Zur Navigation Zum Artikel

Montag, 30.01.2012

Eine Tonne voll Energie

Eine Tonne voll Energie

Von der Mülltonne zur Verbrennungsanlage: Der Weg unseres Abfalls kostet und liefert Energie zugleich. Mehr


Ein Leben unter Strom

Ein Leben unter Strom

Gastbeitrag: Designer Christoph Thetard über die Elektrifizierung unseres Alltags. Mehr


Förderung für Solarstrom

Förderung für Solarstrom

Einspeisevergütung soll in Zukunft monatlich sinken. Mehr

Dienstag, 06.12.2011

Grüne: Tiere als Weihnachtsgeschenke ungeeignet

Tierschutz

Grüne: Tiere als Weihnachtsgeschenke ungeeignet

Knapp drei Wochen vor Heiligabend rät der Tierschutzexperte der Grünen Landtagsfraktion dringend davon ab, spontan ein Haustier zu verschenken. Mehr

Samstag, 05.11.2011

Hanisenhof in Oberried: Ein Musterbetrieb in Sachen Energie

Georg-Salvamoser-Sonderpreis

Hanisenhof in Oberried: Ein Musterbetrieb in Sachen Energie

Johannes Rösch vom Hanisenhof in Oberried erhält den mit 5000 Euro dotierten Georg-Salvamoser-Sonderpreis. Mehr

Freitag, 21.10.2011

Neuer Solarpark in Appenweier: Drei Fußballfelder mit Solarmodulen

Appenweier erhält den zweitgrößten Solarpark der Ortenau. Mehr

Mittwoch, 14.09.2011

Freiburger will den Wind direkt am Strommast ernten

Demonstrationsobjekt

Freiburger will den Wind direkt am Strommast ernten

Mit dem Bau kleiner Rotoren, die auf Strommasten montiert werden, will der Freiburger Architekt Wolfgang Frey den Ausbau der Windkraft voranbringen. Ein Demonstrationsobjekt steht seit Mittwoch neben der Freiburger Messe. Mehr

Freitag, 02.09.2011

Atomkraftwerk Cattenom in Lothringen

"Störfall für die gute Nachbarschaft"

Die umliegenden Länder streiten über das Atomkraftwerk Cattenom in Lothringen / Meiler wird gerade von der EU geprüft. Mehr

Samstag, 27.08.2011

Dieses Micro-Blockheizkraftwerk ist kleiner als eine Waschmaschine

Dieses Micro-Blockheizkraftwerk ist kleiner als eine Waschmaschine

Die Stadtwerke Gengenbach nehmen das erste Micro-Blockheizkraftwerk in Gengenbach in Betrieb / Kosten von 14 000 Euro. Mehr

Montag, 22.08.2011

Fotos: So schützen sie ihr Haustier vor der Hitze

Fotos: So schützen sie ihr Haustier vor der Hitze

An heißen Sommertagen leiden nicht nur Menschen unter der Hitze, auch Haustiere freuen sich über eine Abkühlung. Ein paar Tipps, wie sie die Hitze für ihre besten Freunde erträglicher machen können. Mehr

Sonntag, 12.06.2011

Töpfer empfiehlt Sonderbeauftragten für Energie

Atomausstieg

Töpfer empfiehlt Sonderbeauftragten für Energie

Der Ethikkommissionsvorsitzende Töpfer empfiehlt der Regierung, die Idee eines Energie-Sonderbeauftragten umzusetzen. Er kritisiert den Zeitdruck bei der Gesetzgebung – und warnt vor einer Beeinflussung durch Lobbyisten. Besonders die ... Mehr

Mittwoch, 01.06.2011

Natürliches hält warm

Natürliches hält warm

Dämmstoffe aus Naturmaterialien sind umweltfreundlich aber teuer. Mehr


Mobil und grün

Wahl des Autos beeinflusst Kohlenstoffdioxidbilanz. Mehr

Montag, 09.05.2011

Die Sonne optimal nutzen

Solarkraftwerke von Soitec

Die Sonne optimal nutzen

UNTERNEHMEN IN DER REGION: Soitec baut Solarkraftwerke mit hohem Wirkungsgrad. Mehr

