Die Linie 111 fährt auch im April bis Badenweiler

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 29. März 2017

Müllheim

Auch im April wird es eine spätabendliche Busverbindung geben, die Fahrgäste von Müllheim bis nach Badenweiler befördert.

BADENWEILER (BZ). Auch im April können Nachtschwärmer mit dem Bus von Müllheim bis nach Badenweiler fahren. Wie die Badenweiler Initiative Bus 111.de und die Arbeitsgemeinschaft Umweltschutz Markgräflerland (Agus) in einer Presseerklärung mitteilen, fährt die SWEG-Linie 111, die um 22.15 Uhr am Bahnhof Müllheim startet, mindestens bis Ende April über Niederweiler hinaus bis nach Badenweiler Parkplatz Ost. Werktags fahren die Busse von dort aus fahrplanmäßig auch zurück zum Bahnhof.

Am Montag, 24. April, soll das Thema der Nachtanbindung im Nahverkehr im Gemeinderat Badenweiler auf die Tagesordnung kommen. Die Akteure gehen davon aus, dass die Gemeinde bis zum nächsten Fahrplanwechsel die Kosten für die Verbindung von etwa 350 Euro monatlich übernehmen wird, heißt es in der Pressemitteilung.

Agus und Bus 111.de möchten bis zum Fahrplanwechsel im Dezember 2017 die Themen, die beim "Runden Tisch Mobilität Markgräflerland" diskutiert wurden, weiter in den Vordergrund rückten. Als da wären: Konus-Angebot, Demographie, touristische Attraktion, Besuch abendlicher Kulturveranstaltungen, Landesgartenschau Neuenburg 2022, IBA Basel 2020, sichere, zuverlässige, umweltfreundliche und komfortable Heimfahrt für Fahrgäste. Das überzeugendste Argument sei die möglichst intensive Nutzung des Angebots.

Weitere Infos online unter: http://www.bus111.de und http://www.agusmgl.org