Zur Navigation Zum Artikel

Dienstag, 11.12.2018

TIERE

TIERE

Abschied vom Kraftprotz Roger , ein mehr als zwei Meter großes und 90 Kilogramm schweres Rotes Riesenkänguru (Macropus rufus) aus Australien, ist im Alter von zwölf Jahren an Altersschwäche gestorben. Das teilte der Känguru-Park von Alice ... Mehr


Massenkarambolage in luftiger Höhe

Massenkarambolage in luftiger Höhe

IN DIESEN GONDELN der Bergbahnen des Wimbachexpress' im österreichischen Kaltenbach im Hochzillertal saß glücklicherweise niemand. Wegen eines Schneesturms war laut örtlichen Medien der reguläre Fahrbetrieb bereits eingestellt, als am Sonntag ... Mehr

Montag, 10.12.2018

Rückruf von Trigoa: Was sollen betroffene Frauen jetzt tun?

Ärger um eine Antibabypille

Rückruf von Trigoa: Was sollen betroffene Frauen jetzt tun?

Ein Experte kritisiert Pfizers Rückruf des Verhütungsmittels Trigoa: Frauen seien zu spät informiert worden. Mehr


Träger des Friedensnobelpreises nehmen Auszeichnung entgegen

Sexuelle Gewalt

Träger des Friedensnobelpreises nehmen Auszeichnung entgegen

Der Friedensnobelpreis an Denis Mukwege und Nadia Murad hat deutlich gemacht, wie sexuelle Gewalt gegen Frauen in Kriegen zur Waffe wird. Murad gelang die Flucht vor dem IS – sie lebt inzwischen in Baden-Württemberg und den USA. Mehr


"Bloß um uns Taxifahrer fertigzumachen"

"Bloß um uns Taxifahrer fertigzumachen"

Die Ampel wird 150 Jahre alt / Das erste Exemplar stand in London und verschwand nach einem tödlichen Unglück zunächst recht schnell wieder von der Bildfläche. Mehr


Der Mond von hinten

China startet Weltraummission auf der Rückseite des Erdtrabanten. Mehr


Sechs Tote nach Massenpanik

Sechs Tote nach Massenpanik

Unglück in italienischer Disco. Mehr


Mann nach Schüssen auf sein Auto schwerverletzt

KÖLN (dpa). Ein 21-Jähriger ist in Köln in seinem Auto angeschossen und lebensgefährlich verletzt worden. Der oder die Täter hätten in der Nacht zu Samstag auf der Stadtautobahn mehrmals aus einem Wagen heraus geschossen und seien vom Tatort ... Mehr


Letzter Lkw in Genua von Unglücksbrücke entfernt

GENUA (dpa). Fast vier Monate nach dem verheerenden Brückeneinsturz in Genua ist auch der letzte noch verbliebene Lastwagen von dem Unglücksviadukt entfernt worden. Die Feuerwehr veröffentlichte am Sonntag auf Twitter ein Video, wie ... Mehr


MENSCHEN

MENSCHEN

Wieder auf dem Markt Boris Becker (51), Ex-Tennisstar, schaut nach der Trennung von Ehefrau Lilly und einem Insolvenzverfahren mit gemischten Gefühlen auf das Jahr 2018 zurück. Dennoch bleibt der vierfache Vater optimistisch: "Meiner Familie ... Mehr


GEWINNZAHLEN

GEWINNZAHLEN

Lotto: 6, 12, 25, 26, 44, 46 Superzahl: 3 Spiel 77: 7 4 1 8 2 6 1 Super 6: 0 6 1 0 9 2 Eurojackpot: 5 aus 50: 4, 16, 21, 31, 42 ; 2 aus 10: 4, 6 13er-Wette: 1, 1, 1, 1, 0, 1, 0, 0, 0, 2, 1, 2, 1 6 aus 45: 5, 22, 23, 24, 30, 45 (36) ... Mehr

Sonntag, 09.12.2018

Gefangen im goldenen Käfig?

Sorge um die Tochter des Herrschers von Dubai

Gefangen im goldenen Käfig?

