Zur Navigation Zum Artikel

Montag, 01.12.2014

MEDIZINMYTHEN

Hausmittel gegen Schluckauf? Die Liste der Mittel und Kniffe, die gegen Schluckauf helfen sollen, ist lang: Sie reichen von Luft anhalten, über kaltes Wasser trinken, bis hin zur Nasenspülung mit Essig. Manche Experten greifen noch tiefer in ... Mehr

Freitag, 28.11.2014

Zimt steigert das Denkvermögen und vertreibt Schweißgeruch

Adventshelfer

Zimt steigert das Denkvermögen und vertreibt Schweißgeruch

Zur Adventszeit darf er nicht fehlen: Zimt. Sein Pulver im Schuh soll Schweißgeruch vertreiben, sein Geruch das Denkvermögen anregen. Das und ein Glühwein-Rezept vom Apotheker verrät Frank Hiepe in Achtung Pflanze! Mehr

Donnerstag, 27.11.2014

"Pille danach" soll bald rezeptfrei erhältlich sein

Notfallverhütung

"Pille danach" soll bald rezeptfrei erhältlich sein

Die "Pille danach" mit dem Wirkstoff Ulipristal könnte bald rezeptfrei in deutschen Apotheken verkauft werden. Das Medikament ist kein übliches Verhütungsmittel, sondern eine Form der Notfallverhütung. Mehr

Montag, 24.11.2014

Vierlingsgeburt in Freiburg: "Eine Menge Glück gehabt"

BZ-Interview

Vierlingsgeburt in Freiburg: "Eine Menge Glück gehabt"

Die Vierlinge, die in der Freiburger Uniklinik das Licht der Welt erblickt haben, haben ein riesiges Interesse ausgelöst. Wir sprachen mit einem Experten für Neugeborenenmedizin über das seltene Phänomen. Mehr


Vierlingsgeburt in Freiburg

Wie viele Kinder passen eigentlich in den Bauch einer Frau?

"Das ist und bleibt wie ein Lottogewinn": Warum Vierlinge besonders schnell und besonders selten sind. Mehr


Heroin dämpft die Stressreaktion

Basler Forscher haben erstmals die genaue Wirkungsweise der auf Heroin basierenden Drogentherapie untersucht. Wie das Team der Psychiatrischen Universitätsklinik Basel (PUK) in der jüngsten Ausgabe der Fachzeitschrift Brain schreiben, baut Heroin ... Mehr


MEDIZINMYTHEN

Sport macht schlank? Es gibt meist einen Unterschied zwischen Ideal und Wirklichkeit. Ideal wäre etwa, Sport zu treiben und dadurch Gewicht zu verlieren. Die Idee dahinter ist, durch Muskelkraft mehr Kalorien zu verbrauchen, als man durch das ... Mehr


BZ-Haus Aktuell

Heilpflanzen bei Rheuma

Heilpflanzen bei Rheuma Die meisten rheumatischen Krankheiten sind zwar nicht heilbar, aber man kann die Beschwerden lindern. Neben der Schulmedizin helfen dabei oft natürliche Heilmittel wie Heilkräuter. Ursula Bühring, die Freiburger ... Mehr

Samstag, 22.11.2014

Inhaltsstoffe sollen lesbarer werden

Lebensmittelkennzeichnung

Inhaltsstoffe sollen lesbarer werden

Mini-Buchstaben und nur wenig aussagekräftige Informationen auf Lebensmitteln? Das soll schon bald Vergangenheit sein. Mehr

Freitag, 21.11.2014

Könnten Viren die Ursache von Demenz sein?

Einfluss aufs Gehirn

Könnten Viren die Ursache von Demenz sein?

Der menschliche Körper wird bekanntlich von unzähligen Keimen befallen, die man auch bei anderen Spezies findet. Normalerweise jedoch sind die Wirte verwandt. Mehr

Montag, 17.11.2014

Strafrechtler halten Cannabis-Verbot für Unsinn

Legalize It

Strafrechtler halten Cannabis-Verbot für Unsinn

122 Strafrechtsprofessoren setzen sich für eine liberalere Drogenpolitik ein. Sie sprechen sich für eine weitreichende Legalisierung von Cannabis aus – und haben dafür gute Gründe. Mehr


Vor 70 Jahren erfand ein Frauenarzt den G-Punkt

Sexuelles Lustempfinden auf Knopfdruck?

