Zur Navigation Zum Artikel

Dienstag, 04.02.2014

Wundheilung mit Insekten: Medikament aus Lörrach weckt Interesse in den USA

Medizin

Wundheilung mit Insekten: Medikament aus Lörrach weckt Interesse in den USA

Eine kleine Firma aus Lörrach macht mit einem Produkt von sich reden, das Menschen mit chronischen Wunden nachhaltig hilft. Deshalb hat auch schon das US-Militär bei Medoderm angeklopft. Mehr


Das Krebsrisiko steigt weltweit stark an

Untersuchung

Das Krebsrisiko steigt weltweit stark an

Alarmierende Studie der Weltgesundheitsorganisation: Bis 2025 könnten jährlich 20 Millionen Menschen weltweit an Krebs erkranken – rund 40 Prozent mehr als derzeit. Mehr


Pausensnack-Workshop in Breisach: Müsliriegel selber machen

Interview

Pausensnack-Workshop in Breisach: Müsliriegel selber machen

Jede Menge Kohldampf und nur wenig Zeit: In der Mittagspause bleibt gesunde Ernährung oft auf der Strecke. Das muss nicht sein, verrät Diätassistentin Friederike Saborowski in einem Workshop in Breisach und im BZ-Interview. Mehr

Montag, 03.02.2014

Krebsdiagnose aus Indien

Krebsdiagnose aus Indien

Immer mehr Kliniken lassen ihre Röntgenbilder von Ärzten in Übersee beurteilen / Ein Trend mit Nebenwirkungen. Mehr


MEDIZINMYTHEN

Schädliches Licht? Sonnenlicht lässt die Haut altern, verursacht Sonnenbrand und Hautkrebs und sollte aus ärztlicher Sicht deshalb eigentlich zu meiden sein, könnte man meinen. Aber so einfach liegen die Dinge nicht: So könnte ein bestimmter ... Mehr


Kurz gemeldet

Testosteron schadet? — Erdnüsse gegen Allergie Mehr


RADIOLOGE

Um sich als Radiologe bezeichnen zu dürfen, muss man in Deutschland nach dem Medizinstudium noch eine fünfjährige Weiterbildungszeit absolvieren. Gleichzeitig muss eine gewisse Zahl vordefinierter selbständig durchgeführte Untersuchungen bei ... Mehr

Mittwoch, 29.01.2014

„Leben Krebs Leben“ - Reihe des Onkologischen Zentrums

„Leben Krebs Leben“ - Reihe des Onkologischen Zentrums

Die Reihe "Leben Krebs Leben" des Onkologischen Zentrums bietet ab 4. Februar 14 Veranstaltungen in der ersten Jahreshälfte. Mehr

Montag, 27.01.2014

Thymian: Erkältungskiller und Helfer gegen Schüchternheit

Husten und Schnupfen

Thymian: Erkältungskiller und Helfer gegen Schüchternheit

Ein echter Allrounder: Thymian verleiht mediterraner Küche Pepp, hilft bei Husten und Schnupfen. BZ-Pflanzenexperte Frank Hiepe verrät sein Hustentee-Geheimnis und Kurioses rund um den Lippenblütler. Mehr


Nebenwirkung Vitaminmangel

Nebenwirkung Vitaminmangel

Magenmittel und vegane Kost können einen Vitamin-B12-Mangel verursachen – und der kann schwere Folgen haben. Mehr


Allergiealarm im Winter

Allergiealarm im Winter

Der warme Winter lässt bereits die erste Pollenwelle anrollen. Eine Studie deutet nun an: Gesunde Kost kann die Symptome lindern. Mehr


Feinstaub hebt Infarktrisiko

Bisherige Grenzwerte zu hoch. Mehr


SPRECHSTUNDE

Cola gegen Durchfall Oberstes Gebot bei Durchfallerkrankungen bleibt viel zu trinken, mindestens drei Liter am Tag", rät Robert Thimme Leiter der Klinik für Innere Medizin II am Universitätsklinikum Freiburg. Wirklich geeignet seien Cola und ... Mehr

Montag, 20.01.2014

Hickhack ums Cholesterin

Hickhack ums Cholesterin

In der Herzmedizin bestimmen bisher die Cholesterinwerte das Schicksal des Patienten – das könnte sich ändern. Mehr


Medizinmythen

Gesundes Schwitzen?