Eine Prinzessin, ein Fluchtversuch und ein Geheimagent – seit März ist die Tochter des Scheichs von Dubai ist verschwunden. Mehr

Samstag, 08.12.2018

26-jährige Mexikanerin ist die neue "Miss World"

Schönheitswettbewerb

26-jährige Mexikanerin ist die neue "Miss World"

Die 26-jährige Vanessa Ponce de Leon gewann in diesem Jahr den Titel, teilten die Organisatoren des Schönheitswettbewerbs mit. Mehr


Junge Brasilianer werden ohne Wissen zu Drogenkurieren und landen im Gefängnis

Segeltörn in den Knast

Junge Brasilianer werden ohne Wissen zu Drogenkurieren und landen im Gefängnis

Seit einem Jahr sitzen junge brasilianische Segler auf den Kapverden im Gefängnis. Zu zehn Jahren sind sie verurteilt worden. Ihr Boot war von Drogenschmugglern präpariert worden. Mehr


Hersteller: Von Rückruf der Antibabypille wenige Packungen betroffen

Hersteller: Von Rückruf der Antibabypille wenige Packungen betroffen

Vom Rückruf der Antibabypille "Trigoa" ist nach Einschätzung des Pharmaherstellers Pfizer "eine niedrige Anzahl" von Packungen betroffen. Mehr


Sechs junge Menschen sterben bei Massenpanik in Disko

Italien

Sechs junge Menschen sterben bei Massenpanik in Disko

Bei einer Massenpanik von Besuchern einer Diskothek in der Nähe der italienischen Hafenstadt Ancona an der Adria sind am frühen Samstagmorgen sechs Menschen ums Leben gekommen. Mehr


Nikotinbombe mit Mangogeschmack

Nikotinbombe mit Mangogeschmack

In den USA sind die E-Zigaretten der Firma Juul bereits ein Renner / Nun kommt der elektronische Glimmstengel mit dem hohen Suchtpotential auch nach Deutschland. Mehr


Großrazzia gegen Böller-Handel

315 Kilo Sprengstoffmasse. Mehr


Cannabis immer gefährlicher

Bericht der Drogenbeauftragten. Mehr


Kuba bekommt mobiles Internet

Datenpakete sind nun zu kaufen. Mehr


Antibabypille Trigoa wird zurückgerufen

BERLIN (dpa). Wegen falsch bedruckter Tablettenverpackungen werden mehrere Chargen einer Antibabypille zurückgerufen - es drohen Anwendungsfehler und ungewollte Schwangerschaften. Frauen, die zwischen 27. November und 3. Dezember das ... Mehr


Kinderzahl in Korea sinkt auf 0,95 pro Frau

SEOUL (AFP). Südkorea hat eine Reihe von Maßnahmen im Kampf gegen die niedrige Geburtenrate im Land angekündigt. Für Elternschaft solle es mehr Anreize geben, erklärte die südkoreanische Regierung am Freitag. Die Fertilitätsrate des Landes fiel ... Mehr


Nikolaus beendet Schlägerei in Kassel

KASSEL (AFP). In einem Einkaufsmarkt in Kassel hat ein Nikolaus eine Schlägerei beendet. In dem Markt kam es am Donnerstag zunächst zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei 13-jährigen Jungen, einem 19-jährigen Angestellten und einem 28 Jahre ... Mehr


MENSCHEN

MENSCHEN

Pakt mit sich selbst Udo Lindenberg (72), Rockstar, hat durch eine Vereinbarung mit sich selbst seine Alkoholabhängigkeit beendet. "Ich wünschte, jeder Mensch hätte die Möglichkeit, so einen Deal zu machen", sagte er dem Focus. Er sei "zehn ... Mehr

Freitag, 07.12.2018

15-Jährige zwischen Klimaheldin und Medienphänomen

Schweden

15-Jährige zwischen Klimaheldin und Medienphänomen

Seit Wochen berichtet die Welt über die 15-jährige Klimaschützerin Greta Thunberg aus Schweden. Doch Kritiker werten sie als Medienphänomen. Mehr