Zur Navigation Zum Artikel

Freitag, 17.10.2014

Immer mehr Zentren bieten Gesichtstransplantationen an

Medizin

Immer mehr Zentren bieten Gesichtstransplantationen an

Eine Niere zu spenden oder eine Leber ist eine Sache. Aber das Gesicht? Es ist uns näher als die Eingeweide. Werden Organspender bald um ihr Antlitz gebeten? Mehr


Stadtseniorentag stand unter dem Motto „Gesund mit Bewegung“

Stadtseniorentag stand unter dem Motto „Gesund mit Bewegung“

In der Küche beim Lauch schneiden mal auf einem Bein stehen, am Esstisch hin und wieder ohne Einsatz der Hände aufstehen und beim Zähneputzen ein wenig Waden und Hüfte dehnen – auch im Alter kann man ohne großen Aufwand einiges für seine ... Mehr

Montag, 13.10.2014

Deutschland rüstet sich gegen Ebola

Berlin / Stuttgart

Deutschland rüstet sich gegen Ebola

Deutschland sieht sich für den Fall einer Ebola-Erkrankung gut gerüstet. Diese Einschätzung gilt auch für Baden-Württemberg. Doch wie ist im Land die Zuständigkeit der Kliniken geregelt? Mehr


Sensation in Schweden

Erste Schwangerschaft nach Gebärmuttertransplantation. Mehr


Schallstöße helfen Ferse

Prüfgremium bewertet Stoßwellentherapie bei Fersenschmerz. Mehr


Vortrag: Schlafmangel und Straßenverkehr

Im Rahmen der Uniklinik-Vorlesungsreihe "Schlaf" geht der Diplom-Psychologe Hans-Günter Weeß in seinem Vortrag "Schlafmangel im Straßenverkehr: Erhöhtes Unfallrisiko?" am Mittwoch, den 15. Oktober, der Frage nach, welche Auswirkung wenig Schlaf ... Mehr


SPRECHSTUNDE

Dickmachende Pillen Viele Medikamente machen dick, etwa die Pille, Kortison, Neuroleptika oder Psychopharmaka. Angeblich haben sie Einfluss auf den Insulinhaushalt. Warum ist das so, was machen sie mit dem Stoffwechsel und was kann man dagegen ... Mehr

Freitag, 10.10.2014

Experten: Früher Schulbeginn schadet Kindern

Unterrichtszeiten

Experten: Früher Schulbeginn schadet Kindern

Gähnend und mit verquollenen Augen quälen sich viele Schüler in den Unterricht. Doch viele Schulen sind mittlerweile gegen allzu frühen Schulbeginn – und fangen einfach später an. Experten finden das richtig. Mehr

Mittwoch, 08.10.2014

Wie sich Aerial Yoga anfühlt – ein Selbstversuch in Freiburg

Om

Wie sich Aerial Yoga anfühlt – ein Selbstversuch in Freiburg

Yoga ist gesund. Yoga ist angesagt. Unsere Redakteurin Carolin Buchheim hat Aerial Yoga ausprobiert. Es war eine Flugstunde mit einem Hauch von Schwerelosigkeits-Gefühl. Mehr


Wie konnte sich eine Krankenpflegerin mit dem Ebola infizierten?

Spanien

Wie konnte sich eine Krankenpflegerin mit dem Ebola infizierten?

Die Spanier sind fassungslos: Wie konnte es geschehen, dass sich eine Krankenpflegerin mit dem Ebolavirus infizierte?. Mehr

Montag, 06.10.2014

Sprechen will gelernt sein

Sprechen will gelernt sein

BUCHKRITIK: Ein neues Lehr- und Übungsbuch über das gesunde, deutliche, wirkungsvolle Sprechen. Mehr


Feine Nasen leben länger

Wer gut riechen kann, lebt länger. Das ist das Ergebnis einer Studie, die nun in der Fachzeitung PLOS One erschienen ist. Die Wissenschaftler hatten die Daten einer älteren Arbeit neu ausgewertet, bei der die älteren Teilnehmer auch einen ... Mehr


Glutengewöhnungs-Kur verhindert Zöliakie nicht

Die gezielte Gabe des Getreide-Eiweißes Gluten in den ersten Lebensmonaten kann das Entstehen der Gluten-Allergie Zöliakie nicht verhindern. Das ist das Ergebnis einer Studie, die nun im Fachjournal New England Journal veröffentlicht wurde. Durch ... Mehr


