Zur Navigation Zum Artikel

Samstag, 31.01.2015

Karl Jakobs gehört zu den Entdeckern des Higgs-Teilchens

"Helle Köpfe"

Karl Jakobs gehört zu den Entdeckern des Higgs-Teilchens

2012 haben zwei Theoretiker den Nobelpreis für die Entdeckung des Higgs-Teilchens erhalten. Anteil daran hatte auch der Freiburger Experimentalphysiker Karl Jakobs. Mehr


Schädelfund als Missing Link

Homo sapiens wanderte durch Israel nach Europa aus. Mehr

Mittwoch, 28.01.2015

"Du bist Komponist"

Zweitklässler komponieren im Musikunterricht mit dem iPad. Mehr

Samstag, 24.01.2015

Software soll Ärzten, Polizisten und Bankern helfen

Watson, übernehmen Sie!

Software soll Ärzten, Polizisten und Bankern helfen

Die neue Software "Watson" ist ein Multitalent: Sie berät Kunden beim Einkaufen und hilft Ärzten bei der Diagnose. Die Internetsuche wird intelligenter. In Zukunft fragt die Maschine zurück, was der Nutzer genau will und sucht. Mehr


Einflussreich in Medizinrecht

Einflussreich in Medizinrecht

Der Freiburger Rechtsprofessor Albin Eser wird am Montag 80. Mehr


Entzifferung per Röntgenstrahl

Neue Technik macht verkohlte Römerschriften wieder lesbar. Mehr

Freitag, 23.01.2015

Streit um Studentenball

Kritik des Studierendenrats: Uni vergibt eigene Räume an Burschenschaft und Studentenverbindung

Die Studierendenvertretung kritisiert, dass die Universität der Burschenschaft Alemannia und der Katholischen Studentenverbindung Herzynia am Samstag, 24. Januar, abends den Peterhofkeller an der Niemensstraße für einen Ball zur Verfügung stellt. Mehr

Mittwoch, 21.01.2015

KURSE

Die Städtische Musikschule Müllheim startet nach den Fasnachtsferien mittwochs, von 17 bis 17.45 Uhr, mit der Formation Youngsters (Kinder) des Jugendchores Power of Singers, der ehemaligen Singwerkstatt. Unter der Leitung von Anette Hall werden ... Mehr

Montag, 19.01.2015

Neues Roche-Labor ist auch für südbadische Schulen offen

Millionenprojekt

Neues Roche-Labor ist auch für südbadische Schulen offen

Für 86 Millionen Euro hat Roche in Kaiseraugst ein Schullabor gebaut. Das steht auch südbadischen Schulen offen. Das Ziel: Berührungsängste mit naturwissenschaftlichen Fächern abbauen. Mehr

Samstag, 17.01.2015

Klangkonzert soll den Zustand der Tierwelt aufschlüsseln

Lauschangriff

Klangkonzert soll den Zustand der Tierwelt aufschlüsseln

Wie gut ist es um die lokale Tierwelt bestellt? Das wollen Bioakustiker mit einem Lauschangriff herausfinden – und zwar anhand der verschiedenen Klänge in der Natur. Mehr


Klimaschutz verbietet Ölförderung in der Arktis

Erhebliche Mengen fossiler Energiereserven müssen nach Forscherangaben im Boden verbleiben, um der globalen Klimaerwärmung Einhalt zu gebieten. Weltweit sollte demnach in den nächsten 40 Jahren etwa ein Drittel der gegenwärtig technisch und ... Mehr


Meeresspiegel steigt stärker als vermutet

Der Meeresspiegel ist im vergangenen Jahrhundert insgesamt womöglich weniger stark angestiegen als bisher angenommen. Dies berichten US-Forscher nach einer Neuauswertung der vorhandenen Messdaten im britischen Fachblatt Nature. Seit etwa 1993 sei ... Mehr

Freitag, 16.01.2015

Viele Lehrer melden sich vor dem Ruhestand dienstunfähig

Burn-out im Klassenzimmer

Viele Lehrer melden sich vor dem Ruhestand dienstunfähig

Lärm, Stress, Burn-out: Jeder zehnte Lehrer wird dienstunfähig. Der Anteil ist geringer als früher, liegt aber weiter über dem anderer Berufsgruppen. CDU und GEW fordern daher stärkere Vorsorgemaßnahmen. Mehr

Montag, 12.01.2015

Kinder-Universität: Kinder fragen, Professoren antworten

Uni Basel

Kinder-Universität: Kinder fragen, Professoren antworten

Derzeit läuft die Anmeldung zur Kinderuni der Universität Basel / 900 Plätze stehen zur Verfügung. Mehr

Samstag, 10.01.2015

Hilft das winterliche Füttern den Vögeln eigentlich?

