Zur Navigation Zum Artikel

Samstag, 17.11.2018

Hydrologen sorgen sich um das Grundwasser

Umwelt

Hydrologen sorgen sich um das Grundwasser

Heizung, Kühlung, Abwasser – der Boden unter den Metropolen wärmt sich langsam auf. Die regelrechte Bauwut und der Klimawandel verschärfen das Problem noch. Mehr

Freitag, 16.11.2018

Höhlentiere sind blass und blind – leben aber länger

Unterwelt

Höhlentiere sind blass und blind – leben aber länger

Finsternis und Kühle – in der Unterwelt dehnt sich die Zeit. Die Tiere leben länger. Sie brauchen länger, um sich fortzupflanzen. Und die Evolution läuft langsamer ab. Mehr

Samstag, 10.11.2018

In der Schweiz hat sich LSD wieder zum Therapeutikum entwickelt

Interview

In der Schweiz hat sich LSD wieder zum Therapeutikum entwickelt

Vor 80 Jahren wurde die halluzinogene Substanz LSD entdeckt. Mittlerweile ist aus der Hippie-Droge ein Therapeutikum bei psychischen Krankheiten geworden, wie der Basler Medizinprofessor Matthias Liechti erzählt. Mehr


Kurz gemeldet

Zellen hemmen — Kleine Leute im Vorteil Mehr

Donnerstag, 08.11.2018

"Jeder von uns ist Teil von Musikkulturen"

"Jeder von uns ist Teil von Musikkulturen"

BZ-INTERVIEW mit dem Leitungsteam des Freiburger Symposiums "Interkulturalität – Musik – Pädagogik". Mehr

Samstag, 03.11.2018

Kurz gemeldet

Graue Zellen schrumpfen — Quanten-Programm Mehr

Freitag, 02.11.2018

So findet das Eichhörnchen im Winter seine versteckten Nüsse wieder

Vorrat

So findet das Eichhörnchen im Winter seine versteckten Nüsse wieder

Wenn der Winter kommt und es draußen kalt und ungemütlich wird, sind die Eichhörnchen fein raus: Sie haben vorgesorgt und bis zu 10.000 Vorratsdepots angelegt. Nur: Wie finden sie die bloß alle wieder? Mehr


Warum bilden sich Blasen auf Pfützen, wenn es stark regnet?

Alltagswissen

Warum bilden sich Blasen auf Pfützen, wenn es stark regnet?

Größere Regentropfen sind auf der Unterseite stark abgeflacht. Ihre Form erinnert an die eines Brötchens. Warum dies zu Blasenbildung führt: Mehr

Sonntag, 28.10.2018

Freiburger Informatikerin berät den Bundestag zu Künstlicher Intelligenz

Interview

Freiburger Informatikerin berät den Bundestag zu Künstlicher Intelligenz

Computer, die so denken wie der Mensch – für die einen ist das ein Schreckensbild, für die anderen eine Vision. Aber wie kann das überhaupt funktionieren? Ein Interview mit der Informatikerin Hannah Bast. Mehr

Samstag, 27.10.2018

Dienstag, 23.10.2018

Freiburger Forscher lehnen Fibelmethode in der Grundschule ab

Didaktik-Debatte

Freiburger Forscher lehnen Fibelmethode in der Grundschule ab

Wie lernen Schüler Rechtschreibung? Freiburger Forscher sagen, es braucht dazu mehr als nur eine Fibel. Eine längst überholte Debatte über die richtigen Methoden solle nicht wieder aufgekocht werden. Mehr

Samstag, 20.10.2018

Was unser Körperfettanteil mit unserem Charakter zu tun hat

Der erste Eindruck

Was unser Körperfettanteil mit unserem Charakter zu tun hat

Was ist das für ein Typ: Dominant oder unterwürfig? Gerissen oder naiv? Vertrauenswürdig oder gefährlich? Ein Blick ins Gesicht, schon glaubt man, über jemanden Bescheid zu wissen. Wie funktioniert das? Mehr


Kurz gemeldet: Prügel führen zu Prügeln

Studie zu den Auswirkungen körperlicher Bestrafung. Mehr

Freitag, 19.10.2018

Wo Schleifen, Löten, Bohren und Experimentieren Spaß macht

Science Days

Wo Schleifen, Löten, Bohren und Experimentieren Spaß macht

Im Europa-Park in Rust treffen sich Jungen und Mädchen zu den Science Days. Manch einer bekommt Anregungen, was in der Schule ausgetüftelt werden könnte. Mehr

Sonntag, 14.10.2018

Straßburger Historikerin erforscht den Umgang mit geistig Behinderten

Dahrendorf-Preis

Straßburger Historikerin erforscht den Umgang mit geistig Behinderten

In ihrer Dissertation hat Valentine Hoffbeck den früheren Umgang mit Behinderten in Deutschland und Frankreich untersucht. Am Mittwoch erhält die Historikerin den Ralf-Dahrendorf-Preis. Ein Interview. Mehr


Mäuse und Bunthörnchen übertragen tödliches Bornavirus

Krankheit

Mäuse und Bunthörnchen übertragen tödliches Bornavirus

Das Bornavirus hat in Deutschland neun Todesfälle verursacht – ihm auf die Schliche zu kommen, brauchte Jahre. Es handelt sich um eine Erkrankung, die vom Tier auf den Menschen überspringen kann. Mehr

Samstag, 13.10.2018

Kurz gemeldet

Kurz gemeldet

Rätselhafte Radioblitze Mehr

Samstag, 06.10.2018

"Epilepsie als Konstruktionsprinzip"

Das aktuelle Heft der Freiburger Universitätsblätter mit Neuem zu Berlioz’ Symphonie fantastique. Mehr


Pflanzen im Klimastress

Freiburger legen Studie vor. Mehr

Montag, 01.10.2018

Samstag, 29.09.2018

Hüpfender Weltraumfloh

Hüpfender Weltraumfloh

Die nächste Landung auf einem Asteroiden steht bevor – der Lander Mascot kommt am Mittwoch zum Einsatz /. Mehr


Kurz gemeldet: PCB bedroht Orcas weltweit

Studie: Umweltgift könnte ganze Bestände auslöschen. Mehr

Montag, 24.09.2018

Querschnittsgelähmter kann laut US-Klinik dank Elektrostimulation wieder laufen

Erfolgreiche Behandlung

Querschnittsgelähmter kann laut US-Klinik dank Elektrostimulation wieder laufen

Der an beiden Beinen gelähmte Mann habe wieder gelernt zu gehen, teilen Ärzte aus Minnesota mit. Möglich sei das mit Hilfe eines Elektrodenimplantats gewesen. Die Therapie könnte ein Durchbruch sein. Mehr

Samstag, 22.09.2018

Was kann die Schulmedizin von der Homöopathie lernen?

Heilmethoden

Was kann die Schulmedizin von der Homöopathie lernen?

Methodisch überzeugende Studien für die Wirksamkeit der Globuli gebe es keine, sind Kritiker sich einig. Dennoch schneiden Patienten mit homöopathischer Behandlung in einigen Studien gut ab: Sie sind langfristig zufriedener. Mehr


HINTERGRUND

Homöopathie Herkunft und Lehre: Die Homöopathie ist ein komplementärmedizinisches Therapieverfahren, das wissenschaftlich nicht anerkannt ist. Sie beruht auf der 200 Jahre alten Lehre von Samuel Hahnemann. Seine Grundannahme war, dass ... Mehr