Freitag, 29.04.2011

Elektrizitätswerke Schönau: Vom Störfall zum Vorbild

Elektrizitätswerke Schönau: Vom Störfall zum Vorbild

Der GAU in Tschernobyl war der Geburtshelfer der Elektrizitätswerke Schönau und die beweisen nun seit 25 Jahren, dass Energiewende geht. Mehr

Montag, 18.04.2011

Die sanfte Revolution

Die sanfte Revolution

Schönauer Stromrebellen haben sich mit Ökostrom auf Energiemarkt etabliert. Mehr


Jahresarbeitszahl entscheidet über Effizienz

Jahresarbeitszahl entscheidet über Effizienz

Wärmepumpen nutzen Wärme aus Erde, Luft und Wasser, um damit das Haus zu heizen. Dafür benötigen sie wertvollen Strom. Andreas Manhart vom Freiburger Öko-Institut gibt aber zu bedenken: "Wärme ist im Vergleich zu Strom minderwertige Energie." ... Mehr


Wenn Reste nicht mehr reichen

Wenn Reste nicht mehr reichen

Aus sogenannter Biomasse, also Pflanzen(resten) und Tierfäkalien, kann Biogas erzeugt werden. Wenn die Reste nicht mehr reichen und Mais extra zur Biogasproduktion angebaut wird, ist das ökologisch fragwürdig. "Problematisch sind der Anbau in ... Mehr


Diskussion übers Verbrennen

Diskussion übers Verbrennen

In forstlichen Kreisen wird derzeit viel über Holz als Brennstoff diskutiert. Die einen sagen, dass gutes Holz zum Verheizen zu wertvoll ist, wie Karl-Reinhard Volz, Professor am Institut für Forst- und Umweltpolitik der Universität Freiburg: ... Mehr


Energetische Amortisation

Energetische Amortisation

"Mit fossilen Energieträgern bekommt man nie eine positive Energiebilanz", sagt Gerhard Stryi-Hipp, Leiter der Abteilung Energiepolitik des Fraunhofer Instituts für solare Energien in Freiburg. Die Nutzung von Sonnenenergie sei dagegen ... Mehr


Windräder überall

Windräder überall

Ein Windrad an der Nordsee wirft etwa 40 Prozent mehr Energie ab als eines im Schwarzwald. Finanziell lohnt sich der Bau dennoch an Land. Aber ist das nachhaltig? Dominik Seebach, Wissenschaftler am Öko-Institut, ist davon überzeugt, dass sich ... Mehr

Freitag, 08.04.2011

Titanwurz blüht und stinkt in Basel

Erstmals seit 75 Jahren

Titanwurz blüht und stinkt in Basel

Eine blühende Sensation bahnt sich im Botanischen Garten Basel an: Die etwa zwei Meter große Blüte einer Titanwurz dürfte sich an Ostern öffnen. Der Garten rechnet mit einem großen Besucheransturm. Mehr

Donnerstag, 07.04.2011

Hautkrebsrate steigt – Hohe UV-Strahlung schon im April

Warnung vor Sonnenstrahlen

Hautkrebsrate steigt – Hohe UV-Strahlung schon im April

Auch die Frühlingssonne hat es in sich: Ärzte raten zu frühzeitigem Schutz, denn die Sonne strahlt derzeit schon so stark wie im Hochsommer. Und die Hautkrebsrate steigt. Mehr

Donnerstag, 31.03.2011

Zoo Basel: 10 Jahre Namibia mitten in Basel

Etoschahaus

Zoo Basel: 10 Jahre Namibia mitten in Basel

Eine der beliebtesten Anlagen des Zoo Basel feiert ihr zehnjähriges Bestehen: Das Etoschahaus zeigt, dass auch über kleine Tiere spannende Geschichten erzählt werden können. Mehr

Dienstag, 22.03.2011

Aargau lehnt Atomausstieg klar ab

Parlamentsentscheid

Aargau lehnt Atomausstieg klar ab

Der Kanton Aargau will an der Atomenergie festhalten – der Atomkatastrophe in Japan zum trotz. Der Grosse Rat hat die Forderung von SP und Grünen für eine Standesinitiative zum AKW-Ausstieg deutlich abgelehnt. Die Debatte verlief sehr ... Mehr