Zur Navigation Zum Artikel

Donnerstag, 09.02.2017

Gebiss

Veneers verblenden verfärbte Zähne und Lücken

Verfärbungen der Zähne, Lücken oder abgebrochene Ecken? Verblendschalen aus Keramik, sogenannte Veneers, können diese Defekte ausgleichen. Veneer ist das englische Wort für Verhüllen oder Verdecken. In der Zahnheilkunde bezeichnet ein Veneer eine ... Mehr


Nach Erkältung neue Zahnbürste nutzen

Nach einer Erkältung lohnt sich der Kauf einer neuen Zahnbürste. So verhindern Betroffene, dass sie sich mit Bakterien, die noch zwischen den Borsten stecken, erneut anstecken. Dazu rät Thomas Wolf aus dem Bundesvorstand des freien Verbands ... Mehr


Zahngesundheit bei der Regio-Messe

Die Regionale Arbeitsgemeinschaft Zahngesundheit Lörrach präsentiert sich bei der Regio-Messe vom 18. bis 26. März in Lörrach mit dem Krocky-Mobil. Hier besteht die Möglichkeit, die Zähne unter qualifizierter Anleitung zu putzen und die ... Mehr


Wellness für Zähne

Wellness für Zähne

Die professionelle Zahnreinigung ergänzt das Putzen. Mehr


Professionell

In der Regel beginnt eine professionelle Zahnreinigung (PZR) mit einer gründlichen Untersuchung. Die aktuelle Mundhygienesituation sowie der Umfang von Belägen und Zahnfleischblutungen wird ermittelt und anhand dessen das Vorgehen der ... Mehr

Mittwoch, 08.02.2017

Was bringt hochintensives Intervalltraining?

Kurz und knackig

Was bringt hochintensives Intervalltraining?

Sportlich fit mit nur wenigen Minuten Training pro Woche: Auf Belastung folgt beim Laufen eine Phase der Erholung. Doch was bringt hochintensives Intervalltraining eigentlich? Mehr


Uniklinikum Freiburg eröffnet erste Muttermilchbank im Land

Innovation

Uniklinikum Freiburg eröffnet erste Muttermilchbank im Land

Die Milch macht’s. Gerade auch bei Säuglingen. Doch was, wenn die Mutter selbst nicht genug davon hat? Die Lösung kommt von der Uniklinik Freiburg: Hier eröffnet die erste Frauenmilchbank im Südwesten. Mehr


Macho schadet sich selbst

Studie über männliche Normen. Mehr


Therapien in der Datenbank

Hilfe für Internetsüchtige. Mehr


NATURALIE

NATURALIE

Duftiger Krampflöser: der Fenchel Die Stoffe, die Fenchel zu dem machen, was er ist, heißen Fenchon und Anethol. Sie stecken in ätherischen Ölen, von denen der Fenchel vor allem in Samen und Wurzel reichlich hat, und haben Wirkungen, die schon ... Mehr

Samstag, 04.02.2017

Forscher erwartet 2017 viele Hantavirus-Erkrankungen in Baden-Württemberg

Modellprognose

Forscher erwartet 2017 viele Hantavirus-Erkrankungen in Baden-Württemberg

Für das Jahr 2017 erwarten Experten eine deutlich erhöhte Zahl an Infektionen mit dem Hantavirus in Baden-Württemberg. Das Virus wird von Nagetieren übertragen. Mehr

Freitag, 03.02.2017

Arzt: Höhepunkt der Grippewelle ist jetzt erreicht

BZ-Interview

Arzt: Höhepunkt der Grippewelle ist jetzt erreicht

BZ-Interview mit Dr. Bernhard Walter, dem Ärztlichen Direktor einer Breisacher Klinik, über die grassierende Grippewelle in Baden-Württemberg. Warum sind in diesem Jahr so viele erkrankt? Mehr

Montag, 30.01.2017

Magensäureblocker: Mehr Nebenwirkungen als gedacht

Medikamente

Magensäureblocker: Mehr Nebenwirkungen als gedacht

Protonenpumpenhemmer kriegen Magenbeschwerden schnell in den Griff. Doch sie werden zu oft verschrieben – und verursachen mehr Nebenwirkungen als bisher gedacht. Mehr


