Zur Navigation Zum Artikel

Montag, 22.02.2016

"Wir sind, was unser Gehirn ist"

"Wir sind, was unser Gehirn ist"

BZ-INTERVIEWmit dem Neurochirurgen Henry Marsh über Behandlungsfehler, Musik bei der OP und Fundstücke im Kopf. Mehr


Zu viele Füße amputiert

Diabetisches Fußsyndrom. Mehr


GESUNDHEITS-ABC

Hilft Nichtwissen beim Placebo-Effekt? Placebo-Effekt nennen es Ärzte, wenn sich die Gesundheit von Patienten verbessert, nachdem sie eigentlich wirkungslose Mittel eingenommen haben. Oft reiche der Glaube der Patienten an die unterstellte ... Mehr


Henry Marsh

Marsh, 65, studierte nach der Schule zunächst Wirtschaft, Politik und Philosophie an der Elitehochschule in Oxford. Nach seinem Abschluss entschied er sich jedoch, ein Medizin-Studium zu machen. Während der Facharztausbildung spezialisierte er ... Mehr

Samstag, 20.02.2016

Aktionsplan gegen Zika-Virus

WHO will Ausbreitung bremsen. Mehr

Montag, 15.02.2016

Was ist das hundertprozentige Gleichgewicht?

Forschung

Was ist das hundertprozentige Gleichgewicht?

Noch ist das Optimum nicht messbar, doch Wissenschaftler nähern sich an – mit Hilfe einer Sturzmaschine. Der Gleichgewichtssinn sollte spätestens ab 50 trainiert werden. Mehr


Das große Niesen beginnt

Erste Blütenpollen unterwegs. Mehr


MEDIZIN-MYTHOS

Abnehmen mit Diät-Cola? Wer auf die schlanke Linie achtet, greift bisweilen zu kalorienreduzierten Diät-Getränken statt zu klassischer Cola. Anstelle von Kristallzucker enthalten diese künstliche Süßmacher, die selbst keine Kalorien auf die ... Mehr

Samstag, 13.02.2016

Fragen Sie nur!

Blähungen: Warum wirken Süßstoffe angeblich abführend?

Warum wirken Süßstoffe angeblich abführend? Zucker ist bekanntlich schlecht für die Zähne und enthält viele Kalorien, zudem ist er für Diabetiker tabu. Deshalb bietet die Lebensmittelindustrie zuckerfreie Produkte an, die mit ... Mehr

Mittwoch, 10.02.2016

Körper und Geist reinigen: Die Fastenzeit hat begonnen

Enthaltsamkeit

Körper und Geist reinigen: Die Fastenzeit hat begonnen

Enthaltsamkeit wird inzwischen nicht nur beim Essen geübt: Nach den tollen Tagen beginnt für viele Menschen nun die Fastenzeit. Mehr

Montag, 08.02.2016

Zu viel Alkohol im Blut: Was löst eigentlich den Kater aus?

Forschung

Zu viel Alkohol im Blut: Was löst eigentlich den Kater aus?

Zittern, Kopfschmerzen, Übelkeit – und der Schwur "Nie wieder Alkohol!" Bisher wurde der Kater in der Forschung eher vernachlässigt. Doch wie entstehen eigentlich die Katersymptome? Mehr


WHO alarmiert wegen zu vieler dicker Kinder

41 Millionen Mädchen und Jungen unter fünf sind einer aktuellen Erhebung der Weltgesundheitsorganisation zufolge übergewichtig. Mehr


MEDIZIN-MYTHOS

Wie gesund ist Joghurt? Joghurt sei ein Naturprodukt, enthalte alles Gute aus der Milch, viele Vitamine und sei deswegen besonders gesund - sagen Werber und der Volksmund. Doch stimmt dies? Allein der Blick auf die Zusammensetzung lässt ... Mehr


Kurz gemeldet

Gesundes Stillen — Keine Stars mit Kippe Mehr

Donnerstag, 04.02.2016

7 Tipps, wie Sie gesund durch die Fasnacht kommen

Hausmittel gegen Erkältung

7 Tipps, wie Sie gesund durch die Fasnacht kommen

Von Zwiebelsaft bis Rindentee: BZ-Pflanzenexperte Frank Hiepe gibt Tipps, wie man einer Erkältung vorbeugen kann. Denn gerade an Fasnacht besteht akute Ansteckungsgefahr: Dann kommen viele Menschen zusammen, und der Körper ist durch Schlafmangel ... Mehr

Montag, 01.02.2016

Schopfheimer gründet Wissenschaftler-Netzwerk gegen Homöopathie

BZ-Interview

Schopfheimer gründet Wissenschaftler-Netzwerk gegen Homöopathie

"Nicht einfach harmlose Kügelchen": Homöopathie-Kritiker Norbert Aust hat als Laie ein Wissenschaftler-Netzwerk gegen Homöopathie in Freiburg ins Leben gerufen. Rund 30 Mediziner, Biologen und andere Wissenschaftler sind dabei. Mehr


Erfahrungen mit Essstörungen

Online-Plattform der Uniklinik. Mehr


HINTERGRUND

HINTERGRUND

Netzwerk Homöopathie Das neugegründete "Netzwerk Homöopathie" - der Name ist noch vorläufig - versammelt zahlreiche zum Teil profilierte Homöopathiegegner, darunter Mediziner, Apotheker, Biologen und andere Naturwissenschaftler sowie ... Mehr


MEDIZIN-MYTHOS

Wie wirkungsvoll ist Hustensaft? Bei hartnäckigem Husten greifen viele zu rezeptfreien Hustensäften. Dabei ist die wissenschaftliche Beweislage für ihre Wirksamkeit dünn. Überhaupt wurden insgesamt nur wenige Studien zum Thema durchgeführt. In ... Mehr


Montag, 25.01.2016

Macht kiffen eigentlich dumm?

Medizin-Mythen

Macht kiffen eigentlich dumm?

Dass der Konsum von Marihuana dumm macht, zeigte zuletzt eine Langzeitstudie aus dem Jahr 2002 – vermeintlich. Eine neue Zwillingsstudie relativiert dieses Ergebnis jetzt. Mehr


Krebszellen im Fadenkreuz

Krebszellen im Fadenkreuz

Metastasen gelten als größte Herausforderung der Krebstherapie / Neue Behandlungsansätze sorgen für Optimismus / . Mehr


Gesund abnehmen mit formoline L112

Gesund abnehmen mit formoline L112

Sind die Extra-Kilos erst einmal auf den Rippen, fällt es häufig schwer, sie wieder loszuwerden. Nicht nur für Körpergefühl, Aussehen und Selbstbewusstsein wollen wir Pfunde verlieren, sondern vor allem der Gesundheit zuliebe. Mehr


Das große Husten

DAK: Viele Krankheitstage 2015. Mehr

Montag, 18.01.2016

Können Bandwürmer Krebs übertragen?

Fallstudie

Können Bandwürmer Krebs übertragen?

Könnte es sein, dass andere Lebewesen ihre Krebsgeschwüre auf Menschen übertragen? In einem Patienten in Kolumbien haben Mediziner Tumorzellen eines Bandwurms gefunden. Mehr