Zur Navigation Zum Artikel

Freitag, 27.03.2015

Leipziger Zoo sorgt sich um Elefanten-Junges

LEIPZIG (dpa). Der Leipziger Zoo macht sich große Sorgen um ein am Mittwoch geborenes Elefanten-Junges. Es ist nicht sicher, ob der kleine Elefant überleben wird. Das Tier habe bislang weder getrunken noch könne es laufen, erklärte Zoodirektor ... Mehr


MENSCHEN

MENSCHEN

- Sam Taylor-Johnson (48), britische Regisseurin, macht nach nur einem Film der "Fifty Shades"-Trilogie Schluss. "Ich werde bei den Fortsetzungen nicht wieder Regie führen, aber ich wünsche demjenigen, der die aufregenden Aufgaben von Film zwei ... Mehr


WIR ÜBER UNS

Ein paar Worte zur Karikatur Mehrere Leserinnen und Leser haben sich gestern an uns gewandt, um ihr Unverständnis und ihre Empörung über die Karikatur von Horst Haitzinger zu bekunden. Die Karikatur zeigte einen großen schwarzen Sarg, auf dem ... Mehr


ZWEI TAGE

Hopp, hopp, ins Gebüsch!

ZWEI TAGE

ZWEI TAGE lang war Indiens Kaziranga Nationalpark geschlossen - wegen einer Nashornzählung. Das Fazit ist positiv: Die Panzernashorn-Population nimmt weiterhin zu, wie die Behörden mitteilten. Doch auch Wilderer sind nach wie vor im Park ... Mehr


GEWINNZAHLEN

Lotto: Klasse 1 unbesetzt , (Jackpot 1 347 049,50 Euro), Klasse 2 je 396 253,90 Euro, Klasse 3 je 8 086,80 Euro, Klasse 4 je 1860,30 Euro, Klasse 5 je 188,60 Euro, Klasse 6 je 37 Euro, Klasse 7 je 22,70 Euro, Klasse 8 je 9,80 Euro, Klasse 9 je 5 ... Mehr

Donnerstag, 26.03.2015

Pilotenvertreter: "Dass so etwas möglich ist, war für uns nicht vorstellbar"

Interview

Pilotenvertreter: "Dass so etwas möglich ist, war für uns nicht vorstellbar"

Das Flugzeugunglück mit 150 Toten in den französischen Alpen wurde wahrscheinlich vom Copiloten der Maschine verursacht. Wie kann der Luftverkehr vor solchen Taten Einzelner geschützt werden? Mehr


"Mr. Musikantenstadl": Volksmusikidol Karl Moik ist tot

Salzburg

"Mr. Musikantenstadl": Volksmusikidol Karl Moik ist tot

Karl Moik war der Inbegriff der Volksmusik. Mit dem "Musikantenstadl" verkörperte der Österreicher die Schunkelwelt wie kaum ein Zweiter. Nun ist Moik im Alter von 76 Jahren gestorben. Mehr


So funktioniert die Verriegelung der Cockpit-Tür

Flugzeug-Absturz

So funktioniert die Verriegelung der Cockpit-Tür

Jetzt steht fest: Der Co-Pilot hat das Germanwings-Flugzeug absichtlich zum Absturz gebracht. Dass sein Kollege nicht eingreifen konnte, liegt an einer speziellen Sicherung der Cockpit-Türen. Mehr


Copilot hat Flugzeug absichtlich zum Absturz gebracht – Airlines wollen Cockpit-Regeln ändern

Luftfahrtkatastrophe

Copilot hat Flugzeug absichtlich zum Absturz gebracht – Airlines wollen Cockpit-Regeln ändern

Die Flugzeug-Katastrophe über den französischen Alpen ist kein tragisches Unglück. Die Ermittler sind überzeugt: Der Copilot brachte die Germanwings-Maschine selbst zum Absturz - und riss 149 Menschen mit in den Tod. Ermittler versuchen nun, die ... Mehr


Feuerbakterium tötet Olivenbäume in Süditalien

Angriff

Feuerbakterium tötet Olivenbäume in Süditalien

Das Feuerbakterium ist neu nach Süditalien eingewandert – und hat dort Hunderttausende Olivenbäume befallen. Die müssen nun gefällt werden. Eine Umweltkatastrophe, heißt es. Mehr


Seyne-les-Alpes nach dem Absturz: Ein Bergdorf, der Zufall und der Tod

Germanwings-Katastrophe

Seyne-les-Alpes nach dem Absturz: Ein Bergdorf, der Zufall und der Tod

Nahe bei Seyne-les-Alpes liegen die Trümmer und Leichen des Unglücksfluges – und auf alle hier wartet nun ein schwerer Job. Unser Frankreich-Korrespondent Axel Veiel hat das Katastrophengebiet besucht. Mehr


