Zur Navigation Zum Artikel

Dienstag, 05.05.2015

Fies, fieser, kratzende Kreide

Unterm Strich

Fies, fieser, kratzende Kreide

Zwei Studien untersuchen, welche Geräusche am meisten nerven / Von Hans-Peter Müller. Mehr

Montag, 04.05.2015

Frischluft statt Brille

Frischluft statt Brille

Forscher untersuchen, warum immer mehr Kinder kurzsichtig werden – und wie man ihnen helfen kann. Mehr


Feinstaub macht dumm

Studie spricht für Hirnschäden. Mehr


MEDIZINMYTHEN

Überschätzte Volksweisheit Eine ausgewogene Ernährung mit viel Obst soll bekanntlich gesund halten und vor Erkrankungen aller Art schützen. Der Volksmund in England weiß dies schon seit jeher mit dem Reim "An Apple a day keeps the doctor away" ... Mehr

Mittwoch, 29.04.2015

Der Lavendel wirkt auch als Liebestrank

Achtung Pflanze!

Der Lavendel wirkt auch als Liebestrank

Als Tee hilft er gegen Nervosität und Schlafprobleme, im Kleiderschrank gegen Motten: der Lavendel. Wie er als Liebeszaubertrank anzuwenden ist, erläutert BZ-Pflanzenexperte Frank Hiepe. Mehr

Dienstag, 28.04.2015

Höhere Steuern auf Süßigkeiten – was würde das bringen?

Debatte

Höhere Steuern auf Süßigkeiten – was würde das bringen?

Wenn Dickmacher aufs Portemonnaie gehen: Höhere Steuern auf Süßes sollten kein Tabu sein – mit diesem Vorstoß hat die Offenburger SPD-Politikerin Elvira Drobinski-Weiß eine Debatte losgetreten. Mehr

Montag, 27.04.2015

Kalkablagerungen in der Schulter: schmerzhaft, aber nicht hoffnungslos

Medizin

Kalkablagerungen in der Schulter: schmerzhaft, aber nicht hoffnungslos

Eine Kalkschulter ist schmerzhaft, aber nicht hoffnungslos. Denn oft heilt sie wieder ganz von selbst. Mehr


Geschröpfte Patienten

Geschröpfte Patienten

Jeder zehnte Hautarzt verlangt Geld für Kassenleistung. Mehr


Erfahrungen mit Krankheit

Neue Beratung im Internet. Mehr


MEDIZINMYTHEN

Gut geschrubbt, ist halb erkrankt Wer sich vor Krankheitserregern schützen möchte, greift gern zu Desinfektionsmitteln. Ein Wirkstoff, der bei der Reinigung von Flächen oft zum Einsatz kommt, ist das auch als Chlorbleiche bekannte ... Mehr

Montag, 20.04.2015

Den Krebs überlebt... und dann?

Selbsthilfe

Den Krebs überlebt... und dann?

Eine Krebserkrankung ist heute längst kein Todesurteil mehr. Ganz gesund werden die Patienten dennoch nie wieder. Wie gehen Mitglieder der Freiburger Frauenselbsthilfe mit dem Danach um? Mehr


Alle zehn Jahre bohren

Forscher errechnen Lebensdauer von Plomben. Mehr


Selbsthilfe für Frauen nach Krebserkrankungen

In der Freiburger Selbsthilfegruppe "Frauen nach Krebs" treffen sich regelmäßig Betroffene zum Austausch und zur gegenseitigen Unterstützung. Interessierte können sich bei Vera Viehoff unter der Telefonnummer Tel. 0761 - 202 05 55 melden. ... Mehr


SPRECHSTUNDE

Überfordertes Auge Kann man sich an zu helles Licht in den Bergen gewöhnen? "Nein", sagt Professor Michael Bach, Physiker in der Klinik für Augenheilkunde am Universitätsklinikum Freiburg. Das Auge könne zwar einen beeindruckend großen ... Mehr

Samstag, 18.04.2015

Über Heroin wird wenig berichtet: Eine Spurensuche in Berlin

Drogen

Über Heroin wird wenig berichtet: Eine Spurensuche in Berlin

Noch immer ist die Zahl der Heroinabhängigen in Deutschland hoch. Doch seit einigen Jahren ist die Droge aus der öffentlichen Wahrnehmung verschwunden. Warum eigentlich? Eine Spurensuche Mehr

Montag, 13.04.2015

Kunststoff-Spuren in der Nahrung sind allgegenwärtig

BZ-Interview

Kunststoff-Spuren in der Nahrung sind allgegenwärtig

Plastik im Essen, Chemikalien in Kosmetika, Weichmacher im Spielzeug: die große Hysterie scheint vorbei. Doch ist damit das Thema erledigt? Nein, sagt eine Expertin im Interview Mehr


Vortrag

Lebensmittel-Diät bei Kindern mit ADHS

Infoveranstaltung über Studie. Mehr


SPRECHSTUNDE

Was tun gegen Gerstenkörner? Kann man Gerstenkörner verhindern? "Das Gerstenkorn ist eine kleine, oft schmerzhafte, knotige Veränderung am Lidrand mit einem eitrigen Kern", erklärt Professor Hans Mittelviefhaus, Oberarzt in der Klinik für ... Mehr


ZUR PERSON: KARIN MICHELS

Die Epidemiologin leitet seit 2008 das Institut für Prävention und Tumorbiologie an der Universität Freiburg. Sie wurde in Freiburg geboren und studierte zunächst Medizin, ehe sie in den Medizinjournalismus wechselte. 1987 ging sie als ... Mehr

Samstag, 11.04.2015

Freiburger Uniklinik: Neues Diagnoseverfahren für ADHS

Entwicklung

Freiburger Uniklinik: Neues Diagnoseverfahren für ADHS

Freiburger Forscher sind einer verlässlichen Diagnose der umstrittenen Krankheit Aufmerksamkeitsdefizit-Syndrom auf der Spur. Ein Blick hinter die Augen könnte künftig ADHS entlarven. Mehr


Berggorillas profitieren von Inzucht-Vermehrung

Die vom Aussterben bedrohten Berggorillas scheinen sich an das Überleben in kleinen Populationen genetisch anzupassen: Bestimmte nachteilige Genvarianten sind infolge von Inzucht aus ihrem Erbgut verschwunden, berichtet ein internationales ... Mehr

Dienstag, 07.04.2015

Auch Kinder können an Depressionen erkranken

Mama ich bin so traurig

Auch Kinder können an Depressionen erkranken

Tendenz zunehmend: Depressionen bei Kindern. Aber sie werden oft mit ihrem Leid allein gelassen. Suizid ist bei Jugendlichen die zweithäufigste Todesursache. Mehr


Paracetamol hilft nicht

Medikament wirkt nicht gegen Rücken- und Gelenkschmerzen. Mehr


MEDIZINMYTHEN

Kann Fischöl das Herz schützen? Zurück geht der Glaube an die heilenden Eigenschaften von Fischöl wahrscheinlich auf dänische Forscher, die in den 1970er Jahren beobachteten, dass Inuits in Grönland besonders selten an ... Mehr

Montag, 06.04.2015

Almased wirbt erneut mit Uni Freiburg – Rechtliche Schritte drohen

Streit

Almased wirbt erneut mit Uni Freiburg – Rechtliche Schritte drohen

Der Abnehmpulver-Hersteller Almased hat erneut mit der Universität Freiburg für sein Produkt geworben – in einer rtv-Fernsehbeilage. Jetzt droht die Uni mit rechtlichen Schritten. Mehr