Zur Navigation Zum Artikel

Dienstag, 16.09.2008

Fahrerflucht ohne Führerschein

Auto nicht zugelassen Mehr


POLIZEINOTIZEN

1000 Euro abgehoben OFFENBURG (BZ). Unbekannte Täter haben am Freitag, 29. August, die Geldbörse und das Handy eines 43-jährigen Mannes aus einem Firmenfahrzeug der Bahn entwendet. Das Auto war vor der Gepäckhalle des Bahnhofes Offenburg ... Mehr


APROPOS: Alles falsch

Wenn man etwas macht, sollte man es richtig machen: Beim Blick in den Polizeibericht beschleicht uns der Eindruck, dass sich ein junger Mann diesen Spruch sehr zu Herzen genommen hat - und ihn irgendwie richtig, aber trotzdem komplett falsch ... Mehr


POLIZEINOTIZEN

Feier außer Kontrolle ESCHBACH. Am Freitagabend, 21.30 Uhr, geriet eine Firmenfeier im Gewerbepark Breisgau außer Kontrolle. Aus noch unbekanntem Grund hatte ein alkoholisierter, 21-Jähriger unvermittelt auf einen vorbeigehenden 26-Jährigen ... Mehr


POLIZEINOTIZEN

Einbruch IHRINGEN. Unbekannte Täter brachen im Zeitraum vom 13. bis 15. September in den evangelischen Kindergarten Hinterhöf in Ihringen ein. Die Täter stahlen nach Angaben der Polizei einen kleineren Bargeldbetrag. Die Einbrecher öffneten ... Mehr


POLIZEINOTIZEN

16 500 Euro Schaden WALDKIRCH. Ursache für einen sehr großen Sachschaden an zwei Autos war, dass am vergangenen Samstag, genau um 12 Uhr, ein 70-Jähriger an der Kreuzung Hilda-/Schlossbergstraße die Vorfahrtsregel "rechts vor links" missachtete, ... Mehr


POLIZEINOTIZEN

Reifen geplatzt MÜNSTERTAL. Zwei Mountainbikefahrer sind am Donnerstag, 11. September, 19 Uhr, verunglückt. Beide fuhren auf der L 130 hintereinander talwärts. Am vorausfahrenden Mountainbike platzte der Hinterreifen. Der nachfolgende, 45 ... Mehr


POLIZEINOTIZEN

In Kreisel gefahren MÜLLHEIM. Am Samstagmorgen, 2.10 Uhr, fuhr ein auf der Bundesstraße 3 in Richtung Schliengen fahrender Pkw-Fahrer am "Olivenkreisel" geradeaus. Die Fahrt endete mit erheblichem Sachschaden von mehr als 10 000 Euro mitten ... Mehr

Montag, 15.09.2008

Fußballtrainer – als Betrüger verhaftet

Polizei schlug auf Sportplatz zu

Fußballtrainer – als Betrüger verhaftet

Auf einem Fußballplatz im Raum Villingen-Schwenningen hat die Polizei den 37 Jahre alte Trainer einer Stadtteilmannschaft verhaftet. Ihm wird vorgeworfen, mit vermeintlichen Autoverkäufen betrogen zu haben. Mehr


Am vergangenen Wochenende

Diebe suchen vier Kindergärten in Ettenheim auf

Gleich vier Kindergärten in Ettenheim, Münchweier und Ettenheimmünster waren am Wochenende das Ziel einer Diebesbande. Mehr


Mit 190 Sachen auf der Landstraße

Rasern auf der Spur

Mit 190 Sachen auf der Landstraße

Mit dem Video-Motorrad und dem Video-Pkw war die Verkehrspolizei am Wochenende rund um Breisach unterwegs - leider nicht umsonst: Vier Motorradfahrer wurden gestoppt, weil sie die Landstraße ganz offenbar mit der Rennstrecke verwechselt hatten. Mehr


In Zell-Unterhamersbach

Junger Mann grüßt und wird verprügelt

Ein freundlicher Gruß wurde einem jungen Mann zum Verhängnis, der sich am Sonntag in den frühen Morgenstunden in Unterharmersbach auf dem Nachhauseweg befand: Als ihm in Höhe des Gasthauses Schwarzer Adler ein etwa 35-jähriger Mann entgegenkam, ... Mehr


Mit dem Auto überschlagen

18-Jährige aus Kippenheim leicht verletzt

Glücklicherweise nur Prellungen und Schürfungen erlitt eine VW-Lupo Fahrerin, als sie aus bisher nicht geklärter Ursache zwischen Etttenheim und Mahlberg von der Straße abkam und sich mit ihrem Auto überschlug. Die 18-Jährige Fahrerin war am ... Mehr


Unfall oder Straftat in Wolfach?

