Zur Navigation Zum Artikel

Donnerstag, 07.04.2011

Hautkrebsrate steigt – Hohe UV-Strahlung schon im April

Warnung vor Sonnenstrahlen

Hautkrebsrate steigt – Hohe UV-Strahlung schon im April

Auch die Frühlingssonne hat es in sich: Ärzte raten zu frühzeitigem Schutz, denn die Sonne strahlt derzeit schon so stark wie im Hochsommer. Und die Hautkrebsrate steigt. Mehr

Donnerstag, 31.03.2011

Zoo Basel: 10 Jahre Namibia mitten in Basel

Etoschahaus

Zoo Basel: 10 Jahre Namibia mitten in Basel

Eine der beliebtesten Anlagen des Zoo Basel feiert ihr zehnjähriges Bestehen: Das Etoschahaus zeigt, dass auch über kleine Tiere spannende Geschichten erzählt werden können. Mehr

Dienstag, 22.03.2011

Aargau lehnt Atomausstieg klar ab

Parlamentsentscheid

Aargau lehnt Atomausstieg klar ab

Der Kanton Aargau will an der Atomenergie festhalten – der Atomkatastrophe in Japan zum trotz. Der Grosse Rat hat die Forderung von SP und Grünen für eine Standesinitiative zum AKW-Ausstieg deutlich abgelehnt. Die Debatte verlief sehr ... Mehr

Freitag, 25.02.2011

Chemieabfälle in Neuenburg verladen – Stadt wusste von nichts

Gefährliche Fracht

Chemieabfälle in Neuenburg verladen – Stadt wusste von nichts

Seit Wochen wird Erde aus einer mit Chemieabfällen belasteten Deponie in Neuenburg von Lastern auf Bahnwaggons verladen – ohne Wissen der Stadt. Die ist beunruhigt. Denn das Umladen der gefährlichen Fracht erfolgt im Wasserschutzgebiet. Mehr

Freitag, 18.02.2011

Mit dem Kachelofen umweltschonend heizen

BZ-Telefonaktion

Mit dem Kachelofen umweltschonend heizen

Bei der jüngsten BZ-Telefonaktion haben Leser viele Fragen zu erneuerbaren Energien, Wärmedämmung und den entsprechenden Fördermöglichkeiten gestellt. Wir dokumentieren die wichtigsten Antworten. Mehr

Mittwoch, 16.02.2011

Biogas – Bund gegen weitere Mais- und Rapsfelder

Alternative Energien

Biogas – Bund gegen weitere Mais- und Rapsfelder

Der Biogasboom in Baden-Württemberg hat Schattenkreisen, kritisiert der Bund für Natur und Umweltschutz: Er führe zu immer mehr Monokulturen. Deshalb dürfen es keine neuen Anbauflächen für Mais und Raps geben. Mehr

Dienstag, 15.02.2011

Gießverbot: Ökosportplatz der Uni verdorrt direkt neben Dreisam

Umstrittenes Projekt

Gießverbot: Ökosportplatz der Uni verdorrt direkt neben Dreisam

Bitte nicht wässern: Nach nur drei Jahren ist der Ökosportplatz der Freiburger Uni neben den Dreisam eine Brache. Der Rasen ist verdorrt und nicht mehr bespielbar. Jetzt streiten Uni und Stadtverwaltung darüber, wer schuld ist. Mehr

Montag, 31.01.2011

Muss es die Karibik sein?

Muss es die Karibik sein?

Tipps, wo für die Urlaubsreise am meisten Energie aufgewendet wird. Mehr

Mittwoch, 26.01.2011

Michael Dutschke: Ein Friedensnobelpreisträger aus Offenburg

Leute in der Stadt

Michael Dutschke: Ein Friedensnobelpreisträger aus Offenburg

LEUTE IN DER STADT: Umweltökonom Michael Dutschke berät Regierungen und setzt – wie unterm Marktplatz – auf LED-Technik. Mehr


Das Bürgerbad wird den Strom nicht mehr los

Merzhausen

Das Bürgerbad wird den Strom nicht mehr los

Da die Blockheizkraftwerke im Merzhausener Bad nunmehr 17 Jahre alt sind, greift das Kraft-Wärme-Kopplungsgesetz nicht mehr. Mehr

Sonntag, 16.01.2011

Forscher: Zunehmende Fluten auch durch Klimawandel

Interview

Forscher: Zunehmende Fluten auch durch Klimawandel

Die Welt wird heißer und feuchter. 2010 war neben dem Jahr 2005 das weltweit wärmste Jahr seit Messbeginn und zugleich das niederschlagsreichste. Die Zunahme verheerender Fluten sei zum Teil auch mit der Erderwärmung zu erklären, sagt Prof. ... Mehr

Mittwoch, 15.12.2010

Studie: Sattes Kohlmeisen-Männchen singt morgens später

Universität Basel

Studie: Sattes Kohlmeisen-Männchen singt morgens später

Kohlmeisen-Männchen, die am Futterbrett Nahrung erhalten, fangen morgens später an zu singen. Das zeigt eine Studie von Forschern der Universität Basel. Damit könnten sich die Tiere einen Nachteil bei der Fortpflanzung einhandeln. Mehr

