer an: Bartschneiden. Ein haariger Selbstversuch nach langen Wochen ohne Rasur. Mehr

Donnerstag, 04.05.2017

Fakten zur Anlage

Dieter Bertelsmanns Modelleisenbahn ist im Maßstab von eins zu 87 gehalten, Spurweite H0. Die Gleise erstrecken sich über eine Länge von geschätzt 400 Metern. Die Scheune, in der das Modell aufgebaut ist, hat eine Fläche von etwa 200 ... Mehr

Mittwoch, 03.05.2017

Dieses Eisenbahn-Modell ist eine Zeitreise durch das Höllental in den 1930er Jahren

Modellbau

Dieses Eisenbahn-Modell ist eine Zeitreise durch das Höllental in den 1930er Jahren

Ein Offnadinger hat ein historisch exaktes Modell der Höllental-Bahnstrecke in den 1930er Jahren gebaut. Jetzt sucht er nach einem Standort, um es der Öffentlichkeit zugänglich machen. Mehr

Dienstag, 25.04.2017

"Es kribbelt ganz schön im Bauch"

"Es kribbelt ganz schön im Bauch"

BZ-INTERVIEW mit Martina Merz-Frey, Julian Würthner und Sophia Kaiser zum Preis für den Kinder- und Jugendchor "Pianissimo-Kids". Mehr


ZUR PERSON: Martina Merz-Frey

Die 48-Jährige lebt in Au, hat an der Musikhochschule Freiburg Musik studiert und arbeitet hauptberuflich als Klavierpädagogin in ihrem eigenen Klavierstudio "Studio Pianissimo" . Julian Würthner Der Neunjährige lebt in Wittnau, ist seit ... Mehr

Samstag, 22.04.2017

Ärger um Fahrten in den Weinbergen am Kaiserstuhl

Tourismus

Ärger um Fahrten in den Weinbergen am Kaiserstuhl

Ein Angebot, das gerne angenommen wird: Winzer am Kaiserstuhl bringen bei Weinbergfahrten mit dem Traktor den Interessenten den Weinbau näher. Jetzt gibt es eine offizielles Erlaubnis. Mehr

Freitag, 21.04.2017

So wirken die Spezialkerzen als Mittel gegen den Kältetod

BZ-Interview

So wirken die Spezialkerzen als Mittel gegen den Kältetod

Der Kälteeinbruch macht Obstbauern im Kreis zu schaffen. Das Ehepaar Siegel, das Felder zwischen Norsingen und Mengen bewirtschaftet, schützt die Blüten ihrer Obstbäume mit der Wärme von zahlreichen, speziell zu diesem Zweck angefertigten Kerzen. ... Mehr


ZUR PERSON: Gabriele Siegel

Die gelernte Sozialarbeitern ist 37 Jahre alt. Seit 2009 betreibt sie gemeinsam mit Ihrem Mann, dem Obstbachtechniker Joel Siegel, ökologischen Obst- und Gemüseanbau auf Feldern zwischen Schallstadt-Mengen und Ehrenkirchen-Norsingen. Vor etwa ... Mehr

Donnerstag, 13.04.2017

Zwei Dekane über die Bedeutung des Osterfests, das Tanzverbot und warum mutige Bischöfe gebraucht werden

Ostergespräch

Zwei Dekane über die Bedeutung des Osterfests, das Tanzverbot und warum mutige Bischöfe gebraucht werden

Ein katholischer und ein evangelischer Dekan erklären im Interview, was Nicht-Christen vom Tanzverbot haben und warum die Themen der Karwoche auch heute noch aktuell sind. Mehr


ZUR PERSON: Rainer Heimburger

Der 58-Jährige war 15 Jahre lang Dekan im Kirchenbezirk Ladenburg-Weinheim und leitet seit 2015 das Evangelische Dekanat Breisgau-Hochschwarzwald. Er stammt aus Singen am Hohentwiel, hat in Tübingen Theologie studiert und war anschließend zehn ... Mehr

Mittwoch, 12.04.2017

Container in Flammen

Brand bei Gottenheimer Firma. Mehr

Mittwoch, 05.04.2017

Suche nach verschwundenem Bild

Suche nach verschwundenem Bild

Einst schmückte ein Gemälde des Künstlers Johannes Thiel die Krippe in der Kirchzartener St.-Gallus-Kirche – was ist damit passiert?. Mehr


Johannes Thiel

Der Künstler hat von 1941 bis zu seinem Tode im Jahr 1962 in Kirchzarten gelebt. Das geht dem Kirchzartener Archivar Dargleff Jahnke zufolge aus Unterlagen im Gemeindearchiv hervor. Thiel war in der Bahnhofstraße 16 gemeldet - der Adresse des ... Mehr

Freitag, 31.03.2017

Eine Gärtnerei im Wandel der Zeit

Eine Gärtnerei im Wandel der Zeit

BZ-SERIE: Die Firma Müller in Schallstadt befindet sich im Umbruch - sie wird von Tochter Sarah und Sohn Daniel übernommen . Mehr


Alle Fakten zur Wahl in Merzhausen

Alle Fakten zur Wahl in Merzhausen

Bürgermeisterwahl am Sonntag. Mehr


Gärtnerei Müller

Die Gärtnerei Müller wird seit 90 Jahren und in vierter Generation betrieben. Auf einer Gesamtfläche von mehr als drei Hektar werden 44 Mitarbeiter, darunter vier Auszubildende, beschäftigt. Das Unternehmen ist in drei Bereiche gegliedert. In der ... Mehr