Zur Navigation Zum Artikel

Montag, 24.09.2018

Wie Fotografien tot geborener Kinder den Eltern bei ihrer Trauer helfen können

Sternenkinder

Wie Fotografien tot geborener Kinder den Eltern bei ihrer Trauer helfen können

Die Fotografin Regula Wolf hält das Unfassbare fest: Sie macht Bilder von Sternenkindern – also von Babys, die tot zu Welt kommen. Damit sollen Eltern wie Sabine und Matthias Erinnerungen an gemeinsame Momente ermöglicht werden. Mehr


MOMENT MAL: Geha oder Pelikan?

Hitzige Debatten

MOMENT MAL: Geha oder Pelikan?

Von Stephanie Streif. Mehr


LESETIPP

LESETIPP

"Als Deutschland noch zwei waren" Hüben gibt's eine Schultüte zur Einschulung, drüben eine Zuckertüte. Hüben haben die Eltern einen Golf, drüben einen Trabi. Hüben schauen die Kinder im Sommer das ZDF-Ferienprogramm, drüben auch - aber ... Mehr


Dein Sternenkind

Sternenkinder werden Kinder genannt, die vor oder während der Geburt sterben - in Abgrenzung zu Bezeichnungen wie "Totgeburt" oder "Fehlgeburt". Damit Eltern in solchen Situationen eine dauerhafte Erinnerung an ihr Kind bleibt, hat der Fotograf ... Mehr

Dienstag, 18.09.2018

Suchtforscher warnen vor Social Media Disorder bei Jugendlichen

Handys und Computerspiele

Suchtforscher warnen vor Social Media Disorder bei Jugendlichen

Doch für Kinder und Jugendliche, die von sozialen Medien oder Computerspielen abhängig sind, gibt es zu wenig Behandlungsplätze – dabei sehen Eperten ein ernstes Problem. Mehr

Montag, 17.09.2018

Mit eingezogenen Flügeln

Mit eingezogenen Flügeln

BZ-INTERVIEW mit dem Schauspieler Samuel Finzi über den Reiz von Klassentreffen, das Altern und die Dummheit in der Welt. Mehr


Ärzte schätzen Doktor Google

Ärzte schätzen Doktor Google

Umfrage unter Patienten. Mehr


MOMENT MAL: Fader Beigeschmack

Sommer und der Müll

MOMENT MAL: Fader Beigeschmack

Wodkaflaschen, Pizzaboxen, verschmiertes Papier, Glasscherben - dieser Sommer hat nicht nur viel Sonne gebracht, sondern auch jede Menge Müll. Er stammt von der Lass-uns-doch-draußen-herumhängen-und-essen-Fraktion und landete unter anderem auf ... Mehr


ZUR PERSON: Samuel Finzi

Finzi (52) spielt bereits während seines Studiums erste Theater- und Kinorollen. Unter anderem arbeitet er am Theater mit Benno Besson, Dimiter Gotscheff, Frank Castorf, Jürgen Gosch und Robert Wilson zusammen. Durch Film- und Fernsehrollen wie ... Mehr

Montag, 10.09.2018

6 Betreuungsmöglichkeiten für Kinder, die Eltern das Leben erleichtern

Von Leihopa bis Zeitstifter

6 Betreuungsmöglichkeiten für Kinder, die Eltern das Leben erleichtern

Außerhalb der Verwandtschaft gibt es immer mehr Möglichkeiten, die Kinderbetreuung zu organisieren. Hier sind sechs Varianten, die im Alltag hilfreich sein können – mit und ohne Bezahlung. Mehr


Die Kunst der Reflexion

Die Kunst der Reflexion

Die Freiburger Vereinigung von SupervisorInnen unterstützt berufstätige Männer und Frauen in belastenden Situationen. Mehr


Die richtige Auswahl treffen

Neuer "Flimmo"-Ratgeber zum Schuljahresbeginn. Mehr


MOMENT MAL: Dem Herbst die Tür öffnen

Der Sommer geht zu Ende

MOMENT MAL: Dem Herbst die Tür öffnen

Die Zahl derjenigen, die ihn jetzt noch vor sich haben, ist überschaubar: Die meisten Menschen waren bereits im Sommerurlaub. Immer mehr Familien mit schulpflichtigen Kindern nutzen ja schon die Pfingstferien, um länger zu verreisen. Die Vorteile ... Mehr

