Holzpferde für Kindergärten

Martin Frenk

Von Martin Frenk

Fr, 10. August 2018

Schwanau

Übergabe in Ottenheim.

SCHWANAU-OTTENHEIM (mf). Der Verein "Pferde für unsere Kinder" hat anlässlich des 100. Landwirtschaftlichen Hauptfests in Stuttgart mit weiteren Partnern das Projekt ins Leben, bei dem 100 Holzpferde für 100 Kindergärten in Baden-Württemberg gespendet werden. Ziel ist es, das Pferd den Kindern wieder näherzubringen. Durch die Holzpferde sollen die Tiere, wenn auch zunächst symbolisch, wieder in die Kindergärten einziehen. Auf diesem können die Kinder nicht nur sitzen, sondern erlernen auch den Umgang mit dem Pferd. Begleitet wird das Holzpferd von einem Lernkoffer. Dieser beinhaltet unter anderem: Striegel, Kämme, Zügel, Halfter, ein Buch, in dem die Kinder alles Wichtige zur Pferdepflege erfahren und vieles mehr. Durch das Holzpferd erhalten sie spielerisch einen ersten Zugang zum Thema Pferd.

Um das Interesse an Pferden wieder zu wecken, übergeben der Reit- und Fahrverein Ottenheim und die Volksbank Lahr im Rahmen des Fahrturniers vor der Ehrung der Meisterehrung U 25 am Sonntag jeweils ein Holzpferd samt Lernkoffer an die Kinder des evangelischen und katholischen Kindergartens in Ottenheim.