Zur Navigation Zum Artikel

Wenn Sie sich diesen Artikel vorlesen lassen wollen benutzen Sie den Accesskey + v, zum beenden können Sie den Accesskey + z benutzen.

25. Oktober 2013 13:08 Uhr

Patrik Müller (pam)

Redakteur / Politik und Nachrichten

Telefon: 0761/4965637
E-Mail: muellerp@badische-zeitung.de
Twitter: https://twitter.com/PatrikMueller

Biografie
Patrik Müller (Jahrgang 1982) kommt aus Kenzingen und wusste schon als Kind, dass er eigentlich nur eines will: schreiben. Bei der Schülerzeitung Propopulus fing er an, mit 17 wechselte er als freier Mitarbeiter zur Badischen Zeitung. Nach dem Studium der Geschichte und Philosophie absolvierte er ein Volontariat bei der BZ in Müllheim und Freiburg. Er arbeitete vier Jahre als Redakteur in Emmendingen, im September 2016 wechselte er ins Ressort Reportage/Land & Region.

Themenschwerpunkte
Recherchen, Reportagen, Porträts, Kulturelles, Glossen

Werbung

Autor: Patrik Müller (pam)

Artikel von Patrik Müller (pam)

Heute

Erklär's mir: Was sind Mieten – und warum sind sie so hoch?

Hast du schon mal überlegt, wie es wäre, kein Dach über dem Kopf zu haben? Im Winter wäre es zu kalt, im Sommer zu heiß, bei Regen zu nass. Es ist also gut, dass es Häuser gibt. Die sind aber teuer. Um eines zu bauen, müssen viele Handwerker ... Mehr

Donnerstag, 22.06.2017

Autotüren sind eine unterschätzte Gefahr für Radler

Tod im toten Winkel

Autotüren sind eine unterschätzte Gefahr für Radler

Immer wieder stoßen Radfahrer mit Autotüren zusammen, die plötzlich geöffnet werden. Ein tödlicher Unfall in Berlin löste jetzt sogar diplomatischen Wirbel aus. Täglich schrammen Radler wegen unachtsamer Autofahrer an der Katastrophe vorbei. Mehr


"Beim Aussteigen nicht nur in den Spiegel gucken"

"Beim Aussteigen nicht nur in den Spiegel gucken"

BZ-INTERVIEW: Unfallforscher Siegfried Brockmann hat Kollisionen zwischen Radfahrern und Autotüren ausgewertet. Mehr


Erklär's mir: Auf was muss ich beim Radfahren achten?

Radeln macht Spaß. Man kommt schnell voran, der Fahrwind kühlt und es gibt tolle Räder mit Federgabel und ganz vielen Gängen. Radfahrer müssen aber auch vorsichtig sein. Wenn sie stürzen oder mit einem Auto zusammenstoßen, können sie sich ... Mehr


Der Holländergriff

Eigentlich ist die Lösung einfach: Die Fahrertür mit der rechten Hand öffnen, die Beifahrertür mit der linken. Diese Methode, die in niederländischen Fahrschulen populär wurde, zwingt Autofahrer beim Aussteigen dazu, über die Schulter zu blicken ... Mehr

Montag, 19.06.2017

Marode Infrastruktur – Bergwacht plant Millioneninvestitionen

Investitionsstau

Marode Infrastruktur – Bergwacht plant Millioneninvestitionen

Marode Hütten, enge Garagen: Die Bergwacht Schwarzwald klagt über einen massiven Investitionsstau. Nun will die Rettungsorganisation viel Geld investieren – und hofft auf Hilfe vom Land. Mehr


Kehrtwende in der Stichwahl: Das Elsass stimmt mehrheitlich bürgerlich ab

Frankreich

Kehrtwende in der Stichwahl: Das Elsass stimmt mehrheitlich bürgerlich ab

Im Elsass ist Emmanuel Macrons Partei mit den besten Voraussetzungen an den Start gegangen. Doch bei der zweiten Runde der Parlamentswahlen kam es zu einer Überraschung. Mehr


Fake-Flashmob: Entspannung auf Kommando

Unterm Strich

Fake-Flashmob: Entspannung auf Kommando

In Würzburg haben sich 300 Menschen zum Meditieren verabredet und das "Flashmob" genannt. Doch um wirklich ein solcher zu sein, müsste es anarchischer zugehen, findet BZ-Redakteur Patrik Müller. Mehr

Freitag, 16.06.2017

Erklär's mir: Was mache ich, wenn es brennt?

Feuer ist nicht nur so gefährlich, weil es heiß ist und man sich verbrennen kann. Bei großen Bränden entsteht auch viel Rauch. Der ist giftig und raubt uns Menschen buchstäblich die Luft zum Atmen - das ist der Grund, warum Feuerwehrleute ... Mehr

Mittwoch, 14.06.2017

UNTERM STRICH: Weniger ist mehr

UNTERM STRICH: Weniger ist mehr

Findige Schwaben feiern ein Rockfestival ohne Rockbands / Von Patrik Müller. Mehr

Samstag, 10.06.2017

Behörden registrieren mehr FSME-Erkrankungen

FREIBURG (pam). Die Zahl der FSME-Erkrankungen im Land steigt: Seit Jahresbeginn wurden den baden-württembergischen Gesundheitsämtern 31 Fälle der gefährlichen Frühsommer-Meningoenzephalitis gemeldet, 16 Fälle mehr als im Vorjahreszeitraum. Das ... Mehr

Samstag, 03.06.2017

Erklär's mir: Was ist das Sorgerecht?

