Junge Musiker pflegen Kontakte am Notenpult

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Sa, 21. Oktober 2017

Rickenbach

Rickenbacher Jugendorchester besteht seit 25 Jahren.

RICKENBACH (BZ). Zum Abschluss des Jubiläumsjahres 25 Jahre Jugendorchester kommen noch einmal zwei intensive Wochenenden auf die jungen Musiker um Leiter Ralf Eckert zu. Am kommenden Wochenende, 21./22. Oktober, geht es erst nach Neuenstein in die Hohenlohe. Mit dem dortigen Jugendblasorchester, mit dem schon seit bald zehn Jahren ein freundschaftlicher Austausch gepflegt wird, werden die Rickenbacher Musiker gemeinsam mit der Stadtkapelle Neuenstein und den JuBo-Kids einen Konzertabend in der Stadthalle gestalten. Übernachtet wird in der direkt angrenzenden Sporthalle. Am Sonntag gibt es noch eine Stunde Unterhaltungsmusik beim "musikalischen Besen". Das Ganze findet anlässlich des zehnjährigen Bestehens des Neuensteiner Jugendorchesters statt.

Nur eine Woche später, am Sonntag, 29. Oktober, gibt es wieder ein Jugendkonzert mit drei Jugendensembles in Rickenbach. Schon viele Male hat das Rickenbacher Jugendorchester Gäste zu gemeinsamen Konzerten eingeladen. Besonders ist der Ort: Nach der Premiere im letzten Jahr ist man auch dieses Jahr wieder in der Halle im Haus Marienwald der Caritas Hochrhein zu Gast. Dieses Mal sind die Freunde der Jugendkapelle Öflingen mit Dirigent Rolf Gallmann zu Gast. Auch die BJH-Music-Kids, das gemeinsame Vorstufenorchester der Bläserjugend Hotzenwald, werden unter der Leitung von Gabi Barth ihr Können zum Besten geben. Das Ensemble, das Musiker aus sechs Vereinen der Gemeinden Rickenbach und Herrischried vereint, ist mittlerweile zu einem stattlichen Orchester angewachsen.

Natürlich wird auch das Geburtstagskind, das Jugendorchester Rickenbach einen Konzertteil gestalten. Nach dem großen und erfolgreichen Musicalprojekt im Sommer haben die Musiker eine Auswahl aus dem Repertoire zusammengestellt, um damit einen unterhaltsamen musikalischen Schlusspunkt im Jubiläumsjahr zu setzen. Für die Bewirtung sorgt der Musikverein. Beginn ist um 16 Uhr. Der Eintritt zum Konzert ist frei.