Zur Navigation Zum Artikel

Montag, 15.09.2014

Actionfilme machen dick

Spannende Filme schaden Figur. Mehr


Medizinmythos

Welche Zahnputztechnik ist am besten?

Umstrittene Putztechnik Dreimal pro Tag in kreisenden Bewegungen, in einem rechten Winkel zum Zahn und nicht kürzer als drei Minuten, so lautet hierzulande der gängige Expertenrat, wenn es um das Putzen der eigenen Zähne geht. Andernorts ... Mehr

Mittwoch, 10.09.2014

Lungensport für Lungenkranke: Schonen hilft nicht

Gesundheit

Lungensport für Lungenkranke: Schonen hilft nicht

Lungenkranke meiden große Anstrengungen in aller Regel. Ein Fehler. Sie sollten sich sogar anstrengen, sagen Experten. Zum Beispiel beim Lungensport. Mehr

Montag, 08.09.2014

Zahnkiller mögen’s süß

52 Millionen Zahnfüllungen im Jahr 2013 weisen Karies als einer der häufigsten Krankheiten in Deutschland aus. Mehr


Für den Fall einer Ebola-Infektion gerüstet

Stuttgart verfügt über eine von bundesweit acht Isoliereinheiten / Räume sind mit Schleusen abgesichert. Mehr


Kurz gemeldet

BH führt nicht zu Krebs — E-Zigarette Mehr


SPRECHSTUNDE

Wenn der Zahn schmerzt "Wie lässt sich erklären, dass man Zahnschmerzen an Stellen hat, an denen schon lange keine Zähne mehr sind?" "Treten Schmerzen direkt nach einer Zahnentfernung auf, handelt es sich häufig um eine Entzündung der Wunde", ... Mehr

Montag, 01.09.2014

Arbeiten gegen die innere Uhr: Macht Schichtdienst krank?

Biologischer Rhythmus

Arbeiten gegen die innere Uhr: Macht Schichtdienst krank?

Jeder sechste Beschäftigte arbeitet Schicht und ist gezwungen, einen mehrere Millionen Jahre alten biologischen Rhythmus zu durchbrechen. Das kann im Alter gesundheitlichen Probleme bereiten. Mehr


Knorpel aus der Nase fürs Knie

Hoffnung für Arthrosekranke. Mehr


SPRECHSTUNDE

Säureblocker im Dauereinsatz Kann die langjährige Einnahme von Präparaten mit dem Wirkstoff Pantoprazol zu einer Polyneuropathie führen? "Nein", sagt Professor Robert Thimme, Ärztlicher Direktor der Klinik für Gastroenterologie, ... Mehr


VORLESUNGSREIHE

Die Abteilung für Psychiatrie und Psychotherapie an der Freiburger Universitätsklinik widmet dem "Schlaf in der Ausbildungs- und Arbeitswelt" eine öffentliche Vorlesungsreihe. Sie startet mit einem Vortrag von Professor Christian Cajochen vom ... Mehr

Donnerstag, 28.08.2014

Streit um Pflegefachkräfte

Streit um Pflegefachkräfte

Die Schweiz wirbt massiv um deutsches Personal / Diakonieverein: Im Hinblick auf Masseneinwanderungsinitiative beschämend. Mehr

Montag, 25.08.2014

Deos mit Alu sind nicht ganz so harmlos

Deos mit Alu sind nicht ganz so harmlos

Aluminiumhaltige Deos lassen die Menschen weniger schwitzen – ganz harmlos sind sie allerdings nicht. Mehr


Basler spüren Weg gegen Muskelschwund auf

Basler Forscher finden Ansatz. Mehr


Hintergrund

So wirken Deodorants

So wirken Deodorants In der menschlichen Achselhöhle leben mindestens 50 verschiedene Bakterienarten. Am Ende eines Tages tummeln sich Millionen dieser Keime in der dunklen, meist feuchtwarmen Höhle. Anders als der reine Kühlungsschweiß, ... Mehr


MEDIZIN-MYTHEN

Gar nicht so plötzlich Hört das Herz unerwartet auf zu schlagen, sprechen Mediziner vom plötzlichen Herztod. Dieser trifft in Deutschland bis zu 200 000 Menschen jährlich. Nur der, dem unmittelbar mit Wiederbelebungsmaßnahmen und einer ... Mehr


KONTAKT

gesund LEBEN Redaktion: Michael Brendler E-Mail: wissen@badische-zeitung.de Mehr

Samstag, 23.08.2014

Organspende: Möglichst strenge Kontrollen

Leitartikel

Organspende: Möglichst strenge Kontrollen

Für tausende schwer kranke Patienten war gestern ein trauriger Tag. Denn am Freitag wurde wieder ein Verdachtsfall auf Manipulationen bei der Vergabe von lebensrettenden Organen laut. Damit wird sich der Trend fortsetzen, der seit dem Göttinger ... Mehr

Montag, 18.08.2014

Selbst ist der Patient

Gesundheit

Selbst ist der Patient

Wer sicherstellen möchte, dass ihm die bestmögliche Behandlung zuteil wird, sucht sich entweder seinen Arzt sehr gut aus oder macht sich selbst schlau. Denn ein gewisses Grundmisstrauen kann in der Medizin durchaus gesundheitsfördernd sein. Mehr


BUCHTIPP

Wo ist der Beweis? Wie kann ich herausfinden, welche Behandlungen in der Medizin wirklich nützlich und welche schädlich sind? Und warum ist es wichtig, auf solche Belege in der Medizin zu achten? Die Patientin Hazel Thornton, der Arzt Paul ... Mehr


GESUNDHEITS-ABC

Medizinische Studien Um Behandlungen oder Risikofaktoren zu überprüfen, stehen verschiedene Methoden mit einem unterschiedlichen Beweisgrad (+) zur Verfügung: Fall-Kontroll-Studie (+): Bei einer Fall-Kontroll-Studie werden Patienten mit ... Mehr

Freitag, 15.08.2014

Mikrobiologe über die Gefahr verseuchter Wurst in Südbaden

BZ-Interview

Mikrobiologe über die Gefahr verseuchter Wurst in Südbaden

Der dänische Skandal um verdorbene Wurst mit zwölf Todesopfern erreicht Deutschland: In einem Supermarkt im Norden wurde die Wurst verkauft. Was sagt ein Mikrobiologe zu dem Fall? Mehr

Donnerstag, 14.08.2014

Weißdorn weitet die Gefäße und stärkt das Herz

Rosengewächs

Weißdorn weitet die Gefäße und stärkt das Herz

Schon vor 2000 Jahren wurden Weißdornblätter bei Herzbeschwerden angewandt. Wie er wirkt und wie Sie einen Tee zur Stärkung des wichtigsten Muskels herstellen können, erläutert BZ-Pflanzenexperte Frank Hiepe. Mehr

Dienstag, 12.08.2014

Erklär's mir

Was passiert, wenn man scharfe Sachen isst?

Bestimmt hast du schon mal etwas gegessen, bei dem du gesagt hast: "Hui, das ist aber scharf!" Zum Beispiel Senf auf der Bratwurst. Oder rote Chili-Schoten. Wenn man so etwas isst, hat man das Gefühl, dass einem der Mund brennt. In scharfen ... Mehr

Montag, 11.08.2014

Fotos: Das Badeparadies in Titisee ohne Menschen

Fotos: Das Badeparadies in Titisee ohne Menschen

Rutsch-Action oder Entspannung unter Palmen: Das suchen Zehntausende im Badeparadies in Titisee-Neustadt. Doch niemand sieht die Anlage wie unsere Fotografin – nämlich ohne Menschen. Mehr