Donnerstag, 06.09.2018

Wie Moral und Medien das Liebesleben beeinflussen

Potenzielle Partner

Wie Moral und Medien das Liebesleben beeinflussen

Datingapps erleichtern das Liebesleben und bieten mehr Auswahl. Doch wie wirkt sich das auf unsere Gesellschaft aus? Forscher sehen in der Zukunft mehr alternative Beziehungsmodelle statt Monogamie. Mehr


Streiten sich Geschwister, sollten Eltern keine Partei ergreifen

Familie

Streiten sich Geschwister, sollten Eltern keine Partei ergreifen

Eltern ergreifen bei Geschwisterstreit oft unwillkürlich Partei. Gewinnen können sie mit dieser Methode aber nur selten. Mehr

Montag, 03.09.2018

" Ohne emotionale Öffnung geht es nicht"

" Ohne emotionale Öffnung geht es nicht"

BZ-INTERVIEW mit dem Berliner Paartherapeut und Psychologen Matthias Angelstorf über Strategien bei Beziehungsproblemen. Mehr


MOMENT MAL: Nicht ohne mein Radio

Motivationsspritze

MOMENT MAL: Nicht ohne mein Radio

Mit einer netten Ablenkung geht die Arbeit leichter von der Hand, zumindest wenn die Aufgabe keine größere Denkleistung erfordert. Spülmaschine ausräumen mit Abba, Bügeln beim "Tatort" oder ein spannendes Hörbuch beim Kochen - und man merkt gar ... Mehr

Mittwoch, 29.08.2018

Krankenkassen könnten bald Bluttests zur Feststellung des Down-Syndroms bezahlen

Pränataldiagnostik

Krankenkassen könnten bald Bluttests zur Feststellung des Down-Syndroms bezahlen

Zehn Bundestagsabgeordnete wollen eine entsprechende Debatte über das vorgeburtliche Diagnoseverfahren anstoßen. Doch das Angebot könnte vor allem werdende Eltern unter Druck setzen. Mehr

Dienstag, 28.08.2018

Wie an der Universität Freiburg Kinderängste erforscht werden

Psychologie

Wie an der Universität Freiburg Kinderängste erforscht werden

Julia Asbrand erforscht Kinderängste am Institut für Psychologie der Universität Freiburg. Im BZ-Interview erklärt sie die Unterschiede zwischen schüchternen und ängstlichen Kindern – und wann man ihnen helfen muss. Mehr


Warum stille Kinder zu Unrecht unterschätzt werden

Psychologie

Warum stille Kinder zu Unrecht unterschätzt werden

Stille Kinder haben viele Qualitäten, fallen aber auf, weil sie nicht so sind, wie unsere Gesellschaft sie gerne hätte. Es liegt an den Eltern und Erziehern, die Fähigkeiten introvertierter Kinder zu fördern. Mehr

Montag, 27.08.2018

Kein Kopftuch für Mädchen

"Terre des Femmes" appelliert an die Bundesregierung. Mehr


MOMENT MAL!: Das Ende des Jauchzens

Sommergeräusche

MOMENT MAL!: Das Ende des Jauchzens

Das Zirpen der Grillen, der Ton des Fernsehers, der aus einer geöffneten Balkontür dringt, ein paar Leute, die lachend durch die Straßen ziehen - auf unserem heimischen Balkon klingt es nach Urlaub. Vor allem tagsüber, wenn das Jauchzen, Quieken ... Mehr

Mittwoch, 22.08.2018

Ein Paartherapeut erklärt, wann Heimlichkeiten der Liebe schaden

BZ-Serie "Geheimnisse"

Ein Paartherapeut erklärt, wann Heimlichkeiten der Liebe schaden

Betrug, Sucht, Glück und Unglück – in einer Beziehung kann vieles geheim gehalten werden. Nicht immer richten Geheimnisse Schaden an, sagt Therapeut Wanja Kunstleben – aber manchmal schon. Mehr

Montag, 20.08.2018

MOMENT MAL: Populäre Eseleien

Eheleben im Forscherfokus

MOMENT MAL: Populäre Eseleien

"Lebensende mit drei Buchstaben?" - "Ehe!"Ach Leute, es gibt Kreuzworträtselwitze, die sind - mit Verlaub - nun wirklich selten dämlich. Zum Glück haben wir überall fähige Wissenschaftler, die derlei populäre Eseleien zuverlässig falsifizieren, ... Mehr


LESETIPP

LESETIPP

Sich der langen Weile hingeben Langeweile ist doof, richtig doof. Wenn sie einen überkommt, dann fühlt sich das an, als würde da oben im Kopf gar nichts mehr passieren. Martin Heidegger beschrieb die Langeweile als "schweigenden Nebel", der ... Mehr