Montag, 25.10.2010

Freiburg ist "Bundeshauptstadt im Klimaschutz 2010"

Wettbewerb

Freiburg ist "Bundeshauptstadt im Klimaschutz 2010"

Die Green City darf sich jetzt auch "Bundeshauptstadt im Klimaschutz" nennen: Freiburg hat zum ersten Mal den gleichnamigen Wettbewerb gewonnen. Die Stadt stach 72 andere Kommunen im Titelkampf aus. Mehr

Sonntag, 19.09.2010

Buchswälder tot: Zünsler hat Hochrhein kahlgefressen

Naturdrama durch China-Import

Buchswälder tot: Zünsler hat Hochrhein kahlgefressen

Der Kampf gegen seine Ausbreitung ist verloren: Der Buchsbaumzünsler, ein aus China "importierter" Pflanzenschädling, hat die Buchswälder am Hochrhein bereits vollständig kahlgefressen. Experten sind überrascht über den rasanten Ablauf des ... Mehr

Freitag, 17.09.2010

Kehren die Bergfinken in den Hotzenwald zurück?

Naturphänomen

Kehren die Bergfinken in den Hotzenwald zurück?

Ein Naturspektakel, das es so noch nie gegeben hat: Vor einem Jahr haben Millionen von Bergfinken im Hotzenwald überwintert und zahlreiche Schaulustige angelockt. Wie wahrscheinlich ist, es dass sich das jetzt wiederholt? Mehr


Bedrohte Arten: Wie wertvoll ist die Natur?

Ausrottung

Bedrohte Arten: Wie wertvoll ist die Natur?

Die Ausrottung von Tieren und Pflanzen sind die größte Gefahr für das Ökosystem – und die Höhe des Verlusts sprengt jede Vorstellung. Nur massive Investitionen können den Trend stoppen. Dabei zeigt sich: Wenn die Natur einen ökonomischen ... Mehr


Die 10 größten Gefahren für die lebenserhaltenden Systeme der Erde

Umwelt

Die 10 größten Gefahren für die lebenserhaltenden Systeme der Erde

Es ist eine Binsenwahrheit: Das Leben auf der Erde und der Wohlstand des Menschen beruhen auf einer funktionierenden Umwelt. Dennoch gab es bislang kein klares Verständnis der wesentlichen lebenserhaltenden Systeme unseres Heimatplaneten.Jetzt ... Mehr


Ecuador lebt vom Öl – und nimmt die Abholzung des Regenwalds in Kauf

Milliarden fürs Nichtstun

Ecuador lebt vom Öl – und nimmt die Abholzung des Regenwalds in Kauf

Um an das schwarze Gold zu kommen, nimmt Ecuador die Abholzung unberührter Regenwälder in Kauf.Doch nun hat sich eine internationale Allianz gefunden, die Ecuador dafür bezahlt, das Öl im Boden zu lassen. Mehr

Sonntag, 05.09.2010

Regierung will heute über AKWs entscheiden

Laufzeiten

Regierung will heute über AKWs entscheiden

Die Beratungen über längere Atomlaufzeiten gehen in die entscheidende Phase. Die Koalition erwägt inzwischen angeblich eine Paketlösung mit unterschiedlichen Laufzeiten. Mehr

Samstag, 28.08.2010

Der Markt wird enger für die Atomindustrie

BZ-GASTBEITRAG: Wolfgang Kessler glaubt, dass die Atom-und Kohlelobby eine Abwehrschlacht führt. Mehr

Dienstag, 10.08.2010

Der Klimawandel wird konkret

Leitartikel

Der Klimawandel wird konkret

Beim Klimaschutz muss nun die Europäische Union die Vorreiterrolle übernehmen Mehr

Samstag, 07.08.2010

Klimaschutz: „Es ist ein Konflikt zwischen den Generationen“

Klimaschutz: „Es ist ein Konflikt zwischen den Generationen“

BZ-INTERVIEW mit Rainer Baake von der Deutschen Umwelthilfe über den Egoismus beim Klimaschutz und die Aufgabe der Bundesregierung. Mehr

Montag, 05.07.2010

Das gesendete Unheil: Wie Bürgerinitiativen gegen den Mobilfunk kämpfen

Beispiel Wiesental

Das gesendete Unheil: Wie Bürgerinitiativen gegen den Mobilfunk kämpfen

Für eine handyfreie Welt: Bürgerinitiativen kämpfen mit wissenschaftlich oft zweifelhaften Argumenten gegen den Mobilfunk. Ein Beispiel dafür gibt eine Debatte im Wiesental ab. Mehr

Sonntag, 13.06.2010

Ölpest beschmutzt Beziehungen zwischen USA und London

BP nervt

Ölpest beschmutzt Beziehungen zwischen USA und London

Der britische Konzern BP bekommt nach der Ölkatastrophe vor der US-Küste heftig Prügel. In Großbritannien versteht man das auch als Attacke aufs eigene Land. Das Verhältnis zwischen Washington und London ist angespannt. Politiker versuchen jetzt, ... Mehr

Mittwoch, 02.06.2010

Wie kann man ökologisch Wasser sparen?

Umwelt

Wie kann man ökologisch Wasser sparen?

Ein Drittel des deutschen Wassers geht die Toilette hinunter Mehr