SPRECHSTUNDE

Verkalkt "Kann die Einnahme von Vitamin D und Kalzium das Risiko für eine Arterienverkalkung vergrößern?" "Wissenschaftliche Untersuchungen haben 2008 erstmals Hinweise dafür geliefert, dass ein niedriger Vitamin-D-Spiegel im Blut eine ... Mehr


Vortrag über Depressionen: Thomas Unterbrink spricht im Kreiskrankenhaus

Lörrach

Vortrag über Depressionen: Thomas Unterbrink spricht im Kreiskrankenhaus

LICHT ins Dunkel bringen will Dr. Thomas Unterbrink mit seinem Vortrag "Die Finsternis aufhellen" am morgigen Dienstag, um 19.30 Uhr in der Caféteria des Kreiskrankenhauses Lörrach. Depressionen sind häufige und in unterschiedlicher Form ... Mehr

Montag, 29.09.2014

Mediziner gehen beim Kampf gegen Essstörungen neue Wege

Tübingen

Mediziner gehen beim Kampf gegen Essstörungen neue Wege

Die einen hungern, die anderen haben Fressattacken: Tausende Menschen leiden unter Essstörungen. Mediziner in Tübingen wollen ihnen nun mit einem neuen Behandlungsansatz helfen. Mehr


Ohne Halsweh durch den Winter

Ohne Halsweh durch den Winter

Es gibt viele Möglichkeiten, einer Erkältung vorzubeugen / Und es müssen nicht immer Medikamente sein. Mehr


Schlaflos durch Dauerstress?

Bescheren uns Dauerstress und Burn-out schlaflose Nächte? Dieser Frage widmet sich Kai Spiegelhalder, Psychologe an der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Uniklinik Freiburg, in einem Vortrag am Mittwoch, den 1. Oktober im Rahmen der ... Mehr


Psychische Probleme und junge Mütter

Am Mittwoch, 1. Oktober, lädt das Freiburger Bündnis gegen Depression zu zwei Vorträgen zum Thema psychische Erkrankungen in Schwangerschaft und Kindheit ein. Zunächst wird Anja Agyemang von der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie der ... Mehr


MEDIZINMYTHEN

Fit durch Yoga? Für manchen ist Yoga nicht nur ein probates Mittel, sich intensiv zu entspannen und seine Muskeln zu dehnen. Viele sehen darin auch einen Weg, sich fit und gesund zu halten. Zwar ist dieser Gedanke durchaus naheliegend, ... Mehr

Samstag, 27.09.2014

Kachelofen der Evolution

Abendliches Lagerfeuer trieb kulturelle Entwicklung voran . Mehr

Donnerstag, 25.09.2014

Grippe: Wer sollte sich wann impfen lassen?

BZ-Interview

Grippe: Wer sollte sich wann impfen lassen?

Es niest und hustet von allen Seiten: Die Zahl der Grippekranken steigt. Wie kann man sich schützen? Zahlt die Krankenkasse eine Impfung? Und wann ist der beste Zeitpunkt dafür? Ein Interview. Mehr

Montag, 22.09.2014

Warum im Haarshampoo Hormone stecken können

Umweltchemikalien

Warum im Haarshampoo Hormone stecken können

Sie stecken in Shampoos, Kosmetika, und Industriewaschmitteln: Es gibt Chemikalien, die dem Körper vorgaukeln, Hormone zu sein. Das hat womöglich bedenkliche Folgen. Mehr


Glatze macht aggressive Tumore wahrscheinlicher

Eine frühe Neigung zum Haarausfall macht aggressive Prostatatumore wahrscheinlicher. Denn wenn der Haarausfall vor dem 45. Lebensjahr auftritt, kann das die Folgen von hohen Spiegeln des männlichen Geschlechtshormons Testosteron sein. Das ist das ... Mehr


GESUNDHEITS-ABC

Vorsicht bei der Körperpflege Viele Umweltchemikalien können den Hormonhaushalt des Körpers durcheinanderbringen. Anbei ein paar ausgesuchte Kandidaten und ihre wichtigsten Einsatzgebiete. Alkylphenole sind enthalten in ... Mehr