Umstrittene Almosen

Hilft das winterliche Füttern den Vögeln eigentlich?

Schon morgens beginnt heftiger Flugverkehr. Eine ganze Reihe von Vögeln lässt sich das Angebot an den zahlreichen Futterhäuschen im Winter nicht entgehen. Aber ist das sinnvoll? Mehr


Hubert Markl - ein eloquenter Steuermann

Nachruf

Hubert Markl - ein eloquenter Steuermann

Hubert Markl mit 76 gestorben. Mehr


Osterinselrätsel gelöst

Kein kultureller Kollaps. Mehr

Freitag, 09.01.2015

So erforscht Ulrike Halsband das Verhalten von Hunden

Wissenschaft

So erforscht Ulrike Halsband das Verhalten von Hunden

Die Freiburger Neuropsychologieprofessorin Ulrike Halsband kennt sich aus mit Tieren. Sie hat bereits über Ratten, Katzen und Affen geforscht, nun sind es Hunde. Ihr eigenes Rudel ist ihr tägliches Forschungsmaterial. Mehr

Samstag, 03.01.2015

Der Neuanfang der deutschen Wissenschaft nach dem 2. Weltkrieg

BZ-INTERVIEW

Der Neuanfang der deutschen Wissenschaft nach dem 2. Weltkrieg

Die Besten geflohen, die Jungen gefallen und die Elite mit Schuld beladen: Nach dem Zweiten Weltkrieg lag vor 70 Jahren mit dem ganzen Land auch die deutsche Wissenschaft in Trümmern. Mehr


Drohnen können mehr als töten und überwachen

Hexakopter

Drohnen können mehr als töten und überwachen

Das fliegende Auge: Einige Drohnen bringen Tod und Verderben oder überwachen Menschen. Aber sie können den Menschen auch gefährliche Arbeiten abnehmen. Mehr


ZUR PERSON: RÜDIGER VOM BRUCH

war vor seiner Emeritierung Inhaber des Lehrstuhls für Wissenschaftsgeschichte an der Berliner Humboldt-Universität. Der langjährige Präsident der Gesellschaft für Wissenschaftsgeschichte forschte zudem unter anderem an der Georgetown University ... Mehr

Samstag, 27.12.2014

Tschuri, wir sind da!

Kometenlandung

Tschuri, wir sind da!

Für Stephan Ulamec ist die Kometenlandung die Krönung von 20 Jahren Arbeit. Mehr

Samstag, 20.12.2014

Indien: So funktioniert das Tsunami-Warnsystem

Golf von Bengalen

Indien: So funktioniert das Tsunami-Warnsystem

Zehn Jahre nach der Katastrophe im Indischen Ozean schützt die Menschen am Golf von Bengalen ein Tsunami-Warnsystem. Stefan Hupka hat sich in der Provinz Kerala umgesehen. Mehr


Handwerk bei Affen erblich

Die Gene entscheiden mit darüber, wie schnell sich Schimpansen mit Hilfe eines Werkzeugs einen Leckerbissen angeln können. Das Geschick beim Werkzeug-Gebrauch ist bei den Tieren nämlich erblich, berichten Wissenschaftler in den Proceedings B der ... Mehr


Gas als Lebenszeichen auf dem Mars entdeckt

Der Marsrover "Curiosity" hat überraschend starke Schwankungen der Methan-Konzentration auf dem Roten Planeten gemessen. Der von "Curiosity" registrierte Methananteil in der Marsatmosphäre schnelle kurzzeitig bis zum Zehnfachen in die Höhe, ... Mehr