Vor 70 Jahren erfand ein Frauenarzt den G-Punkt

Vor 70 Jahren beschrieb der deutsche Gynäkologe Ernst Gräfenberg erstmals das Lustzentrum der Frau – den "G-Punkt". Verglichen mit dem Medien-Hype der 80er und 90er Jahre ist es um seine Entdeckung inzwischen ruhig geworden. Mehr


Kurz gemeldet: Entscheidungen machen müde

Studie: Ärzte abends zu großzügig mit Antibiotika. Mehr


MEDIZINMYTHEN

Wer bremst, nimmt ab Macht langsames Joggen tatsächlich schneller dünner? Hört sich paradox an, wird aber trotzdem oft geglaubt: Wer moderaten Ausdauersport betreibt, soll tatsächlich mehr Kalorien verbrennen, als jemand, der ständig ... Mehr

Mittwoch, 12.11.2014

Klare Regeln für psychiatrische Versorgung

Stuttgart

Klare Regeln für psychiatrische Versorgung

Für Grünen-Sozialpolitiker Manfred Lucha ist es "das beste und ambitionierteste Psychiatriegesetz in ganz Europa". Es werde Menschen ermutigen, so seine Prognose, sich zu ihren psychischen Krankheiten zu bekennen. Mehr

Dienstag, 11.11.2014

Reproduktionsmedizin: Nachwuchs aus der Gefriertruhe

München

Reproduktionsmedizin: Nachwuchs aus der Gefriertruhe

Der letzte Schritt zur vollen Emanzipation: Der Reproduktionsmediziner Jörg Puchta hat mehr als 10.000 Eizellen eingefroren. BZ-Korrespondent Patrick Guyton hat ihn besucht. Mehr


Stefan Klöppel hält Vortrag über Depression und Demenz in Lörrach

Fritz-Berger-Stiftung

Stefan Klöppel hält Vortrag über Depression und Demenz in Lörrach

"Über den Zusammenhang von Depression und Demenz" hält Stefan Klöppel (Uni Freiburg) einen Vortrag am Donnerstag, 13. November, 18.30 Uhr, im Freiraum der Fritz-Berger-Stiftung, Chesterplatz 9, Lörrach (barrierefrei). Die Caritas bietet derweil ... Mehr

Montag, 10.11.2014

Ebola-Impfstoff wird in Deutschland getestet

Hamburg

Ebola-Impfstoff wird in Deutschland getestet

Auf diesem Impfstoff ruhen viele Hoffnungen: In Hamburg wird ein Mittel gegen Ebola getestet. Gelingt deutschen Wissenschaftlern der Durchbruch im Kampf gegen die tödliche Seuche? Mehr


Mehr als Zähne - im Mund kann vieles im Argen liegen

Medizin

Mehr als Zähne - im Mund kann vieles im Argen liegen

Die Mundhöhle kann Hinweise auf viele Krankheiten liefern, etwa Osteoporose, Diabetes oder Syphilis. Mehr


Physiotherapie hat viele Facetten

Physiotherapie hat viele Facetten

Hilfsangebote gehen über das Thema Rücken hinaus. Mehr


Schmarotzende Mitbewohner

Schmarotzende Mitbewohner

Das Naturhistorische Museum in Basel führt durch das mikroskopische Reich der Parasiten. Mehr


Prothese mit Fingerspitzengefühl

Forscher entwickeln Prothesen mit Tastsinn. Mehr


Hautausschlag nach dem Frühstücksbrot

Lebensmittelallergien bei Kindern. Mehr


SPRECHSTUNDE

Diät statt Gicht Kann man einen erhöhten Harnsäurespiegel allein durch eine Ernährungsumstellung in den Griff bekommen? "Erhöhte Harnsäurespiegel im Blut und damit verbundene Erkrankungen wie Gicht oder Harnsteinbildung gelten als ... Mehr


Herzrhythmusstörungen: Vortrag von Professor Hans-H. Osterhues in Lörrach

Kreiskrankenhaus

Herzrhythmusstörungen: Vortrag von Professor Hans-H. Osterhues in Lörrach

"Aus dem Takt: Herzrhythmusstörungen" ist Thema der bundesweiten Herzwochen bis zum 30. November. Dem Thema widmet sich auch Chefarzt Professor Hans-H. Osterhues, in seinem Vortrag am morgigen Dienstag, 18 Uhr, im Kreiskrankenhaus Lörrach. (FOTO: ... Mehr