Zur Navigation Zum Artikel

Wenn Sie sich diesen Artikel vorlesen lassen wollen benutzen Sie den Accesskey + v, zum beenden können Sie den Accesskey + z benutzen.

10. April 2010

Guggenmusik ist gut drauf

Wahlen bei den Hüttä-Rüttlern verliefen problemlos.

  1. Die neu gewählten Vorstandsmitglieder der Mauchener Guggenmusik „Hüttä-Rüttler“: Wiedergewählt wurden der 1. Vorsitzender Martin Birsner, 2. Vorsitzender Harald Brogle, der musikalische Leiter Clemens Kaiser, Kassierer Thomas Blattert, Beisitzer Simon Ebi und die Protokollführerin Juliana Stütz. Neu im Team sind Schriftführer Mark Kaiser und Beisitzerin Silke Amann. Foto: Dietmar Noeske

STÜHLINGEN-MAUCHEN (noe). Die Guggenmusik "Hüttä-Rüttler" Mauchen hatte im vergangenen Jahr ihr 33-jähriges Jubiläum gefeiert. Die darauf folgende Saison bewältigten die 39 Aktiven mit viel Humor, mit harten Proben und lustigen Wanderungen. So wurde auch anlässlich der Hauptversammlung beim Rückblick viel gelacht.

Nichts zu lachen hatte allerdings der Kassierer Thomas Blattert, der wegen zu geringer Einnahmen ein Minus in der Vereinskasse ausrechnen musste. Die Fröhlichkeit kehrte jedoch schnell zurück, als die anstehenden Vorstandswahlen ohne Komplikationen zu einer einstimmig getragenen Vorstandschaft führten.

Wiedergewählt wurden der 1. Vorsitzender Martin Birsner, 2. Vorsitzender Harald Brogle, der musikalische Leiter Clemens Kaiser, Kassierer Thomas Blattert, Beisitzer Simon Ebi und die Protokollführerin Juliana Stütz. Neu im Vorstand sind Schriftführer Mark Kaiser und Beisitzerin Silke Amann.

Werbung

Autor: noe