Zur Navigation Zum Artikel

Samstag, 22.11.2014

Parasiten – Meister der Manipulation

Forschung

Parasiten – Meister der Manipulation

Parasiten sind wahre Meister darin, die Kontrolle über den Körper oder das Gehirn fremder Organismen zu übernehmen. Um sich das eigene Überlebenzu sichern, machen sie Tiere und Pflanzen zu fremdgesteuerten Marionetten. Mehr


Routine tötet: So arbeiten Bombenentschärfer

Bomben-Experten

Routine tötet: So arbeiten Bombenentschärfer

Die Gefahr ist ihr Beruf: Ein Besuch bei den Bombenentschärfern vom Kampfmittelbeseitigungsdienst in Sindelfingen zeigt, wie schwer das Entschärfen alter Fliegerbomben ist. Mehr


Tausende Fliegerbomben liegen noch unter der Erde

Blindgänger

Tausende Fliegerbomben liegen noch unter der Erde

Deutschland ist Bombenland. Fast 70 Jahre nach Kriegsende liegen noch abertausende Blindgänger im Boden. Warum man sie nicht endlich birgt? Das erklären Andreas Frey und Philipp Schulte. Mehr


Ebolavirus hat Schwachstelle

Medikament weckt Hoffnung. Mehr


Fragen Sie nur!

Warum laufen Wollpullover in der Waschmaschine ein?

Natürlicherweise haben Wollfasern eine raue Schuppenschicht. Werden die Fasern in der Waschmaschine nass und mechanisch beansprucht, verhaken sich die feinen Schuppen der einzelnen Wollfasern ineinander, die Wolle verfilzt und die Kleidungsstücke ... Mehr

Samstag, 15.11.2014

Todesfalle Glasfassade: Warum Millionen Vögel sterben

Problem

Todesfalle Glasfassade: Warum Millionen Vögel sterben

Sie knallen gegen Fenster und sterben: Millionen Vögel fliegen jährlich gegen Glasfassade. Nirgendwo ist das Problem so gut dokumentiert wie in Toronto. Dort werden die Glasfassaden nachgerüstet. Mehr


Wissenschaftler staunen über die Artenvielfalt des Regenwurms

Emsiger Erdbewohner

Wissenschaftler staunen über die Artenvielfalt des Regenwurms

Sie leben mitten unter uns, arbeiten im Untergrund und scheuen das Licht - Regenwürmer. Die emsigen Erdbewohner sind in unseren Breiten nicht nur geradezu allgegenwärtig, sondern bringen auch gehörig Gewicht auf die Waage. Zwei Tonnen Regenwürmer ... Mehr


So schädlich ist Fleisch

Studie zu Ernährung und Klima. Mehr

Mittwoch, 12.11.2014

Erste Landung auf einem Kometen geglückt – Zittern geht weiter

Raumfahrt

Erste Landung auf einem Kometen geglückt – Zittern geht weiter

Zum ersten Mal ist ein Mini-Labor auf einem Kometen gelandet. Philae soll den Brocken Tschuri unter die Lupe nehmen. Doch es gibt ein Problem mit der Verankerung. Mehr


Die Rosetta-Sonde in den Medien

ANGERISSEN: Echte Raumfahrt gibt’s nur im Kino

Als Neil Armstrong 1969 auf den Mond hinunterhüpfte, waren weltweit 500 Millionen Zuschauer live dabei. Von so viel Aufmerksamkeit können die Europäer nur träumen, wenn ihr Raumschiff am Mittwoch Abend auf einem 510 Millionen Kilometer entfernten ... Mehr

Dienstag, 11.11.2014

Stuttgart

Bildungsplan legt Schwerpunkt auf Berufsorientierung

Der neue Bildungsplan ist wegen der Aussagen zur Akzeptanz sexueller Vielfalt in die Diskussion geraten. Er bietet aber auch weit weniger strittige Neuerungen – zum Beispiel eine deutlich gestärkte Berufsorientierung. Mehr

