Konzert zum 85-jährigen Bestehen

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 09. April 2018

Offenburg

Fessenbacher Musikverein.

OFFENBURG (BZ). Der Fessenbacher Musikverein feiert in diesem Jahr sein 85-jähriges Bestehen und präsentiert beim traditionellen Frühjahrskonzert am Samstag, 14. April, 20 Uhr in der Rebland-Halle sein neues Programm.

Der musikalische Leiter und Dirigent, Alfred Hann, hat zusammen mit seinen Musikerinnen und Musikern ein – laut Pressemitteilung des Vereins – interessantes, abwechlungsreiches und spannendes Programm zusammengestellt. Ein LKeitgedanke bei der Programmzusammenstellung sei gewesen, für jeden Musikgeschmack etwas zu bieten.

Auf dem Programm steht unter anderem das Blasmusikwerk "Return to Ithaca" von Kees Vlak. Die Klänge und Melodien dieses Werkes der ambitionierten sinfomischen Blasmusik wollen die Zuhörer ins antike Griechenland versetzen – im wahrsten Sinne des Wortes sei das ein ein "sagenhaftes" Stück.

In ganz andere Weltgegenden geht es dann mit dem Kaiserwalzer von Johann Strauß. Beim Medley unter dem Titel "In the Miller Mood" treten verschiedene Solisten vor das Blasorchester, um die größten Hits der Swinglegende Glenn Miller zu Gehör zu bringen. Auch die Freunde der poppigen Blasmusik kommen bei "A Tribute to Michael Jackson" oder der "Bohemian Rhapsody" von der Rockgruppe Queen auf ihre Kosten.

Karten im Vorverkauf für 9 Euro oder für 10 Euro an der Abendkasse gibt es beim Weinkeller & Vinothek Fessenbach (Am Winzerkeller 2), dem Gasthaus Linde (Winzerstraße 44), dem Weingut Renner (Senator-Burda-Straße 41 a), der Postagentur Junker in Zell-Weierbach (Weinstraße 23), der Volksbankfiliale Oststadt (an der Moltkestraße) und bei allen Musikerinnen und Musikern des Vereins. Im Eintrittspreis ist ein Glas Secco enthalten.