Zur Navigation Zum Artikel

Montag, 05.12.2016

Die Krätze ist eine vergessene, doch nicht verschwundene Krankheit

Scabies

Die Krätze ist eine vergessene, doch nicht verschwundene Krankheit

Die Krätzmilbe nistet sich seit Tausenden von Jahren im Menschen ein – und waschen hilft nicht. Immer noch gibt es immer wieder Epidemien: vor allem in Schulen, Altenheime und Kindergärten. Mehr


Brustkrebs besser erkennen

Dank neuer Technologie. Mehr


GESCHICHTE

Von lästigen Übeln und verdorbenen Säften Die Krätze ist mindestens 2000 Jahre alt, zumindest datieren aus dieser Zeit die ersten Aufzeichnungen, in denen sie Erwähnung findet. Schon Hippokrates kannte diesen Juckreiz, den er wie Flechten oder ... Mehr


HERZ UND NIEREN

Höheres Risiko für Lungenentzündungen? Wer ein Blasinstrument spielt, hat ein höheres Risiko, an einer Lungenentzündung zu erkranken, heißt es mitunter. Stimmt das? "Aus musikermedizinischer Sicht ist diese Frage mit Nein zu beantworten", sagt ... Mehr

Montag, 28.11.2016

Freiburger Mensa will das Essen von Resten verhindern

Barrikaden gegen Bänderer

Freiburger Mensa will das Essen von Resten verhindern

Was andere in der Mensa zurück aufs Band stellen, holen sie wieder runter und essen es auf – die Freiburger Bänderer sind mittlerweile deutschlandweit bekannt. Jetzt will die Mensaverwaltung die studentischen Resteverwerter stoppen. Mehr


Wann ist die operative Entfernung der Schilddrüse sinnvoll?

Tumore

Wann ist die operative Entfernung der Schilddrüse sinnvoll?

Die Schilddrüse wird jährlich fast 20 000 Deutschen entfernt. Manchem Patienten mit Tumor rettet die Operation das Leben, aber oft ist der Eingriff überflüssig: 99% der Knoten sind gutartig. Mehr



Die Schilddrüse

Vorne im Hals, etwa auf Höhe des Kehlkopfes, sitzt die Schilddrüse. Ihre zwei Drüsenlappen liegen rechts und links neben der Luftröhre und sind durch eine schmale Brücke vor der Luftröhre verbunden. Eine Kapsel aus Bindegewebe schützt die ... Mehr


HERZ UND NIEREN

Kann man so viel essen, dass der Magen platzt? Nein. Der Magen ist nämlich kein starrer Sack, der bei übermäßiger Völlerei leicht einreißen und aufplatzen kann, sondern ein relativ dehnbarer Muskel, der sich bis zu einer Füllmenge von circa ... Mehr

Montag, 21.11.2016

Schützen regelmäßige Saunagänge vor Infekten?

Abwehrkräfte

Schützen regelmäßige Saunagänge vor Infekten?

Regelmäßige Saunabesuche stärken die körpereigenen Abwehrkräfte – allerdings nur eine bestimmte Form davon. Ist Saunieren also tatsächlich so gesund wie behauptet? Mehr


Dürfen Babys im Elternbett schlafen?

Herz & Nieren

Dürfen Babys im Elternbett schlafen?

Oft wird Eltern geraten, nicht zusammen mit ihren Babys in einem Bett zu schlafen. Dass dies weit mehr als ein Ammenmärchen ist, zeigen medizinische Studien. Mehr


So saunieren Sie richtig

So saunieren Sie richtig

Die wichtigste Regel für einen gesunden Saunabesuch: auf den eigenen Körper hören. Mehr


Rezept per Mausklick

Online-Verordnung gewünscht. Mehr

Dienstag, 15.11.2016

Negative Gedanken können auf dem Weg nach oben helfen

Misserfolgsfantasien

Negative Gedanken können auf dem Weg nach oben helfen

Fantasie sei eine wunderbare Gabe, meinte Erich Kästner. Man müsse sie allerdings im Zaum halten können. Wer auf alte Dichter hört, kann gelegentlich viel Geld sparen. Warum? Mehr

Montag, 14.11.2016

Trägheit und fettes Essen machen Diabetes zur Volkskrankheit

Gesundheit

Trägheit und fettes Essen machen Diabetes zur Volkskrankheit

Trägheit und fettes Essen machen Diabetes zur Volkskrankheit. Mehr


Jochen Seufert: „Der Patient muss aktiv mitarbeiten“

Interview

Jochen Seufert: „Der Patient muss aktiv mitarbeiten“

BZ-INTERVIEW mit Jochen Seufert, Diabetologe am Universitätsklinikum Freiburg, über Fortschritte in der Behandlung von Diabetes. Mehr


Wer weniger Reinigungsmittel beim Duschen verwendet, der schont seine Haut

Hygiene

Wer weniger Reinigungsmittel beim Duschen verwendet, der schont seine Haut

Wer weniger Reinigungsmittel beim Duschen verwendet, der schont seine Haut. Mehr


Hilfe bei Dauerschmerz

Veranstaltungen in Freiburg. Mehr


Herz und Nieren

Ist Zahnpflegekaugummi so gut wie Zähneputzen?

Nein, sagt Professor Elmar Hellwig, Ärztlicher Direktor der Zahnerhaltungskunde und Parodontologie am Freiburger Uniklinikum. Zahnkaries entsteht durch ein Ungleichgewicht schädigender und schützender Faktoren im Mund. "Ein wichtiger ... Mehr


Hintergrund

Eine Krankheit, drei Typen

Diabetes mellitus ist eine chronische Stoffwechselerkrankung. Sie wird umgangssprachlich Zuckerkrankheit genannt. Es gibt drei verschiedene Diabetes-Typen. Vor allem Kinder und Jugendliche erkranken am Typ-1-Diabetes . Dabei handelt es sich ... Mehr

Donnerstag, 10.11.2016

Wie man Herzkrankheiten vorbeugen kann

BZ-Telefonaktion am Freitag

Wie man Herzkrankheiten vorbeugen kann

Welche Krankheiten können einen Herzinfarkt verursachen und wie kann man ihnen entgegenwirken? Arzt Eberhard von Hodenberg vom Lahrer Herzzentrum spricht über Vorbeugemaßnahmen und sitzt für Sie am Freitag am Telefon. Mehr


Am Anfang war der Hörtest

Am Anfang war der Hörtest

Im Laufe des Lebens verändert sich das Hörvermögen, weshalb es immer mal wieder getestet werden sollten. Mehr

Montag, 07.11.2016

Das kleinere Übel?

Das kleinere Übel?

E-Zigaretten sind zwar nicht so schädlich wie Tabak, dennoch kann der Dampf giftige Stoffe enthalten /. Mehr


Sport schützt vor Stress

Für Menschen, die körperlich aktiv sind, ist eine hohe Arbeitsbelastung weniger gefährlich. Mehr


Junge Frauen trinken mehr

Steigender Alkoholkonsum. Mehr