Samstag, 08.11.2014

Kometensonde Rosetta erreicht nach zehn Jahren ihr Ziel

Auf der Sonnenseite

Kometensonde Rosetta erreicht nach zehn Jahren ihr Ziel

Bei den Raumfahrtfans steigt der Adrenalinpegel: Die Kometensonde Rosetta erreicht nach zehn Jahren ihr Ziel – und beweist, dass es auch ohne Kernkraft geht. Mehr


DAS RENDEZVOUS: "Nach hinten geschubst"

Am kommenden Mittwoch setzt Rosetta die Landesonde ab. Mehr


SO FUNKTIONIERT’S

SO FUNKTIONIERT’S

Licht hilft Elektronen auf die Sprünge In einer Silizium-Solarzelle wird Sonnenenergie in elektrische Energie verwandelt. Man muss sich das so vorstellen: Kleine Lichtteilchen, die Photonen, treffen auf ein Kristallgitter, das aus ... Mehr

Freitag, 31.10.2014

Forscher wollen der Dunklen Materie auf den Grund gehen

Forscher wollen der Dunklen Materie auf den Grund gehen

Mit Experimenten treiben Wissenschaftler die Suche nach neuen Materie-Teilchen voran. Dunkle Materie wirkt überall: Bei der Verteilung der Sterne, in den Galaxien und den Galaxienhaufen. Mehr


Affen planen ihr Frühstück

Frühaufsteher essen am besten. Mehr


Die Tür zum anderen Ich

Die Tür zum anderen Ich

Geiz, Neid, Faulheit, Prahlerei: Viele Menschen behalten ihre schlechten Seiten lieber für sich. Aber das ist keine gute Entscheidung. Vor allem für die Mitmenschen. /. Mehr


HINTERGRUND: Ach, wie ich dein Chaos liebe!

HINTERGRUND: Ach, wie ich dein Chaos liebe!

Zerdrückte Zahnpastatuben und überall Socken: Nur Mut zur Streitkultur. Mehr

Donnerstag, 30.10.2014

Konrad Kunze forscht 1,2 Millionen Familiennamen nach

Familien in Südbaden

Konrad Kunze forscht 1,2 Millionen Familiennamen nach

Wo kommen Namen her, was bedeuten sie? Diese Fragen treiben Konrad Kunze und sein Team um. Seit zehn Jahren spüren sie den rund 1,2 Millionen Familiennamen in Deutschland nach. Mehr

Samstag, 25.10.2014

Die Chemie der Liebe

Oxytocin

Die Chemie der Liebe

Der Freiburger Psychologe Markus Heinrichs erforscht, warum uns erst die Hormone beziehungsfähig machen. Sein Spezialgebiet ist Oxytocin, das dafür sorgt, dass eine enge Mutter-Kind-Bindung entsteht und Partner sich vertrauen. Mehr


Lehrerausbildung

Alle Musikhochschulen in Baden-Württemberg bieten das Fach Schulmusik an

Alle Musikhochschulen werden auch künftig das Fach anbieten. Mehr


Kultur verändert sich mit dem Erbgut

Kulturelle Entwicklungen gingen im Verlauf der europäischen Frühgeschichte mit massiven Veränderungen im menschlichen Erbgut einher. Dies zeigte eine Untersuchung des Genoms von insgesamt 13 Menschen, die zwischen dem 6. und dem 1. Jahrtausend ... Mehr


TIPP

Hilfe gegen die Schüchternheit Am Institut von Markus Heinrichs läuft derzeit eine Studie zu sozialen Ängsten und Schüchternheit, an der Betroffene teilnehmen können. Dazu können Sie vorab unverbindlich ein Online-Screening durchführen unter ... Mehr

Donnerstag, 23.10.2014

Wissenschaftsministerin eröffnet Akademisches Jahr

Freiburg

Wissenschaftsministerin eröffnet Akademisches Jahr

Anpacken, neue Räume erkunden, Fragen stellen und Wege gehen – Wissenschaftsministerin Theresia Bauer (Grüne) hat am Mittwoch das Akademische Jahr der Universität Freiburg mit ermutigenden Worten eröffnet. Mehr

Samstag, 18.10.2014

Basler finden neue Parasiten

Fund bestimmt Stammbaum der Mikrosporidien. Mehr