Zur Navigation Zum Artikel

Wenn Sie sich diesen Artikel vorlesen lassen wollen benutzen Sie den Accesskey + v, zum beenden können Sie den Accesskey + z benutzen.

05. April 2011

Meisterwerke der Familie Silbermann

Eine Fotografie-Ausstellung der Sparkasse zeigt Instrumente der berühmten Orgelbauer.

  1. Die Silbermann-Orgel in der Klosterkirche Unserer Lieben Frau Foto: Karl Schlessmann

OFFENBURG (BZ). Die Sparkasse Offenburg/Ortenau zeigt in Zusammenarbeit mit dem Kloster Unserer Lieben Frau vom 4. bis 22. April in der Sparkassen-Hauptstelle in Offenburg die Foto-Ausstellung "Silbermann-Orgeln – ein großes Kulturerbe beiderseits des Oberrheins".

Gezeigt werden eindrucksvolle Fotografien diverser Silbermann-Orgeln diesseits und jenseits des Oberrheines. Die Vernissage findet heute, Dienstag, um 19 Uhr in der Sparkassen-Hauptstelle in Offenburg, Gustav-Rée-Anlage 1, statt. In die Ausstellung führt der erzbischöfliche Musikdirektor Bernhard Klär mit Klangbeispielen von Silbermann-Orgeln ein. Im Anschluss an die Eröffnung wird es in der benachbarten Klosterkirche ein kleines Orgelkonzert mit dem Organisten Daniel Maurer geben. Um Anmeldung unter Telefon 0781/200-1111 wird gebeten.

Werbung

Autor: bz