Sonderzug nach Pankow - Udo Lindenberg gibt U-Bahn-Konzert

Berlin

Sonderzug nach Pankow - Udo Lindenberg gibt U-Bahn-Konzert

1983 war Deutschland geteilt und Sänger Udo Lindenberg wünschte sich eine spezielle Zugfahrt – jetzt klappte es in der U-Bahn. Mehr


Keine Explosion vor Absturz

Keine Explosion vor Absturz

Erste Opfer des Germanwings-Flugs geborgen / Merkel reist an den Unglücksort. Mehr


Eine Kleinstadt fragt nach dem Warum

Eine Kleinstadt fragt nach dem Warum

Haltern trauert um 16 Gymnasiasten und zwei Lehrerinnen, die aus Spanien nicht zurückkehrten. Mehr


"Eine einvernehmliche Schlachtung"

"Eine einvernehmliche Schlachtung"

Im Kannibalismus-Prozess von Dresden fordert die Verteidigung einen Freispruch für LKA-Mann. Mehr


Drei Jahre Haft für Jackpotgewinner

WIESBADEN (dpa). Weil er nach einem Jackpotgewinn in einer Spielbank im Alkohol- und Drogenrausch einen Menschen totgefahren hat, muss ein 51-Jähriger für drei Jahre ins Gefängnis. Der Mann hatte mitten auf der A3 gewendet. Sechs Menschen wurden ... Mehr


Russische Boeing 737 notgelandet

ST. PETERSBURG (dpa). Mit einem Motorenausfall ist eine russische Passagiermaschine mit fast 80 Menschen an Bord auf dem Flughafen von St. Petersburg notgelandet. Niemand sei verletzt worden, meldete die Agentur Interfax am Mittwoch. Die Boeing ... Mehr


MENSCHEN

MENSCHEN

- Charlotte Gainsbourg (43), französische Schauspielerin, bedauert das Fehlen wirklicher Freunde in ihrem Leben. "Ich habe keine Freunde", sagte sie der Freundin. "Das mag daran liegen, dass ich zu früh mit dem Arbeiten angefangen habe." Sie ... Mehr


Kurz gemeldet

Kurzschluss beim Cern — Bunthörnchen getötet Mehr


Kurz gemeldet

Fast alle Flüge starten — Bayreuth-Sänger tot Mehr


TIERISCH

TIERISCH

Archäologenschweine Archäologen sind nicht die einzigen, die sich Stück für Stück durch die Erde buddeln. Auch das ein oder andere Tier gräbt gerne. Etwa das Stachelschwein. Tja, und manchmal findet eben auch so ein Schweinchen wertvolle Dinge ... Mehr


GEWINNZAHLEN

Lotto: 13, 16, 19, 27, 39, 48 Superzahl: 1 Spiel 77: 2 7 3 3 8 0 7 Super 6: 9 5 1 4 6 3 (ohne Gewähr) Mehr

Mittwoch, 25.03.2015

Flugzeugabsturz in Frankreich: Bergung in unwegsamem Gelände

Germanwings

Flugzeugabsturz in Frankreich: Bergung in unwegsamem Gelände

Die Germanwings-Maschine ist mit hoher Geschwindigkeit gegen den Felsen geprallt – und wurde nahezu pulverisiert. Den Helfern in der unwegsamen Region, steht ein harter Einsatz bevor. Mehr


Flugzeugkatastrophe in Frankreich: Was geschah an Bord? Wie geht die Bergung voran?

Germanwings

Flugzeugkatastrophe in Frankreich: Was geschah an Bord? Wie geht die Bergung voran?

Der Schock sitzt tief: 150 Menschen sind bei der Katastrophe in den französischen Alpen ums Leben gekommen. Warum stürzte der Airbus der Germanwings ab? Wie werden die Opfer identifiziert? Es gibt zahlreiche Fragen – aber nicht immer eine ... Mehr


Germanwings stemmt Flugbetrieb mit Hilfe der Konkurrenz - Kostenlose Stornierungen möglich

Unglück

Germanwings stemmt Flugbetrieb mit Hilfe der Konkurrenz - Kostenlose Stornierungen möglich

Einen Tag nach dem Absturz des Germanwings-Jets in Frankreich stemmt die Fluglinie ihren Flugbetrieb vorübergehend auch mit Hilfe der Konkurrenz. Zugleich bietet Germanwings seinen Kunden kostenlose Stornierungen an. Mehr