Gesundes Schwitzen? Nein. Zwar gilt Schwitzen, etwa beim Sport oder in der Sauna, als besonders gesund -wirklich bewiesen ist dieser Effekt allerdings nicht. Normalerweise dient Schwitzen allein der Regulation der Körpertemperatur. Bei ... Mehr


Kurz gemeldet

Gefährliche Kombi — Essen gegen Diabetes — Bakterien gegen Koliken Mehr


Wundermittel aus dem Pilz

Bis Anfang der 70er Jahre war das Cholesterin für die Kardiologen mehr Fluch als Segen: Viele vermuteten zwar in dem Fett den wichtigsten Feind, hatten aber kein wirklich wirksames Mittel gegen ihn. Bis 1971 der Japaner Akira Endo spekulierte, ... Mehr

Samstag, 18.01.2014

Können ältere Menschen schlechter mit Geld umgehen?

Studien

Können ältere Menschen schlechter mit Geld umgehen?

Ältere Menschen können schlecht mit Geld umgehen, behaupten einige Forscher. Aber stimmt das wirklich? Zwei aktuelle Studien beleuchten die geistigen Fähigkeiten von Älteren. Mehr

Montag, 13.01.2014

Ein Magenkeim als freundlicher Erbfeind

Helicobacter pylori

Ein Magenkeim als freundlicher Erbfeind

Der Magenkeim Helicobacter pylori galt lange als übler Krebserreger / Nun zeigt sich: Er führt auch Gutes im Schilde. Mehr


Nebenwirkung

Doppelimpfung macht Fieber

Die Häufigkeit von Fieberreaktionen nach einer gemeinsamen Impfung gegen Grippe und Pneumokokken wird von vielen Ärzte unterschätzt. Das berichten nun Wissenschaftler von der Columbia Universität in New York in der Fachzeitung Jama Pediatrics. Mehr


SPRECHSTUNDE

Ungesunder Kaffee? "Kaffee wird tatsächlich angeschuldigt, zu einer Entzündung der Magenschleimhaut beizutragen", erklärt Robert Thimme, Leiter der Klinik für Innere Medizin II am Universitätsklinikum Freiburg. "Diese Vermutung basiert aber ... Mehr

Samstag, 11.01.2014

Auf dem Südhof in Denzlingen ist der Topaz der meistverkaufte Apfel

Bioland-Obsterzeuger

Auf dem Südhof in Denzlingen ist der Topaz der meistverkaufte Apfel

Christoph Höfflin betreibt in Denzlingen den Südhof / Biologischer Anbau in mildem Klima. Mehr


Frühmenschen hatten Karies

Kein Schutz durch Naturkost. Mehr

Freitag, 10.01.2014

"Arnika und Frauenwohl" in zweiter Auflage erschienen

Heilpflanzenbuch

"Arnika und Frauenwohl" in zweiter Auflage erschienen

Die Natur ist die beste Apotheke: Der Schopfheimer Autor Heinz Scholz und der Zeller Heilpflanzenexperte Frank Hiepe möchten das Wissen um Heilpflanzen bewahren. Sie haben eine Neuauflage ihres erfolgreichen Buches "Arnika und Frauenwohl" ... Mehr

Donnerstag, 09.01.2014

Zu viel des Guten

Zu viel des Guten

Die Zeitschrift Ökotest hat Multivitaminsäfte getestet – mit durchwachsenem Ergebnis. Mehr