Eltern sind anstrengend. Sie sagen, dass du aufräumen sollst, und passen auf, dass du genug Gemüse isst. Ja, das kann nerven. Aber eigentlich ist es gut, dass nicht überall Legosteine herumliegen und du nicht nur Gummibärchen isst. Eltern müssen ... Mehr

Freitag, 02.06.2017

Der Europa-Park präsentiert eine Mischung aus Kino und Flugsimulator als Attraktion

Rust

Der Europa-Park präsentiert eine Mischung aus Kino und Flugsimulator als Attraktion

Der Europa-Park Rust hat seine neueste und teuerste Attraktion vorgestellt – eine Mischung aus Kino und Flugsimulator. Mehr


Erklär's mir: Was ist ein Flugsimulator?

Flugzeuge kosten ziemlich viel Geld, Flugzeugabstürze sind ziemlich gefährlich. Deshalb darf auch nicht jeder so eine Maschine fliegen. Die Ausbildung von Piloten kann Jahre dauern. Fast immer fängt sie nicht in einem echten Flugzeug an, sondern ... Mehr

Donnerstag, 01.06.2017

Wie war's beim… Testflug im neuen Flugsimulator des Europa-Parks?

Selbstversuch

Wie war's beim… Testflug im neuen Flugsimulator des Europa-Parks?

100 Kilometer Kabel, 425 Quadratmeter Leinwand, 3550 Kubikmeter Beton und 8844 Dachziegel: Der Europa-Park hat am Donnerstag sein "Voletarium" vorgestellt - ein Flugsimulator der Superlative. Patrik Müller ist mitgeflogen. Mehr

Freitag, 19.05.2017

Erklär's mir: Warum werden Menschen abgeschoben?

Es gibt viele Gründe, warum Menschen ihr Heimatland verlassen. Einige fliehen, weil sie Ärger mit ihrer Regierung haben, weil sie gesagt haben, dass sie deren Arbeit nicht gut finden. Das darf man nicht überall. Es gibt Länder, da landen Kritiker ... Mehr

Dienstag, 16.05.2017

Zahl der Kampfhunde in Baden-Württemberg steigt

Trend

Zahl der Kampfhunde in Baden-Württemberg steigt

In Großstädten wie Stuttgart, Mannheim oder Freiburg sind mehr American Staffordshire Terrier, Bullterrier und Pit Bull Terrier registriert als noch vor wenigen Jahren. Ob die Tiere wirklich gefährlich sind, ist umstritten. Mehr

Freitag, 12.05.2017

Unfallchirurg warnt: Avocados sind gesund, aber gefährlich

Unterm Strich

Unfallchirurg warnt: Avocados sind gesund, aber gefährlich

Wir leben in einer Welt der Warnhinweise. Es gibt Pappbecher, auf denen steht, dass der Inhalt heiß sein könnte; Oder Zigarettenschachteln mit Schockfotos. Gefährlich sind aber vor allem vor Avocados. Mehr

Donnerstag, 11.05.2017

HINTERGRUND

Die beliebtesten E-Sport-Titel Jedes Computerspiel, das von mehreren Spielern gleichzeitig gespielt werden kann, ist für Turniere geeignet. Dicke Preisgelder gibt es nur bei wenigen - eine Auswahl. Defense Of The Ancients 2 (Dota 2): ... Mehr

Mittwoch, 10.05.2017

Konflikte mit psychisch Kranken: Wie gut ist die Ausbildung der Polizei?

Tödliche Polizeieinsätze

Konflikte mit psychisch Kranken: Wie gut ist die Ausbildung der Polizei?

Nach den tödlichen Schüssen auf einen 61-Jährigen in Emmendingen ist eine Debatte entbrannt: Sind Polizisten gut genug ausgebildet für den Umgang mit psychisch kranken Menschen? Mehr


Reha-Leiter widerspricht der Polizei

Streit um tödliche Schüsse. Mehr


Kritik an Polizei nach Schüssen in Emmendingen

FREIBURG (pam). Nach dem Tod eines 61-Jährigen in einer betreuten Wohngruppe in Emmendingen am Donnerstag übt der Geschäftsführende Vorstand des Freiburger Reha-Vereins Kritik an der Polizei. Die Beamten, sagte Norbert Klein-Alstedde am Dienstag ... Mehr

Dienstag, 09.05.2017

Erschossener Patient in Emmendingen: Reha-Chef widerspricht Polizei

Zweifel an Notwehr

Erschossener Patient in Emmendingen: Reha-Chef widerspricht Polizei

Nach dem Tod eines 61-Jährigen am Donnerstag in Emmendingen erhebt der Chef des Freiburger Reha-Vereines massive Vorwürfe gegen die Polizei – die Beamten hätten nicht in Notwehr gehandelt. Mehr

Samstag, 06.05.2017

Ermittlungen nach tödlichem Polizeieinsatz

Erschossener in Emmendingen war wohl psychisch krank. Mehr


Polizisten an der Waffe

Schusswaffengebrauch ist für Polizisten in Südbaden nicht alltäglich, kommt aber immer wieder vor - einige Beispiele. » Waldshut, April 2017: Ein 57-Jähriger überfällt die Postbank-Filiale. Die Polizei stürmt das Gebäude. Der Mann wird ... Mehr