Erster Hitzetag vor Sommerstart

Helmut Kohler

Von Helmut Kohler

Fr, 22. Juni 2018

Schwörstadt

30,7 Grad mit Hoch "Christof".

SCHWÖRSTADT (kor). Mit 30,7 Grad wurde wie erwartet einen Tag vor Beginn des astronomischen Sommerbeginns am Mittwoch, 20. Juni, um 15.30 Uhr, unter dem Einfluss von Hoch "Christof" der erste Schwörstädter Hitzetag (ab 30 Grad) erreicht.

Vergangenes Jahr passierte dies bereits über einen Monat früher. Am 17. Mai 2017, um 16.10 Uhr, war es Dank Hoch "Tilly" mit 30,2 Grad soweit, teilt Wetterbeobachter Helmut Kohler mit. Am 30. August gab es mit 33,6 Grad den letzten Hitzetag.

Auch in den folgenden Tagen setzt sich das sonnige und trockene Sommerwetter bei uns fort. Über das Wochenende sinken die Tagesmaximaltemperaturen jedoch vorübergehend auf angenehme 22°C, bevor sie dann wieder in den hochsommerlichen Bereich ansteigen.

Schwörstädter Hitzetage
Die Statistik der vergangenen zwanzig Jahre weist für den Monat Juni 2003 gleich 25 Hitzetage aus. Die meisten Hitzetage in Folge gab es vom 1. August 2003 bis zum 13. August (13). Der früheste erste Hitzetag eines Jahres fiel auf den 28. April 2012, der späteste erste Hitzetag auf den 22. Juni 2008 und 22. Juni 2016, der früheste letzte Hitzetag eines Jahres war am 7. August 2008 und der späteste letzte Hitzetag am 22. September 2003.