Kripo Offenburg steht vor einem Rätsel

Nach wie vor ungeklärt sind die Umstände um die Verletzungen eines 42 Jahre alten Mannes aus Kirnbach im Ortenaukreis. Er war am 3. September schwer verletzt in Höhe der Rossberger Kurve an der Kinzig gefunden worden. Mehr


Falsch verstandene Selbstbedienung in einem Markt

Unbekannter entwendet Lebensmittel

Einen Korb voller Lebensmittel hat ein unbekannter Mann am Sonntag aus einem Lebensmittelmarkt im Laufenburger Laufenpark entwendet. Trotz einer sofortigen Fahndung konnte ihn die Polizei nicht fassen. Mehr


24-Jähriger Mann gefährdete Reisende

Messerfuchtler im Offenburger Bahnhof

Die Bundespolizei wurde am Montagmorgen zum Bahnhof Offenburg gerufen, da ein Mann auf dem Bahnsteig mit einem großen Messer herumfuchtelte und damit eine Gefährdung von Bahnreisenden vorlag. Als die Streife auf dem Bahnsteig eintraf, hatte der ... Mehr


Offenburger Polizei sucht Kartenbetrüger

Täter gefilmt

Offenburger Polizei sucht Kartenbetrüger

Mit einer gestohlenen EC-Karte hob ein unbekannter Dieb in Offenburg 1000 Euro von einem Konto ab. Dabei wurde er gefilmt. Die Polizei sucht nun den Mann. Mehr


Sachschaden in Höhe von 15000 Euro

Offenburger Jugendliche zerstören Bauwagen

In der Nacht zum Sonntag gegen 4 Uhr wüteten vier Jugendliche auf dem Areal des Schulzentrums bei der Theodor-Heuss-Realschule Offenburg. Sie nahmen den weißen Lieferwagen einer Baufirma auseinander, indem sie sämtliche Scheiben einschlugen, den ... Mehr


Alles falsch gemacht

Trunken fahrerflüchtig ohne Führerschein

Fast alles falsch gemacht hat ein junger Mann am Freitagabend in Wehr. Zwei Wochen vor der Führerscheinprüfung fuhr er mit einem BMW im Stadionweg in eine Hecke. Die mangelnde Fahrpraxis und zu viel Alkohol im Blut führten dazu, dass er in einer ... Mehr


Unfall

Auto rutschte Böschung hinunter

Beim Versuch, einem Tier auszuweichen kam ein 27-Jähriger bei Rickenbach von der Fahrbahn ab und rutschte mit seinem Wagen eine Böschung hinunter. Er und seine Beifahrerin wurden bei dem Unfall verletzt. Mehr


Schneller Fahrerwechsel

Unter den Augen der Polizei Mehr


Aus Tank floss ein Rest Heizöl in den Dorfbach

Feuerwehr Öflingen im Einsatz Mehr


Einbruch in eine Gaststätte

Beträchtlicher Sachschaden Mehr


Beifahrer in Sportwagen stirbt auf der Autobahn

TENINGEN. (BZ). Ein 31-jähriger Beifahrer in einem Sportwagen ist in der Nacht zum Samstag auf der Autobahn bei Teningen nach einem Unfall gestorben. Der Sportwagenfahrer, der selbst schwer verletzt wurde, war mit hohem Tempo auf der linken Spur ... Mehr


64-Jähriger schießt auf frühere Lebensgefährtin

MAHLBERG. Ein 64 Jahre alter Mann hat am Freitagabend in Mahlberg seine ehemalige 49-jährige Lebensgefährtin und deren 32 Jahre alten Schwiegersohn mit fünf Schüssen aus einer Pistole schwer verletzt. Der Täter, der keinen festen Wohnsitz mehr ... Mehr