So schlimm wie Übergewicht

Depression schadet dem Herz. Mehr

Mittwoch, 25.01.2017

Wie man bei Glatteis sicher zu Fuß unterwegs ist

Senioren

Wie man bei Glatteis sicher zu Fuß unterwegs ist

Gerade für ältere Menschen stellt die klirrende Kälte eine enorme Herausforderung dar. Wie lassen sich bei diesen Witterungsverhältnissen Stürze auf glatten Wegen am besten vermeiden? Mehr

Montag, 23.01.2017

So war die Klausurtagung zur Standortfrage des Spitals

Zentralklinikum

So war die Klausurtagung zur Standortfrage des Spitals

Es geht voran: Die Kreisräte haben sich zur Klausurtagung getroffen und über das geplante Zentralklinikum für den Landkreis Lörrach gesprochen. Das ist das Zwischenergebnis. Mehr


Endlich Ruhe: Eltern geben ihren Kindern Schlafmittel

Gefährlicher Trend

Endlich Ruhe: Eltern geben ihren Kindern Schlafmittel

Um ihre Nachtruhe gebrachte Eltern geben ihrem Nachwuchs Schlafmittel – das kann gefährlich sein. Auch von pflanzlichen Mitteln wird abgeraten. Einige Ärzte verschreiben trotzdem. Mehr


Neue Chance bei Lebertumoren

Neue Chance bei Lebertumoren

BZ-INTERVIEW mit dem Viszeralchirurgen Stefan Fichtner-Feigl über das Leber-in-situ-Splitting. Mehr


Jedes Essen löst Entzündung aus

Abwehrsystem wird aktiviert. Mehr


Alleinerziehende häufiger krank

Bezahlte Beschäftigung hilft. Mehr


NATURALIE

NATURALIE

Rote Vitamin-C-Bombe: das Radieschen Viel populärer als auf dem Teller ist das Radieschen in einer deutschen Redewendung, derzufolge man sich besagtes Knollengemüse von unten angucken könne, wenn man denn mal gestorben ist. Doch ehrlich: Wer ... Mehr

Freitag, 20.01.2017

Cannabis auf Rezept: Wenn eine Droge auch Medizin ist

Leitartikel

Cannabis auf Rezept: Wenn eine Droge auch Medizin ist

Dass Cannabis eine alte Heilpflanze ist, ist keine neue Erkenntnis. Cannabis ist aber eben auch eine Droge, mit der leichtfertig umgegangen wird. Was die Sache schwierig macht. Mehr

Donnerstag, 19.01.2017

Bundestag beschließt einstimmig Freigabe von Cannabis auf Rezept

Schmerzpatienten

Bundestag beschließt einstimmig Freigabe von Cannabis auf Rezept

Cannabis als Medizin - für Krebs- oder Schmerzpatienten soll das nun viel einfacher werden. Und anders als heute müssen künftig die Kassen zahlen. Selbst Linke und Grüne finden den Koalitionsentwurf gut. Mehr

Mittwoch, 18.01.2017

Grippewelle im Januar bereits so heftig wie seit Jahren nicht

Influenza

Grippewelle im Januar bereits so heftig wie seit Jahren nicht

Die Grippewelle hat in dieser Saison früh begonnen und im Südwesten für so viele Krankheitsfälle gesorgt wie seit sieben Jahren nicht. Schützt eine Impfung vor dem aktuellen Erreger? Mehr

Montag, 16.01.2017

Der Hörsinn wird von den meisten viel zu wenig gepflegt

Ohrenkunde

Der Hörsinn wird von den meisten viel zu wenig gepflegt

Der Hörsinn gilt als der wichtigste Sinn des Menschen – und wird von den meisten viel zu wenig gepflegt. Aber wie kommt der Ton ins Ohr? Hören wir auch im Schlaf? Gibt es das bewusste Hören? Mehr